Discover and read the best of Twitter Threads about #Pflegefachperson

Most recents (4)

Was gar nicht geht! Es kann nicht angehen, dass die hoch qualifizierte Christine Vogler wegen ihrer Forderung, die Leistung von #Pflegefachpersonen ad√§quat zu verg√ľten, angegriffen wird.
Frau Vogler ist die Präsidentin des Deutschen Pflegerates!
Ich glaube, dass wir #Pflegefachperson|en, die diese Forderung unterst√ľtzen, uns jetzt laut mit ihr solidarisieren sollten. Denn Frau Vogler hat ihre Forderung sehr gut begr√ľndet und auch konstruktive Ideen unterbreitet, √ľber deren Umsetzungen die Gewerkschaften @BochumerBund,
Komba und @_verdi im Sinne ihrer Mitglieder auf diesen "Zug" aufspringen können.
Wir d√ľrfen die #Pflege nicht weiter zerfleischen.
Wir m√ľssen jetzt wirklich einen Schulterschluss machen und alte "Grabenk√§mpfe" hinter uns lassen. Denn unser Weg wird noch steiniger.
Read 5 tweets
1/7 Dieser Artikel wirkt: Wir gucken mal mit einem kolonialem Blick auf #Pflegeberufe u. holen sie mal ins gro√üartige Deutschland. Ich habe vor einiger Zeit in einem Vortrag gesagt: ich sch√§me mich daf√ľr, wie Poltik u. Entscheidungstr√§ger u. mit welchem Habitus
2/7 auf #Pflegeberufe in anderen L√§ndern schauen u. mit welchem Habitus sie andere #Pflegeberufe hierher holen wollen. Es ist f√ľr mich der koloniale Unterton. Und so ist dieser Artikel. Wir haben keine klugen Ideen in der #Langzeitpflege. Unsere #Langzeitpflege im Kontext
3/7 professioneller #Pflege kann nicht stattfinden. Professionelle #Pflegeberufe k√∂nnen nicht mitgestalten. Wir k√∂nnen von anderen L√§ndern lernen, wenn es um professionelle #Pflege u. #Pflegeberufe geht. Und wie der Gesch√§ftsf√ľhrer mit der chinesischen #Pflegefachperson umgeht!
Read 7 tweets
Auf welcher Datengrundlage basiert eigentlich das #Pflege-#BlameGame zum Thema #Impfen und #Impfbereitschaft von #Pflegenden und was ist eine repräsentative Stichprobe?

Ein Thread

1/6
Zwischen dem 3. und 12.12. f√ľhrten #DGIIN & @DIVI_eV eine offene Onlinebefragung zur Impfbereitschaft von √Ąrzt*innen und #Pflegefachperson|en durch.
Die Ergebnisse werden bspw. von @tagesschau und @zeitonline zitiert, als handele es sich um eine repräsentative Befragung.

2/6
Um eine verl√§ssliche Aussage √ľber eine Grundgesamtheit treffen zu k√∂nnen, muss eine Stichprobe die Grundgesamtheit in allen Merkmalen & deren Kombinationen repr√§sentieren.

Das ist bei einer diversen Gruppe wie den Pflegenden durch eine offene Onlinebefragung nicht gegeben.
3/6
Read 6 tweets
Ich habe heute eine sehr beeindruckende Email von einer #Pflegefachperson erhalten, die mich sehr eindringlich um Hilfe bat. Die √úberschrift war "HeldInnen, nicht nur in Coronazeiten - Pflegenotstand am Abgrund!". Sie schreibt, wie sehr sie ihren Beruf eigentlich mochte, aber 1/6
nicht mehr kann. Nicht nur sie. Auch ihre Kolleginnen nicht. Sie hat den alltäglichen Wahnsinn unter den derzeitigen Bedingungen dargestellt. Ich hoffe sehr, dass ich ihre Email veröffentlichen darf.
Aber mir ist folgender Gedanke gekommen, es gibt noch ein weiteres 2/6
politisches Missverst√§ndnis, wenn es um "Entlastung" von #Pflegepersonal geht. #Pflegepersonal ist √ľberlastet, weil es zu wenig Personal gibt. Bei ausreichend Personal sind sie von den inhaltlichen u. fachlichen Dingen nicht √ľberfordert. Aber vielfach wird von Entscheidungs- 3/6
Read 6 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!