Discover and read the best of Twitter Threads about #Katastrophenschutz

Most recents (18)

1/6 Wem beim Thema #Sicherheit kaum mehr einfällt, als jährlich 1000 neue Kameras an Bahnhöfen zu fordern, regiert an den wahren Problemen vorbei.

#Laschet #Sofortprogramm #btw21

Kleiner Thread: 👇
2/6 Es gibt z.B. große Probleme bei der Bekämpfung der Organisierten #Kriminalität. Ein Thema, das uns alle angeht! Wie man da effektiver werden kann, haben @KathaSchulze, @ImhofSina und ich hier aufgeschrieben:

irene-mihalic.de/wp-content/upl…
3/6 Unser Zusammenleben gerät immer mehr unter Druck. Das wirkt sich unmittelbar auf die Sicherheit der Bürger*innen aus. Deshalb brauchen wir einen besseren Schutz vor den Feinden der #Demokratie. Darauf weist @KonstantinNotz schon lange hin:

gruene-bundestag.de/themen/innenpo…
Read 6 tweets
Pressemitteilung Erde und Klima retten - Nie wieder Krieg!

Die #Welt rüstet auf, Kampfjets, Drohnen, moderne #Atomwaffen, dabei benötigte es Löschflugzeuge, auch im übertragenen Sinne. Als ob sich die #Klimakrise, zumindest wirkt es so,
#antikriegstag #NieWieder #Thread 1
2 mit militärischer Aufrüstung abschrecken ließe - militärische Aufrüstung, schafft keine Sicherheit, auch nicht fürs Klima - im Gegenteil.
Der am 1. September stattfindende Antikriegstag, ein Gedenk- und Mahntag, soll auch darauf hinweisen, dass wir das militärische Denken
3 überwinden müssen, hin zu einer zivilen Sicherheitspolitik, um uns den wichtigen Aufgaben wie der globale Klimarettung zu stellen. Jeder Anschlag, jede Übung wirkt sich auf das Weltklima, nicht nur sinnbildlhaft aus. Der Militärapparat würde in der Weltrangliste der
Read 19 tweets
Sammelthread über Ideen, Anregungen und Verbesserungen zu #BCM #Bevölkerungsschutz #Katastrophenschutz
Wird fortlaufend ergänzt:
Fähigkeiten des Bevölkerungsschutzes in der Pandemie:
Das vergessene Amt: Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe
Read 27 tweets
#Erftstadt: Stellungnahme zu @WDR-Recherche

Na, noch gute Laune?

Aber interessiert, wieso die Warnkommunikation in der #Hochwasserkatastrophe im #Ahrtal versagt hat?

Na dann setzt euch und lest das hier mal aufmerksam /1
radioerft.de/artikel/erftst…
Wir starten mal mit "möglich sind":

"Zusätzlich gab es den Gefahrenhinweis, dass infolge des Dauerregens unter anderem Hochwasser an Bächen und kleineren Flüssen sowie Überflutungen von Straßen etc. möglich sind."

