Discover and read the best of Twitter Threads about #Hamburg

Most recents (24)

⚠️ #Nachtzug, wir haben ein Problem!

Immer häufiger höre ich aus der Bubble, dass Nachtzüge ausgebucht sind. Und das oft mehrere Wochen im Voraus. Wie dramatisch ist die Lage wirklich? Und ist es auf allen Strecken gleich?

Ich hab mir das mal angeschaut. Ein Datenanalyse-🧵
🤓 Zur Methodik. Für einen Zeitraum von 30 Tagen (ab heute) habe ich 13 Strecken des @unsereOEBB Nightjet auf freie Liege- und Schlafwagenplätze untersucht. Dabei habe ich mich auf *tägliche* Züge und *eine Richtung* pro Strecke beschränkt. Insgesamt sind das 390 Zugverbindungen.
📊 Und hier seht ihr das Hauptergebnis, aufgeschlüsselt nach Wagenkategorie.

Wichtig: Der graue Balken zeigt an, wann es *überhaupt* noch freie Schlafplätze gibt, egal in welcher Kategorie. Manchmal gibt es nur noch #Liegewagen, manchmal nur noch #Schlafwagen, machmal beides.
Read 37 tweets
Für diese Woche, Termine finden die beteiligten Ortsgruppen selbst, z.B. Donnerstag oder Freitag sind kleinere Aktionen zu #IchBinArmutsbetroffen geplant. Wir suchen noch reichlich Unterstützende, egal ob selbst betroffen oder nicht. Vor Ort etwa 1h Zeitaufwand. 🧵
✅ Berlin
✅ Hamburg
✅ Ruhrpott (Bochum)
☑️ Düsseldorf (noch freie Plätze!)
☑️ Emden (noch freie Plätze!)
☑️ Köln (noch freie Plätze!)
☑️ München (noch freie Plätze!)
☑️ Region Hannover (noch freie Plätze!)
☑️ Einzelne aus Erfurt, Leipzig, Rostock, Karlsruhe und Kaiserslautern
☑️ Region Ostwestfalen-Lippe OWL (noch freie Plätze!)
☑️ Region Hannover (noch freie Plätze!)
☑️ Region Südhessen / Nord BW (noch freie Plätze!)
☑️ Österreich noch sehr verteilt (noch freie Plätze!)
Read 14 tweets
Viele #Armutsbetroffene haben begonnen unter dem Hashtag #IchBinArmutsbetroffen ihre Scham zu überwinden und #Armut ein Gesicht zu geben. Sie haben #Respekt und Gehör, insbesondere von Parteien in den Ländern verdient. Es sind Menschen vor Ort, die arm & in Not sind – überall! 🧵
#Bremen hat mit 28,4 Prozent die höchste #Armutsgefährdungsquote. #Kinderarmut liegt stellenweise bei 40 Prozent! Ganz sicher waren auch #IchBinArmutsbetroffen in Bremen dabei und blieben ungehört.

@DieLinkeBremen
@SPDLandBremen
@VoltBremen
@GrueneBremen
@FDPBremen
@CDUBremen
⬇️
#SachsenAnhalt liegt mit 20,6 Prozent #Armutsgefährdungsquote auf Platz 2. Fast jede Partei war hier bereits in der Regierung. Auch #IchBinArmutsbetroffen hier nahmen teil und wurden ignoriert.

@dielinkelsa
@DIE_LINKE_LSA
@SPD_LSA
@spd_lt_lsa
@GRUENE_LSA
@GrueneFrakLSA
⬇️
Read 17 tweets
#COVID19 🇩🇪 Wachstumsraten der 7-Tages-Fallzahlen (12.05.2022)

Über 2 Wochen wegen Datenqualität (dennoch enthält die Grafik eine kurze starke Scheinreduktion). Bundesländer zeigen teils größere Unterschiede in den Reduktionsraten.

⬇️ Nach Bundesländern im Thread.
Read 19 tweets
Heute durfte ich glücklicherweise mal wieder die #CoroNazis um Bernd G. in #Barmstedt begleiten. Waren so 30-33 Teilnehmer*innen. Die letzten Überbleibsel der von Svenja S. organisierten #Demos.

