Discover and read the best of Twitter Threads about #Leerstand

Most recents (10)

Worum geht es uns in dem Konzept von #Staat?
Diese #Frage sollte gestellt werden & dies an dem Ort, wo uns Menschen vertreten, welche formal als #Volksvertreter gelten & dennoch e.Teil der #Bevölkerung als Leben negieren.

#IchBinArmutsbetroffen & dies war nie meine Entscheidung!
#IchBinArmutsbetroffen bedeutet, sich in der konkreten Situation des Interagierens mit fremden Menschen, ab dem Zeitpunkt, wo es um das aktuelle Berufsbild geht, lavieren zu müssen, da all die in Jahren aufgebaute Bildung nicht zur oekonomischen Unabhängigkeit geführt hat.
Dieses Lavieren ist Resultat einer #Konsenskultur in unserer Gegenwart, worin zunehmend verlernt wurde Fragen zu stellen und #Menschen in ihrer Differenziertheit als gleichwertig zu betrachten.

Stichwort #GruppendynamischeSeparierung & Leben als #Projektionsflaeche
Read 21 tweets
Kennt ihr die #Wohnsiedlung #Auwiesen in #Linz?

Ganz schön groß!

Ein 🧵 über Stadtplanung im Linzer Süden...
Ich hab mal den "Kern" in Rot eingezeichnet. Genaue Definitionen hab ich nicht gefunden. Aber selbst hier radelt man 1km lang von Wohnblock zu Wohnblock. Insgesamt sind hier 1000e Wohnungen und noch mehr Menschen.

2/x
Trotzdem hört man in Zeitung und Politik kaum von diesem Stadtteil. Donauinsel, A26, Eisenbahnbrücke, Bruckner Tower,... All das hat hier überhaupt keine Relevanz.

Es ist spannend wie hier tausende Leute von der Politik scheinbar kaum wahrgenommen werden.

3/x
Read 27 tweets
Kurzer Abgleich mit der #Lebensrealität zum #Themenkomplex #Wohnungsnot im Jahr 2022:

Leider sind die #Wohnbaugenossenschaften mehrheitlich laengst dem neoliberalen Paradigma angepasst worden.

Sie priorisieren #Renditemaximierung & nicht mehr den #Menschen / #Mieter
Es gibt natürlich neue Gründungen von #Wohnbaugenossenschaften aber dies nur innerhalb einer bestimmten soziooekonomischen Schicht von #Gesellschaft

Gerade die untere #Mittelschicht oder das #Prekariat der Kreativen hat nicht diese Option.

#Pluralismus
E. Ursache in der komplex verzahnten #Fragestellung des Wohnens ist der fehlende #Aspekt von #Pluralismus in der #Perspektive der #Stadtplanung:

Wenn lediglich oekonomisch Privilegierte auf das Thema #Wohnen blicken,
bleibt punktuelle #Dysfunktionalitaet unerkannt.

#Klassismus
Read 10 tweets
Die neue #Landesregierung in #Berlin hat es zugelassen, dass haushohe Platanen gefaellt wurden, welche das einzige Stück Grün für die dortigen Bewohner war & natürlich für #Voegel

Darin zeigt sich hoechste Ignoranz angesichts von #Klimakrise & #Wohnungsnot!

#Stadtplanung #WBM
#Warum soll das Bauen ein Ausdruck von #Ignoranz gegenüber einer #Wohnungsnot darstellen?

Aus mehreren Gründen.

1. Die #Wohnungsnot ist systemisch, das heißt sie wird eben nicht durch Bauen, Bauen, Bauen gelöst, sondern teilweise durch das #Bauen forciert.

Stichwort #Leerstand
Da sich mit jedem #Neubau e. #Renditemaximierung verspricht - was seit der #Privatisierung des #Wohnungsbaus alleinige Motivation für d. Tun darstellt - hat dies zur Herausbildung v. Fehlanreizen geführt:
Es werden bewusst #Immobilien nicht mehr saniert & in #Leerstand ueberführt
Read 22 tweets
Aktualisierung in Sachen systemisch erhaltene #Wohnungsnot:

Der in diesem #Thread angesprochene Gewerbeleerstand im Neubau ist Vergangenheit.

Nicht jedoch der #Leerstand als Tendenz für diese Stadt ohne #Gemeinwohl - Orientierung.

#Stadtplanung #Topozid
Großraum #Stuttgart ImageImageImage
Es gab bis Ende August die Möglichkeit an einer Umfrage zum #Stadtbild teilzunehmen.

In digitaler Variante und natürlich ueber Zellulose basierte Frageformen, sprich ueber #Formulare.

