Discover and read the best of Twitter Threads about #LTW19

Most recents (5)

Moin. Was schreiben die Zeitungen zur Wahl in #Thüringen? Wir haben für Euch einen kleinen Überblick zur #LTW19 hier im #Thread. Und wir fangen mit dem unsäglichen Hufeisen-Reden an:
Matthias Dell beklagt @zeitonline, »…In den Sendungen zur Thüringen-Wahl war oft die Rede von den ›Rändern‹. Die Gleichsetzung der Linken mit der AfD verhindert eine adäquate Auseinandersetzung mit Rechts…«

zeit.de/kultur/film/20…
Ähnlich @jana_hensel, die am Wahlabend gegen das vernehmbare Hufeisen-Reden antwitterte: »Die Linkspartei ist im Osten eine Partei der demokratischen Mitte. Hört auf sie, an den Rand zu schieben.«

Read 34 tweets
Einige Anmerkungen für die #Wahlanalyse heute Abend zur #LTW19, aus Erfahrungen vergangener (missglückter) Versuche. #LTWThüringen (Thread).
/1 Die Wähler von Björn Höcke sind keine „Protestwähler“, sie wissen, wen Sie wählen und sie tun es zum größten Teil aus Überzeugung! Siehe etwa Interview mit Matthias Quent: neues-deutschland.de/artikel/112537…
/2 Björn Höcke ist kein „Rechstpopulist“, Björn Höcke ist ein Faschist, der von politischen Säuberungen träumt. zeit.de/politik/deutsc…
Read 13 tweets
Ich weiß auch oft nicht weiter.
Ich merke ja selbst, wie wenig wir teilweise selbst die eigene generation noch erreichen. Ich mache Veranstaltungen zu antifaschismus mit wirklich spannenden gästen, und es kommen... 6 leute.
In München gibt es ca 1500 spdler*innen im »
Juso-alter.

Die Faschos machen irgendwas irgendwo - gegenprotest? 20 - 60 leute.
Allein die spd in münchen hat ~6000 mitglieder, das demokratische Spektrum der parteien ca. 15.000 Mitglieder. Wo seid ihr? Wo seid ihr, wenn völkische Rassist*innen in München marschieren, »
Infostände abhalten, sich treffen?

Wo seid ihr, wenn in Vereinen die sogenannte “Alternative“ ihre Flyer verteilt und Vorstandsposten übernimmt?

Wo seid ihr im Alltag, wenn in der Tram Menschen antisemitisch, rassistisch, sexistisch attackiert werden? »
Read 22 tweets
„Warum sind diese Botschaften auf fruchtbaren Boden gefallen?“ fragt #Haseloff bei #AnneWill bzgl. der #AfD und der #LTW19. Nun, da stellt sich ja erst mal die Frage: welche Botschaften? Und da sieht man: lauter trivialer Mist, den jeder Dorfdepp nachplappern kann. 1/x
2/14: „Die bösen Ausländer“ kann jeder kreischen. Trivial. „Die bösen Politiker (außer uns)“ auch. Leute beschimpfen, die eh keiner mag: super-trivial. Kann alles jeder Dorfdepp. „Die blöde Greta will uns unseren Diesel wegnehmen“: Simpel, ebenso „Schaut mal, das hässliche Weib!“
3/14 „Die wollen uns zensieren, wir dürfen unsere Meinung nicht sagen!!!!“ ist genauso einfach. „Die Medien mögen uns nicht“ ist schnell gesagt – aber warum sollten die Medien auch Politiker mögen, die nur unterkomplexes Zeug nachplappern und sonst keine Konzepte haben?
Read 15 tweets
1/10 Das Wahlprogramm der Thüringer Höcke-#AfD offenbart, dass diese Partei nichts mit Religionen am Hut hat. Im Gegenteil ist es geprägt von Hass auf alle (!) Religionen. #ltw19 #ltwth
2/10 Christentum, Judentum oder Islam sieht die AfD lediglich als Gefahr für das „deutsche Volk“ und „europäische Werte“. Eine Durchsicht des am Wochenende zur Verabschiedung eingebrachten Leitantrages ergibt folgenden Befund:
3/10 Christentum/christlich oder Judentum/jüdisch kommen in diesem Programm mit keinem (!) Wort vor. Also nichts mit einer angeblichen Verteidigung des „christlichen Abendlandes“ oder gar des jüdisch-christlichen Erbes.
Read 10 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just three indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!