Discover and read the best of Twitter Threads about #Saytheirnames

Most recents (24)

VIer junge Frauen sind im #Iran bei Anti-#Kopftuch Protesten getötet worden
• Hananeh Kia, 23, erschossen
• Mahsa Amini, 22, in Teheran brutal festgenommen gestorben
• Mahsa Mogoi, 18, in Isfahan getötet
• Ghazale Chelavi,32, in Amol von der Polizei erschossen
#SayTheirNames
-2-

Da erstaunt dieses Video aus dem Hause #FUNK @ ARD/ZDF —
Ein vollkommen unkritisches PR-Filmchen über den #Hijab als Schutz gegen #Sexismus und #Rassismus.
Der Iran, wo junge Frauen beim Protest gegen den Kopftuchzwang getötet werden, kommt in dem #ÖRR Film nicht einmal vor
Wie bizarr der einseitige Umgang mit dem Reizthema #Kopftuch ist, sieht man besonders, wenn man die aktuellen Bilder aus dem #Iran über die Tonspur des #ÖRR legt.

Wenn die feministische Außenpolitik von @ABaerbock weiter nichts unternimmt, werden weiter Frauen im Iran getötet
Read 4 tweets
#KeinVergessen: Wir gedenken des 49-jährigen Wohnungslosen Dieter Klaus Klein. Klein wurde heute vor 30 Jahren, in der Nacht zum 01.08.1992 in einem Kurpark in Bad Breisig (Rheinland-Pfalz) von zwei Neonazis schwer misshandelt und anschließend mit einem Kampfmesser ermordet. 1/6 Image
Dieter Klaus Klein war wohnungslos. In der Tatnacht schlief er auf einer Bank des Kurparks – bis das Gebrüll von zwei 17-jährigen Neonazis ihn weckte. Die Täter riefen rechtsextreme Parolen. Dieter Klaus Klein bewies Zivilcourage und sprach die beiden auf ihr Verhalten an. 2/6
CN Gewalt
Daraufhin verprügelten und misshandelten die beiden Neonazis Dieter Klaus Klein. Anschließend ermordeten sie ihn mit 22 Messerstichen. Die Koblenzer Jugendstrafkammer verurteilte die Täter zu Jugendstrafen von 8 Jahren und 3 Monaten sowie 6 Jahren und 3 Monaten. 3/6
Read 6 tweets
Heute vor 29 Jahren stand ich als 12-jährige vor dem Fernseher und verstand die Welt nicht mehr. Ich kann mich noch gut erinnern an Verzweiflung, Trauer und Angst. In der Schule verlor keine einzige Lehrerkraft ein Wort darüber, was in Solingen am 29.05.1993 passiert war. 1/3
Keine Einordnung. Keine Reflexion. Keine #Empathie. Kein Hineinversetzen in Schüler:innen mit türkischen Wurzeln. Ich hätte mir gewünscht, dass ausgebildete Lehrkräfte auf unsere Gefühlswelt 2/3
eingehen. Warum? Um klar zu machen: ihr seid Teil von uns und werdet es immer sein. Ihr seid nicht allein. #RestInPeace

Gürsün Ince (26)
Hatice Genç (18)
Gülüstan Öztürk (12)
Hülya Genç (9)
Saime Genç (4)

