Discover and read the best of Twitter Threads about #Kubitschek

Most recents (24)

Die Nähe der "neuen" Rechten zu #Putin und dessen Umfeld ist ein wichtiger Punkt, der endlich auch mal von Behörden ernst genommen werden sollte. Auch wenn Herr Ochsenreiter verstorben ist, sein Netzwerk und seine Netzwerkarbeit ist Teil der #AfD #NoAfD
Manuel Ochsenreiter, als Chefredakteur von Zuerst! Vor seinem Tod.

Interview mit dem EAA-Künstler Alexey Guintovt im "Eurasischen Salon" in Moskau.

Quelle: #AfD #NoAfD #Putin #Dugin
Rechtsextreme Netzwerker unter sich:
Natella Speranskaja, Aleksandr #Dugin, Claudio Mutti, Yahya Gouasmi and Christian Bouchet #Putin #AfD #NoAfD #Ochsenreiter
Read 39 tweets
Zwischen dem 8-10 März wird eine der längsten und umfangreichsten Recherchen von uns als Chronologie erscheinen. Wir waren seit Ende letzten Jahres schwer beschäftigt. Passend zur #AfD Gerichtsentscheidung wartet ein "Brecher" auf euch. #NoAfD Gewidmet @ingo_hasselbach
Die Chronologie des letzten Jahres wurde nochmal um 30000 Wörter und unzählige Medien erweitert:
Neue Themen:
- Konservative Revolution
- Verbindungen #AfD und Einiges Russland / #Putin
- Aktion Grüner Mist
- Dugin und AfD
Neuste Infos zu Höcke und vieles andere #NoAfD
Nebenbei das Thema Russland und #AfD hatten wir schon Anfang des letzten Jahres angefangen zu recherchieren, zum einen Ochsenreiter,#Kubitschek, IB,Einprozent, und Kontakte der AfD zu Einiges Russland. #NoAfD Dafür recht umfangreich recherchiert. u.a. auch mal #Dugin
Read 4 tweets
Da das Thema #Dugin und die Konservative Revolution in Bezug auf die politische Ausrichtung gerade neue Fahrt aufnimmt. Wir hatten vor 3 Jahren im @Volksverpetzer dazu einen Artikel gemacht. Hier in Bezug zur #AfD und #Kubitschek @FoiaResearch #NoAfD
volksverpetzer.de/recherche-afd/…
Der politische Einflüsterer #Dugin ist ein Neofaschist und politischer Berater (man geht auch stark von #Putin aus) der "neuen" Rechten. #Kubitschek vertreibt dessen Bücher. #AfD #NoAfD
@Stjkramer deutschlandfunk.de/eurasische-bew…
Gerade #Dugin hielt in Deutschland und Österreich @Natascha_Strobl viele Vorträge. Organisiert aus dem Umfeld der Identitären Bewegung, der #AfD (über Ochsenreiter), Kontakte zu Einiges Russland, deren Jugendbewegung inbegriffen. #NoAfD #Putin
wienerzeitung.at/nachrichten/we…
Read 7 tweets
Was #Pegida, #AfD, #Querdenker und #Nazis an #Russland unter #Putin fasziniert: Ein 🧵👇
Dezember 2014: Bereits bei einer der allerersten #Pegida-Demonstrationen rief Lutz #Bachmann: #Putin hilf!“. Seitdem sind T-Shirt und Plakate mit diesem Spruch sowie #Russland-Fahnen auf so gut wie jeder #Pegida-Demo zu sehen [1/12] dw.com/de/mit-russlan…
Woher kommt diese #Russland-Begeisterung, durch die auch die #AfD immer wieder auffällt? Wir erinnern uns: 2014 annektierte #Russland völkerrechtswidrig die Krim, während in Deutschland die ersten Geflüchteten aus #Syrien eintrafen. Der Gegensatz konnte nicht besser sein: [2/12]
Read 13 tweets
Mein Verdacht bestätigt sich: Die Landtagsfraktion der #AfD in #Brandenburg ist „Deutscher Meister“, wenn es um einschlägige extrem rechte Netzwerke geht. Neben dem Identitären Jörg #Dittus arbeitet auch Erik Lehnert, enger Vertrauensmann von Götz #Kubitschek, für d. Fraktion. /1
Außerdem für diese Fraktion tätig sind der ehem. #NPD-Aktivist Jörg Schröder, 2014 deren Kandidat bei den Kommunalwahlen in #Barnim und laut Dennis #Hohloch (PGF) ein „fachlich versierter Mann“, sowie Felix Willer, ehem. Funktionär der neonazist. #HDJ. /2

