Discover and read the best of Twitter Threads about #RechterTerror

Most recents (11)

@Joerg_Meuthen @ArminLaschet @Ralf_Stegner @CDU #noNazisdo #Followerpower #niemalsAfD #noAfD

Diese Rhetorik so zu interpretieren, erfordert ein gehöriges Ausmaß an Konkretismus, Prof. #Mythen

Normalerweise verstehen intelligente Menschen sprichwörtliche Aussagen nicht wortwörtlich - bzgl. des Korans beispielsweise...
@Joerg_Meuthen @ArminLaschet @Ralf_Stegner @CDU sind die Einzigen, die ihn so interpretieren, wie Abgeordnete der #sogAfD , islamistische Terroristen...

Doch - wie auch immer man die Wortwahl von #Laschet diskutiert - die Rhetorik anständiger, seriöser Demokraten hat im Gegensatz...
Read 7 tweets
🖤❤️#WunDerBlokK Remember Opfer #RechterGewalt ,#RechterTerror seit 1990 🕯🕯🕯🕯🕯🕯😔😔😔😔😔😔🕯🕯🕯🕯🕯🕯 in 🇩🇪1/9
2/9 🖤❤️#WunDerBlokK Remember Opfer #RechterGewalt , #RechterTerror seit 1990 🕯🕯🕯🕯🕯🕯😔😔😔😔😔😔🕯🕯🕯🕯🕯🕯 in 🇩🇪
3/9 🖤❤️#WunDerBlokK Remember Opfer #Rechter #Gewalt , #RechterTerror seit 1990 🕯🕯🕯🕯🕯🕯😔😔😔😔😔😔😔😔🕯🕯🕯🕯 in 🇩🇪
Read 9 tweets
Antifaschistische Gedanken zu #ElPaso und #Daytona:
Wir sehen seit Monaten eine signifikant ansteigende Welle rassistisch motivierten Terrors. Es gibt Gemeinsamkeiten die Antifaschist_innen vor riesige Probleme stellen:
a) Weiß, männlich, 20-35 Jahre, sehr aktiv im Internet. Häufig kein oder wenig bekannter Anschluss an, im "Reallife" organisierte, rassistische Strukturen.
b) Motiviert, bestärkt und gefeiert in spezifischen Subkulturen im Internet. Spezifischen Online-Game-Communities, 4chan, 8chan, "Siff-Twitter", Youtubern, etc.
Read 19 tweets
Wie viele Leben werden noch riskiert bevor #rechterTerror ernsthaft bekämpft wird? Wie oft werden wir vor der Gefahr weiterer Taten warnen? Wie viele Tote & Betroffene noch beklagen? #NSU #Utoeya #OEZ #Wächtersbach Rassismus tötet! Rechtsruck stoppen! Rechten Terror verhindern!
Schon jetzt schwirren die üblichen Verharmlosungen in Aussagen der Behörden & Medien. Die Tat ist - dies ist bereits bekannt - rassistisch motiviert. Dies muss auch so benannt werden. Rassismus ist der Grund der Gewalt nicht eine vermeintliche "Fremdheit".
hessenschau.de/panorama/schue…
Täter wird als "Außenseiter" bezeichnet. Er war aber im Schützenverein aktiv, in #Wächtersbach für Gewaltaffinität,rechte&rassistische Ansichten bekannt. In seiner Stammkneipe kündigte er die Tat an. Die Staatsanwaltschaft rügt Fragen nach Gesinnung&Szene.
hessenschau.de/panorama/schue…
Read 5 tweets
#RechterTerror verfolgt zwillingshafte Signale. Das eine will die Betroffenen in "Angst und Schrecken" versetzen, das andere will die eigene Szene ermutigen. Es ist wichtig, die Funktionsweise rechter Terrorpolitik zu analysieren, erst recht nach dem Mord an #Lübcke (Thread 🔽)
Nach vielen Terrorakten von extrem rechten Tätern wird schnell die These vom „Einzeltäter“ bemüht, oft einhergehend mit Framing-Spielarten vom „lonesome wolf“, dem einsamen, fast eremitisch lebenden „Durchgeknallten“ ohne jegliche Kontakte, der auf eigene Faust handele. (1)
Die Fokussierung auf die Frage, ob ein Täter allein oder gemeinschaftlich-vernetzt gehandelt habe, ist aber irreführend und auch gefährlich. Diese Frage ist vielleicht ermittlungstechnisch und juristisch relevant, politisch und analytisch führt sie aber am Thema vorbei. (2)
Read 23 tweets
Die neurechte Wochenzeitung #JungeFreiheit berichtet in einer Reportage über die #Identitären in Ö und D nach dem von ihnen inspirierten Terroranschlag von #Christchurch. Titel: "Inside #IB - Jetzt sprechen die Identitären." Hier mein Kommentar dazu.