#Solingen1993 #SayTheirNames #NieWieder
Read 3 tweets
Erinnerungskultur läuft schief in Deutschland. Beim Mahnen an #rechteGewalt versagt und strauchelt es. Jetzt auch #Hanau. Seit 3 Monaten sollte dort ein Mahnmal den Getöteten des 19.2.20 gedenken. Es steht nicht. Vlt wird es das lange nicht, vlt nie. Warum? Ein #Thread.
DER ZEITPLAN: Im Herbst 2020 schrieb die Stadt einen Wettbewerb für ein Mahnmal aus. 8 Monate nach dem 19.2. Schneller als Köln etwa, wo sich die Stadt 2016, 12 Jahre nach dem Nagelbombenattentat des NSU, für ein Mahnmal entschied (& wo man sich bis Herbst '21 um den Ort stritt).
Geschwindigkeit ist per se nichts Schlechtes. Nur: Welche ist angemessen? Im Herbst '20 & auch heute noch suchen die Angehörigen in Hanau Antworten, wieso niemand diese Tat verhinderte. Weil sie die Jury bilden, mussten sie sich parallel mit Terminen für das Mahnmal beschäftigen.
Read 16 tweets
I haven’t said anything about the massacre in #Buffalo because I have run out of good words.
Instead, I’m going to #SayTheirNames because each of them was someone important. Beloved to their families and friends and community. They deserve to be remembered. The shooter does not.
Roberta A. Drury – 32
Margus D. Morrison - 52
Andre Mackneil - 53
Aaron Salter - 55
Geraldine Talley - 62
Celestine Chaney - 65
Heyward Patterson - 67
Katherine Massey - 72
Pearl Young - 77
Ruth Whitfield - 86
#SayTheirNames #Buffalo
I can’t stop thinking about the last lady in the list. How much life and change she must have seen.

What an atrocity that her life, their lives, were ended in this way.

When will America be sick of this, sick enough to stop it?
Read 4 tweets
#KeinVergessen: Wir gedenken des 29-Jährigen vietnamesischen Vertragsarbeiters Nguyễn Văn Tú, der heute vor 30 Jahren von einem 21-Jährigen Rechtsextremen in Berlin-Marzahn vor den Augen vieler Passant:innen ermordet wurde.

#SayTheirNames 1/9
Zuvor kam es zu einem Angriff deutscher Jugendlicher auf Vietnames:innen, die vor einem Supermarkt Verkaufsstände betrieben. Der 29-jährige Nguyễn Văn Tú stellte die Angreifer zur Rede – und wurde vom 21-jährigen Täter unvermittelt mit einem Butterflymesser attackiert. 2/9
Nguyễn Văn Tú kam im Jahr 1987 als Vertragsarbeiter in die #DDR und arbeitete zunächst im Gummikombinat im thüringischen Waltershausen.
Einen Großteil seiner Einkünfte schickte er an seine Eltern und Geschwister in #Vietnam. 3/9
Read 9 tweets
Das heutige zentrale Gedenken in #Hanau zeigt, dass die Verantwortlichen keinen Sensibilität für die Bedürfnisse und Perspektive der Betroffenen haben. #19Februar
Doch mit einem unwürdigem Gedenken an rechten Terror ist die Stadt Hanau leider bei weitem nicht alleine. #Thread
Bereits vorgestern kritisierte die Initiative @19FebruarHanau in einem Statement die Organisation der offiziellen Gedenkveranstaltung: "Wer eingeladen wird und wer nicht, das haben wir, die Familienangehörigen, nicht entscheiden können." 19feb-hanau.org/2022/02/17/sta…
Vor dem abgesperrten Friedhof wurden dann heute Freunde der Opfer abgewiesen, während Politiker*innen das Gedenken für ihre Zwecke instrumentalisieren konnten. Das Gedenken werde "vom Land Hessen vereinnahmt", kritisiert Emiş Gürbüz, Mutter von Sedat.
Read 12 tweets
Heute jährt sich der Anschlag in #Hanau zum zweiten Mal. Der Anschlag war ein rechtsextremer Terrorakt. Neun unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger wurden ermordet. Sie wurden ihrer Familie, ihren Freunden, Nachbarn, Bekannten und uns allen entrissen.
Dieses Land hat ein Problem mit rechtsextremem Terror. Eine Woche vor Hanau konnte die Polizei eine Terrorzelle verhaften, die einen Anschlag auf 10 Moscheen plante. Kurz vorher verhinderte in Halle nur die Dicke einer Holztür das schlimmste antisemitische Massaker seit 1945.
Der Täter suchte sich seine Opfer dann in Dönerbuden - in Hanau waren es Shisha-Bars. Ein halbes Jahr zuvor wurde der demokratische Politiker Walter Lübcke von Rechtsextremen erschossen.
Read 9 tweets
#Hanau

