Discover and read the best of Twitter Threads about #Südafrika

Most recents (14)

Update zu #Dänemark 26/01/22:

CoViD-19 Erkankungsfälle & HOSPITALISIERUNGEN steigen EXPONENTIELL an

Beide übertreffen bei weitem den bisherigen Höchstwert.

Auch die auf CoViD-19 zurückzuführenden TODESFÄLLE steigen in den letzten Tagen stark an

KEINE ENTKOPPLUNG in Sicht

1/n
‼️Die MEISTEN KRANKENHAUSAUFNAHMEN
in #Dänemark sind bei
BABIES UND KLEINKINDER 0-2y ‼️

Auch bei Schulkindern wachsen die Hospitalisierungen exponentiell

Das zweitstärkste Wachstum an Hospitalisierungen in Dänemark sieht man in der zu 100% geimpften Kohorte 80y+

2/n
Auch in #UK und den #USA sehen wir eine ähnliche Entwicklung die sich auch in den SAGE und Co-CIN Reports wiederspiegelt:

Kinder generell aber insbesondere Kinder unter 5 sind durch Omciron besodners stark betroffen

cf.: gov.uk/government/pub…



3/n
Read 7 tweets
Nun auch offiziell aus den SA-Daten:
Bei #Omikron #MEHR_Hospitalisierungen bei Kindern und Jugendlichen!
Anderthalb mal bei Kita-Kindern, Viertel mehr bei Schülern.
#covidkids #KinderKH
Irgendwer hat es schon im ersten Report aus Kombination der beiden Tabellen gesehen 🤔
2/
Wer war das nur?
Schon an Neujahr? Schon "#Omikron mindestens(!!) 4% mehr #Severe bei unter 20 Jährigen als #Delta", obwohl noch ein Viertel der Fälle nicht abgeschlossen war bei Veröffentlichung??

3/
Übrigens sind die #Hospitalisierungen bei #Kinder0_4 nicht nur in #England auf #ImmerNeueRekorde, sie sind es auch schon bei uns in D. Erfahrungsgemäß kommt zu dem Wert der KW2 noch rund ein Drittel spätere Meldungen hinzu
KW 02: 165 Kleinkinder hospitalisiert,
Read 23 tweets
Langer🧵1/x

#Krankheitsschwere #Südafrika #ProtectTheKids

#Omicron Welle in #Südafrika klingt ab, immer noch Nachmeldungen zu Hospitalisierungen, aber langsam werden die Daten komplett.

Die #Krankheitsschwere von #Omicron erscheint geringer, aber wie viel & warum & für wen?
⬇️
🧵2/x

Vergleicht man die 3. Welle (1.6.-30.9.) mit der 4. Welle (1.11.-31.12) [wo starten/enden Wellen? Variation der Daten hat wenig Einfluss auf die Auswertung] beobachten man in der 4. Welle nur ~67% der erwarteten Hospitalisierung (Achtung, immer noch Nachmeldungen!).
⬇️
🧵3/x

Ist #Omicron also 33% milder bezogen auf Hospitaliserungen als #Delta?

So einfach ist es nicht!
Wir müssen INTRINSISCHE & BEOBACHTETE #Krankheitsschwere unterscheiden.

Intrinsisch ist #Omicron wohl 24% "milder" als #Delta.

Also mild? Naja:
⬇️
Read 17 tweets
Schaut mal, was in #DistrictOfColumbia #DC #WashingtonDC gerade passiert:
Tägliche Krankenhauseinweisung bei #KinderKH schießt auf 8/100k hoch.
Im Vergleich zur Vorwoche +134% und knapp höher als "All Ages".
#covidkids #omikron #Omicron
Mini-Thread:🧵➡️
2/
Zu Weihnachten kam die Meldung, dass die pädiatrischen Fälle sich u.a. in #DC #DistrictOfColumbia binnen einer Woche #mehrAlsVerdoppelt haben:
#Neuinfektionen #CovidKids
3/
Die #Krankenhauseinweisungen bei den 0-17 Jährigen sind zur Zeit pro Kopf höher als in den Altersklassen 18-29, 30-39 und 40-49 Jahre.
Sie sind in etwa so hoch wie "Bevölkerungsschnitt (All Ages) und 50-59 Jahre.
Aktueller Stand: Hellrot.
Vorherige Maxima: dunkelrot.
#DC
Read 32 tweets
Heute Zahlen, die aussagekräftiger sind als aktuelle #Inzidenz.
Im Thread🧵:
*Neue #Omikron Statistik vom @rki_de (rki.de/DE/Content/Inf…)
*Kinder: Hospitalisierung&ITS
*Impfen

