Discover and read the best of Twitter Threads about #Pflegeheim

Most recents (5)

bit.ly/3zfPX0d
1/7
Es ist schon kurios, dass es den Krankenhäusern sowohl an Geld als auch an ausgebildetem und arbeitsfähigem #Pflegepersonal mangelt, während gleichzeitig Dividenden an die Aktionäre von @Helios_Kliniken, @sanaklinikenag, @RHOENKLINIKUMAG und @Fresenius
2/7 ausbezahlt werden. Wie möchte man denn bitte sehr Pflegepersonal bezahlen, wenn man ausreichend ausgebildetes Pflegepersonal finden würde, welches zu den gegebenen Konditionen arbeiten wollen würde?
Das System krankt an allen Ecken und Enden!
Was helfen könnte? #Pflege und
3/7 #Gesundheit dem Markt entziehen, also #Pflegeheime, Ambulante #Pflegedienste und #Krankenhäuser vergesellschaften, DRG-Fallpauschalen abschaffen, die Löhne der beruflich Pflegenden um mindestens 500 € im Monat anheben, eine 30 Stunden Woche einführen, 42 Urlaubstage im Jahr
Read 8 tweets
@beerenstark Die Stimmung bei den „Vernünftigen“ kippt. Ich habe kaum „Reichweite“ und bekomme eine solche Resonanz. @HendrikWuest und @landnrw Wie wäre es mal mit arbeiten? #Politikversagen „Wir schützen die vulneraben Gruppen?“ Meine Mutter läuft als K1 mit Schnelltest 1/x
Negativ getestet ohne Einschränkung durch ein #Pflegeheim (dement/nicht mehr isoliert) Freut mich für meine Mutter,nicht für die anderen 100 Bewohner.Wir haben alle noch kein #Testergebnis ALLE keinen Anruf vom #gesundheitsamt . Nur die positiv getestete bekam einen Rückruf, 2/x
Ihre geimpfte Tochter dürfe weiter in die #Schule. Sie ist alleinerziehende Mama (starke Symptome) Isolation zu Hause nicht möglich. #BildungAberSicher ? Kinder von Infizierten gehen in die Schule, sind ja geimpft? Die Positive hat sich auf einer Beerdigung angesteckt. 20!!! 3/x
Read 5 tweets
@PflegeInDer_C_Krise

Hallo zusammen,
Ich verfolge die Gruppe auch schon sehr lange und möchte euch nun auch meine Erfahrungen mitteilen!
Ich bin Fachkraft seit fast 15 Jahren und arbeite seit 8 Jahren als Dauernachtwache in einem #Pflegeheim in der Schweiz!
Vor 1 1/2 Jahren hatten wir den ersten #Covid - Ausbruch, insgesamt waren knapp 30 Bew. und ein Teil des Personals plötzlich postiv getestet! Die meisten davon hatten nur leichte bis gar keine #Symptome!

#Verstorben sind genau 2 Bew.an bzw. eher mit Covid!
Ich selbst habe es nicht bekommen, obwohl in der Schweiz bis heute nur mit einfachen #Mundnasenschutz gearbeitet wird und erst bei Verdacht bzw. Bestätigt Positiv ist man verpflichtet mit FFP2 Maske zu arbeiten und das auch nur in den Covid Zimmern!
Read 16 tweets
Seit Wochen versuche ich, leider wohl oft eher vergeblich, auf den möglichen Zusammenhang zwischen zunehmenden Ausbruchsfällen in #Pflegeheimen und zu niedrigen Impfquoten bei #Pflegeheim-Mitarbeitern hinzuweisen. Hier noch einmal ein Thread 🧵mit Kernbelegen:
Impfquote bei Mitarbeitern der Langzeitpflege: Nach Angaben der EHS (großer, seriöser Heimbetreiber v. a. in Baden-Württemberg) um 70%, siehe swr.de/swraktuell/bad…
Impfquote bei Mitarbeitern der Langzeitpflege nach Angaben der AWO Bayern: unter 80%, siehe merkur.de/bayern/corona-…
Read 21 tweets
Im #Pflegeheim geht es derzeit mit den Ausbrüchen wieder los. So wie 2020, zunächst Einzelfälle mit geringen Zahlen im Spätsommer, die Welle begann dann Ende September. Vgl. aktuell z. B. br.de/nachrichten/ba… und fs-live.de/nachrichten_de…
Der entscheidende Unterschied ist: Wir verfügen nun über eine hochwirksame Impfung. Die Verläufe sind überwiegend mild. Dennoch ist jedes Ausbruchsgeschehen, schon wegen der damit einhergehenden Quarantänemassnahmen, für Bewohner, Mitarbeiter und Angehörige eine massive Belastung
Wir verfügen darüber hinaus über mehr Wissen zu Infektionswegen, und über mehr Mittel, Infektionen zu verhindern als 2020. Es bleibt unverständlich, weshalb sie nach wie vor nicht angewandt werden. Das RKI hat die Bedarfslage prinzipiell verstanden, siehe
Read 13 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!