Eine Gedenkveranstaltung für die Opfer rechtsextremer Gewalt. Der Raum ist abgedunkelt. Die Bundeskanzlerin trägt Schwarz. Im Hintergrund die schwarz-rot-goldene Flagge Deutschlands. Angela Merkel weiß um diesen geschichtsträchtigen Moment. Sie klingt bedächtig.
Ungefähr in der Mitte ihrer Rede sagt sie Folgendes:

„Als Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland verspreche ich Ihnen: Wir tun alles, um die Morde aufzuklären und die Helfershelfer und Hintermänner aufzudecken und alle Täter ihrer gerechten Strafe zuzuführen.
Daran arbeiten alle zuständigen Behörden in Bund und Ländern mit Hochdruck. Das ist wichtig genug, es würde aber noch nicht reichen. Denn es geht auch darum, alles in den Möglichkeiten unseres Rechtsstaates Stehende zu tun, damit sich so etwas nie wiederholen kann. (…)
Read 68 tweets
Ab 18 Uhr berichten wir von der Vorabend Demonstration zum gedenken an die ermordeten des Rassistischen Terroranschlags in Hanau unter #Ffm1802.
#saytheirnames Gökhan Gültekin, Sedat Gürbüz, Said Nesar Hashemi, Mercedes Kierpacz, Hamza Kurtović, Vili Viorel Păun, Fatih Saraçoğlu, Ferhat Unvar und Kaloyan Velkov.
Mehrere Hundert TN sammeln sich trotz schlechtem Wetter an der Galluswarte in Frankfurt #ffm1802 Image
Read 12 tweets
(1) Republicans don't actually #BackTheBlue, as became obvious on and after 1/6.

The one thing they SHOULD support in response to the police brutality-exposing movement, is the firing and where possible, prosecuting of the "bad cops."

Derek Chauvin being a prime example.
(2) Republicans have encouraged, enabled and (still) condone those who claim Derek Chauvin did nothing wrong, while also claiming insurrectionist Ashli Babbitt did nothing wrong.

This alone exposes their rank hypocrisy and intellectual dishonesty.

It's all interrelated.
(3) The city of Phoenix, AZ does have a case to answer for it's policing practices.

Especially concerning disabled people. That term includes people with neurodevelopmental disorders like Autism Spectrum Disorder (ASD) and ADHD. And it includes people with mental health issues.
Read 24 tweets
Thread: Hier die entlarvenden & menschenfeindliche Zwischenrufe der #fckafd im sächsischen Landtag, als die Politikerin @PetraSejdi, die Namen der Opfer des rechtsextremen Terroranschlags vom #OEZ #Muenchen, würdevoll verlesen wollte. #saytheirnames Teil1
Hier die entlarvende & menschenfeindliche Zwischenrufe der #fckafd im sächsischen Landtag, als die Politikerin @PetraSejdi, die Namen der Opfer des rechtsextremen Terroranschlags vom #OEZ #Muenchen, würdevoll verlesen wollte. @PetraSejdi top Job: #saytheirnames Teil2
Read 4 tweets
CN: Tod, Terror

Heute ist der 10. Jahrestag des rechtsterroristischen Anschläge von # Norwegen in #Utøya und #Oslo, bei denen 77 Menschen ihr Leben verloren.

