Discover and read the best of Twitter Threads about #Essen

Most recents (24)

#Bremen: Kundgebung: Die Preise müssen runter! 16. Juli 2022, 13.30 Uhr, Sedanplatz (vor „Netto“) Bremen-#Vegesack
Aufruf des Bremer Bündnis gegen Preiserhöhungen. Auch wir sind Teil des Bündnis und rufen euch auf zur Kundgebung zur kommen!
Die Preise für Lebensmittel, (1/4)
#Benzin und Wohnkosten explodieren und es ist keine Besserung in Sicht! Aber aufs #Essen können wir nicht verzichten und nicht jede kann ihr #Auto stehen lassen.
Der #Krieg und die# Corona-Pandemie haben ihren Einfluss auf die Inflation, doch die Preise steigen nicht, (2/4)
sie werden erhöht. Es ist der Zwang zur Gewinnsteigerung im #Kapitalismus, der die Preise steigen lässt. Es sind die Unternehmen, die Profite aus unserer Not schlagen.
Wir wollen uns gemeinsam organisieren und am (3/4)
Read 4 tweets
In #Buffalo, NY, gab es einen rechtsterroristischen Anschlag. Der Schütze streamte seine Tat live und veröffentlichte wohl ein etliche Seiten langes "Dokument", in dem er sich zu seiner Tat bekennt und seinem Tatmotiv: blanker Rassismus, Verschwörungsideologien und Antisemitismus
Das "Dokument" erinnert in Inhalt und Aufbau an das Pamphlet vom Christchurch-Rechtsterroristen. So scheint er ebenfalls getrieben von der Verschwörungsideologie eines "Bevölkerungsaustauschs" und was die Radikalisierung nach eigener Ausssage bestärkt hat: die Online-Community.
Ich will hier nochmal drauf hinweisen, dass bisher weder das Dokument noch der Täter von der Polizei verifiziert wurden, aber allein die Tat, die Tatausführung und Motivation passen in das Bild von Rechtsterroristen, die immer früher online radikalsiert werden.
Read 5 tweets
Neben 16 #Rohrbomben, Stichwaffen, selbstgebauten Waffen und Material zum Bombenbau und Explosivstoffe wurden beim 16-Jährigen aus #Essen heute #rechtsextremes Material und SS-Runen sowie antisemtische und antimuslimische Aufzeichnungen gefunden…
Innenminister #Reul weist in PK auf „Hilferufe eines verzweifelten jungen Mannes“ mit „massiven psychische Problemen“ und „Suizid-Versuchen“ hin. Bevor wieder alles auf „Einzeltäter mit Psychoproblemen“ reduziert wird:
Geplante oder durchgeführte Mehrfachtötungen können auch mehrere Merkmalsbestände erfüllen, also gleichzeitig Merkmale von #Amok, #Terror, persönlichen und politischen Motiven aufweisen. Das müssen Untersuchungen zeigen.
Read 4 tweets
In #Essen, im Stadtteil Westviertel steht ein kompletter Wohnblock in Flammen.

Sämtliche Einsatzkräfte sind vor Ort. Das Feuer ist bislang noch nicht unter Kontrolle.
Über die Ursache, oder mögliche Opfer gibt es noch keine Informationen.
/PM
stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.notfael…
Das Feuer scheint weitestgehend gelöscht zu sein.

Bisher ist nur die Sprache von Verletzten. Allerdings war es der Feuerwehr noch nicht möglich die Wohnungen zu betreten.

Weitere Infos gibt es in diesem Thread:

/PM
Kaum zu glauben: bis jetzt sind nur drei Verletzte mit Rauchvergiftung beim Großbrand im #Essen-#Westviertel (#NRW) gemeldet. /MS
sueddeutsche.de/panorama/essen…
Read 6 tweets
In #Essen hat ein #SEK-Einsatzkommando die falsche Wohnung gestürmt und einen Studenten einen erheblichen Schrecken eingejagt.

Dieser leidet nun neA unter erheblichen Angstzuständen, was man durchaus nachvollziehen kann. /TN
Ja. Man kann es als nette Geste empfinden, dass der Einsatzleiter persönlich vorbei kam und einen 50-Euro-Gutschein persönlich besorgt hat. Viele finden das sicherlich auch sympathisch.

Darüber sollte man aber nicht vergessen, welche Folgen dies für die Person hat. /TN
Die Wohnung ist DER Schutzbereich eines Menschen. Wenn man dort so etwas auch noch zu Unrecht erlebt, hat das massive Konsequenzen für einen.

Es darf einfach nicht passieren, dass die Polizei "ausversehen" die falsche Wohnung stürmt. /TN
Read 6 tweets
Im Hauptbahnhof #Essen (#NRW) haben Bundespolizisten einen 31jährigen Maskenverweigerer kontrolliert, bei dem ein etwa 15 cm langes Springmesser gefunden wurde.

