Discover and read the best of Twitter Threads about #Hospitalisierungsrate

Most recents (24)

Die #Corona-Zahlen von Mittwoch sind ....pffffftttt!!! Kann sich noch jemand erinnern, wie wir über 50.000 Neuinfektionen am Tag staunten? Das ist gerade mal gut 2 Monate her. Heute liegt der Tageswert bei 112.323. Das sind 20.000 über dem bisherigen Allzeithoch von Freitag.(1/x) Image
Schon diese Zahl macht sprachlos. Doch weil die Laborkapazität fehlt, verliert diese Zahl der Neuinfektionen an Aussagekraft. Und damit die Gesellschaft einen Wert zur Verstädnigung über die Pandemie. Dazu mein Kommentar @tazgezwitscher (2/x) taz.de/Grenzen-der-Co…
@tazgezwitscher Ergibt es noch Sinn, die Zahlen zu analysieren? Andere haben wir nicht. Also mache ich weiter mit aller gebotenen Vorsicht bei der Interpretation. Der 7-Tage-Mittelwert der Neuinfektionen liegt 44,1% über dem Niveau vor einer Woche. Die Dynamik ist damit etwa wie gestern. (3/x) Image
Read 11 tweets
1/ 🧵 Dringende Massnahmen für #Schulen gegen die Durchseuchung von Kindern und Jugendlichen. #DurchseuchungOhneUns
Rückblick: Delta-Welle, Herbst 2021: Über Wochen konnten exponentiell ansteigende Inzidenzen im Schulalter beobachtet werden.
2/ Mangelhafte kantonale Schutzkonzepte für eine grösstenteils nicht immunisierte Bevölkerungsgruppe liessen #Schulen zu #Corona-Drehscheiben werden.
kinder-schuetzen-jetzt.ch/corona-drehsch…
3/ Studien belegen die Wirkung von #Masken und die Vorteile von #FFP2-Masken gegen #Aerosole, doch eine praktisch inexistente Krisenkommunikation für den Schulbereich führte zur Verunsicherung der Bevölkerung und zu einem kantonalen Masken-#Flickenteppich.
kinder-schuetzen-jetzt.ch/wirksamkeit-vo…
Read 19 tweets
Die #Corona-Zahlen am Dienstag steigen weiter kräftig an. Der Tageswerte von 45.690 Neuinfektionen lässt den 7-Tage-Mittelwert um 2.161 auf 48.996 steigen. Er nähert sich damit in großen Schritten dem Allzeithoch, das am 28.11 mit 58.108 registriert worden war. (1/x)
Der 7-Tage-Mittelwert liegt auch heute wieder 61,7% höher als vor einer Woche. Das einzig positive daran: dieser extrem hohe Wert ist seit Sonntag nicht noch weiter gestiegen. (2/x)
Die Wochenvergleiche sind wegen der Feiertagswoche immernoch mit Vorsicht zu bewertn. Aber wenn es bei dieser Dynamik bleibt, werden wir am Wochenende ein neues Allzeithoch an Neuinfektionen erreichen. (3/x)
Read 11 tweets
Kurz vor Jahresende wage ich mal wieder einen Blick auf die #Corona-Zahlen. Sie sind durch die Feiertage vermutlich extrem nach unten verzerrt. Aber hier und da lässt sich doch etwas ablesen. Die Zahl der Neuinfektionen gibt das RKI am Donnerstag mit 42.770 an. (1/x)
Der 7-Tage-Mittelwert liegt damit bei 26.507. Da sind 26,7% weniger als vor 1 Woche. Allerdings ist der Rückgang seit Ende der Weihnachtsfeiertage nur noch minimal. Zuletzt sank er nur noch um gut 1% gegenüber dem Vortag. (2/x)
Die wichtigste Frage: was macht #Omirkon in Deutschland? Seit kurzem veröffentlicht das #RKI auch hierzu tägliche Fallzahlen, bei denen es wegen geringer Sequenzierungen aber eine große Dunkelziffer geben wird. (3/x)
Read 13 tweets
Mein Problem mit Montgomery ist nicht die Bezeichnung "Richterlein", sondern dass Verhältnismäßigkeit (!) (der politischen u. gesetzlichen Maßnahmen, Stichwort #IfSG) für ihn offenbar nicht nur nachrangig, sondern völlig irrelevant zu sein scheint. #fdGO?
"Da maßt sich ein Gericht an, etwas, das sich wissenschaftliche und politische Gremien mühsam abgerungen haben, mit Verweis auf die Verhältnismäßigkeit zu verwerfen. Da habe ich große Probleme."
Montgomery
welt.de/politik/deutsc…
Denn n e i n: Wir haben n i c h t eine Situation, die es auch nur ansatzweise erfordert(e), #Grundrechte einzuschränken. SarsCoV2 ist n i c h t Pest, Pocken, Typhus, Cholera, Ebola.
Read 10 tweets
Bei den #Corona-Zahlen am Montag zeichnet sich eine Kehrtwende ab. Die 7-Tage-Inzidenz ist laut #RKI erstmals seit Wochen leicht gestiegen von 315,4 auf 316,0. Der 7-Tage-Mittelwert, der anders als die Inzidenz auf die komplette Woche blickt, ist aber nochmal leicht gefallen(1/x) Image