Die #CoroNazis haben es keine 500 Meter geschafft, ohne mich körperlich anzugreifen.
Und das war bei weitem nicht der einzige Angriff auf mich. Zudem hat der Herr mit dem Zopf mich nach dem Angriff noch als kleiner W*chser bezeichnet. Ich habe die #CoroNazis noch den Rest der Strecke begleitet. Der erste Angreifer kam immer wieder auf mich zu und versuchte mich
einzuschüchtern. Hat die ganze Zeit rumgemackert, mich bedroht und immer wieder geschubst etc. Auch mein alter bekannter mit dem Fahrrad war wieder dabei. Und natürlich hat auch er mich bedrängt, beleidigt und bedroht. Das übliche halt. Der Herr mit der Weste und dem Hund am
Read 17 tweets
Trotz all der Scheiße, der massiven #Polizeigewalt und der vielen Verletzten, die #hh0105 geprägt haben, wollen wir noch ein paar ermutigende Worte fallen lassen.
Unsere #1Mai-Demo war super groß, sie war ausdrucksstark und entschlossen. Die Stimmung war super (1/X) Fünf gereckte Fäuste, gezeichnet.
und richtig viele Passant*innen zeigten sich solidarisch, schlossen sich uns an oder feierten einfach nur die Mucke vom Lauti. Gerade im #Reiherstiegviertel konnten wir die konkreten Probleme vor Ort, wie #Gentrifizierung und rassistische Polizei anbringen. (2/X)
Das stieß dort auf sehr viel Zustimmung und Applaus aus den Fenstern und vom Straßenrand. Die Demo war der größte Ausdruck einer anarchistischen Bewegung in #Hamburg seit langem. Wir haben den Eindruck, die Demo hätte auch den größten schwarzen Block in Hamburg (3/X)
Read 10 tweets
CN: Polizeigewalt, Schilderung von Verletzungen

Leute, wir sind super wütend und super müde. Trotzdem ein schnelles Statement von uns zum #hh0105.
Bis gerade eben waren Menschen von uns unterwegs, um andere aus dem Krankenhaus abzuholen oder zu versuchen, Gesa-Support (1/X)
zu organisieren. Letzteres war zum Glück nicht nötig, alle Leute sind wieder frei.
Wenn ihr Repression erfahren habt, meldet euch beim EA, der Roten Hilfe, oder bei uns. Wir lassen niemanden alleine! Solidarität ist unsere Antwort auf ihre Repression. (2/X)
Die Bullen sind mit unglaublicher Gewalt auf unseren Demozug losgegangen. Wenige Meter vor der Schlusskundgebung. Völlig unprovoziert. Es gab aus unserer Demo heraus zu keinem Zeitpunkt Gewalt. Alles andere ist eine dreckige Lüge. (3/X)
Read 14 tweets
Jetzt streikt sogar #Bayern

1/3

Für nicht weniger als 9 der 16 Bundesländer kann das RKI heute keine (oder so gut wie keine) neuen #Corona-Fälle melden.

Gleich 3 Newcomer unter den Arbeitsverweigerern gibt es:

Auch #Bayern, #Hessen und #RheinlandPfalz haben ...

@welt Image
2/3

... gestern den herannahenden Tag der Arbeit zelebriert, indem sie es ihren Peers gleichtaten und in den Meldestreik getreten sind.

Mit dabei sind ansonsten wieder die üblichen Verdächtigen, also #Brandenburg, #BadenWuettemberg, #Niedersachsen und #Thueringen.
3/3

Inzwischen gibt es nur noch 4 Bundesländer, die auch in den vergangenen Wochen verlässlich gemeldet haben, nämlich #SchleswigHolstein, #Hamburg, #NRW und #SachsenAnhalt.
Read 3 tweets
@FFHde berichtet von einem: "Große[n] Schlag gegen [die] Drogenkriminalität" 👊🏼👮🏻‍♂️

Doch war der Schlag wirklich so groß? Haben solche Aktionen überhaupt ansatzweise einen Einfluss auf das Angebot?🤔

Nehmen wir das hier einmal sachlich auseinander.🧵 (1/22)
Gehen wir davon aus, dass es sich bei den gefunden 10kg "Drogen" allein um #Cannabis handelt, dann sind das grade einmal 0,0025% (gerundet 0,0%) des jährlichen Verbrauchs in Deutschland. Dieser liegt bei geschätzten 400 Tonnen pro Jahr.🥦

(2/22)
Selbst wenn wir davon ausgehen, dass die genannten 250kg, die vmtl. gehandelt wurden, rein aus #Cannabis bestanden, wären das immernoch nur winzige 0,0625% des jährlichen Verbrauchs der Deutschen. 🇩🇪🤷🏼‍♂️

(3/22)
Read 23 tweets
Die AfD in die Schranken weisen, heißt auch keine Sicherheit für die AfD!