Diese wurde zuvor aus'n ICE geschmissen. /TN
nrz.de/staedte/essen/…
Tweet erneuert.
Das Springmesser ist 15 Zentimeter lang. Die Klinge lediglich 5-6 Zentimeter. /TN
Ob das Messer tatsächlich verboten ist?
Kann man durchaus anzweifeln. /TN
gesetze-im-internet.de/waffg_2002/anl…
Read 4 tweets
Last year’s edition of the #Robotlandcyclocross in #Essen was one of the reasons I started this series of course reviews, because there was so much wrong with it. Is it any better this year? #CXcoursereviews 1/10
Well, it takes place on a few fields and a little bit of forest around an old train station-turned-theme park. It’s nearly completely flat, just 1 small bank and a few man made hills. There isn’t much more to it, apart from the sandpit added for this year. 2/10
The sand was easy to ride, though, because of the rain. Which rules were broken? Well, which rules weren’t, you might ask. Firstly the asphalt was only 130 metres long, after that was a chicane onto the grass, but even if we count that as a straight, 3/10
Read 10 tweets
1/9 Ein aufregender Tag geht zu Ende. 🌚
Viel Licht und viel Schatten. 🎇
Wir haben heute die Gewerkschaftsdemonstration in #Düsseldorf vom DGB-Haus bis zum @Landtag_NRW begleitet.
Tausende Angestellte des Öffentlichen Dienstes haben sich aus den Gewerkschaften @verdi_Westfalen
2/9 @gew_bund @gdp_nrw und diversen kleineren #Gewerkschaften zusammengeschlossen um #solidarisch Druck auf die Tarifverhandler:innen auszuüben. Ein bunter, kreativer und lautstarker Protestzug zog durch Düsseldorf und zeigte allen auf, wie praktisch #Solidaritaet aussehen kann.
3/9💪
Wir möchten an dieser Stelle, all jene, die bisher noch nicht in der #Gewerkschaft @_verdi Mitglied sind, dazu ermutigen, sich der Gewerkschaft anzuschließen, um solchen Protesten und auch #Tarifverhandlungen jetzt und in Zukunft noch mehr Schlagkraft zu verleihen. 😎
Zu
Read 8 tweets
Der Stadkreis #Bonn (mit Uniklink) meldet 4,42% (d.h. nur noch 10) freie Intensivbetten.
Die Akkutversorgung von neuen Patienten Intensivstationen ist damit nicht mehr sicher gestellt.
@gabonn @WDRaktuell
#NotbremseJETZT Image
Der Stadkreis #Köln (mit Uniklinik) meldet 6,75% (d.h. nur noch 22) freie Intensivbetten.
Die Akkutversorgung von neuen Patienten Intensivstationen ist damit nicht mehr sicher gestellt.
@KSTA @WDRaktuell
#NotbremseJETZT Image
Der Stadkreis #Aachen (mit Uniklinik) meldet 4,92% (d.h. nur noch 13) freie Intensivbetten.
Die Akkutversorgung von neuen Patienten Intensivstationen ist damit nicht mehr sicher gestellt.
@aachenerzeitung @WDRaktuell
#NotbremseJETZT Image
Read 7 tweets
Die von Reul eingesetzte "Stabsstelle rechtsextremistische Tendenzen (!) in der Polizei NRW" hat ihren Abschlussbericht veröffentlicht. Er verdeutlicht vor allem, warum die #Polizei das #Polizeiproblem nicht lösen wird. #Thread 1/15 #Einzelfall #NRW #Reul
Die Namensgebung der Stabsstelle ist Programm: Statt extrem rechte Einstellungen + Strukturen, die sie ermöglichen, zu analysieren, geht man grundlegend vom #Einzelfall und vereinzelten Tendenzen aus. Hier wird das #Polizeiproblem #NRW weiter verharmlost und bagatellisiert. 2/
Das Lagebild weist 186 "Verdachtsfälle" mit 170 Tatverdächtigen aus. Dabei werden aber nur die Fälle gezählt, die zu Straf- oder Disziplinarverfahren geführt haben. Es sind also "Ermittlungsfälle" und die Zahl der "Verdachtsfälle" liegt viel höher. 3/ #Polizeiproblem #NRW
Read 17 tweets
In einem Interview mit der #WamS sagte #Taliban-Sprecher Zabiullah Mudschahid, dass die Deutschen „viel Gutes im Land getan [haben], schon zu Zeiten des [Königs]“. WELT ONLINE ergänzte dazu, damit sei die Zeit „vor etwa hundert Jahren“ gemeint. Worauf spielte Mudschahid an?
Im Jahr 1915 erreichte eine deutsch-osmanische Mission Kabul. Die Leiter der Mission, Oskar Niedermayer und Werner Otto von Hentig (siehe die Fotos), sollten den Emir von #Afghanistan überzeugen, auf der Seite der Mittelmächte in den Ersten Weltkrieg einzutreten.
Der Emir hielt die Deutschen jedoch hin und gewährte ihnen über Monate keine Audienz. Also beschäftigten sie sich anders: Sie nahmen an einer Militärparade teil, Niedermayer fertigte Pläne zur Reorganisation der afghanischen Armee an und gründete sogar eine Offiziersschule.
Read 23 tweets
Unter der damaligen #CDU-Ministerin #Sommer wurde im Schulministerium wohl ein Betrüger eingestellt.