Der Tageswert von 16.086 Neuinfektionen lässt den 7-Tage-Mittelwert um 808 auf 39.717 sinken. Das sind 19,6% weniger als vor einer Woche. Der Rückgang ist aber nicht mehr ganz so dynamisch, wie in der letzten Woche, wie diese Kurve am Ende erkennen lässt. (2/x) Image
Bereits am Wochenende war deutlich geworden, dass die Inzidenz vor allem in den norddeustchen Bundesländern wieder steigt. Die Vermutung, dass das ein erster Effekt der #Omikron-Welle ist, liegt nahe. (3/x)
Read 11 tweets
Die #Corona-Zahlen am Donnerstag sind gut und schrecklich zugleich. Einerseits fällt die Zahl der registrierten Neuinfektionen kontinuierlich. Anderseits zeigt der Tageswert von 552 registrierten #Corona-Toten, dass die Krise alles andere als überwunden ist. (1/x)
Der Tageswert von 56.677 #Corona-Neuinfektionen lässt den 7-Tage-Mittelwert auf 44.025 sinken. Er fällt seit einer Woche im Schnitt täglich um rund 1.500 und liegt jetzt ziemlich genau 20% unter dem Wert von letztem Donnerstag. (2/x)
Allerdings gilt weiterhin, dass die Zahlen wegen Meldungsverzögerung verzerrt sein könnten. Und zum Vergleich: genau vor einem Jahr, als die 2. Welle das Land schwer traf, lag der 7-Tage-Mittelwert nur in etwa halb so hoch wie heute. (3/x)
Read 14 tweets
Die #Corona-Zahlen am Dienstag bestätigen den Abwärtstrend der vergangenen Tage. Der Tageswert von 30823 Neuinfektionen lässt den 7-Tage-Mittelwert auf 47487 sinken. Seit 5 Tagen fällt er im Schnitt täglich um je 3 Prozent. (1/x)
Weiterhin gilt, dass man die Zahlen mit Vorsicht interpretieren muss, da sie durch Meldeverzögerungen in überlasteten Ämtern und Laboren verzerrt sind. Aber selbst @Karl_Lauterbach hat den Rückgang mittlerweile als "echt" bezeichnet. (2/x)
@Karl_Lauterbach Der 7-Tage-Mittelwert liegt heute 15,5% niedriger als vor einer Woche. Das Tempo des Rückgangs hat sich erhöht, letzten Dienstag lag es bei 3%, am Sonntag bei 11%. (3/x)
Read 14 tweets
Die #Corona-Zahlen am Freitag zeigen, dass sich der Trend nach unten verstärkt. Der Tageswert von 61288 Neuinfektionen lässt den 7-Tage-Mittelwert auf 53.137 sinken. Das sind 1866 weniger als am Vortag. Einen größeren absulten Rückgang hat es überhaupt erst einmal gegeben. (1/x)
Allerdings relativiert sich das, weil wir unverändert auf einem besorgnierregend hohem Level sind. Da führen selbst kleinere Ausschläge zu größeren absoluten Veränderungen. Der 7-Tage-Mittelwert liegt 7,3% unter dem Level vor einer Woche. Die Kurve knickt leicht nach unten. (2/x)
Der Rückgang des 7-Tage-Mittelwert ist der prozentual größte seit Ende September. (3/x)
Read 11 tweets
Die #Corona-Zahlen des RKI waren heute morgen offensichtlich falsch. Inzwischen sind die Werte im dashboard aber korrigiert, so dass eine Analyse Sinn ergibt. Der Tageswert von 70611 Neuinfektionen lässt den 7-Tage-Mittelwert auf 55003 sinken. (1/x)
Der 7-Tage-Mittelwert sinkt damit schon seit einer Woche langsam, aber kontinuierlich. Er liegt heute 4,6% unter dem Wert der Vorwoche. Wir befinden uns weiterhin auf einem Hochplateau, aber das Gefälle nimmt etwas zu. (2/x)
Das negative Wachtsum sieht man auch gut in dieser Kurve, die den Verlauf des Wochenwachstums seit März zeigt. Am Ende liegt die Kurve seit Tagen unter Null. (3/x)
Read 11 tweets
Die #Corona-Zahlen beginnen tatächlich zu sinken. Auf dem leicht abschüssigen Hochplateau der Neuinfektionen ist heute erstmals ein deutlicher Rückgang zu verzeichnen. Der Tageswert von 36059 lässt den 7-Tage-Mittelwert um 1385 auf 55030 sinken. (1/x) Image
Das ist noch lange kein Grund zur Entwarnung. Aber der Rückgang des 7-Tage-Mittelwertes lässt sich - anders als die Stagnation der letzten Tage auf hohem Niveau - kaum durch Überlastung von Ämtern und Laboren erklären. (2/x) Image
Ich würde die Zahlen weiterhin nur mit äußerster Vorsicht interpretieren. Ein Problem gibt es zum Beispiel heute offensichtlich in #Sachsen. Das Hochinzidenzland meldet heute nur 949 neue #Corona-Infektionen. Das ist in etwa nur ein Zehntel des Erwartbaren. (3/x)
Read 12 tweets
1/ Die Lage auf #Intensivstationen wird immer kritischer. Am Horizont droht #Omikron.