#Sellner #IBÖ #noIB
Die beanspruchte Neutralität bricht schon am Titel, der suggeriert, dass die #Identitären um #IBÖ-Chef Martin #Sellner bisher nicht zu Wort gekommen wären. Dabei wurde zu diesem Thema niemand öffentlich so oft befragt wie eben jener Sellner, der in zahllosen Interviews seine
Sicht der Dinge darlegen konnte. Allein in der abendlichen Talkshow "Fellner! Live" auf @oe24 konnte er in den ersten beiden Aprilwochen dreimal(!) als der "derzeit meistdiskutierte Österreicher" auftreten u. seinen Standpunkt vertreten (in Deutschland nur schwer vorstellbar).
Read 15 tweets
Weitere #Drohbriefe gegen Behörden, Anwälte & Redaktionen aufgetaucht, trotz dass ein Verdächtiger in U-Haft sitzt. Polizei rechnet mit min. zwei Tätern. Ich hab mich für @zeitonline im DarkNet umgesehen: es könnten sogar zwei Serien sein.
#rechterTerror

zeit.de/gesellschaft/z…
Und bitte seht mir nach, dass ich im Text den Oberbegriff DeepWeb & nicht explizit DarkWeb schreibe. Nicht alle beschriebenen Sachen finden im DarkWeb statt - das noch auszudifferenzieren, wär bisschen viel für den Text gewesen.
Die Recherchen zum Text hab ich zeitgleich zur Doxing-Story im Januar begonnen. Da bin ich auf den 3. Ableger von #DiDW gestoßen & hab mir die Drohungen von Wehrmacht/NSU2.0 angesehen. Mit der Verhaftung eines Verdächtigen & weiteren Drohbriefen war Zeit für die Veröffentlichung.
Read 4 tweets
Der Täter von #Christchurch beruft sich in seinem Manifest (Titel: "Der Große Austausch") auf zentrale Ideologeme der #Identitären - und was tut #IB-Kader @PatrickLenart ? Er leugnet jeden ideologischen Zusammenhang u versucht den Täter sogar als irren Klimaschützer hinzustellen.
Ein anderer #IB-Kader, @Martin_Sellner, hat sogar die Unverschämtheit, seinesgleichen, die "Patrioten", zu den eigentlichen Opfern des Terrors von #Christchurch zu erklären. Denn diese würden nun unter "Repression und Generalverdacht" und einem "Klima des Hasses" leiden. Absurd!
In einer Reportage von @AJEnglish über die #IdentitäreBewegung in Frankreich ist zu sehen, wie ein #IB-Aktivist davon träumt, ein Blutbad unter Muslimen in einer Moschee anzurichten. So viel dazu, die Identitären hätten in ideologischer Hinsicht nichts mit #Christchurch zu tun.
Read 13 tweets
In #Neuseeland haben mutm. Rechtsextremisten die Freitagsgebete in Moscheen angegriffen. 40 Menschen starben, ein Bombenattentat wurde verhindert. Die Täter verbreiteten das Massaker via Facebook-Livestream.
#rechterTerror
zeit.de/gesellschaft/z…
In sozialen Medien und Foren wie 8Chan huldigen User dem Neonazi. Nicht wenige schreiben, dass sie mehr erschossen hätten oder selber ein Attentat verüben wollen. Das Video des Massakers wird in den Kreisen viral verbreitet.
Sie beziehen sich dabei auf Ideologie der Neuen Rechten und Identitären, die sich einen "Großen Austausch" herbeifantasieren. Die Waffen hatte der Neonazi mit dem Code "14", Kreuzritter-Bezügen beschriftet und rechtsextremen Memes beschriftet.
Read 26 tweets
Schnüff 😢 Heute wollen die Sachsen auf dem #tagdersachsen ein "positives Bild des Freistaates" vermitteln, aber #C0709 droht "das Volksfest in den Schatten zu stellen".
Das dürfte für die dort immer ungestört feiernden Neonazis tatsächlich stimmen. m.lvz.de/Region/Mitteld…
Throwback als 2012 Leute in Wehrmachtsuniformen & entsprechenden Fahrzeugen ungestört am #tagdersachsen teilnahmen.
addn.me/antifa/wehrmac…
Die das "Volksfest" #tagdersachsen begleitenden Angriffe durch Nazis auf von ihnen Rassifizierte & Linke passen zu dem Fest, dass ein ein offenes Sachsen herbeilügt, anstatt sich damit auseinanderzusetzen, dass #heidenau & #Chemnitz exemplarisch für die Zustände in Sachsen stehen
Read 17 tweets
#Augsburg 2016: Eine Gruppe Polizisten auf "Betriebsausflug" bepöbeln in einer McDonald's-Filiale einen geflüchteten Senegalesen. Ein Polizeioberkommissar & AfD-Sympathisant drückt diesem einen angebissenen Hamburger ins Gesicht, ruft "Black Man, go home".
augsburger-allgemeine.de/augsburg/Betru…
Ein "Staatsschutz"-Ermittler des Berliner LKA schimpft in einer SMS an seinen Vorgesetzten über die "Scheiß Gutmenschen". Man solche sich "von der Merkel & Co. fernhalten". Er verabschiedet sich mit dem Gruß "88" ("Heil Hitler")
#staatundnazishandinhand
rbb24.de/politik/beitra…
Der adressierte S t a a t s s c h u t z -Vorgesetzte habe die SMS "nicht kritisch hinterfragt".
Im Juni 2017 wird ein Disziplinarverfahren eingeleitet, im Zuge dessen der Beamte mit der schwächsten möglichen Sanktion bedacht wird: Ein Verweis.
Read 38 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just three indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!