Discover and read the best of Twitter Threads about #LSA

Most recents (4)

Das Sommerfest der CDU

Spoiler: Es wird langweilig. Es geht ein wenig um starke Männer, um einen Bogenschützen und ein Gedicht.

Möritz, CDU-Kreisvorstand im #LSA, hatte also 2015 ein Tattoo einer schwarzen Sonne am Unterarm, empfahl eine Rechtsrockband, war Ordner bei einer
rechtsextremistischen Demo in Halle 2011. Im Juli 2018 (Juli ist meine Mutmassung) tritt er in die CDU ein, nachdem er zuvor beschlossen hatte, in die Politik zu gehen, um die Bedingungen für Therapeuten zu verbessern.
Nun wird über die schwarze Sonne diskutiert, die wir der SS
verdanken und die seit Beginn der 90er ein Nazisymbol ist, eines, das Anhänger des NS gern verwenden, weil es nicht verboten ist. Möritz erklärt, es sei ein keltisches Symbol, aber das ist leider Unsinn, und wenn es um Symbolgeschichte geht, bekäme er mit einer Swastika mehr
Read 39 tweets
Die AdPM des Andre Poggenburg und der Parteitag
am 14.04.2020
Ein Thread
"Merkel und ihre Vasallen" (beachte Formulierung) hätten gelogen u.s.w. und würden juristisch konsequent zur Verantwortung gezogen. Nachdem bisherige Klagen (Euro, 2015) erfolglos waren, ist die Voraussetzung für die Forderung des P. eine Deformation des Rechtsstaates.
Jetzt wird es einfältig. P. vergleicht den Terror der RAF (den er nicht erlebt hat, "jeder weiss") mit "Einzelfällen", die Normalität geworden seien. Logisch gesehen sind Einzelfälle Normalität, wenn auch bedauerlich. Die Verwendung der Schlagwörter führt in die Unlogik.
Read 29 tweets
Warum die Absage des #BauhausDessau an #FeineSahneFischfilet für mich ein echter Voltairescher "Ich hasse, was du sagst, aber ich würde mein Leben dafür geben, dass du es sagen darfst."-Moment ist. Ein (hoffentlich letzter) #Thread. 1/13 #Bauhaus #KulturLSA #LTLSA #LSA #Dessau
Mag ich die Band? Finde ich deren Texte gut? Halte ich das #Bauhaus für eine angemessene Bühne? Nein, nein und nochmals nein. Grauenhaft. Nach meinem Kunstverstandnis müssten da Grieg und Bach gespielt werden. Aber das ist irrelevant. Warum? Na, weil es eben um #Kunst geht. 2/13
Ebenso irrelevant ist das Kunstverständnis jedes Abgeordneten, Ministers, Redakteurs oder Facebook-Posters. Jeder kann zu #Kunst eine Meinung haben. Aber für ein "das darf nicht gezeigt/gespielt/aufgeführt" werden braucht es viel mehr als ein diffuses "passt nicht"-Gefühl. 3/13
Read 13 tweets
Was um die Bundestagswahl prognostiziert wurde, ist inzwischen Realität. Mit der Wahl der rechtsradikalen #AfD werden diverse völkische, nationalrevolutionäre und faschistische Personen Zugang zu den Möglichkeiten des Bundestags erhalten #noafd #einprozent
welt.de/politik/deutsc…
Damit sind nicht nur Personen mit AfD-Parteibuch gemeint, sondern auch Mitarbeiter*innen in den Büros und geladene Referent*innen auf parteiinternen Veranstaltungen. Für eine solche ist jetzt Philip Stein von der faschistischen NGO "Ein Prozent" geladen. #einprozent
Diese wurde von Götz Kubitschek initiiert und ist bis heute heute eng mit seinem Netzwerk aus Sezession, IfS plus Sommer-/Winterakademien, Antaios und Co. verbunden. Bezeichnenderweise lädt die Landesgruppe Sachsen-Anhalt ein. #lsa
Read 10 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!