Was ist mit den Notfallkapazitäten?
Gibt es diese?
Woher soll das Pflegepersonal kommen?

Das sind dringende Fragen die wir stellen sollten. Image
2/ Dem Land #RheinlandPfalz stellte ich diese Frage. Sie scheint brisant zu sein.

Noch nicht mal eine Eingangbestätigung wurde gegeben. Ob eine Antwort kommt?

fragdenstaat.de/anfrage/notfal…
3/ An anderer Stelle habe ich bei @MWGRLP schon die Erfahrung gemacht das Anfragen über FragDenStaat.de angeblich nicht ankommen.
Read 7 tweets
1/ #Omnikron und #Delta unter dem Blick von #ControlCovid – eine Analyse.

Was ist Control-Covid? Eine Niedrig-Inzidenz-Strategie des #RKI, welche wie andere Empfehlungen des RKI fahrlässig durch die Politik ignoriert wird.
@rki_de
2/ Niedrig-Inzidenz-Strategie heißt das die Maßnahmen so gewählt werden, das die Inzidenz in der Gesellschaft dauerhaft in einem „grünen Bereich“ bleibt.

Andere solche Strategien sind #NoCovid und #ZeroCovid.

rki.de/DE/Content/Inf…
3/ Unterschiede der Strategien sind Grenzwerte und Maßnahmenkataloge.