#Antifa #NoAfD #NoAfDSH #NoNazisSH #NoNazisHH #Reeperbahnfestival #Stadtpark #Volksparkstadion Das Logo von A-Z Sicherheit...
Seit mehreren Jahren begleitet das Unternehmen A-Z Sicherheit & Event GmbH zahlreiche AfD Veranstaltungen. Die Firma mit Büros in #Barmstedt/#Heede(Kreis #Pinneberg/#Segeberg) bei #Hamburg und #Bentwisch bei #Rostock ist an vielen großen Events in #Norddeutschland beteiligt. Dieter Kremer vor einem Sch...
Der Rassist Dieter Kremer ist der stellv. Geschäftsführer. Auf seiner Facebook-Seite verbreitet er rassistische und verschwörungsideologische Inhalte. Bilder von Dieter Kremer vo...ImageImageImage
Read 11 tweets
@sozialbehoerde
#Hamburg #Kita

Es ist der Kinderverwahrung zwecks Ausübung einer Arbeit nicht dienlich, wenn die hiesige Interpretation u.a. des Gute-Kita-Gesetzes Planstunden, Krankheitsstunden, des Personals NICHT beeinhaltet.

Heute schon wieder:
#kannsonichtarbeiten
Faktisch bedeutet das: Pro Gruppe wird der designierte Schlüssel an 3-4 Tagen im Jahr erreicht.

Das sorgt für laufende #Kindeswohlgefährdung und mangelnde altersgerechte Förderung.
Daher spreche ich explizit von #Kinderverwahrung.
Eltern ohne Job erhalten nur 5h Kitagutschein/Tag.
Damit sie sinnvoll arbeiten können, brauchen sie jedoch 6h+ Gutscheine. Die gibt es ohne Job nicht.

Kitas nehmen aber meist nur 8h Kinder, die dann 6h kommen, weil sie sonst nicht genug Leute haben.

#Abwärtsspirale nach unten.
Read 5 tweets
Der kurdische Dachverband Kon-Med (@KonMed4) ruft für heute in Deutschland zu Protesten gegen den aktuellen türkischen Besatzungskrieg in Südkurdistan auf. Hier findet ihr die bisher bestätigten Demotermine.
Ergänzt gerne weitere Demo- und Protesttermine in euren Städten
#Berlin, Alexanderplatz, 14:00 Uhr
#Bielefeld, Hauptbahnhof, 17:00 Uhr
#Bonn, Münsterplatz, 17:00 Uhr
#Darmstadt, Luisenplatz, 16:00 Uhr
#Dortmund, Hauptbahnhof, 17:00 Uhr
#Duisburg, Hauptbahnhof, 17:00 Uhr
#Düsseldorf, Hauptbahnhof, 17:00 Uhr
#Dresden, Albert Platz, 18:00 Uhr
#Frankfurt, Bockenheimer Warte, 15:30 Uhr
#Freiburg, Platz der Alten Synagoge, 15:00 Uhr
#Gießen, Kirchenplatz, 17:00 Uhr
#Halle, Marktplatz, 18:00 Uhr
#Hamburg, Jungfernstieg, 18:00 Uhr
#Hannover, Hauptbahnhof, 18:00 Uhr
#Kassel, Königsplatz, 17:00
Read 6 tweets
Gebremster Rückgang

1/5

Die #Corona-Fallzahlen in 🇩🇪 gehen insgesamt weiter zurück, sie tun dies allerdings inzwischen mit deutlich abgeschwächter Dynamik.

Bezeichnend: die Inzidenz insgesamt sinkt weiter, sie steigt aber heute in immerhin 6 der 16 Bundesländer.

...

@welt
2/5

Und: Im Vorwochenvergleich liegen zwar alle Bundesländer im Minus, zumindest in #Bremen, #Hamburg und #SchleswigHolstein ist der Rückgang aber nur noch klein.
3/5

Der Rückgang des 7-Tage-Schnitts im Vorwochenvergleich schrumpft denn mittlerweile auch.

Und dass er überhaupt noch zweistellig im Minus ist, liegt wohl auch an den Osterferien.
Read 5 tweets
/1 2. Entscheidung zur #Hotspot-Regel in #Hamburg. Dieses Mal von der zweiten Kammer (vgl. VG Hamburg, Beschl. v. 13.04.2022, - 2 E 1542/22 -).