Ein weiterer Fraktionsmitarbeiter ist seit Längerem Franz-Sebastian Dusatko, Landesvorstand der #JA Brandenburg. 2016 nahm er an einer Aktion der #Identitären Bewegung vor der CDU-Zentrale in Berlin teil, worauf er offenbar sehr stolz ist (Bild 3). /3

Read 10 tweets
Nicht die Frage ab wann #Hoecke in der rechtsextremen Szene aktiv war als Landolf Ladig, sondern die Frage mit wem und in welchen Organisationen.Ob nun JLO, Witikobund, Kontakte zu Hans-Ulrich Kopp oder ab Anfang der 90er zu Kubitschek oder Jürgen Gansel. #noafd
Sowohl Kalbitz also auch Kubitschek kennen sich seit Anfang der 90er u.a. über den Rechtsextremisten Hans-Ulrich Kopp, aber eben im selben Zeitraum kennt man eben auch #Hoecke denn alle genannten Personen, kennen sich über Danubia und JF.
antifainfoblatt.de/artikel/die-br…
1991 bis 1999 (Höcke und Gansel): Studium in Bonn,Gießen später auch in Marbug.Sicherlich gleichen sich viele Elemente wie die gemeinsame Studienzeit in Gießen und Marburg, aber auch die gleichen Netzwerke wie eben zu Kubitschek und Hans-Ulrich Kopp.antifainfoblatt.de/artikel/die-br…
Read 4 tweets
Nun gestern hatte Frau #Kubitschek noch behauptet man würde Herren #Hoecke nicht kennen. Nach unserem Einwand, dass Landolf selbst 2014 bei einer Fraktionssitzung auf dem Gut von Götz und Ellen sagte man kenne sich "MEHR" als 20 Jahre, kam nichts Deshalb mal Recherchen Wochenende
Deshalb hier mal die gesammelten Informationen, neuste Erkenntnisse, auch zu Spendern, Förderern, Strukturen und Netzwerke um #Hoecke, #Kubitschek, und IB, Netzwerke Ausland, Inland. Viel Spaß mit der braunen Kröte!
#AfD #NoAfD
Also es doch keine Frage woher #Hoecke,#Kubitschek kennt, nicht mal die Tatsache das Kopp und #Kalbitz sich kennen, oder Kopp und Kubitschek. #Hoecke selbst sagte das er den Götz seit "MEHR" als 20 Jahren kennt (2014). Und deshalb heute mal viel Grafik #Thueringen #Faschisten
Read 31 tweets
🍮🔨
Vieles wird verbrämt. Nur mal Wikipedia angucken. Es ist alles offensichtlich. Man muss nur wissen, was man da liest. #Laschet sagt, er sei „rheinisch-katholisch“. Das klingt nach Karneval, Offenheit, Toleranz. Pure Ablenkung.
🍮🔨
"Laschet wuchs mit drei jüngeren Brüdern in einer römisch-katholisch geprägten Mittelschichtfamilie im Aachener Stadtteil Burtscheid auf."
🍮🔨
Wer Aachen kennt, weiß, wie sehr der katholische Glaube dort das Leben bestimmt. Ich habe dort katholische Burschenschaftler kennengelernt und Opus Dei Mitglieder.*
de.m.wikipedia.org/wiki/Opus_Dei
Read 189 tweets
Lust auf eine Reise durch unser Archiv zum Thema Verflechtungen ins rechtsradikale und international faschistische Milieu, Unterstützung der neuen Rechte und Einbringung rassistischer Phrasen in den Mainstream bei #CDU/#CSU/#JungeUnion?