Zudem jährt sich zum 5. Mal der rechstterroristische Anschlag von #München, bei dem neun Menschen ermordet wurden. Auf dunkelblauem Hintergrund steht oben in gelber Schrift &q
Am 22. Juli 2011 ermordete der Rechtsterrorist Anders Breivik 77 Menschen, darunter viele Jugendliche, die an einem Zeltlager der sozialdemokratischen Arbeiterpartei teilnahmen. Beim Bombenanschlag von #Oslo starben acht und beim
Amoklauf der Insel Utøya 77 Menschen.
#keinVergessen
#SayTheirNames

In Gedenken an die Opfer von #Oslo:
Tove Åshill Knutsen
Hanna M. Orvik Endresen,
Kai Hauge
Jon Vegard Lervåg
Ida Marie Hill
Hanne Ekroll Løvlie
Kjersti Berg Sand
Anne Lise Holter
Read 11 tweets
On Friday June 4, 2021 I attended a meeting with Secretary of State Blinken. The purpose of the meeting was to talk all things #Palestine
#SheikJarrah #Silwan #Jerusalem #Gaza #EqualityforAll #OneLove
Full thread in 1 convenient viewing location here: maysoon.com/mz-goes-to-was…
I attended as an individual. I am not affiliated with any PAC or organization. I obviously do not speak for or represent the #Palestinian people. There’s like 7 million of us at least, and like 2 million of #Palestinians stuffed in #Gaza alone.
To the #Palestinian Americans who boycotted this meeting after the #Biden Administration handed Israel $735 million dollars in weaponry following the merciless attacks on Palestinians locked in Gaza.
Read 56 tweets
#SayTheirNames
Voici 75 enfants et adolescents assassinés par Israël, déchiquetés par un missile, écrasés après le bombardement volontaire de leur immeuble.
Tués car palestiniens, car arabes et musulmans.
Disons leurs noms, ne les oublions pas, ne les silencions pas
via @theIMEU
Read 7 tweets
[THREAD] These are the faces and names of those massacred by Israel in Gaza today

#SayTheirNames #humanizePalestinians

1) Mustafa Muhammad Abaid - age 17
2) Yazan Sultan Attallah al-Masri
- age 1
3) Musa Khamees Musa al-Zain
- Age 19
Read 18 tweets
Ma’Khia deserves to be here 🥺🕊
Atatiana deserves to be here🤎
Rekia deserves to be here 🖤
Read 15 tweets
Daunte Wright.
George Floyd.
Breonna Taylor.
Rayshard Brooks.
Daniel Prude.
Atatiana Jefferson.
Steffon Clark.
Botham Jean.
Philando Castile.
Alton Sterling.
Walter Scott.
Tamir Rice.
Freddy Gray.
Michael Brown.
Eric Garner.
Tanisha Anderson.

#SayTheirNames
"But names aren't actionable. What are we going to do about this?" You ask yourself.

We can't advocate to appropriately address a problem until we understand that the problem exists, and a significant portion of society still refuses to accept the premise that this is an issue.
A couple action items that I would suggest are that we increase law enforcement oversight and accountability by an independent review, end qualified immunity for law enforcement officers, and restrict police union bargaining power for protections for their officers.
Read 4 tweets
Sitze ohne Maske arbeitend im Cafe in Taipeh nachdem ich im Restaurant essen & wochenends mit Freund*innen trinken war.

Deutscher Politikpodcast: “Ich [kenne] international bisher kein gelungenes Gegenbeispiel außer Israel, [...] wo die Pandemie gut bekämpft worden wäre.” 🤡🤡🤡
Allein diese Woche gab es in meinem Instagram-Feed Freund*innen in Australien in vollen gay clubs und beim Impftermin, Freund*innen in Singapur beim fancy Brunch, Techno-Parties in China & ein 90.000 Personen Musikfestival in Südtaiwan.

