Discover and read the best of Twitter Threads about #Schröder

Most recents (24)

Es gibt Themen, zu denen sollten gewisse Menschen schweigen.
Leider wissen die meisten nicht, welches Thema für sie ungeeignet ist.

Bei #Schäuble ist es das Thema "Verfehlungen eines Altkanzlers".

Zum Thema #Schröder gehört auch die Frage, wie es so weit kommen konnte.
Und bei dieser Frage spielt gerade #Schäuble eine zentrale Rolle.

Unter #Kohl trug er das System "Loyalität für Gegenleistung" mit. Er war ebenfalls in die Koffertransaktionen von Kohl verstrickt. Er schaffte es im Nachhinein nicht zur Aufklärung beizutragen.

Zur Belohnung
wurde #Schäuble Innenminister, Finanzminister und zuletzt sogar Präsident des deutschen Bundestags.

Hier führte er das fort, was er unter Kohl schon in der #CDU machte.
Dafür sorgen, dass sich alle ungeniert und unbeobachtet die Taschen voll machen können.

Trotz einschlägiger
Read 5 tweets
Noch nie war ich von einem Wahlergebnis so enttäuscht, wie ich es nach der Landtagswahl in #NRW war.

Ich war ziemlich wütend und bin es zum Teil noch immer. Deswegen habe ich Montag & Dienstag auch nicht getwittert, weil besonders die #SPD einen abbekommen hätte. /TN
Ziemlich untypisch für mich, gebe ich sogar zu, dass ich mit beiden Stimmen die #SPD gewählt habe.

Natürlich nicht aus Überzeugung.
Mir war es wichtig, die #CDU aus der Regierung zu bekommen. Und die #Grünen sind da ja etwas flexibel, um es nett auszudrücken.
Das jetzige Ergebnis habe ich befürchtet und vor allem gefürchtet.

Es kam allerdings auch nicht überraschend - vor allem seitdem #Scholz einer #Schröder-Politik im #Merkel-Kostüm vorsteht.

Was meine ich damit?
Read 9 tweets
Ich kritisiere #Lauterbach auch für diese Aussage über #Schröder, aber nicht weil er "selbst eine Witzfigur ist", wie das hier die Querschwurbler vertreten.

#Lauterbach ist keine Witzfigur. Er ist ein eiskalt berechnender Profi Politiker, der seine

1/

tagesspiegel.de/politik/hartes…
2/

medizinische Ausbildung als Sprungbrett für eine beispiellose Karriere genutzt hat

Jemand, der externe Berater mit ins Boot nimmt um beispielsweise neue Medien wie Twitter zu nutzen, um sich in einen Ministerposten zu hieven

Jemand, der anscheinend Fehler macht, um durch
3/

eben diese Fehler Ziele zu erreichen

Jemand, an dem Kritik persönlich abperlt, als wäre er mit Teflon beschichtet

Jemand, der zu jedem Zeitpunkt exakt weiß, was er will. Was seine Auftraggeber wollen.

Umso mehr stellt sich die Frage, wie es dazu kommen kann, dass
Read 4 tweets
una vergogna senza fine

gerhard #schröder è un ex cancelliere tedesco che incassa un milione di euro all'anno come consigliere delle aziende energetiche di #putin

dall'inizio dell'invasione dell'#ucraina non ha pensato per un nanosecondo di dimettersi

1/n
a marzo è volato a mosca da #putin - una missione di cui nessuno ha saputo più niente e di cui nessuno in #germania gli chiede conto

anzi, l'ex ministro degli esteri #gabriel lo è andato a omaggiare nella sua villa, giorni fa. critiche: zero

welt.de/politik/deutsc…

2/n
intanto #schröder continua a godere dei benefici da ex cancelliere - oltre 400mila euro - e di un ufficio e un autista. e, di nuovo, nella spd, dopo qualche timido borbottio all'inizio della guerra, tutto tace