Dann schnallt euch mal an. /TN #Thread
Fangen wir mit dem sächsischen Bundestagsabgeordneten Arnold #Vaatz an, der nicht nur für Tichys Einblick und der Klimawandelleugnerorganisation #EIKE schreibt, sondern auch Kontakte ins Milieu um Götz #Kubitschek unterhält.
Unsere Reise führt uns weiter zu H.J. #Irmer.
Irmer ist Herausgeber des #WetzlarKurier und Mitglied von #ProPolizei Wetzlar e.V., die gerne mit der NPD gegen "Linksradikalismus" demonstrieren.
fr.de/politik/feine-…
Read 131 tweets
Zum Thema #byebyeAfD werden wir heute mal Teile unser neuen Recherche zusteuern. Ganz Exklusiv! Angefangen mit den Kontakten der #AfD rund um Manuel Ochsenreiter und dessen Verbindungen in die Ukraine, und zu Putins Fußtruppen. #NoAfD
Manuel Ochsenreiter (*1976) ist ein deutscher rechtsextremer Redakteur, der für seine Nähe zum Orbit um den russischen faschistischen Ideologen Alexander Dugin bekannt ist. #byebyeAfD #AfD #NoAfD
Manuel Ochsenreiter wurde 1976 im süddeutschen Allgäu geboren und als Katholik erzogen.Bereits 1994,als er noch zur Schule ging,schrieb er regelmäßig Beiträge für die neurechte Wochenzeitung JF,für die er über ein Jahrzehnt lang schreiben sollte. #byebyeAfD #AfD #NoAfD
Read 31 tweets
Thread: Recherche zu Identitären mit Verbindungen zu rechten Kameradschaften, Burschenschaften und einem Oberbürgermeister im Schwäbischen
Für Kenner der Szene ist Sven E. kein Unbekannter.
#IBSchwaben #Tübingen #Palmer #Neonazi 1/x
Der Werdegang des Kopfes der „Identitären Bewegung Schwaben“ dürfte für die BürgerInnen ein Musterbeispiel darstellen, die eine stetige #Radikalisierung einer Person darstellt. 2/x
Ab dem Jahr 2010 suchte der #Rechtsextreme die Nähe zu Gleichgesinnten. Der ursprünglich aus #Dietingen#Böhringen, südwestlich von #Tübingen, stammende Sven E., radikalisierte sich zunehmend. Im Jahr 2012 war Sven E. schon bei nationalistischen #Kameradschaften unterwegs 3/x
Read 18 tweets
Zu Höckes Rede in Höxter eine Analyse:
1.) Höcke feiert Coup gegen @bodoramelow in #Thueringen
2.) Höcke freut sich das man in Sachsen-Anhalt die #CDU vor sich hertreibt und so Chaos verursacht. #Hoecke #AfD #NoAfD
3.) #Höcke sagt explizit "Der von uns verursachte Disput in Sachsen-Anhalt ist ein längerer Gärungsprozess, den wir initiiert haben. #Stahlknecht #CDU @spdde @Ralf_Stegner @AndreasKemper @KreuzAcht #AfD #NoAfD
Zitat Höcke: (Wir zeigen wie es geht) "Nicht die #AfD muss sich verdrehen und Koalitionsfähig werden, sondern die #CDU muss sich nur an die AfD anpassen", wo der Bruch in der CDU auftritt ist Höcke egal. Solange es der AfD nützt. #NoAfD @polenz_r @AndreasKemper
Read 16 tweets
Das „neurechte“ Umfeld der #AfD hat sich offenbar auf einen Aspekt eingeschossen, um d. Faschisten Christian #Lüth zu verteidigen: das #Gedächtnisprotokoll. In fast kindlich-naiver Weise wird unterstellt, es sei bloße Erfindung der „Lügnerin“ Lisa Licentia.

#RechtsDeutschRadikal
Die Realität ist komplexer. Das #Gedächtnisprotokoll ist lediglich ein formales Konstrukt, um sich gegen juristische Konsequenzen abzusichern. Die Problematik dahinter besteht in der Abwägung von Rechtsgütern, die zu beurteilen Sache von Juristen ist.

Das ist medienrechtlicher Alltag und ein Medienunternehmen wie @ProSieben hat natürlich entsprechende Fachleute. Schon die Reaktion der #AfD, die #Lüth umgehend entlassen hat, zeigt: Das #Gedächtnisprotokoll ist authentisch. Ansonsten würde man dagegen vorgehen.

#thilomischke
Read 5 tweets
Am verg. Samstag (12.9.20) fand in #Wien zum vierten Mal der 2017 von den #Identitären initiierte Fackelmarsch am #Kahlenberg statt, mit dem der Belagerung Wiens von 1683 gedacht wurde. Es war eine Zusammenkunft diverser extrem rechter Gruppierungen, inkl. slowak. Paramilitärs. Image
Interessant: Erstmals traten die #Identitären nur als Mitveranstalter auf. Nachdem die Ausrichtung 2018 u. 2019 über einen Tarnverein („Gedenken1683“) organisiert wurde, hat dieser offenbar nicht mehr die Kapazitäten, die Organisation allein zu stemmen.

Ein weiteres Indiz für den Niedergang der #Identitären Bewegung, deren bekanntere Kader anscheinend gar nicht anwesend waren. Ebenso bezeichnend war auch die geringe Teilnehmerzahl von ca. 230, die @MichaelBonvalot vor Ort ermittelte.

