Discover and read the best of Twitter Threads about #NoCovidMonopolies

Most recents (14)

Loads happening in the next two days! 🗓️
📢 Monday 6pm - campaign call on ventilation
đź’‰ Tuesday 5pm in London - action for vaccine justice
đź“ş Tuesday 6pm - online media training workshop

Links in thread 👇
Campaign call on ventilation featuring two activists in the trade union movement - register on Zoom!
On Tuesday, join @GlobalJusticeUK to take action against the UK blocking the TRIPS waiver on Covid technology. Vaccine apartheid must end. #NoCovidMonopolies
Read 4 tweets
New figures from @peoplesvaccine today show that Big Pharma monopolies are making vaccinating the world at least 5 times as expensive as it needs to be. “The most lethal profiteering in history” says @Anna_Marriott (1/5) #PeoplesVaccine
Pfizer & Moderna accused of overcharging by around $41billion. These corporations received over $8billion in public support, and could be making their drug for as little as $1.20 a dose. Covax has been paying 5 times that. (2/5) oxfam.org/en/press-relea…
Uganda just lost 50 health workers in one week. One dose of Pfizer costs what the country spends per citizen on healthcare over a year. (3/5)
Read 5 tweets
1/ Es ist nie zu spät, den Kurs zu ändern:
Für unter 10 Mrd. $ könnten in einem Jahr zusätzliche 8 Mrd. Dosen des @BioNTech_Group-Impfstoffs hergestellt werden.
Vom Internationalen Währungsfonds geschätzter ökonomischer Schaden, wenn Produktionsausbau ausbleibt: 9000 Mrd. $
2/ Voraussetzung wäre: 5 regionale Werke mit 17 Produktionslinien aufbauen.
Der einfachere Herstellungsprozess der mRNA-Impfstoffe erlaubt es, Produktionsstätten zu benutzen, die für die Herstellung anderer Impfstofftypen nicht infrage kommen.
3/ Der notwendige Wissenstransfer an alle interessierten Hersteller – ob in Thailand, Indien, Indonesien oder auch Europa – könnte effizient über den von der @WHO vorgeschlagenen Techtransferknoten organisiert werden. Die nötigen Expertisen sind vorhanden!
who.int/news-room/arti…
Read 11 tweets
“If you aren’t careful, the newspapers will have you hating the people who are being oppressed and loving the people who are doing the oppressing.”

—Malcolm X, December 1964

fortune.com/worlds-greates…
I’m a big science fan (🧬!) and admire the stellar people whose effort has yielded—in record time—novel mRNA vaccines for #COVID19.

People like @NIH’s Dr. Kizzmekia Corbett, who brought years of prior #coronavirus research to bear on this dire crisis.

time.com/collection/tim…
But these aren’t the folks spotlighted in @FortuneMagazine’s World’s 50 Greatest Leaders.

Moderna & Pfizer executives are uniquely revered, even as they (and the govts backing them) uphold a system of global #VaccineApartheid.

