Discover and read the best of Twitter Threads about #Energiesicherheit

Most recents (7)

Heute vor 5 Jahren wurde der OMV-Gazprom-Vertrag bis 2040 verlängert, obwohl er noch bis 2028 gelaufen wäre. Das Foto 📸 zeigt einen Tiefpunkt der österreichischen #Energiepolitik, die planlos agierte, und zu dem Zeitpunkt von russischen Interessen gekapert war. Ein #Thread. Image
Die damalige Einschätzung wurde von der Realität nicht nur überholt, sondern mehrfach überrundet. „Ein Meilenstein für die Sicherung der künftigen Energieversorgung Österreichs und Europas“, der Vertrag war alles andere als das.
ots.at/presseaussendu… Image
In der Realität nutzte Putins Russland via #Gazprom die Marktmacht bei Pipeline-#Gas aus, um Europa zu erpressen. Bereits lange vor dem Kriegsbeginn wurden #Gazprom-Speicher leergelaufen, um die Versorgungslage zu destabilisieren. #Daten📊: reuters.com/markets/commod… Image
Read 15 tweets
Mit der Einigung im #Koalitionsausschuss zum #Gebäudeenergiegesetz (GEG) verliert Deutschland wertvolle Zeit für den #Klimaschutz im #Gebäudesektor. Ein 🧵 zur Bedeutung der Beschlüsse für die #Wärmewende: 1/6
Für das 2030-Ziel der #BuReg müssen die Treibhausgase innerhalb der nächsten 7 Jahre um 40% sinken. Nach jahrelangem Stillstand braucht es jetzt Ordnungsrecht, damit #Erneuerbare über #Wärmepumpen & grüne #Wärmenetze schnell in die Häuser kommen. 2/6
Auf H2-Readiness zu setzen, ist hochriskant. Damit wären die 2030 #Klimaziele außer Reichweite. Denn bis dahin wird #grünerWasserstoff kaum verfügbar sein. So kommen weiter normale Gaskessel in die Häuser – das ist mit #Klimaneutralität unvereinbar. 3/6
Read 6 tweets
// UNRĂ„UMBAR FESTIVAL in LĂĽtzerath vom 23.-27.9.//
💥Letztes Jahr haben wir das erste Unräumbar-Festival gefeiert!
🎉 Dank unserem Protest steht #Lützerath immer noch - Lasst uns das gemeinsam feiern!
🤔Feiern? Ist nicht vielleicht bald Räumung? Ein 🧵 (1/6) Sharepic zum Unräumbar Festival in Lützerath am 23.-27.09.Das LineUp: DJ Hornhaut, Rapfugees, Tanz&Transgeschichten, F
✊#Lützerath ist seit über 2 Jahren unräumbar, widerständig, ein Bildungs- und Kulturort, und: Fünf andere Dörfer am Tagebau bleiben wegen unserem Widerstand erhalten - das gleiche machen wir jetzt auch mit Lützerath! (2/6)
🌳Ab Oktober beginnt die Rodungssaison wieder, das ganze Dorf geht ab dem 02.10. in RWEs Besitz und soll geräumt werden? Nein! Das ist unser Dorf und wir bleiben unräumbar! (3/6)
Read 6 tweets
Abenteuerlich, wie nun #Erdgas als einzige Möglichkeit für Kohle-Ersatz zum Ausgleich von Sonne und Wind hochstilisiert wird - nur weil die letzten Regierungen das so geplant hatten. Hier einige Alternativen für #Energiesicherheit:
Ausbau #Biogas, #Wasserkraft & #Geothermie. 1/2
Ausbau #Energiespeicher & #Sektorenkopplung: #EAutos (Vehicle-to-Grid), #Wasserstoff, #Batterien…
#Energiewende bedeutet das Ende aller fossil-atomarer Energieträger & Ablösung durch #Erneuerbare. Auch #Erdgas ist fossil. 2/2
PS. Manche haben noch nicht mitbekommen, dass die aktuelle Bundesregierung mit dem gerade beschlossenen #Osterpaket die Schubumkehr mit dem Ausbau einer #Wasserstoff-Infrastruktur als Stromspeicher bereits eingeleitet hat. Nicht genug, aber immerhin erste Schritte. #Energiewende
Read 7 tweets
DE kann bis 2027 den Bedarf an #Erdgas mit Energieeffizienz, Erneuerbaren Energien und Elektrifizierungsmaßnahmen um etwa 1/5 reduzieren. Maßnahmen, die zugleich mehr #Energiesicherheit & #Klimaschutz ermöglichen, haben wir mit @Prognos_Ag & @WupperInst ausgearbeitet. 1/10
Bestehende Instrumentenvorschläge für #Klimaschutz stärken #Energiesicherheit – jetzt schnell: Genehmigungsverfahren für Erneuerbare beschleunigen, verpflichtende kommunale Wärmeplanung, Verbot neuer Gas- & Ölheizungen, Industrietransformation fördern + Fachkräfteoffensive. 2/10
Zu strukturellen Einsparungen in der #Energiewirtschaft führen u.a.: massiver Ausbau von #Wind & #PV, Elektrifizierung in der #Fernwärme & grüner H2 als saisonaler Speicher. Diese Maßnahmen ermöglichen Erdgaseinsparungen in Höhe von 77 TWh im Jahr 2027 im Vergleich zu 2021. 3/10
Read 10 tweets
Braucht 🇩🇪 eigene #LNG-Terminals, wie das @BMWK vorgibt? Ich meine nein! Schauen wir auf die Auslastung der benachbarten #LNG-Terminals. Zunächst das Terminal in #Zeebrügge. In Januar und Februar war die Anlage trotz #Gaskrise nur zu 50% ausgelastet. Trend zuletzt fallend. (1/5)
Das #LNG-Terminal in #Rotterdam war dagegen mit durchschnittlich 80% deutlich besser ausgelastet. Hier ist die Ausspeisekapazität der Engpass. Trend auch bei dieser Anlage leicht fallend. Gemessen an der Speicherkapazität war die Anlage weniger als 50% ausgelastet. (2/x)
Es gibt es also ein erhebliches Potenzial, das noch genutzt werden kann. Und vermutlich lassen sich die Engpässe bei der Ausspeisung in #Rotterdam einfacher beheben, als gleich ein ganz neues #LNG-Terminal in Deutschland zu bauen? (3/x)
Read 6 tweets
Das wöchentliche Update zu den #Gas-Lieferungen aus #Russland: Über einen #Importstopp wird viel diskutiert, die Lieferungen über #NordStream1 bleiben jedoch stabil. Und über die #Jamal-Pipeline wurden die Lieferungen zuletzt sogar erhöht. Gas fließt, der Rubel rollt. (1/10)
Zunächst ein Blick auf #NordStream1. Hier sind die Lieferungen dauerhaft stabil. Das #Gas wird direkt aus #Russland nach #Deutschland geliefert. Energiewirtschaftliche Normalität, als würde es keinen Krieg geben. (2/x)
Das geht so nicht weiter: Die Lieferungen über #NordStream1 müssen sofort von der #Bundesregierung gestoppt werden. Dies würde #Russland zwingen, für die Erfüllung bestehender Verträge die #Jamal-Pipeline und das ukrainische Netz von @GasTSOua zu nutzen. (3/x)
Read 11 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!