Wie Lennart #Pfahler recherchierte, wurde ein Politikwissenschaftler, der die Regierung #NRW in Islamfragen beriet, eingestellt, dessen akademische Laufbahn auf Betrug beruht /TN
Der Politikwissenschaftler gab sich als Professor Doktor aus, hat aber wohl nieeine Dissertation geschrieben.

2017 wurde er (wahrscheinlich von Frau Löhrmann- #Grüne) an die Uni #Duisburg-#Essen abgeordnet, wo er eine Habilitationsstelle inne hatte. Auch im Lebenslauf soll er
getrickst haben. So gab er an, als Referent beim Bundespräsidenten gedient zu haben.

Das Schulministerium unter #FDP-Ministerin #Gebauer zog die Konsequenzen und beendete die Zusammenarbeit, nachdem die Recherchen von Pfahler öffentlich wurden. /TN
Read 5 tweets
Herbert #Reul ist seit 2017 Innenminister von #NRW und dass er trotz allem immer noch im Amt ist, ist vielleicht seine größte politische Leistung.
Eine Chronik von Rücktrittsgründen ohne Anspruch auf Vollständigkeit. 1/ #Polizeiproblem #ReulRücktritt #NoVersGNRW #NoPolGNRW
2018 lässt Herbert #Reul auf Geheiß von Armin #Laschet und #RWE den #HambacherForst /#HambiBleibt räumen. Es folgt der größte und teuerste Polizeieinsatz in der Landesgeschichte, der schließlich von Gerichten für rechtswidrig erklärt und gestoppt wird. www1.wdr.de/nachrichten/ue… 2/
Herbert #Reul muss später zugeben, sich vor der Räumung #HambacherForst/#HambiBleibt mehrfach mit #RWE-Funktionären abgesprochen zu haben. Reul dementierte dies erst und erklärt dann, er habe sich "falsch erinnert". 3/
www1.wdr.de/nachrichten/la…
Read 19 tweets
Logik zum #Öffnungsplan der #Bundesregierung
Wo, wie und wie schnell infiziert man sich mit dem #Coronavirus? Solange die Regierung Entscheidungen - magels Datenlage - ohne Evidenz trifft, solange ist es Willkür, wann welche Bereiche geöffnet und andere geschlossen bleiben #Spahn
Die Mutante #B117 erreicht in diesen Tagen -in den ersten Bundesländern- ihre #Dominanz. #R steigt zeitgleich und die #Regierung erhöht per #Öffnungsplan die #Mobilität: B117, Öffnungsplan u. gesteigerte Mobilität sind drei Faktoren die logisch #R exponentiell beeinflussen können
Zeitgleich werden #Kitas u. #Schulen geöffnet, also die Versammlungsorte, vor deren Öffnung uns Experten und Ärzte aus #Israel u. Kanada warnen. Begründet wird die #Öffnung mit "Meinungen" von Wissenschaftlern, deren #Studien -manipulierte Daten- aus #Schweden zitieren #twlz #KMK
Read 243 tweets
Neues aus der #Chatgruppe: Bei der Polizei #Essen gibt es "kein extrem rechtes Netzwerk." Es gibt nur einen extrem rechten "Cluster von bemerkenswerter Größenordnung."
Warum das Innenministerium #NRW das #Polizeiproblem nicht aufklären wird. #Thread 1/
im.nrw/sonderinspekti…
Nach Auffliegen extrem rechter #Chatgruppe|n bei der Polizei #Essen/#Mülheim hatte das Innenministerium #NRW eine Sonderinspektion durch das LAFP, also die Polizei selbst, veranlasst. Das Urteil dieser "Selbstinspektion" ist erwartbar äußerst milde. 2/ #Polizeiproblem
So mild, dass Frank Richter, Polizeipräsident in #Essen & selbst als Herausgeber einer rassistischen Broschüre zur "Clankrimininalität in der Kritik, den Bericht der Sonderinspektion nutzen will, um seine Beamt:innen zu entlasten. 3/ #Polizeiproblem
sueddeutsche.de/politik/nrw-ni…
Read 10 tweets
Let's debunk❗️ @PHockertz tweetete am 06.01., die Bundesregierung wäre dafür verantwortlich, dass von Mai bis November insges. 20 Krankenhäuser mit 3000 Betten schließen mussten. #MarkusHaintz teilte dies mit der Ergänzung konkret benannter Krankenhäuser. Nun der Faktencheck! 🧐
1. #Winterberg in #NRW: Das St Franziskus Hospital (gGmbH) hat letztes Jahr Konkurs anmelden müssen, ist aber aktuell noch in Betrieb. Es wurden vor kurzem rund 700.000 Euro investiert.