Volltext des Beschlusses:
justiz.hamburg.de/contentblob/16…

Hier noch die Erste Entscheidung ebenfalls vom 13.04.2022:

/2 Die Entscheidung ist um einiges interessanter als die andere, weil diese Kammer nicht davon ausgeht, dass es ihr nicht zusteht die Entscheidung des Verordnungsgebers zu überprüfen. Sie überprüft diese und kommt dann zu dem Ergebnis, dass diese vertretbar war.
/3 Zunächst ist offensichtlich, dass die Normen so schwammig formuliert sind, dass diese ein gehöriges Maß an eigener Interpretation den Gerichten abverlangen (S. 10). Image
Read 17 tweets
Der Ferien-Fall

1/5

Die Osterferien zeigen sich mittlerweile sehr deutlich in den täglichen #Corona-Statistiken.

So beträgt der Anteil der Kinder und Jugendlichen im Alter von unter 15 Jahren an den neuen Fällen heute 13,6%.

Damit liegt er niedriger als ...

@welt
2/5

... der U15-Anteil an der Gesamtbevölkerung - und so niedrig wie seit dem 30. Juli nicht, wie seit der Hochzeit der Sommerferien 2021 also.

Im Vorwochenvergleich ergibt sich in der U15 heute ein Rückgang der Fallzahlen von 28%, nach 30% gestern.
3/5

Das Minus in der Altersklasse 60plus dagegen fiel gestern und heute mit jeweils 13% deutlich bescheidener aus.

Und, Zufall oder nicht:

Es gibt genau ein Bundesland, in dem es keine Osterferien gibt, nämlich #Hamburg.

Und Hamburg ist heute, neben #Niedersachsen, ...
Read 5 tweets
/1 #Hotspot-Regel nach verwaltungsgerichtlicher Eilrechtsprechung bleibt in #Hamburg bestehen (VG Hamburg, Beschl. v. 13.04.2022, - 5 E 1581/22 -).

