Discover and read the best of Twitter Threads about #Kindermedizin

Most recents (3)

1) Wunschdenken: Aufkl├Ąrung des @BMG_Bund und Kinderarztverb├Ąnden ├╝ber alle Risiken von #SARSCov2. Empfehlung der Impfung f├╝r alle Kinder ab 6 Mon. durch die #STIKO. Kinderimpfkampagne. Unkompl. Impfstoff-Bestellung v. Einzeldosen. Erstattung durch die Krankenkassen.
2) Wie bei jeder anderen Impfung auch. (In jedem Monatsmagazin des @BVKJ ganzseitige Werbungen f├╝r HPV/FSME/Meningokokken/Pneumokokken - Impfung der Pharmazie)
Realit├Ąt: Absurde Diskussion ├╝ber Impfsch├Ąden (die genauso selten sind wie bei jeder anderen o.g. Impfung)
3) Ignorieren der Tatsache, dass seit Jahrzehnten #SARSCov2 die f├╝r Kinder t├Âdlichste Infektionskrankheit ist. Ignorieren der vielen Kinder mit #LongCovid, daher kaum Anlaufstellen daf├╝r. Ignorieren, dass #Immunsystem nach (rez.) Covidinfektionen vieler Kinder nicht mehr normal
Read 6 tweets
1) Liebe Follower,
ich habe l├Ąnger nichts geschrieben hier in diesem seltsamen Medium. Ich habe mich v.a. auf das Lesen v Studien beschr├Ąnkt, hin u wieder etwas retweetet von dem ich dachte es sei wichtig u diene der Aufkl├Ąrung #CovidIsntOver
2) Meine Gesundheit ist gerade nicht die beste, ÔÇ×dankÔÇť #LongCovid , ÔÇ×dankÔÇť #PEM ÔÇŽ­čśč
K├Ârperliche Belastung, sber auch seelischer Stress, f├╝hren zu heftigen crashs mit Hypox├Ąmie u krassen Herzrhythmusst├Ârungen.
3) Nicht die allerbeste Voraussetzung, um die derzeitigen Nachrichten zu ertragen, als da w├Ąren #EndederCoronama├čnahmen (obwohl die #Pandemie mitnichten vorbei ist sondern eher nach kurzer Verschnaufpause bald wieder richtig Fahrt aufnehmen wird. #XBB15
Read 11 tweets
1.Seit langem habe ich etwas auf meiner Kinder├Ąrztinnen-Seele, das mal raus muss:
Ein Thread ├╝ber #falsebalance in der #Coronapandemie insbesondere in der #Kindermedizin. ├ťber die Rolle der Medien und der #Fachgesellschaften. An einem Vergleich von #FSME mit #Covid bei Kindern.
2.Jedes Jahr aufs Neue: Im Fr├╝hjahr kommen sehr viele Eltern zu uns in die Praxis, weil sie ihr Kind gegen #FSME impfen lassen wollen. Soweit so gut. Nat├╝rlich haben wir FSME-Impfstoff vorr├Ątig, und nat├╝rlich impfen wir auch dagegen. Warum ich das erw├Ąhne?
3.Weil ├╝berdurchschnittlich viele ansonsten sehr impfkritische Eltern ihr Kind gegen FSME impfen lassen wollen. Es kommt sogar (regelm├Ą├čig) vor, dass Eltern, die ganz bewu├čt nicht gegen Tetanus, Masern, Pneumokokken oder Meningokokken impfen wollen (Impfbuch quasi leer)...
Read 32 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!