www1.wdr.de/nachrichten/we…

nst-inso.com/winterberger-k…
2. #Schneeberg in #Sachsen: Wegen Ärztemangels hatte das Bergarbeiterkrankenhaus seine stationäre Versorgung bereits Mitte Januar 2020 einstellen müssen.

kma-online.de/aktuelles/klin…
Read 28 tweets
Die deutsche #Polizei setzt täglich „#Staatstrojaner“ ein? Nö, tut sie nicht. Die #Justiz liefert falsche Zahlen zur #QuellenTKÜ - und hat vielerorts offensichtlich wenig Ahnung von diesem Werkzeug. Recherche auf @tagesschau: tagesschau.de/investigativ/n…
Mitte Dezember hat das Bundesamt für #Justiz seine Statistik über die Maßnahmen der Telekommunikationsüberwachung (TKÜ) im Jahr 2019 veröffentlicht: bundesjustizamt.de/DE/Themen/Buer…
Erstmals erfasst wurde dabei auch die Quellen-TKÜ, oft „#Staatstrojaner“ genannt. Also der Einsatz von staatlicher Spähsoftware auf Smartphones oder Computern, um verschlüsselte Kommunikation zu überwachen. Image
Read 18 tweets
The story is getting bigger and bigger. As if the case last year of Frankfurt wasnt enough as these police officers even threat people wich spoke against the NSU (Right extremist group wich killed 10 Turkish /Greek foreigners in Germany)...
So far 29 officers are involved in 5 chat groups. All were suspended that morning and disciplinary action was taken against all of them. 14 officials are to be removed from the service. According to Reul, 25 officers belong to the Essen Police Headquarters.
In the morning, 200 police officers raided their colleagues. According to NRW interior minister Herbert Reul, 34 police stations and private apartments were searched.
Read 11 tweets
Kurzfristige Pressekonferenz von NRW-Innenminister Reul:

"Besonders schlechte Nachrichten."

Seit 6 Uhr Durchsuchungen bei Polizisten. 34 Dienststellen und Wohnungen im Ruhrgebiet werden durchsucht wegen dem Versenden von Nazi-Propaganda.
Ermittlungen gegen 29 Polizisten. Ursprung ist Polizeipräsidium Essen, Wache in Mülheim/Ruhr. Mittlerweile sind die Cops in unterschiedlichen Dienststellen gewesen. Vom SEK über LKA bis zum LZPD. Nazi-Chats gibt's seit 2012, den größten seit 2015.
Ursprung war ein Verfahren wegen Geheimnisverrat. Ein Cop soll Infos an Journalisten weitergegeben haben. Dabei wurden quasi zufällig die Nazi-Chats entdeckt.

Alle 29 Cops unterliegen Disziplinarmaßnahmen. 11 werden Straftaten vorgeworfen.
Read 15 tweets
Ein Wochenende #Polizeiproblem:
#Düsseldorf: Ein Polizist kniet auf dem Hals eines Menschen
#Ingelheim: Die #Polizei verletzt mehr als 100 Antifaschist*innen.
#NRW: #IM #Reul macht Wahlkampf mit Razzien gegen "Clankriminalität"
Warum es keine Aufschrei gibt? Ein #Thread 1/
Das #Polizeiproblem trifft nicht alle gleich. Vielmehr trifft es besonders diejenigen, die von der Gesellschaft marginalisiert und diskriminiert werden. Die Polizei reproduziert soziale Ungerechtigkeiten. Sie schützt eben nicht alle und erst recht nicht alle gleich. 2/
In #Düsseldorf wird viel nach dem Kontext der brutalen Festnahme gefragt. So soll eine Erklärung für das Verhalten der #Polizei konstruiert werden Es ist unerheblich, was vorher war. Das war keine Notwehrsituation. Nichts rechtfertigt potenziell tödliche Gewalt 3/ #Polizeiproblem
Read 12 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!