Aha, oder auch nicht möglich? /2
"Der hydrologische Situationsbericht des Landesamtes für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW...vom 13.07.21 - 13:30 Uhr enthielt für die Gewässer in NRW die Information, dass die Gewässer in NRW derzeit noch keine Überschreitung der Informationswerte aufweisen." /3
Read 42 tweets
#Trinkwasser im #Katastrophenschutz
Das lebenswichtige Element. Bei Verschmutzung oder Ausfall treten sofort Probleme bei der Bevölkerung und bei Krankenhäusern auf. Doch was gibt es an Fähigkeiten im Bevölkerungsschutz? Ein Thread: 1/
Das @BBK_Bund hat überall in DE Notbrunnen vorgesehen. Diese sind fertig eingefasst und zapfen idR das Grundwasser an. Mehr dazu hier:
Die Leistungsfähigkeit der 5.200 Notbrunnen beträgt 80.000.000 Gläser Wasser die Stunde. Also für jeden Bundesbürger:in 24 Gläser Wasser am Tag. Das ist schon knapp bemessen.
Read 21 tweets
#KatSchutz Die „FüGK“ sollte nicht von einem #Politiker, sondern von einem Profi im #Krisenmanagement geführt werden. Dass die Krisenbewältigung den Kreisvorsitzenden, Landräten oder Oberbürgermeistern obliegt ist aus Sicht eines Katastrophenmediziners ein Fehler, /1
der sich durch die GESAMTE Abwicklung eines Großschadensereignisses oder einer Katastrophe hindurch zieht. Wie soll so jemand Entscheidungen mit völligem Unwissen und fehlender Kompetenz im Einschätzen solch besonderer Situationen treffen? „Durch #Fachberater“ entgegnen /2
Kritiker. Da stellt sich mir die Frage auf wieviel Gehör Fachberater treffen, wenn selbst die Warnungen der übergeordneten Behörde erst 1,5h später, durch das Ausrufen des Katastrophenfalls, auf fruchtbaren Boden fielen.
Die Reform des Katastrophenschutzes ist überfällig! /3
Read 8 tweets
⚠️ @helgelindh Will am #Grundgesetz rumfummeln, damit der #Bund die #Länder besser im #Katastrophenschutz unterstützen kann.

Aufpassen!
@helgelindh @helgelindh Wer, oder was hindert den #Bund denn eigentlich daran, #Hilfe und #Unterstützung, sowohl fachlich, als auch materiell, oder in Form von Personal im #Katastrophenfall zur Verfügung zu stellen?

// cc: @spdde & @spdbt
@helgelindh @spdde @spdbt @helgelindh Wer, sollte bei lokalen #Unwettern, #Starkregenereignissen und #Hochwasser besser #Krisenstab und #Einsatzleitung führen, als #Fachleute vor #Ort, die örtliche Gegebenheiten kennen?

// cc: @spdde & @spdbt
Read 8 tweets
Der Klimawandel führt zu mehr Katastrophen: Hochwasser, Hitze/Dürrre, Waldbränden & Stürmen. Wir MÜSSEN jetzt ernst machen mit wirkungsvollerem Klimaschutz, Klimaanpassungsmaßnahmen in Dörfern & Städten und wir müssen den #Katastrophenschutz anders aufstellen. Dazu ein Thread:
Aufgabe des Staates ist es Menschen vor Gefahr zu schützen. Der Klimawandel führt zu extremen neuen/häufigeren Gefahren. Wenn aber selbst konsequentester Klimaschutz erst langfristig wirkt, wenn Klimaanpassungsmaßnahmen dauern, dann braucht es JETZT besseren #Bevölkerungsschutz
@ABaerbock & @IreneMihalic haben heute für @Die_Gruenen vorgestellt, was zur Verbesserung des #Bevölkerungsschutz und #Katastrophenschutz nun unbedingt getan werden muss:
Read 13 tweets
Mein @AG_KRITIS Interview für @zeitonline zum @BBK_Bund und zu #CellBroadcast

Deutschland warnt – aber leider falsch

#Hochwasserkatastrophe #Katastrophenschutz /1
zeit.de/digital/2021-0…
"@BBK_Bund-Chef @armin_schuster sagte im Interview mit dem @DLF, es würde 30 bis 40 Mio € kosten, #CellBroadcasting einzuführen.
Experten wundern sich über diese hohe Kostenschätzung." /2
""Das Protokoll ist seit Jahrzehnten in den #Mobilfunkstandard's implementiert, die Provider müssen das nur aktivieren", sagt @HonkHase. Er ist Sprecher der @AG_KRITIS, einer unabhängigen Arbeitsgruppe von Experten für IT-Sicherheit und kritische Infrastrukturen." /3
Read 14 tweets
Mein Statement der @AG_KRITIS zu #CellBroadcast bei @ZDFheute:

"Unwetter-Warnungen sollte es künftig auch als Cell Broadcast Meldung geben, eine Art Warn-SMS, das fordert der IT-Experte Manuel Atug gegenüber ZDFheute:" /1
zdf.de/nachrichten/di…
"Es ist möglich und es ist mehr als sinnvoll - denn ich möchte leben.
@HonkHase, @AG_KRITIS" /2
"Beim so genannten #CellBroadcasting wird eine Nachricht an alle Handy-Nutzer geschickt, die sich zu dem Zeitpunkt in einer bestimmten Funkzelle aufhalten." /3
Read 8 tweets
Mein @AG_KRITIS Interview:

Lücken im #Katastrophenschutz: Telco-Anbieter offen für SMS-Warnsystem

"Deutschlands #Warnsystem offenbart bei der Jahrhundertflut fatale Lücken. Jetzt widersprechen die Telekomanbieter oberstem Katastrophenschützer. " /1
tagesspiegel.de/politik/luecke…
Von @dernbachan via @Tagesspiegel:

"Medienberichten zufolge hatte sich der Sozialdemokrat @christophunger1 aber schon zuvor unbeliebt gemacht, weil er mehr Kompetenz für seine Behörde forderte." /2
"Ihr die zu geben, wäre auch vernünftig, meint @HonkHase, Sprecher der @AG_KRITIS, eines unabhängigen Zusammenschlusses von 42 Fachleuten, die sich mit kritischer, also Kern-Infrastruktur und deren Gefährdungen beschäftigt." /3
Read 7 tweets
1/5 Mal einige Gedanken,die etwas mehr Platz brauchen: ich habe mich von 98-2005 selber ehrenamtlich im #Katastrophenschutz engagiert. Meine Erfahrung: nach Ende des kalten Krieges war für viele ein gut ausgestatteter KAT Schutz ebenso unnötig wie eine soziale Bändigung
2/5 des #kapitalismus. Niemand braucht hier mit dem Finger auf andere Zeigen: dies war an vielen Stellen nicht nur politischer Konsens,es war auch gesellschaftlicher Konsens. Es war eine Geiz ist geil Mentalität u ein grenzenloser Glaube an shareholder value, der Auswüchse wie
3/5 in der #Fleischindustrie möglich gemacht hat, der Produkte wie #schutzmasken nach Fernost verlagert u Glücksrittern einen Milliarden Regen in der #Pandemie verschafft hat. Wir haben weltweit hunderte Billionen zur Rettung eines #Finanzsystem ausgegeben, dass wie König Midas
Read 5 tweets
Die #Hochwasserkatastrophe wurde 4 Tage vorher durch das Europäische Hochwasser-Warnsystem #EFAS angekündigt.

1. Wieso gab es keine Warnungen?
2. Wieso reagierten die Verantwortlichen zu spät?

Es gibt die #NINA WarnApp aber kein #CellBroadcast... /1
ag.kritis.info/2020/09/21/weg…
und auch kaum noch Sirenen oder Lautsprecherwagen mit Durchsagen.

Wieso gibt es eigentlich kaum noch Sirenen und kein #CellBroadcast?

Jetzt könnte man zum @BBK_Bund schauen, aber tatsächlich muss Richtung Landesminister, Regierung und @BMI_Bund geguckt werden. /2
Im Artikel der @AG_KRITIS haben wir das alles schon zum #Warntag 2020 mal genauer analysiert gehabt. Stellt sich heraus:

Die Analyse ist immer noch sehr aktuell und akkurat. /3
ag.kritis.info/2020/09/21/weg…
Read 12 tweets
"Spätestens 2 Tage vorab muss allen klar gewesen sein, dass ein #Hochwasser kommen wird. Wetterdienste + das europäische Flutwarnsystem EFAS haben vor Regenmengen bis zu 200 Litern pro Quadratmeter gewarnt" - Das ruft nach einem Untersuchungsausschuss. focus.de/panorama/welt/…
Wenn es zutrifft, dass es gravierende Pannen im Katastrophenschutz gab, vorliegende Informationen unterschätzt oder nicht rechtzeitig an die Exekutive weitergeleitet wurden, müssen Lehren für die Zukunft gezogen werden. Schönwetterrepublik war gestern /2
Germany got its preparations “badly wrong”. Hannah Cloke, one of the experts who built Europe’s sophisticated flood prediction model, said that a “monumental failure of the system” had led to postwar Germany’s deadliest natural disasters. /3 thetimes.co.uk/article/german…
Read 12 tweets
Warum wir digitalen #Katastrophenschutz und ein #Cyberhilfswerk brauchen!