3/n

tagesspiegel.de/politik/putins…
Read 5 tweets
. @nytimes führt in Artikel über #Schröder Hr Ischinger als Kronzeugen für Unterwanderung dt. Politik durch Russland an. Ischinger sagt Schröder sei nur Spitze des Eisbergs. Das ist Heuchelei und dokumentiert auch mehrheitliches Versagen des Journalismus
1) Ischinger ist wie Schröder ein Interessenkonflikt auf zwei Beinen. Er führte in seiner Zeit als Chef der Münchener Siko eine Sondergenehmigung zur Weiterführung des Botschaftertitels, war Staatssekretär unter Fischer und berät wohl auch Außenministerin Baernbock. Die Siko wird
2) teil-staatlich finanziert und durch Bundeswehr Logistik unterstützt. Dies hielt Hr Ischinger nicht davon ab die Siko für ein paar Nebenverdienste mit Rüstungsdeals mit Diktaturen via seiner Beratungsfirma Agora zu nutzen spiegel.de/politik/deutsc…
Read 10 tweets
. @nytimes quotes Mr Ischinger as key witness vs #Schröder “Schröder is the tip of the iceberg,” said Ischinger, a former ambassador to the US and veteran diplomat. “But there is a whole iceberg below him.” Not sure this was a good idea. Why ? 👇🏽
Mr Ischinger (state secretary under Joschka Fischer allegedly consulting foreign minister Baerbock) used his special permission to continue to act as diplomat at the public funded Munich security conference to privately cash in on arms deals with autocrats 👇🏽
His partner at Agora (his consulting firm with paid side events with Trumps ambassador Grenell attended by Mr #Marsalek etc at the Munich Sec) Kurt Lauk (Ex CDU @Wirtschaftsrat ) dealt with Marsalek to facilitate payment deal in 🇸🇦 after Kashoggi murder de.agora-strategy.com/about
Read 4 tweets
In einem Interview mit der NYTimes erklärt #Schröder, daß #Putin nichts mit dem Massaker in #Butscha zu tun hat.

Dabei hat Putin die beteiligte Einheit ausgezeichnet. Noch klarer kann seine Schuld kaum sein.

Wann wird die #SPD Schröder endlich zur Persona non grata erklärt?
/PM
Dass sich Parteimitglieder, wie #Gabriel noch mit ihm treffen ist inakzeptabel. Der Parteiausschluss muss endlich mit Volldampf vorangetrieben werden.

Olaf #Scholz muss sich klar und deutlich von #Schröder distanzieren. Der @Bundeskanzler muss alles tun, damit der gesamten Welt
klar wird, dieser Ex-Kanzler steht nicht für Deutschland und Deutschland wird die Verteidiger von Kriegsverbrechern nicht unterstützen.
/PM
Read 5 tweets
Gerhard Schröder sprach mit der @nytimes bei „reichlich Weißwein“ - kleiner 🧵
#Schröder über die Kriegsverbrechen von #Butscha

(Wir erinnern uns: Putin verlieh der Brigade, der die massenhaften Tötungen vorgeworfen werden, einen Ehrentitel)
Schröder über seine gescheiterte Kreml-Mission im März.
Read 6 tweets
Und die Meute zieht los, dass es eine Respektlosigkeit wäre, dass die #Ukraine den deutschen Bundespräsidenten nicht vor Ort haben will. Der ehemalige arnold-schiller.de/eikonalministe… und jetzt #EIkonalpräsident #Steinmeier ist aber für das was in der Ukraine geschieht mitverantwortlich.
Er hatte als Bundeskanzleramtsminister unter Schröder Verfassungsbruch durch Abhören zu verantworten und wurde nur nicht verurteilt, weil als aufflog #Eikonal verjährt war. Er ist mit #Schröder für Nordstream verantwortlich. #Steinmeier
Die Steinmeierformel heisst nach ihm, weil #Steinmeier bereit war die Integrität der #Ukraine aufzugeben. Das die SPD mit der CDU ihn zum Bundespräsidenten macht muss die Ukraine nicht akzeptieren.
Read 4 tweets
Das ist 1984 in Reinform. "War is peace. Freedom is slavery. Ignorance is strength."
Und diesen Info-Krieg führt Putin seit seiner Machtergreifung gegen uns. Er hat Trump an die Macht gebracht und den Brexit ermöglicht. Hat die AfD gepushed und die Querdenker. In ihm sind |1
#Wagenknecht und #Schröder genauso Krieger, wie Springer, Fox-News und viele andere Rechtsausleger und nützliche Idioten.