Aber ja, niemand außer Israel.
Ich bin sehr müde. Abtun jeglicher Erfolge jenseits des Tellerrands als nicht übertragbar, ohne sich das ernsthaft anzuschauen, ist das Eine. Aber wie ist es nach einem Jahr Pandemie immer noch akzeptabel, so zu tun, als gäbe es keine Erfolge anderswo, um sich D schön zu reden?
Read 5 tweets
.@Eintracht-Präsident Peter Fischer, @AminYounes11 und Aymen Barkok haben heute Abend die Angehörigen der Opfer des Anschlags von #Hanau in den Räumen der @19FebruarHanau besucht und ihnen die Aufwärmshirts vom Spiel gegen @FCBayern übergeben. #saytheirnames
Younes: "Die Fahrt hierher war schwer für mich, weil ich wusste nicht, ob das (der Torjubel mit dem Shirt) richtig war, aber ich habe es in dem Moment als richtig empfunden." Angehörige erwidern: War es. Applaus.
Younes richtet Grüße von der Mannschaft aus. Wenige Augenblicke später kommt überraschend Aymen Barkok die Tür rein. Weitere Überraschung: Die Eintracht spendet der Initiative 10.000€. Fischer: "Für die tolle Arbeit, die ihr leistet."
Read 5 tweets
Peu importe comment cette insurrection a commencé au Sénégal,  elle n'est pas entrain de se faire pour les beaux yeux d'un homme.Les violentes manifestations qui ont éclatées depuis lors dans la capitale ainsi que dans l'ensemble des régions #FreeSenegal
#WhatsHappeningInSenegal
du Sénégal étaient simplement inévitable.
Depuis longtemps déjà, nous avons eu à assister à une négligence insoutenable à l'égard de la population de la part de ceux-là même que nous avons élus en pensant qu'ils avaient le meilleur de nos intérêts à cœur.
Nous souffrons depuis des années d'une pauvreté sans nom mais aujourd'hui nous en sommes à un point tel que les populations aient besoin de dévaliser les supermarchés pour y trouver des denrées de première nécessité.
#FreeSenegal
Read 16 tweets
[THREAD]
Regardless of how this insurrection began in Senegal, it is not happening for the sole sake of a man. The violent manifestations that have since broken out in the capital and in all the regions of Senegal(+)
#FreeSenegal
#WhatIsHappeningInSenegal
were just bound to happen at any moment. For a long time, we have been witnessing intolerable neglect of the population from those whom we have elected naively thinkimg that they would have our best interests at heart.
We have suffered from intolerable poverty for years yes, but today we are at a point where people need to rob supermarkets to find something to currently eat.
Read 16 tweets
Wie institutioneller, behördlicher Rassismus aussieht, zeigt der Anschlag von #Hanau vor einem Jahr. Hier eine Chronik der Versäumnisse und Diskriminierungen.

#saytheirnames #polizeiproblem #HanauWarKeinEinzelfall #HanauIstUeberall #rechtegewalt #naziterror
- Der Attentäter hat auf einem Blog seine rechtsradikalen Ansichten kundgetan
- vor dem Anschlag bei Staats- und Bundesstaatsanwalt die Tat angekündigt
- ein Manifest verfasst und online gestellt
- durfte Waffen besitzen
-> keine Reaktion der Behörden

Screens: Die Zeit
Vili Viorel Păun verfolgt den Attentäter mit seinem Auto und versucht drei mal den Notruf zu wählen. Die beiden verfügbaren Apparate waren nicht durchgängig besetzt und es gab keine Rufumleitung. Păun wurde in nach einigen Minuten Verfolgung in seinem Auto erschossen.
Read 13 tweets
The 190 most un-popular news stories.
Dating from 2021-01-15 15:17:22 until 2021-01-15 21:19:22 (GMT).
bostonglobe.com
> After police chief’s attendance at Capitol rally, a New Hampshire town has its own Trump controversy
Dugan Arnett for The Boston Globe in Boston, Massachusetts
latimes.com
> How soon you get COVID-19 vaccine may depend on where in California you live
By Hayley Smith, Colleen Shalby, Sara Cardine, Jonathan Wosen for Los Angeles Times in Greater Los Angeles, California
Read 190 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!