Digitale Destruktion

"Ein großangelegter Cyberangriff könnte Deutschland ins Chaos stürzen. Was tut die Politik dagegen?" /1

Via @hauptstadtbrief mit @HonkHase von @AG_KRITIS
derhauptstadtbrief.de/digitale-destr…
"Genauso komplex mutet die deutsche #Cybersicherheitsarchitektur an. Mit über 50 Institutionen, Ressorts und Organisationen auf den Ebenen von Bund, Ländern und Kommunen obstruiert sie von vornherein eine wirkungsvolle #Sicherheitsstrategie." /2
stiftung-nv.de/de/publikation…
"Sie ist ein „Wimmelbild der Verantwortungsdiffusion“, wie es treffend @HonkHase, der Sprecher der sich mit kritischen Infrastrukturen beschäftigenden @AG_KRITIS, formulierte."

#KRITIS /3
Read 5 tweets
1/x Ein Thread

Zu mangelnden Kommunikationsmöglichkeiten bei diesem Jahrtausendhochwasser,

Es gab mal was, das nannte sich #Katastrophenschutz. Und das war eine zivile Behörde. Die machten sogar regelmäßig Übungen.

#Hochwasser #Klimakatastrophe #Hochwasserkatastrophe
2/x Damals fürchtete man, dass "der Russe" hier einmarschieren könnte. Es war die Zeit des kalten Krieges.

#Hochwasser #Klimakatastrophe #Hochwasserkatastrophe #Katastrophenschutz
3/x Je nach Kommune (die mussten das nämlich finanziell stemmen) gab es 1 - 2 Übungen pro Jahr

#Hochwasser #Klimakatastrophe #Hochwasserkatastrophe #Katastrophenschutz
Read 20 tweets
In #Bayern darf nur noch das @brkaktuell ehrenamtlich aktiv werden. §3 Abs. 3 CoronaVO (verkuendung-bayern.de/baymbl/2020-61…) erlaubt nur für Ehrenamtliche von Anstalten und Körperschaften Ausnahmen.
Nicht jedoch für Vereine.
Sorry @malteserDE, @johanniter, @AicherAmbulanz, ...
Ich vermute, neben dem #Katastrophenschutz freuen sich noch viele andere, wie @tierschutz_bund.
Wo ich schon beim Nachlesen bin: Hat wer gerade eine Legaldefinition von "Aufenthalt" parat?
/cc @nhaerting @dr_boese
Wäre zum Beispiel folgendes ein Aufenthalt im öffentlichen Raum?
Person A wechselt Winterreifen, Familie B führt zulässiger Weise deren Hund Gassi 1/n
Read 8 tweets
#Warntag2020: Echte Aufarbeitung, jetzt

Die Abberufung des Präsidenten des @BBK_Bund nach dem fehlgeschlagenen Warntag ist ein fatales Signal, glaubt @HonkHase von der @AG_KRITIS. Statt die strukturellen Defizite im Zivil- und #Katastrophenschutz 1/3
background.tagesspiegel.de/digitalisierun…
zu adressieren und ein zeitgemäßes Warnsystem auf Basis von #CellBroadcast zu ermöglichen, sucht der CSU-Innenminister Horst #Seehofer einen Sündenbock. 2/3
Co-Autoren des Beitrags sind @herbertsaurugg, @AndreasKling3, @B_Vetter und @JvondenBerken. Kudos an euch! 👌 3/3
Read 3 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!