Und das ist vor unser aller Augen passiert. Deutsche Medien haben ja sicher bewusst ignoriert, welche Lügen im russischen Staatsfernsehen kursieren, so |2
wie auch normale deutschen TV-Seher:innen keine Ahnung davon haben, wer Tucker Carlson, Alex Jones oder Jeanine Pirro sind.

Von allen Seiten wurde uns - noch im Wahlkampf von #Laschet, #Scholz & #Söder - erzählt, man müsse die guten Beziehungen zu Russland pflegen. Der ganze |3
Read 5 tweets
Germany's @spdde @Bundeskanzler doesn't want to help Ukraine, because wants to go back to do business with putin.

If you don't believe me: only 4 (!) of 350 SPD branches have demanded that former chancellor and SPD Honorary Chairman #Schröder be expelled from the party.

1/3
At the same not one member of the SPD government asked Schröder to resign his chairman positions at:

• sanctioned russian oil company Rosneft
• sanctioned russian gas company Nord Stream 2
• German-russian gas company Nord Stream

They SPD doesn't want him to resign, as

2/3
they think they will need him to rebuild the German-russian alliance once Ukraine surrenders or is subjugated.

Everyone in the SPD is loyal to the last breath to putin.

The real surprise is that the German @diegruenen have no backbone at all to fight this corrupt alliance.

3/3
Read 3 tweets
Es ist doch so: Im Kalten Krieg gab es lediglich Anfang der 90er Jahre eine kurze Unterbrechung. Als sich KGB/FSB-Agenten aus Petersburg gemeinsam mit organisierter Kriminalität Ende der 90er das Land unter den Nagel rissen, wurde #InformationWarfare gegen den Westen massiv … 2
2 … intensiviert. Ein Teil der Strategie war die Unterstützung rechtsradikaler, nationalistischer Bewegungen in aller Welt. Gleichzeitig wurden gezielt Flüchtlingsströme produziert durch barbarische Zerstörung ganzer Städte. Grozny + Aleppo waren erfolgreiche Generalproben … 3
3 …danach war Europa gespalten + auch die deutsche Gesellschaft extrem polarisiert. Dass diese #Zersetzung das eigentliche Ziel ist, zeigen die mit Milliardenaufwand betriebenen, höchst trickreichen #Desinformationskampagnen, die bei uns lange Zeit unter dem Radar liefen und …4
Read 9 tweets
Was für ein geschichtsvergessener #Populismus!

Die Historikerin (!) @VeroWendland stellt die #Energiewende als Teil eines Plans von #Putin und #Schröder dar, der in eine verstärkte Abhängigkeit von #Erdgas aus #Russland führen sollte.
#Atomausstieg #UkraineKrieg Image
↕️Faktencheck:
@VeroWendland: "Hinter jedem deutschen Windrad steht eine russische Gasleitung."
#Desinformation #UkraineKrieg Image
↕️Die von den organisierten #Windkraft-Gegnern von @vernunftkraft verbreiteten #Lügen zielen in dieselbe Richtung:

Die Abhängigkeit von russischem #Gas sei ausschließlich (!) den #Atomausstieg- und #Kohleausstieg-Beschlüssen geschuldet.
#Desinformation #UkraineKrieg Image
Read 4 tweets
Herr @polenz_r hat 1 neues Thema für sich entdeckt, die Versagungen von #CDU/#CSU bei der #Energiewende zu relativieren.

Dazu nutzt er nun #Nordstream 1, die 2005 von #SPD-Altkanzler #Schröder und #Putin formalisiert wurde.

Seit 2005 ist viel Wasser durch den Rhein geflossen.
Er nutzt also aus 2005 eine Entscheidung, die #CDU/#CSU jeder Zeit kippen konnte (wie man ja an #Nordstream2 nun gesehen hat).

Allerdings behauptete Kanzlerin Angela #Merkel in ihrer gesamten Kanzlerinnenschaft, dass Nordstream (2) kein politisches Projekt sei.
Auch ist dies eine fadenscheinige Begründung dafür, warum z.B. #CDU/#CSU & #FDP 2012 die Förderung für Solarenergie so geändert haben, dass ein massiver Einbruch des Aufschwungs in dieser Branche entstand, mit dem die heimische Industrie noch mehr belastet wurde, als durch den
Read 16 tweets
Die #CDU-Führung hat einen Brief an die #SPD-Führung geschrieben. Man solle doch den eigenen Einfluss nutzen, damit #Schröder seine Ämter in russ. Firmen niederlegt.

