Discover and read the best of Twitter Threads about #Garzweiler

Most recents (16)

+++ @PeterAltmaier hat im ORIGINAL-Gutachten zu den Kosten des #Kohleausstieg|s unter dem Vorwand redaktioneller Änderungen zentrale Sachverhalte streichen lassen. @BMWI_Bund hat die Öffentlichkeit mit Halbwahrheiten getäuscht.
Unterlagen hier (141 MB) bit.ly/UIG-Braunkohle
Im Tagebau #Garzweiler II geht es gar nicht mehr primär um den Abbau von #Braunkohle. #RWE braucht gigantische Mengen an #Erdmassen, um die gefährlich steilen Hänge zu stabilisieren” [2/4]

greenpeace.de/themen/energie…
Irrsinn: Dörfer zerstören um Löcher zu füllen

Mit der anstehenden Leitentscheidung plant @ArminLaschet die Dörfer zu opfern, damit #RWE billig Abraum zum Verfüllen des Tagebaus und zur Stabilisierung der Hangböschungen gewinnen kann. [3/4]

#ArminLassEs #AlleDoerferBleiben
Read 4 tweets
@WirtschaftNRW @a_pinkwart @zukunftsrevier @EANRW @landnrw Schauen wir mal, wie es wirklich war: Im Juni 2018 trat die #Kohlekommission zusammen, ein Gremium, das wegen seiner unausgewogenen Zusammensetzung schon vor der Arbeitsaufnahme die Kritik auf sich zog (Industrie-, #CDU-, Männer-, Ü50-lastig).

1/x

klimareporter.de/deutschland/da…
@WirtschaftNRW @a_pinkwart @zukunftsrevier @EANRW @landnrw Gleichwohl umfasste der Bericht der #Kohlekommission folgende Punkte:
- lineare und stetige Abschaltung der #Braunkohle-kraftwerke, was den Erhalt der #AlleDoerferBleiben ermöglichen würde
- #Datteln4 geht nicht ans Netz
- Erhalt des #HambacherForst

2/x

greenpeace.de/themen/klimakr…
@WirtschaftNRW @a_pinkwart @zukunftsrevier @EANRW @landnrw Posse am Rande: Der #Kohlekommission-Vorsitzende #CDU-Ex-MP-#Tillich vertrat die Interessen der #Braunkohle-Industrie dort offenbar so gut, dass er von der Kommission direkt in den Aufsichtsratsvorsitz des #Braunkohle-Konzerns #MIBRAG wechselte.

3/x

spiegel.de/wirtschaft/unt…
Read 13 tweets
"Hallo @PolizeiGruen was meint ihr zu der polizeilichen Maßnahme?" oder "Das war doch #Polizeigewalt, völlig überzogen, oder?" So ähnlich erreichen uns Tweets mit Videos von demonstrativen Aktionen. Wie geht man damit um? Ein #Thread: Die Erwartung scheint klar. Wir sollen uns
der Kritik anschließen, bewerten oder gar urteilen. Aber das steht uns nicht zu, das ist anhand der kurzen Videos, der einseitigen Schilderung und der minimalen enthaltenen Infos auch nicht möglich. Eine Stellungnahme und Bewertung wäre unseriös. D.h. aber nicht, dass wir uns
mit jeglicher Einsatztaktik einverstanden zeigen, dass wir voreingenommen Position für die #Polizei einnehmen. Es bedeutet nur, dass wir es für uns nicht möglich ist, einen Sachverhalt abschließend zu beurteilen. Wir waren nämlich nicht dabei. Was wir können:
Read 9 tweets
Zur Zeit gibt es rege Diskussionen über die Rolle der Medien in der #Klimakrise. Zeitgleich gibt es eine neue #Greenwashing-Kampagne, mit der #RWE zeigen will, wie nachhaltig sie sind.🤡
Was das miteinander zu tun hat?
Ein Journalismus-Klimakrise-#Thread 👇#WirSindEuerGegenwind
Der Hauptanteil der Stromerzeugung von RWE kommt immer noch von fossilen Energieträgern. Die folgende Abbildung zeigt den RWE-Energiemix von 2019: de.statista.com/statistik/date…
2/x
Wobei der hohe Anteil fossiler Energien RWE selber peinlich zu sein scheint. Zumindest schönen sie in ihrem Social-Media-Auftritt die eigenen Zahlen. (Man beachte das Tortendiagramm und die realen Zahlen 🤯) urgewald.org/medien/greenwa…
3/x
Read 22 tweets
Im rheinischen Revier laufen weiter Protestaktionen von #EndeGelaende gegen Braunkohle. Dabei sind laut Polizei etwa 150 Demonstranten in den Tagebau Garzweiler eingedrungen. Im Kraftwerk Weisweiler sei ein Kohlebunker besetzt. www1.wdr.de/nachrichten/pr… Image
Bei den Anti-Braunkohle-Protesten im Rheinland haben einige Demonstranten Förderbänder zum Kraftwerk Weisweiler besetzt. Zum ersten Mal richten sich die Proteste auch gegen Energie aus Gas. www1.wdr.de/nachrichten/pr…
Bei den Protesten am Tagebau #Garzweiler sind sieben Menschen festgenommen worden. Nach Angaben der @Polizei_NRW_AC wurden zehn Polizisten verletzt. Die Aktivisten von @Ende__Gelaende werfen den Einsatzkräften ebenfalls Gewalt vor. Auch unter den Demonstranten gebe es Verletzte.
Read 3 tweets
18.08.2020 Landtagsfraktion @GrueneFrakNRW fordert