#ControlCovid ist im Vergleich die „schwächste“ Strategie, da die Grenzwerte vergleichsweise hoch liegen. Aber um Klassen besser als alle bisherigen Verordnungen der Politik.
Read 25 tweets
Die #Corona-Zahlen haben aktuell offenbar ein Plateau erreicht, bei dem sie jetzt seit 3 Tagen stehen bleiben. Der Tageswert der Neuinfektionen von 45753 lässt den 7-Tage-Mittelwert minimal wieder auf 57986 anstiegen. Aber das sind nur 0,1% Mehr als am Vortag. (1/x)
Um diese Konstanz etwas sichtbarer zu machen, hier mal die Infektionskurve nur seit August. Man erkennt deutlich das Plateau ganz rechts. (2/x)
Die 7-Tage-Indidenz ist laut #RKI heute erstmals seit Wochen auf 452,2 gesunken. Ihre Kurve verläuft aufgrund der besonderen Berechnungsart des RKI nicht ganz identisch mit der des 7-Tage-Mittelwerts, der bereits am Montag erstmals wieder gesunken war. (3/x)
Read 14 tweets
SORRY, Wochenbeginn mit einem Zahlendreher gleich im ersten Tweet. Das soll nicht sein. Deshalb startet hier der ganze #Corona-Thread nochmal neu. (1/x)
Nach langer Zeit mal wieder etwas Positives von den #Corona-Zahlen zu Wochenbeginn: der Tageswert der Neuinfektionen von 29364 lässt den 7-Tage-Mittelwert auf 57925 sinken!! Nur minimal um 0,3% gegenüber dem Vortag, aber immerhin. So etwas gab es seit 3.11. nicht mehr. (2/x)
Um das besser zu sehen, hier mal die Fallkurve nur seit August. Sie knickt tatsächlich ein wenig nach unten. Aber ist das schon eine Trendwende? Schwer zu sagen. Ich würde vorsichtig bleiben. (3/x)
Read 9 tweets
Bei den #Corona-Zahlen von Freitag gibt es einen überraschend starken Anstieg der Todeszahlen. Der Tageswert von 357 lässt den 7-Tage-Mittelwert auf 248,1 springen. Er liegt 28,7% über dem Level vor einer Woche und übertrifft erstmals den Höchststand der 3. Welle. (1/x)
Auch bei den #Corona-Neuinfektionen werden erwartungsgemäß neue Höchststände verzeichnet. Sowohl der Tageswert von 76414, als auch der 7-Tage-Mittelwert mit 57411 erreichen neue Allzeithochs. (2/x)
Bedenklich ist dabei, dass das Wachstum erstmals seit 6 Tagen wieder gestiegen ist: Der 7-Tage-Mittelwert liegt heute 31,6% über dem Wert der Vorwoche. Am Donnerstag war dieser Wachstumswert auf 25,7% gesunken. (3/x)
Read 12 tweets
Wie wird die #Hospitalisierungsinzidenz berechnet? Und ist sie ein guter Gradmesser für die Belastung des Gesundheitssystems in der Corona-Pandemie? Ein Videothread mit unserem Daten-Experten @c_endt #Hospilatisierungsrate 1/6
@c_endt 2/6
@c_endt 3/6
Read 6 tweets
Die #Corona-Zahlen erreichen auch am Dienstag wieder neue Höchststände. Der Tageswert der Neuinfektionen von 45623 lässt den 7-Tage-Mittelwert mit 50.451 erstmals über die 50000-Marke steigen. (1/x)
Der 7-Tage-Mittelwert liegt damit 29,7% höher als vor einer Woche. Dieses Wachstumstempo hat sich in den letzten Tagen bei 30% eingependelt, nachdem es zuvor wochenlang im Schnitt bei 40% lag. (2/x)
Das könnte eine leicht positive Nachricht sein, weil der Anstieg nicht mehr ganz so schnell ist. Vielleicht macht sich hier aber auch schon bemerkbar, dass die Labore überlastet sind. Ich bin gespannt auf die Zahlen von @ALMevTeam, die immer Dienstags veröffentlicht werden.(3/x)
Read 10 tweets
Die #Corona-Zahlen erreichen am Sonntag einen weiteren Höchststand. Der Tageswert der neu registrierten Infektionen von 42.727 lässt den 7-Tage-Mittelwert auf 46.639 steigen. Das ist am 13. Tag in Folge ein neues Allzeithoch. (1/x)
Das Wachstumstempo hat sich in den letzten Tagen leicht verringert. Der 7-Tage-Mittelwert liegt heute 31,1% über dem Stand der Vorwoche. Das Wachstum ist damit am vierten Tag in Folge deutlich unter den 40%, die der Durschschnittswert des letzten Monats waren. (2/x)
Das könnte eine Verbesserung sein. Oder erste Anzeichen für ein neues Problem: die Labore kommen bei der großen Fallzahl zum Teil mit den Tests nicht mehr hinterher. Darauf hat @hdambeck vom @derspiegel hingewiesen: (3/x)
Read 12 tweets
1/ Werden die Bürger in #RheinlandPfalz richtig informiert und gewarnt?