Inzwischen meldet #RKI 4 statt 1 #OmikronTote:
3 zwischen 60-79 Jahre,
1 Verstorbene 35-59 Jahre
2/
#Omikron Verteilung auf #Altersgruppen umgerechnet auf die Anzahl der Personen zeigt Schwerpunkt bei 15-34 Jährigen:
Während Anteil an Inzidenz(*) bei Gesamtbevölkerung erst bei knapp 13 liegt, ist sie dort mit gut 26 doppelt so hoch.
(*: Nicht wochenweise, sondern Gesamt)
3/
Bezieht man die #Omikron #Hospitalisierungen auf die Einwohnerzahlen, so sind fast alle Altersgruppen bisher gleich betroffen,
außer: 80+ mehr als doppelt so oft (trotz geringster Fälle),
5-14 Jahre mit < 1/3 am wenigsten, (trotz 2t häufigster Fälle)
Read 37 tweets
Leider höre ich jetzt vermehrt, dass #Omikron eh milder als Delta sei und daher kein #lockdown mehr kommen werde.
Ich kann vor dieser Einstellung nur warnen und begründe dies hier. Wir müssen dringend handeln Thread
Was ist die bisherige Evidenz?
1) Die bisher beobachteten Superspreader Events zeigen, dass Omikron extrem transmissibel ist.
2) Die bisherigen Neutralisationsstudien sowie die hohen Zahlen in SA zeigen, dass ein Großteil der Bevölkerung wieder angesteckt werden kann.
Was sind die Folgen vs. Welle 4?
1) Das Virus hat wieder einen großen Pool an Suszeptiblen. Das bedeutet
a. Es können viele Menschen gleichzeitig erkranken und das Virus weitergeben
b. Wir können anders als in Welle 4 nicht auf das schnelle Ausbrennen von Netzwerken und Blockade
Read 10 tweets
Wie groß muss das Leid, Tod, Ressourcenvernichtung & Schwächung des Gesundheitssystems noch werden, bis wir ernsthaft anfangen, die JoJo-Strategie in Frage zu stellen, in die die Verantwortlichen hineingestollpert sind, und die Gesundheit, Freiheit & Wirtschaft ruiniert?
Wo liegt die Schmerzgrenze einer offenen demokratischen Gesellschaft?

Es ist an der Zeit, dass diejenigen, die auf Teufel komm raus das Virus nicht kontrollieren wollen, die kurz-, mittel- und langfristigen Konsequenzen&Kosten dieses Ansatzes Evidenzbasiert rechtfertigen müssen.
Bislang dominierte der verständliche, aber naive Wunsch, weitere Lockdowns, ja jegliche Maßnahmen gegen Covid, auszuschließen. In der vierten Welle und mit der ersten Escape-Mutante dreht sich die Argumentationslast um. Wo genau liegt der Vorteil, dass Virus nicht zu eleminieren?
Read 5 tweets
Schon jetzt haben die Gesundheitsämter die Kontrolle verloren. Das bedeutet auch, es gibt keinerlei nennenswertes TTI, um die Verbreitung von Omicron zu bremsen geschweige denn einzudämmen.

zeit.de/arbeit/2021-12…
Rt in Gauteng liegt momentan zwischen 2,5 und 3.
Um die gewaltige Wucht dieser beginnenden neuen globalen Pandemie-Welle zu verstehen: die Omicron-getriebene Wachstumsrate in #Südafrika entspricht einer Verdoppelung alle 5 Tage
Read 4 tweets
Nach allem was ich seit Feb 2020 über deutsche Institutionen und Pandemiemanagement gelernt habe, vermute ich, dass Deutschland unzureichend auf ein #Omicron Szenario RO = 8.45 PLUS signifikantem Immunescape vorbereitet ist--weder medizinisch & logistisch noch politisch & mental.
Ungeachtet dessen hat sich in den letzten Tagen die Datenlage, aufgrund derer sich Christian Drosten kürzlich "ziemlich besorgt" zeigte, weiter erhärtet. Damit deutet sich parallel zur massiven 4🌊 eine qualitativ neue Dimension von Worstcase-Szenario an.