#Abrissmoratorium für #Garzweiler-Dörfer jetzt - das Rheinische Revier braucht eine zukunftsfeste #Leitentscheidung! #HambiBleibt #AlleDoerferBleiben
landtag.nrw.de/portal/WWW/dok…
+, den Hambacher Wald in eine Stiftung zu überführen, in der Leitentscheidung eine Verinselung auszuschließen, eine Biotopvernetzung mit umliegenden Waldökosystemen sicherzustellen & RWE-Planungen für die Gewinnung von Abraum im Bereich Manheim eine klare Absage zu erteilen.
- ein unabh. Gutachten zu energiewirtschaftl. notwendigen und klimapolit. verantwortbaren Restkohlebedarfen vorzulegen;
- die energiewirtschaftl. Notwendigkeit des Tagebaus Garzweiler im Zuge der Anpassung der Leitentscheidung entspr. LPlG und LEP NRW detailliert zu untersuchen.
Read 4 tweets
#KohleEINstiegsgesetz, nächste rechtliche Etappe: #Laschet steht akut davor, #RWE wunschgemäß den Weg durch sechs Dörfer zur #Braunkohle zu bahnen und damit den finalen Sargnagel ins #ParisAgreement zu schlagen. Niemand kriegt es mit.

#Leitentscheidung

nrz.de/region/niederr…
Was ist die #Leitentscheidung? Die Leitentscheidung ist der Theorie nach die politische Grundsatzentscheidung der Landesregierung #NRW über den Einsatz von #Braunkohle bei der Energiegewinnung, also die demokratische Festlegung des Landes, welche Rolle Braunkohle ...

1/x
... landespolitisch bei der Energiegewinnung spielen soll.

#Laschet stellt die Verhältnisse in #NRW auf den Kopf: Nicht die demokratische Entscheidung ist bei ihm der Ausgangspunkt, sondern die Planung von #RWE. Laschet hat sehr früh klargemacht, dass RWE plant, und ...