Alles schön und gut.
Die #CDU hat aber mit #Kretschmer einen AKTIVEN MP in #Sachsen, der zu #Putin steht. Image
Wenn ein Ministerpräsident davon redet, Sanktionen gegen #Russland umgehen zu wollen, finde ich das noch mal um eine Stufe schlimmer, als ein alter Mann, der den Hals nicht voll bekommen kann.
/PM
Hier der Link zum Artikel
/PM
zfk.de/unternehmen/na…
Read 4 tweets
Michael Kretschmer erklärt ernsthaft (!) wortreich, #Putin hätte *uns alle* getäuscht, nur ihn nicht, sein Bild von Putin habe sich durch Einmarsch *bestätigt* & deswegen war es richtig, für (!) Nordstream2 & gegen (!) Sanktionen zu sein. 29/10 Punkten auf der #Schröder-Skala. 🤡
Wir "dürfen es uns aber auch nicht so einfach machen." 🤡🤡🤡 Image
Read 4 tweets
🔴🇷🇺|🇺🇦ALERTE - La #Russie a lancé une invasion de l’#Ukraine, des explosions à Kiev et dans plusieurs grandes villes. (agences)
🔴SUIVI - Le président ukrainien V.Zelensky appelle à une "coalition anti-Poutine" mondiale. 5 avions et 1 hélicoptère russes ont été abattus, selon l’état major ukrainien. Dans une déclaration, V.Poutine a appelé les militaires ukrainiens "à déposer les armes".
🔴SUIVI - Le président ukrainien ordonne "d'infliger un maximum de pertes" aux forces russes. (déclaration)
Read 13 tweets
Warum werfen wir der Landesregierung von #MecklenburgVorpommern vor, den Einfluss von #Gazprom und #Russland auf die sog. Klimaschutz-Stiftung MV zu verschleiern – und so gegen das #Geldwäschegesetz zu verstoßen? #NordStream2

Eine Grafik und ein #Thread zur Einordnung 👇

1/
Die "Stiftung Klima- und Umweltschutz MV" wurde letztes Jahr vom Land #MecklenburgVorpommern gegründet und ist offiziell gemeinwohlorientierten Aufgaben wie #Klimaschutz und #Umwelt gewidmet.

2/
Tatsächlich dient die Stiftung jedoch ganz offen kommerziellen Aktivitäten, denn mit ihrer Hilfe soll #NordStream2 fertiggestellt werden. (Screenshot der Satzung)

klimastiftung-mv.de/die-satzung/

3/
Read 14 tweets
Happy to see an excellent article by @LovedayM about the despicable Gerhard Schröder, Putin's chief agent in Europe. The SPD should expel him from the party & condemn him & the US should sanction him as a Russian agent. His crimes are many.
washingtonpost.com/world/2022/02/…
Just before the 2005 elections that he lost, Schröder approved of Nord Stream 1. A few weeks later he became chairman of the shareholder's committee of NS AG. He later became chairman of NS2 AG. The CEO in both is Matthias Warnig, Putin's Stasi friend from Dresden.
Schröder later became chairman of Rosneft, Russia's huge state oil company, sanctioned by the US, and is now entering the board of Gazprom. The chairmanship in Rosneft is officially paid $600,000 a year. Presumably, Putin pays him several mn $ for all his jobs for him.
Read 6 tweets
Wie die vorigen #Rezo-Videos war auch das "Zerstörung FINALE" wieder sehr gut gemacht. Aber wie bei den vorigen Videos, bin ich auch bei diesem der Meinung, dass das, was @rezomusik sagt, im Grunde für die Wahlentscheidung irrelevant ist. Nicht nur meine, sondern generell. ...
... Doch werden seine Klatsch-Trolle wahrscheinlich trotzdem wieder die Mär verbreiten, niemand habe inhaltlich etwas zum Video gesagt und alle hätten sich nur über seine Haarfarbe aufgeregt. Ich nehme mal an, die haben alle, die was Inhaltliches zu sagen haben, weggecancelt, ...
... um in ihren #woke|n Bubble nicht von andersartigen Gedanken dabei gestört zu werden, wie sie sich selbst dafür feiern, als einzige den vollen Durchblick zu haben.
Aber nochmal für die, deren Horizont doch noch etwas weiter als bis zum eigenen Bauchnabel reicht, ein paar ...
Read 25 tweets
Ich persönlich finde ja die #SPD ähnlich scheiße wie die #CDU - nur mit dem Unterschied, daß die CDU wenigstens durchschaubar doof, unehrlich, unsozial und unfähig ist.

