Discover and read the best of Twitter Threads about #Rechtsruck

Most recents (5)

#noNazisdo #Followerpower #HanauShooting #Hanauattack #Lanz #noAfD

😮📢💨#RetweeetPlease

Nein, @Joerg_Meuthen , ganz so einfach ist es nicht❗

Zwar spricht einiges für eine paranoid-halluzinatorische Schizophrenie, nur haben Sie - offenbar in voller Absicht - den...
... anderen Teil der vermeintlichen Wahrheit weggelassen:

Der Täter von #Hanau war offenbar durchaus in der Lage zu formal geordnetem Denken und Planen.

Dass Sie keine Ahnung haben, was psychopathologisch unter einem "Wahn" zu verstehen ist, sehe ich Ihnen nach...
...Was ich Ihnen nicht nachsehe ist, dass Sie absichtlich selektiv jenen Teil der Wahrheit ausklammern, welcher der Spalternative gegen Deutschland zur Last zu legen ist.

Ein Wahneinfall basiert zunächst auf einer ganz normalen Wahrnehmung, die jeder gesunde Mensch durchaus...
Read 8 tweets
Wiederholung:
Walter #Lübcke war als Regierungspräsident sicherlich ein beliebter Vermittler kapitalistischer Interessen in Nordhessen, vom unnötigen Flughafen #KasselCalden bis zum Windkraftboom. Sollte sich bewahrheiten, dass ein Nazi mit #Combat18-Profil #Luebcke Anfang Juni ermordete
würde deutlich, dass die BRD, und speziell die durchaus halb-braune Region Kassel, mit ihrer SPD-CDU-dominierten Metropole, gerade den allgemeinen gesellschaftlichen #Rechtsruck direkt in Form von nazistischer Gewalt erfährt.
Read 21 tweets
Was tun wenn rechte Raumnahme unmittelbar vor der eigenen Haustür stattfindet?

Für uns ist die Sache klar: raus auf die Straße, den Nazis zeigen was wir von ihnen halten.

#Rechtsruck #aufhalten #RiseUp #Duisburg #Moers
Zum zweiten mal veranstaltet der mehrfach vorbestrafte #Neonazi Kevin Giuliani am kommenden Samstag in Moers eine als bürgerlich maskierte #Rechtsrockparty.
Dies ist Teil seiner Taktik am #Niederrhein, in unserer direkten Nachbarschaft, seine neonazistische #Kameradschaft "Volksgemeinschaft Niederrhein" weiter zu etablieren und rechtes Gedankengut zu normalisieren.
Read 8 tweets
Ich komme nicht umher jetzt doch etwas zu #HartAberFair und F. #Plasberg zu schreiben. Ich habe es endgültig aufgegeben, diese Sendung von einer Mitschuld am #Rechtsruck mit all seinen Konsequenzen und Taten frei zu sprechen oder die Mitschuld abzumildern. Wieso? Relativ einfach:
Los geht es dieses Mal mit dem Motto der Sendung: „Aus Worten werden Schüsse: wie gefährlich ist rechter Hass?“

Wie kann man diese Frage ob der Feststellung im selben Satz überhaupt stellen? Dieser Hass tötet Menschen. Seit 1990 über 190 an der Zahl, Dunkelziffer unbekannt.
Der Zusatz sollte eine Richtung vorgeben, dass Rechtsextremismus in der Bundeswehr und Polizei thematisiert werden sollte. Und wer mit Hass und Polemik den Weg für Morde wie den an Walter Lübcke bereitet.

Und jetzt das Unfassbare: genau dazu lädt man Uwe Junge von der AfD ein.
Read 17 tweets
Die sogenannte #Extremismustheorie ist einer der größten Hinderungsgründe für einen erfolgreichen Kampf gegen den #Rechtsruck. Als politische Doktrin, die jedweder wissenschaftlichen Basis entbehrt, muss sie als Erfüllungsgehilfin bezeichnet werden (Thread) (1)
Zuerst: Die als "Extremismustheorie" bezeichnete Doktrin ist keine Theorie. Theorien sind veri- und falsifizierbar. Es handelt sich hierbei um ein behördliches Konzept aus der Geheimdienstpraxis, das auf einer politischen Doktrin basiert (2)
Wie funktioniert dieses Modell: Eine demokratische Mitte ("freiheitlich demokratische Grundordnung") würde von jeweils gleich gefährlichen, politischen Rändern, die jeweils noch mal in "radikal" und "extremistisch" abgestuft sind, angegriffen (3)
Read 14 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!