2/x
Read 9 tweets
Die Dörfer Berverath, Ober- und Unterwestrich, Keyenberg und Kuckum sollen weggebaggert werden, damit #RWE dort einen #Tagebau errichten kann. Doch schon beim Abriss der #L277 stellt sich die #Bevölkerung quer. (1/5)(#AlleDörferBleiben taz.de/Braunkohle-Blo…
Obwohl @DIW_Berlin-Gutachten eindeutig feststellt, dass für die dt. #Klima-Ziele die #Kohle unter den Dörfern nicht mehr verbrannt werden darf, wurde die "energiewirtschaftliche Notwendigkeit" von #Garzweiler II ins #KohleEINstiegsgesetz geschrieben. (2/5) diw.de/documents/publ… Image
Wie das sogenannte "#Kohleausstiegsgesetz" mit seinem fatalen §48 das Todesurteil für die Dörfer (und das #Klima) bedeutet, hat #Monitor in diesem Bericht zusammengefasst. (3/5) www1.wdr.de/daserste/monit…
Read 5 tweets
Auch wir haben beschlossen, zur 𝕍𝕖𝕣𝕥𝕖𝕚𝕕𝕚𝕘𝕦𝕟𝕘 der #L277 bei #Keyenberg mit aufzurufen!
👉 Wir bitten alle Mitaktivistis von #FridaysForFuture, sich dem breiten zivilgesellschaftl. Bündnis anzuschließen, damit #AlleDörferBleiben & die Kohle unter der Erde gelassen wird!
𝔻𝕖𝕗𝕖𝕟𝕕𝕚𝕟𝕘 road #L277 & the villages near the #Garzweiler coal mine will be just another nail in the coffin of the #FossilFuelIndustry & their henchmen in both the German federal & regional #CoalGovernment.
👉 TODAY from 12:30 pm in #Keyenberg!
#AlleDörferBleiben #adb1907
𝔻𝕖𝕗𝕖𝕟𝕕𝕣𝕖 route #L277 & les villages à côté de la #Garzweiler mine de #charbon sera un clou dans le cercueil de l‘#IndustrieFossile et ses acolytes au gouvernement fédéral ainsi qu‘en Rhénanie du N-Westphalie.
👉 AUJOURD‘HUI 12h30 à #Keyenberg!
#AlleDörferBleiben #adb1907
Read 9 tweets
Wir sind bereits jetzt an dem Punkt, an dem der Markt die #Braunkohle von selbst beseitigen würde, ohne #Kohleausstiegsgesetz, ohne jede Entschädigung. Die Gesetzeslage verhindert aber, dass #Braunkohle für Betreiber wie #RWE zum Verlustgeschäft werden kann. Nicht der ...

1/x
... Markt steuert den Verbleib der Braunkohle, sondern das Kriterium der Systemrelevanz. Will ein Anlagenbetreiber eine unwirtschaftliche Anlage stilllegen, hält der Netzbetreiber diese aber für systemrelevant, wird die Stilllegung verboten. Im Gegenzug ...

#Kohleausstieg

2/x
... muss der Netzbetreiber dem Anlagenbetreiber die Kosten der unwirtschaftlichen Anlage, die eigentlich stillgelegt werden soll, ersetzen (§§ 13b, 13c EnWG). Die Kosten landen dann letztlich im Strompreis. Das Spiel setzt sich fort, bis die Anlage ...

#Kohleausstieg

3/x
Read 7 tweets
Ein Blick auf die Agenda und Ort der #Revierkonferenz macht klar, warum auch die #Zukunftsagentur von #ZRR in #ZRRWE umbenannt werden muss:

Ort ist Bergbauverherrlichungs-ort :terranova #hambach

rheinisches-revier.de/revierkonferen…
Bei Podiumsdiskussion zur #Beteiligung zum #WSP1.0 ist einer von vier Rednern #CTO #RWE
#Zivilgesellschaft ? Fehlanzeige !

Im Chat können Fragen gestellt u Kommentare abgegeben werden. Mit viel Glück kommt eine Antwort, aber nur, wenn Frage o Kommentar nicht„ politisch“ ist!🤫
Aber die Krönung ist Vorstellung von Projekt mit Titel

AKTIONSNETZWERK
ZUKUNFTSDÖRFER

durch GF Zweckverband LandFolge #Garzweiler
Schämen Sie sich gar nicht V. Mielchen?
Wie zynisch ist das denn @zukunftsrevier ? #RoteLinie
@AlleDoerfer #LexGarzweiler #Kohlegesetz #ZRRWE
Read 3 tweets
In aller Ruhe schrauben sich #RWE und Regierung ein Gesetz und einen Vertrag zusammen, der RWE für die nächsten zwei Jahrzehnte #Braunkohle-Verstromung garantiert. Fest, unveränderbar.

Und nachher wollen wir uns wieder wundern.

#KohleEINstiegsgesetz

zeit.de/amp/wirtschaft…
Was für eine Unverschämtheit die Regierung mit ihrem Entwurf zum #KohleEINstiegsgesetz abgeliefert hat, wird nach den vorliegenden Sachverständigenbewertungen nun nochmals deutlicher: Ein Entwurf von #RWE-Anwälten, oder die Regierung macht sich selbst zu einem solchen.