Read 4 tweets
Sollte der Spiegel recht haben, dann ist der Beschluss von #Kubitschek und #Höcke, #Kalbitz fallen zu lassen, ein Beschluss, #Gauland fallen zu lassen.
Kalbitz war Gaulands Ziehsohn in der #AfD.
Die rechtslibertäre Strömung der AfD (Meuthen, Storch, Weidel) ist so stark wie 2013.
Zwei Assistenten von Meuthen sind als Herausgeber des rechtslibertären Magazins Freitum Roland-Baader-Preisträger. Einer der beiden, Thomasz Froelich, war vor wenigen Wochen Moderator der Diskussion von Meuthen mit Markus Krall, dem jetzigen Roland-Baader-Preisträger.
Weidel hat sich strategisch zwar hinter Gauland und Höcke gestellt, gehört aber ideologisch zur neoproprietistischen (Piketty: große Privatvermögen verteidigende Ideologie) Strömung.
Sorry für den Begriff "neoproprietaristisch". "Erbkonservativ" ist im Deutschen weniger sperrig.
Read 3 tweets
Recherche: Wir werden die Demo am 29.08. der Verstrahlten Schwurbler, NPD, #AfD selbstverständlich wieder begleiten. @Volksverpetzer Infos zu #b2908 #Berlin2908 - Alle Infos bitte hier rein - Vorberichte, Infos zu Rex,NPD,AfD willkomen! #NoAfD Image
Neben #NPD und #AfD rufen auch wieder Neonazi Kameradschaften und die Identitäre zur Demonstration am #b2908 auf. #NoAfD
Die Idenitäre Bewegung und die IB-Rechtsrapper #ChrisAres und Kai Naggert/Prototyp rufen auf nach #Berlin zu fahren:

Martin Sellner fordert in seinem Newsletter "Alles nach Berlin"
#nonazis #b2908
Read 79 tweets
@rbbabendschau zum Thema #Kalbitz Interview
- Warum keine Frage zum Holocaustleugner Netzwerk Kalbitz und Guthmannshausen?
- Warum keine Frage zum Thema Neofaschistentreffen in Diksmuide?
- Warum keine Frage zur Rechtsextremen Danubia?
#AfD #NoAfD volksverpetzer.de/analyse/rechts…
Warum keine Frage zu seiner Mitgliedschaft in der Pennalen und rechtsextremen Schülerburschenschaft Saxonia-Czernowitz? @rbbabendschau #AfD #NoAfD #Kalbitz
Warum keine Frage zu #Kalbitz Mitgliedschaft im rechtsextremen Witikobund und dem aktiven Verfassen von Artikeln für den Witikobund? @rbbabendschau #AfD #NoAfD
Read 15 tweets
In diesem #Thread sammle ich alle meine wesentl. Beiträge zum Problem extrem rechter Inhalte auf #Spotify. Der Fokus liegt dabei auf der „Neuen Rechten“, d. h. insbesondere auf den #identitären Faschisten von #EinProzent und dem #Rechtsrap bzw. #ChrisAres.

#KeinSpotifyFuerNazis
Für „klassischen“ #Rechtsrock auf @Spotify/@SpotifyDE (und anderen Streamingdiensten) verweise ich an dieser Stelle auf @timo_buechner, @nilzee011 und @thhindrichs. (Wenn euch weitere Ansprechpartner hierzu einfallen, schreibt es bitte in die Kommentare.)

#RechtsRocktNicht
Auf die Verlogenheit von @Spotify/@SpotifyDE gehe ich hier ein. Sie inszenieren sich als Vorkämpfer gegen #Rassismus, aber bieten den Rassisten von #EinProzent, die sich wesentl. aus dem Milieu von #NPD und deren Jugendorga JN rekrutieren, eine Plattform.