Volltext des Beschlusses: justiz.hamburg.de/contentblob/16…

Pressemitteilung: justiz.hamburg.de/aktuellepresse…
/2 Weil hohe Inzidenzzahlen in Hamburg waren, durfte die Stadt auch annehmen das eine Gefahr der Überlastung droht (S. 9). Image
/3 Die Verordungsgeber dürfen bei hohen Inzidenzen derartige Gefahren schlichtweg annehmen (S. 10). Image
Read 8 tweets
Eine eigene, europäische, geostrategische Sicherheitspolitik in Deutschland (redundante Energieversorgung) kostet Geld, wenn man sich nicht abhängig macht von einem offensichtlich - erkennbar schon vor vielen Jahren - faschistischen Staat Russland.
In Deutschland haben wir die Friedensdividende eingestrichen, größtenteils verprasst: Es sind keine alternativen Energien aufgebaut worden, ) ...
... die Gewinne aus den günstigen Energien sind verteilt: an Wenige und an ein paar Unternehmen: Grundstoffindustrie, BASF z.B, und dann weitergehend in die Fläche mit billigen Vorprodukten, "Dialyseschläuche", @christianduerr, Fraktionsvorsitzender FDP Bundestag bei @annewill
Read 9 tweets
In #SchleswigHolstein findet am #8Mai die #Landtagswahl statt. Die AfD ist mit ihrer Hetzpropaganda unterwegs, sowie z.B. in ihrer selbsternannten Hochburg in #Kaltenkirchen. Zusammen die AfD in die Schranken weisen! antifapinneberg.noblogs.org/post/2022/04/0… #Antifa #NoAfDSH #NoNazisSH #NoAfD Image
Hier auf dem Bild sind 1. Julian Flak (#Kaltenkirchen), 2. Sven Wendorf (#Norderstedt), 3. Lore Kobs (Kaltenkirchen), 4. Krzysztof Walczak ist stellvertretende Vorsitzende der AfD-#Hamburg. 5. Jörg Nobis (Kaltenkirchen) und 6. Maik Britz abgebildet. Jörg Nobis, Julian Flak und Image
Sven Wendorf sind die AfD-Direktkandidaten für den Kreis #Segeberg. Sven Wendorf besucht regelmäßig in Noderstedt und Kaltenkirchen die nicht angezeigten Demos der #Querdenker-Szene.
Read 10 tweets
In der zweitgrößten Stadt Deutschlands soll jetzt der Studiengang #Kriminologie weggespart werden. Also die Erforschung von Kriminalpolitik, bislang zugänglich auch für Polizist*innen. Ich erkläre mal, warum das völlig abstrus ist, @unihh #Hamburg
Kriminalpolitik greift so tief in die Grundrechte von Menschen ein wie sonst kaum eine staatliche Tätigkeit, gleichzeitig ist es der Versuch von dringend nötigem Schutz vor großem Unrecht. Ist die Art, wie der Staat das angeht, eigentlich sinnvoll? What works?
Es ist schön, wenn man sich da nicht bloß auf ein Bauchgefühl verlässt. Es ist wichtig, dass man da nicht blind Ideologien folgt. Sondern empirisch die Dinge überprüft. Das ist Kriminologie. Conditio sine qua non einer rationalen Kriminalpolitik.
Read 5 tweets
Bürgermeister @TschenPe will #Hamburg zum Hotspot erklären. Wir wollten im Blick auf die Lage in den Kliniken wissen, wie viele Menschen mit und wegen #Covid hospitalisiert sind und welche Rolle entsprechende Erkenntnis bei der Entscheidung über Maßnahmen spielt. Nunja. // @welt
Die Frage ist, ob wir das mit den fehlenden Informationen glauben sollen. Diese Tabelle schickte der Senat im Januar an @AnnaVTreuenfels - während er uns mitteilte, es gebe die Zahlen nicht. Wie in Sachen Inzidenz Geimpfte/Ungeimpfte geschummelt wurde, ist bekannt.
Der Transparenz halber hier noch die Anfrage meines Kollegen @aufmerken an @mschweitzerhh.
Read 3 tweets
Das ist Oksana. Sie kommt aus #Charkow und lebt jetzt bei mir in #Magdeburg. Sie hat 15 Jahre berufliche Erfahrung als #Produktdesignerin bzw. #Industriedesignerin und sucht einen Job. Kennt sich aus mit 3D-Visualisierung, #Catia und anderen Programmen. Auch Grafikprogramme wie..
#Adobeillustrator, #AdobePhotoshop, #coreldraw. Sie spricht Englisch. Jetzt sucht sie einen Job als Produktdesignerin bzw. Technische Zeichnerin. Gerne in Magdeburg und Umgebung, oder #Hannover, #Braunschweig, #Wolfsburg, #hamburg, #Berlin. Oder anderswo.
Ihr Portfolio gibt es online unter dmitroks.wixsite.com/portfolio
Gerne DM falls ihr eine entsprechende Vakanz habt. Und gerne teilen. @jstrauss_md @d_krueger
Read 3 tweets
Vergleich der #COVID19 Fallzahlen (Juli-Juni) 2021/22🔴 mit 2020/21🔵 .

Aktuell (11.03.2022) liegen die Fallzahlen um den Faktor 21 höher als zur gleichen Zeit im Jahr davor.

Nach Bundesländern im Thread⬇️
Read 18 tweets
#COVID19 🇩🇪 Wachstumsraten der 7-Tages-Fallzahlen (11.03.2022)

🔴 Wachstum ("Verdopplung alle 26 Tage")
🔴 mit wachsender Wachstumsrate.

⬇️ Nach Bundesländern im Thread.
Read 22 tweets
Was ist das eigentlich gerade für eine Lachnummer?! Die 3 größten Städte Deutschlands - #Berlin, #Hamburg und #München - scheitern 2 Wochen nach Kriegsausbruch immer noch komplett daran, mit der Fluchtbewegung aus der #Ukraine klarzukommen. /MS
Dabei hieß es doch überall, man hätte aus 2015 gelernt? Anscheinend nicht. Die Devise scheint überall gewesen zu sein "im Zweifelsfall macht der Bund und Frontex die Grenzen dicht und fertig, wir nehmen dann wenn überhaupt nur eine homöopathische Anzahl am Tag auf". /MS
Und wirklich überall sind es nicht etwa hauptamtliche Kräfte die den Karren aus'm Dreck ziehen. Nein. Die Ehrenamtler:innen dürfen ran. Das kann doch echt nicht sein.
Oder dass die Städte nicht einfach Kontingente in den leeren Hotels, Hostels und Pensionen buchen. /MS
Read 5 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!