1/x
(Zusammenfassung auf der Grundlage des Sachverständigenberichts von Frau Dr. Roda Verheyen zum #Kohleausstiegsgesetz)

bundestag.de/resource/blob/…

bundestag.de/ausschuesse/a0…

#KohleEINstiegsgesetz

2/x
Read 23 tweets
Hey, @DeutscheBank, ihr steht vor der Wahl: #PositiverBeitrag zum Kampf gegen die #Klimakrise - oder weiter fossile Energien fördern und damit Mittäter des Klimawandels sein. Ein #Thread.

#divest #followthemoney #gofossilfree #dbagm #BanksAgainstFuture 1/12 Image
2019 sagte @Luisamneubauer auf der Hauptversammlung noch: "Es ist die Deutsche Bank wie keine andere Bank, die uns die Zukunft klaut." 💯
Worauf Vorstandvorsitzender #Sewing ankündigte, "weniger Projekte mit fossilen Energieträgern zu finanzieren". manager-magazin.de/unternehmen/ba… 2/12
Um sich Ähnliches dieses Jahr zu ersparen, hat die @DeutscheBank im Vorfeld eine PR-Kampagne ausgerollt und wirbt nun in einer Pressemitteilung mit „ambitionierten Nachhaltigkeitszielen“. db.com/newsroom_news/… 3/12
Read 13 tweets
Die @Commerzbank brüstet sich gerne damit, zu den Erstunterzeichnern d. Principales for Responsible Banking der UN zu gehören. commerzbank.de/de/nachhaltigk… Doch ihre Geschäftspolitik ist nicht mit den Pariser Klimazielen vereinbar.#greenwashing
#Thread 1/9
#CobaHV #BanksAgainstFuture
Die Coba ist die viertgrößte Bank Deutschlands und hat seit dem internationalen Pariser Klimaabkommen 10 Millarden USD in fossile Energien investiert. 🙄ran.org/wp-content/upl…
@RAN 2/9
Zu ihren Kunden gehört unter anderem die @RWE_AG, Europas größter CO2-Emittent und führender Braunkohleabbauer, der unter anderem für d. Tagebauten #Garzweiler und #Hambach verantwortlich ist und immer noch Kohleminen ausbaut. @hambibleibt @hambachfrau urgewald.org/commerzbank 3/9
Read 11 tweets
1/3 Unsere Timeline ist voller Tweets zu #Garzweiler und #EndeGelaende. Besonders auffallend ist, dass durch kurze Videosequenzen belegt werden soll, dass es zu ungerechtfertigter Polizeigewalt bei dem Einsatz kam. Einzelne Szenen deuten tatsächlich gruenlink.de/1mne
2/3 darauf hin, dass es dazu kam. Andere Szenen könnten einfach auch rechtlich zulässigen Zwang zeigen. Eine abschließende Beurteilung ist ohne umfassende Kenntnis der Situation nicht möglich. Deshalb halten wir uns mit Kommentaren und Bewertungen dazu zurück. Was allerdings
3/3 gesagt werden kann: So kommen wir nicht weiter. So verhärten sich die Fronten. Bei der Taktik und Anzahl der Aktivisten kann so ein großes Gebiet nicht sinnvoll abgesperrt werden. Einsatzkräfte sind immer wieder in der Unterzahl, die Aktionen planlos und hektisch. (ab)
Read 3 tweets
Wenn ich noch einmal dieses Scheinargument höre "Die #RWE Mitarbeiter kämpfen um ihre Arbeitsplätze", dann gibt´s saures. Ich bin selber Bergmann gewesen,habe 98 eine Umschulung gemacht. Das ist kein Argument mehr, dass ist Faulheit von #AlleGegenRWE ! #Garzweiler
Nur zur Erinnerung, seit den 90ern wurden 150 TAUSEND Bergleute entweder umgeschult, in gleichwertige Berufe untergebracht, oder aber in Frühverrentungen geschickt. Außerdem gab es ABFINDUNGEN! Scheinbar will #AlleGegenRWE aber kein Geld ausgeben? #Garzweiler
Und wenn du als #AlleGegenRWE Mitarbeiter, dir nicht selber Gedanken machst, warum du in einem Aussterbenden Berufszweig arbeitest, dann hat das einzig und allein damit zu weil DU Kumpel es nicht willst. Ich habe die ganzen Demos der 80er und 90er mitgemacht. #Garzweiler
Read 39 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!