Read 19 tweets
Hoecke Recherche 2.0
Kommen wir dochmal zum interessanten Thema Hoecke zurück:
Woher kennt #Hoecke eigentlich den militanten Neonazi #ThorstenHeise ? Oft vermutet-Kinder-aber weit gefehlt. Netzwerke.
#JLO (Gansel)
#Kubitschek (Gansel)
@AndreasKemper
#AfD #NoAfD
Recherche Gansel:
Jürgen Gansel ist „Alter Herr“ der Burschenschaft Dresdensia-Rugia zu Gießen. Heise Burschenschafter bei der pennalen Burschenschaft Chattia Friedberg zu Hamburg. #AfD #Hoecke #NoAfD
blog.zeit.de/stoerungsmelde… @AndreasKemper
Und wie bei #Kalbitz taucht auch Rigolf Henning in diesem Verbund auf. Und da wo Burschis sich vernetzen, vernetzt man sich eben. #AfD #NoAfD Kalbitz und Wolf als Danuben können das bestätigen ;)
Read 35 tweets
#Gauland versuchte nicht nur, den Rauswurf von #Kalbitz aus dem Vorstand der #AfD zu verhindern, sondern auch den Rauswurf von Erik #Lehnert aus dem Vorstand der AfD-nahen Desiderius-Erasmus-Stiftung. Lehnert ist Geschäftsführer des IfS von #Kubitschek und #Kositza. Image
Übrigens ist Erik Lehnert in dem Zeitraum in den Vorstand der #AfD-nahen DES gewählt worden, als Alice #Weidel einen Vortrag beim Institut für Staatspolitik hielt, von dessen Trägerverein Lehnert der Vorsitzende ist.
Read 3 tweets
Wieder ein #CDU-#fckafd-Pakt in #Sachsen: Mit den Stimmen offenbar von #CDUAfD wurde der Autor Jörg Bernig zum Kulturamtsleiter in #Radebeul gewählt. #Bernig gilt als Vordenker der neurechten Szene und Freund des rechtsradikalen Aktivisten Götz Kubitschek. tagesspiegel.de/politik/cdu-af…
#Bering publiziert unter anderem in der Zeitschrift „Sezession“ des rechtsradikalen Aktivisten Götz #Kubitschek und anderen neurechten Magazine.
Wo die @cdusachsen Verantwortung trägt, ist die #NoAfD nur einen Handschlag entfernt.
Das es auch in #Sachsen anders gehen kann, zeigt der Blick nach #Leipzig, wo Dr. @SkadiJennicke von @DIELINKELeipzig Kulturbürgermeisterin ist.
Read 3 tweets
Analyse und Bewertung #Kalbitz Rauswurf:
Der wichtigste Satz " Der Rauswurf von Kalbitz ändert an der Rechtsextremen Ausrichtung der AfD-NICHTS" #AfD #NoAfD @tilsteff @LarsWienand @BfV_Bund @janboehm
#Kalbitz hat eine sehr rechtsextreme Ausrichtung, ein Paradebeispiel für eine Rechtsextreme Vita. Nur rausgeworfen wurde er NICHT wegen seiner Rechtsextremen Vergangenheit, sondern weil er diese verschwiegen hat. volksverpetzer.de/recherche-afd/… #AfD #NoAfD
Warum? Weil Teile der #AfD selbst in der #HdJ, der #Wikingjugend, sogar der #Fap waren. Mitarbeiter von #Hoecke Jirka Buder hat eine absolut Neonazistische Vergangenheit, und als Grafiker bei Höcke angestellt. @KreuzAcht #NoAfD allgaeu-rechtsaussen.de/2018/04/23/ges…
Read 12 tweets
Verfassungsschutz sieht also den Flügel auch wegen #Kubitschek und der Vernetzung zu Bachmann, als Beobachtungsobjekt. Aber eben nicht nur: #AfD #NoAfD
Die Netzwerke der #AfD reichen aber viel weiter als #Kubitschek und #Bachmann hergeben.
u.a.
#Witikobund
#GfS
#JLO
Kontakte zur NPD
Kontakte in die militante rechtsextreme Szene (Freundschaft #Heise und #Hoecke)
#NoAfD
Alleine die Verbindungen des Landesvorsitzenden Kalbitz reichen für ein #AfDVerbot2020 :
- Verbindungen zu Neofaschisten in Diksmuide 1994/95
- Kontakte zum rechtsextremen Netzwerker Hans Ulrich Kopp
- Zu #Kubitschek und dem IfS
#AfD #NoAfD
Read 22 tweets
Die Proteste gegen den Flügel in #Schnellroda waren gut besucht, erstmals eine erfolgreiche Blockade, zu der sich dann zB auch die Omas gegen Rechts dazu gestellt haben. Während #Kubitschek, der mittelmäßige Rechte, so tut als sei er unbeeindruckt, hat er sich doch die 1/x
die Mühe gemacht, vor #sr0603 ein albernes Plakat aufhängen zu lassen. Damit tritt er gleichzeitig als Gastgeber auf, als die kindische Eminenz im Ort. Tatsächlich eingeladen hat Tillschneider und der Flügel sich selbst. Dass es direkten Gegenprotest aus div Spektren gab 2/x
ist gut. Und das bei bekannt schwierigen Umstände (kein Bahnhof, eine Versammlungsbehörde die unwillig und unfähig ist, sich an Recht zu halten). Dennoch stellt sich die strategische Frage, wie sich der Protest fortsetzen lässt, abseits der reinen Wiederholung. 3/3
Read 3 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!