Die SPD hat da was mit "sozial" im Namen, denkt aber nicht im Traum daran was zu ändern obwohl sie es könnte.
Das einzige was wir der #SPD zugute halten können ist, daß es okaye Antifaschist*innen sind. Nur #sozial sind #Giffey und #Scholz sicher nicht. Ich weiß nicht wie lange ich das #Sozen-Gelaber von wegen "wir werden #HartzIV hinter uns lassen" schon höre. Passiert ist da nichts.
Die #SPD mit #Scholz als Finanzminister hätte in den Lockdowns gegenüber Menschen in wirklich prekären Situationen und #kuenstler*innen ein anderes Gesicht zeigen müssen,hat aber #Reiche, Abgesicherte und die #Lufthansa mit Milliarden zugeschissen.
Das vergessen wir nicht @spdde!
Read 8 tweets
1 Buch, 42 Mitautoren, 135 mal verkauft = riesen Sprengkraft

Wie kommt es, dass führende #CDU Politiker (#Ziemiak, #Schröder, #Laschet, #Haseloff) zusammen mit Rechtsextremen und christlichen Fundamentalisten ein Buch schreibt und die #KonradAdenauerStiftung das unterstützt?
/PM
Den Thread bitte lesen, lesen, lesen und teilen.
/PM
Wie tief reichen eigentlich die #LGBTQ + frauenfeindlichen, fundemantalchristlichen Netzwerke, mit tendenziösem Hang zur Verbrüderung mit Neofaschisten in die #CDU/#CSU hinein?

Immerhin schaffen sie es in Staatskanzleien, Ausschüsse und Gremien.

Nicht nur Parteiintern.
/PM
Read 4 tweets
Kristina #Schröder (ex-#CDU MdB, jetzt #WELT) behauptet, "an vielen Unis" würde bei falschem #Gendern Punktabzug vergeben werden. Das ist falsch. #Triell /MS
Der einzige bekannte Fall ist die Uni #Kassel, wo die Beschwerde des #RCDS-Abgeordneten Lukas #Honemann im April für Furore sorgte. Von "vielen Unis" kann also keine Rede sein. /MS hna.de/kassel/univers…
Und... selbst wenn: in Gesellschaftswissenschaften, Politikwissenschaften, sozialer Arbeit, Journalismus und verwandten Fächern kann man korrektes Gendern schlicht und einfach auch als akademische Fachsprache sehen und vorschreiben. /MS
Read 4 tweets
Panic! At the Wahlkabine: die #CDU ist so sehr in nackter Angst vor dem Machtverlust, dass #Ziemiak mit wirren Worten jammert:
"Wer #FDP wählt, muss in Kauf nehmen, dass er am Ende mit Saskia Esken und Kevin Kühnert (#SPD) am Kabinettstisch aufwacht." /MS
spiegel.de/politik/deutsc…
Auch intern brennt die Luft: nach #BILD-Informationen fordert #CDU-MdB Sylvia #Pantel den Rückzug von #Laschet, wenn in 2 Wochen die Umfragewerte nicht besser werden, MdB Axel #Müller soll gar zu einem absurden 1945-Volkssturm-Vergleich gegriffen haben./MS
bild.de/politik/inland…
#Laschet selbst mit dem größten Kracher: "Wenn Rot- Grün oder gar Rot-Rot-Grün käme, wäre die gesamte außenpolitische Stabilität Deutschlands in Frage gestellt"

Unter RG-#Schröder ist Deutschland mit der NATO nach #Serbien und #Afghanistan gegangen, was soll der Unfug? /MS
Read 5 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!