zdf.de/nachrichten/pa…
Das Superspreader-Ereignis in #Norwegen zeigt, dass wohl die Hoffnung unbegründet ist, die "Fitness" von #Omicron könnte aus unbekannten Gründen in anderen Populationen weniger ausgeprägt als in #Südafrika sein.
reuters.com/world/europe/n…
Read 4 tweets
Ein #Thread aus und zu #Südafrika: neben der Tatsache, dass die globale Verteilung von Impfstoffen ein absolutes Armutszeugnis für die Weltgemeinschaft ist, hilft Südafrika uns allen, weil es #Covid ernst nimmt, eine absolut Weltklasse Virusforschung hat, (1)
#Virusvarianten sequenzieren kann und dies auch tut. Wir erleben hier #earlywarning vom Besten. Wir hätten #Delta nicht in dem Maße erlebt, wenn die UK ebenso sequenziert und gewarnt hätte. Die Reisebeschränkungen werden das krisengeschüttelte Land hart treffen (2).
Die Tourismussaison (November-Februar) sollte endlich wieder Geld ins Land bringen, das fällt aus. #Südafrika braucht viel Unterstützung in den nächsten Wochen und es sollte uns das wert sein, weil hier eine Regierung versucht, die Welt vor einer neuen Variante zu schützen. (3)
Read 11 tweets
#Impfstoffe, #Booster #Covax & #Kommunikation:

1) #AstraZeneca: #EMA STIKO und #Massenmedien, haben diesen Impfstoff so #kaputt #geredet, dass er ab Juli mehr unter die Leute zu bringen war. Es musste verdammt viel #weggeschmissen worden, statt #kreuzgeimpft (AZ+mRNA)

1/x
Obwohl sich abgezeichnet hat, dass eine #Erstimpfung mit #AstraZeneca und eine zeitlich verzögerte #zweite_Impfung mit einem mRNA Impfstoff, einer 2xmRNA Impfung mindestens gleichwertig ist, wurde dieses #heterologe_Impfschema kaum angewendet, da keine STIKO Empfehlung.

2/x
Die Schutzwirkung durch das #heterologe_Prime_Boost_Schema mit AZ + mRNA / #Kreuzimpfung, ist höher, und hält deutlich länger an als zweimal AZ
Dennoch hat man zweimal AZ mit kurzem Abstand zwischen beiden Dosen an Die verimpft, die überhaupt noch AZ imfwillig.

3/x
Read 24 tweets
Um nochmal drauf zurückzukommen..
Das @rki_de liefert inzwischen eine Prognose von Inzidenz 200-400 zu #Ostern. Also von 23.000-47.000 Fällen am Tag. #B117 #VoC #Mutation #Öffnungen #DritteWelle #LockerungsIrrsinnBeenden #KeinSchutzKeineStimme #WirHabenNurEinLeben #Staatsversagen
Quelle: Situationsbericht von heute, 12.3.2021:

rki.de/DE/Content/Inf…
Seite 15
Annahmen, die das @rki_de für diese Prognose macht:
In den nächsten Wochen verhalten sich die Änderungsraten von #Wildtyp und #B117 wie bisher:
Inzidenz des Wildtyps sinkt weiterhin wie bisher (19% pro Woche↘️), Wachstum #B117 bleibt wie es ist, nämlich bei 46% pro Woche⬆️)
Read 50 tweets
GRENZREGION ZU FRANKREICH
#Mutanten kommen Deutschland bedrohlich nahe
m.faz.net/aktuell/politi…
#Frankreich wähnte das Coronavirus ohne Geschäfts- und Schulschließungen unter Kontrolle. Doch in einer Grenzregion zu #Deutschland breiten sich die Mutanten aus #Südafrika und #Brasilien aus. Eine besorgniserregende Entwicklung.
Der französische Gesundheitsminister Olivier Véran schlägt Alarm: Im Département Moselle, das an das #Saarland, #RheinlandPfalz und #Luxemburg grenzt, ist eine auffallend hohe Häufung der südafrikanischen und brasilianischen #Virus-Mutanten festgestellt worden.
Read 4 tweets
Die Sprecherin des Präsidenten von #Südafrika dreht den Spieß um - und schreibt "Pray for America" :D /MS
Auch #Venezuela gönnt sich eine Breitseite in Richtung #USA nach dem Putschversuch. /MS
Auch #Türkei-Wannabe-Sultan #Erdogan meldet sich zu Wort - die Parteien der #USA mögen "Ruhe und gesunden Menschenverstand" walten lassen. /MS al-monitor.com/pulse/original…
Read 4 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!