Where are their vaccines being used? ⬇️(as of 5/14)
Read 9 tweets
1/ Das wäre ja schrecklich, wenn Wissen über eine Technologie, die hochwirksame, nebenwirkungsarme und schnell an Mutationen anpassbare Covid-19-Impfungen erlaubt, neue Krebstherapien und jüngst erst Erfolge gegen Malaria und HIV verspricht, auch anderen Ländern zugute käme…
2/ …und auch Andere an diesen Technologien weiter forschen könnten auch über diejenigen Projekte hinaus, die für deutsche Unternehmen gerade die größten Profite versprechen! („Gelbe Gefahr“?)
Das Argument gegen vorübergehende #Patentfreigabe ist aber nur vorgeschoben, denn…
3/ …die mRNA-Impfstofftechnologien wurden bislang noch überhaupt nicht an Schwellenländer lizenziert. Selbst der @moderna_tx-Chef erklärte, dass sich für sie durch den #TRIPSwaiver nichts ändern würde!
Denn die Technologie z.B. nach Indien zu bringen, das blockieren Moderna, …
Read 8 tweets
1/ Wer jetzt die Patentaussetzung mit dem Argument zu verhindern sucht, diese würde nicht schnell genug zu zusätzlicher Impfstoffproduktion führen, hat den Ernst der Pandemie nicht verstanden! #TRIPSwaiver
Wenns angeblich nichts nutzt, warum verzögert die EU dann seit 6 Monaten?
2/ Dort, wo der Technologietransfer bereits stattgefunden hat, wie etwa in Indien, würde die Patentaussetzung schnelle zusätzliche Produktion auch über bestehende Vereinbarungen hinaus erlauben.
Die Beschränkung der Impfstoffproduktion ist auch ein längerfristiges Problem.
3/ Die wenn alles gut geht in diesem Jahr produzierten 11 Mrd. Dosen der bislang zugelassenen Impfstoffe werden keine Herdenimmunität der Weltbevölkerung herstellen. Ohne entschiedene Eindämmung durchseucht das Virus die Ungeimpften und mutiert immer weiter.
Read 11 tweets
1/ BREAKING Die USA unterstĂĽtzen die Aussetzung des Patentschutzes fĂĽr GesundheitsgĂĽter fĂĽr den Kampf gegen die Pandemie in der Welthandelsorganisation! #TRIPSwaiver Wann beenden @ParmelinG @vonderleyen @VDombrovskis @EU_Commission ihre Blockade? #NoCovidMonopolies
2/ Dies kündigte soeben US-Handelsbeauftragte @AmbassadorTai anlässlich des morgen fortgesetzten @wto-Ratstreffens an. Nach Arbeit am Textentwurf könnte die Entscheidung beim nächsten Ratstreffen im Juni fallen! Ein großer Erfolg nach sechs Monaten…
3/ …einer unwürdigen Verzögerungstaktik seitens EU, CH, US, die abwechselnd behaupteten, die Eigentumsregeln müssten um jeden Preis aufrecht erhalten werden, es gäbe überhaupt kein Problem mit der beschränkten Produktion und Zugänglichkeit von Impfstoffen, Tests, Therapien…
Read 8 tweets
THREAD 1/11 Ob Ost, ob West, ob Süd, ob Nord – Impfstoffproduktion vor Ort!
Trotz knapper Impfdosen vergibt @pfizer/@BioNTech_Group freiwillig bislang kaum Lizenzen an andere Unternehmen – schon gar nicht an Hersteller in Schwellenländern. #NoCovidMonopolies Image
2/11 In unserer Protestrede vor dem Büro der BioNTech-Eigentümer erklären wir, warum wir gerade die deutschen Unternehmen in die Pflicht nehmen wollen, ihre Technologie zu teilen und Produktion hochwirksamer mRNA-Impfstoffe in aller Welt zu ermöglichen.
3/11 AstraZeneca hat bereits Produktionslizenzen in Indien, Thailand, Brasilien vergeben. Doch bislang ist das WHO-Impfprogramm COVAX, verantwortlich für ca. die Hälfte der Weltbevölkerung, fast allein auf die Lieferungen vom Serum-Institut in Indien angewiesen. Image
Read 11 tweets
THREAD Durch Beschränkungen der Produktion gibt es nicht genug #COVID19-Impfstoffe für alle, ihre globale Verteilung ist extrem ungerecht. Unser internationales Bündnis #ZeroCovAlliance unterstützt die #VaccinEquity-Erklärung der #WHO. Wir erklären die fünf Kernforderungen. 1/13
Nr. 1: Mehr Unterstützung fürs #WHO-Impfprogramm #COVAX, das Impfdosen an ärmere Länder gerecht zu verteilen versucht – durch Geld oder Teilen überschüssiger Dosen. Doch auf dem knappen Markt zieht #COVAX den Kürzeren. Erst seit 1. März werden die ersten Dosen verabreicht. 2/13
Nr. 2: Um die Produktionsmengen drastisch zu steigern, muss Produktionswissen über den Technologiepool #CTAP gesteigert werden. Nur so kann das grundlegende Problem des knappen, monopolisierten Angebots gelöst werden. #NoCovidMonopolies 3/13
Read 13 tweets
THREAD 1/4 EU: Der Markt wird Produktionsausbau und Impfstoffverteilung schon regeln. Unser starker Standort produziert fĂĽr die Welt.
Selbe EU hilflos: Verbietet wegen zu geringer Lieferungen nun erstmals Export eines Impfstoffes
manager-magazin.de/politik/europa…
2/4 Diesmal trifft die verhinderte Ausfuhr des Astra-Zeneca-Impfstoffs Australien, das dank #ZeroCovid-Strategie mit nur 50 Fällen pro Woche in einer komfortablen Position ist. Wenn es um den eigenen Bedarf geht, argumentiert die EU mit Bedarfsorientierung gegen Freihandel …
3/4 Doch die Exportbeschränkung schwebt als Drohung über allen Exporten in den schlecht versorgten globalen Süden. Amerikanische Länder 🇨🇷🇨🇴🇪🇨🇵🇦🇵🇾🇱🇨warnten die EU am Montag in der #WTO vor der Konsequenz für ihre Planungssicherheit.
economictimes.indiatimes.com/news/economy/f…
docs.wto.org/dol2fe/Pages/S…
Read 4 tweets
[Thread] #EquitableAccess to #COVID19 #vaccines