#Buergerbeteiligung im #Jahr2021
Das wirkt erst einmal positiv. 👀

In meinem Fall wurde in digitaler Variante daran teilgenommen und da setzt nun meine Kritik an:

Die #Benutzeroberfläche einer #digitalenBefragung kann offen gestaltet werden o.aber in einer Art von #Pfadwirkung & damit einer #Einflussnahme
Read 6 tweets
Guten Morgen!
Wir sind alle noch dabei, den Tag #b2910 zu verarbeiten. Hier ein Abriss der Geschehnisse im Haus: Die #Habersaathstraße wurde von uns gegen Mittag bezogen. Die Wohnungen sahen aus als würden sie nur auf BewohnerInnen warten. Möbel, TV, Skincare war da.
#leerstand
Für die neuen NachbarInnen, die MieterInnen, die sich vom Investor nicht haben verjagen lassen, haben wir ganz klassisch Brot und Salz zum Einzug mitgebracht. Ihnen verdanken wir dass das Haus überhaupt noch steht. Auf gute Nachbarschaft! @HeimatNeue
Für uns alle war es unfassbar, dass viele von uns in der #Kälte, im Regen schlafen müssen während man sich in der #HabersaathStrasse wortwörtlich ins gemachte Bett legen könnte. Ein paar #obdachlose Menschen nutzten die seltene Gelegenheit zur Ruhe zu kommen und gingen schlafen.
Read 14 tweets
Auch bei der Unterbringung von Refugees wird keine staatliche Verantwortung übernommen. Zwei Rederner*innen von Corasol thematisieren die schlechten Lebensbedingungen in den Lagern.
Es werden zu viele Menschen in kleine Zimmer gezwängt, zudem ständige Überwachung durch Security und Kameras.Die Lagerindustrie und die wirtschaftlichen Interessen dahinter werden benannt und kritisiert.
Dezentrale Unterbringung ist von staatlicher Seite nicht gewollt. #Rassismus auf dem Wohnungsmarkt erschwert es den einzelnen sich selbständig eine Wohnung zu suchen. Solizimmer sind oft die einzige Möglichkeit für ein Wohnen außerhalb der Lager.
Read 4 tweets
Na sowas! Da macht eins eine Mahnwache im Rahmen der Aktionswoche auf dem Weberplatz und dann plötzlich sowas! Schaut vorbei, auch um mit uns Masken für @Ende__Gelaende Ende September zu basteln #ZAPessen hier ein paar Eindrücke. Kommt rum!
Team Blau ist auch prominent vertreten - rote und gelbe BFE. Einschätzung/Wunsch derer ist Räumung der #ZAPessen noch heute, da die Stadt ihren #Leerstand gerne weiterhin leer hätte /o\ Über Unterstützung wird sich gefreut ;)
"Schaffe, schaffe, Maske bastle" - denn eine Aktion ist mehr als eine Blockade! #EndeGelaende #ZAPessen
Read 28 tweets
Der Eigentümer des besetzten Hauses in der Ludwigstraße 71 (#luwi71) sprach mit der BILD. Die schreibt nun:

"Mit dem Bauamtsleiter der Stadt telefonierte er nach eigenen Angaben Freitagvormittag. „Man fragte mich, ob ich mein Haus nicht als #Wächterhaus

bild.de/regional/leipz…
freigeben wolle. Ich hätte auch eine #Sanierungspflicht und so ein #Leerstand werde nicht länger geduldet“, sagte er entsetzt, „Das Haus gehört mir. Es ist meine Freiheit zu entscheiden, was ich damit mache. Ich bin der Leidtragende dieser Sauerei.“
Da das Amt für Bauordnung und Denkmalpflege (ABD) mit Kathrin Rödiger eine Amtsleiterin und das Stadtplanungsamt (SPA) nur einen amtierenden Amtsleiter hat und aufgrund der Nachrichten der letzten Tage sprach er sicherlich mit Dr. Frank Amey, Amtsleiter des Amtes für Wohnungsbau
Read 34 tweets
24.01.20. #Grundlagenseminar #SocialMedia #Twitter mit der @HeimatNeue in #Berlin-Mitte. Wir lernen für den #HousingActionDay2020 #HDay2020 und für die allgemeine ... (1/6)
... #Vernetzung in #Communities mit hoher #Diversität. Daniel von der @HeimatNeue zeigt anhand des Accounts von @thomas_hocke, wie eine Twitter-Präsenz im Detail aufgebaut ist und weist mit dem Zeigestock auf die Schwachstellen hin. #Follower|s (2/6)
Wie man alles dies und mehr besser macht, lernen wir in den nächsten #Semester|n. Wir brauchen z. B. viel mehr #Hashtags als die Gegenseite, die mit #Rendite, #Profit, #Klassenkampf von #oben gegen #unten locker auskommt, denn der #Mietenwahnsinn hat viele Facetten, wie ... (3/6)
Read 8 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!