Ein #Faktencheck.
Spoiler: ↘️ / ↘️ / ↘️ → ❓/❓ / ↗️

#ItsGateRLP
2/ Alle 3 #Leitindikatoren am fallen.↘️↘️↘️
Dies ist die oberflächliche Aussage dieses Tweets von @LUArlp.
Aber schauen wir uns die einzelnen Daten genauer an, dann differenziert sich das Bild.

↘️ / ↘️ / ↘️ wird zu ❓/❓ / ↗️
3/ #Inzidenz gesunken bei allgemein ansteigenden Trend und einer Verdoppelungszeit von 18 Tagen?

Read 15 tweets
Hat sich schon mal jemand gefragt, warum die Krankenhäuser in Sachsen fast voll sind, aber die Hospitalisierungs-Inzidenz immer noch bei gemütlichen 4.14 dümpelt? Spoiler: Es ist nur noch absurd.
1/n ImageImageImage
Die Hospitalisierungs-Inzidenz gibt an, wieviele Menschen pro 100.000 Einwohner:innen wegen einer Covid-Erkrankung stationär aufgenommen werden – sollte man meinen.
Denn tatsächlich gibt sie nur die Quote der Menschen an, die sich in den letzten sieben Tage infiziert haben und (!) hospitalisiert wurden. Warum? Die Hospitalisierungen werden dem Tag der Infektion zugeordnet. Aber: Kein Mensch infiziert sich und landet direkt in der Klinik.
Read 12 tweets
Die #Corona-Zahlen scheinen am Freitag überraschend niedrig. Das RKI hat "nur" 52.970 neue Infektionen registriert. Das ist zwar immernoch der zweithöchste Wert überhaupt, aber kein neuer dramatischer Anstieg. Das Problem dabei: Sachsen hat heute gar keine Zahlen gemeldet. (1/x) Image
Schon am Donnerstag waren die Daten aus Sachsen zu niedrig ausgefallen - weil am Mittwoch dort (und nur dort) Buß- und Bettag Feiertag war. Da Sachsen #Corona-Hotspot ist und zuvor rund 10% aller Fälle bundesweit gemeldet hat, sind die Werte nun extrem nach unten verzerrt. (2/x)
Dennoch ist der 7-Tage-Mittelwert weiter gestiegen, wenn auch etwas langsamer - nur noch 30,9% gegenüber der Vorwoche. Dennoch erreicht er auch am 11. Tag in Folge mit 43629 ein neues Allzeithoch. (3/x) Image
Read 10 tweets
#MPK
RKI empfiehlt Grenzwerte #Hospitalisierung

1,5 ➡️5 ➡️>5

@HendrikWuest verkündet
3 ➡️ 5 ➡️ 9

Ob ihr mich ver*** wollt?
#Schimpfjektiv #EindämmungLight

Gefangen in #Zeitschleife

Compact.org/notbremse
2/
Vielleicht wird in 2Wochen nachgebessert..... Hahaha... Welcome to November20.

Letztes Jahr an heißer Herdplatte verbrannt, dies Jahr fasst #MPK mit 2 Händen drauf .
Campact.org/notbremse
3/
@rki_de "Alle müssen Kontakte weitgehend reduzieren."
@RegBerlin nach #MPK "die Geimpften haben darauf gewartet, alles weiter machen zu können"
🔥🔥🔥
#allesImArsch #EindämmungLight

#NotbremseJETZT ist das nicht

Read 37 tweets
Die #Corona-Zahlen von heute, man ist geneigt zu sagen, schießen durch die Decke. Der Tageswert springt auf 65371, das sind satte 23,7% mehr als das bisherige Allzeithoch, das erst einen Tag zuvor am Mittwoch registriert worden war. (1/x)
Um den neuen #Corona-Höchststand abbilden zu können, musste ich erneut die Skala stark anpassen. Dadurch erscheinen die alten Höchststände (hier im Bild der 3. Welle) im Rückblick fast harmlos - was sie definitiv nicht waren. (2/x)
Der 7-Tage-Mittelwert steigt auf den neuen Höchststand 43010. Das sind 5,3% mehr als am Vortag, 35,9% mehr als vor einer Woche und schon 66% mehr als der alte Höchststand, der während der 2. Welle an Heiligabend 2020 registriert worden war. (3/x)
Read 12 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!