Brilliant webinar today by @MSF_access & @DNDi on @wto #TRIPSwaiver & implications for #Africa, with @SpringGombe, Mustaqeem De Gama, Yuan Qiong Hu, Moses Mulumba, Ahmed Ogwell @laktarr001 & @MoniqueWasunna

#NoCovidMonopolies 1/17 Image
In her introductory remarks @SpringGombe asks

➡️whether the African continent will be left behind again
➡️what it will take for a public interest focused response to the pandemic
➡️what new ways of knowledge management are required to avoid past mistakes

#NoCovidMonopolies 2/17
#TRIPSwaiver seeks to temporarily waive #patent rights over #COVID19 products to facilitate increased production & manufacturing worldwide.

Need to set framework now for responses to future #pandemics & drive reform of #globalhealth for public interest.

#NoCovidMonopolies 3/17
Read 17 tweets
Vous pensiez qu'on ferait tout ce qui est possible pour endiguer l'épidémie #Covid19 ?

Pas du tout : l'UE (dont France) s'oppose à l'activation de dérogations aux règles de protection intellectuelle (#brevets) au sein de l'OMC pour permettre aux pays du Sud d'accéder aux vaccins
En octobre 2020, Inde, Afrique du Sud, Kenya et d'autres pays ont porté une demande devant l'OMC : que les règles de protection des brevets soient allégées, comme prévues par l'accord #ADPIC

UE (dont France), Royaume-Uni, les États-Unis, la Suisse et le Japon s'y opposent
Ce jeudi 4 février, de nouvelles discussions doivent avoir lieu au sein de l'#OMC. Les ONG (dont @MSF_france) interpellent l'UE et les gouvernements des Etats-membres : vont-ils encore préférer les intérêts de l'industrie phramaceutique au détriment des populations pauvres ?
Read 7 tweets
Minister @DrZweliMkhize committs to uploading MAC Vaccine ADVISORIES by end of briefing. Commits to urgency and expediting availability.

#Vaccines
#nocovidmonopolies

#1Country1Plan
Aim for 67% of population. First HCWs, then elderly and those with co-morbidities.
Mainly COVAX. Balance of funds being secured from govt. when 'COVAX delivers'.
Read 52 tweets
If *you* want the economy to *open*, travel to resume, businesses to flourish, health care systems to not collapse, education to continue, then how do you defend patent monopolies in a pandemic? Direct causal link to reduced access, higher pricing & rationing.

#NoCovidMonopolies
And IF TRIPS waiver proposal does not work because rich countries wish to remain barriers to potential life saving interventions, then in THIS pandemic we expect our @GovernmentZA to issue compulsory licenses.
Benevolence & hope are not enforceable, rights are.
#NoCovidMonopolies
Also, can @ParliamentofRSA pass the Patents Act amendment already.
Read 9 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!