Discover and read the best of Twitter Threads about #Soldaten

Most recents (5)

Das erste Video mit Warnschüssen gegenüber unbewaffneten Demonstranten. Das Problem - wir hatten das bei einer Übung auch mal - hierbei:
Querschnittlich haben #Soldaten wenig nicht-letale Eskalationsmöglichkeiten, um "Störer" zu vertreiben. Hohes Gefahrpotential für zivile Opfer.
Trotzdem - oder gerade deswegen - sehe ich aber für #Russland immer noch kein Endgame. Ich bin skeptisch gegenüber dem Narrativ eines ukr. Partisanenkampfs, aber allein das Potential eines #Euromaidan 2.0 ggü einer russ. Besatzung. Wie sollen die damit umgehen?
Es bräuchte eine Besatzung in Größenordnung Afg/Irak (and look how that turned out) um ein #PuppetRegime zu stützen - für die #NATO ein absoluter Gewinn, die russischen Streitkräfte wären effektiv auf Jahre hinaus overstretched.
Read 4 tweets
Der #Soldat #Oberaur #Oberauer aus Bad Reichenhall mit einem neuen Video auf #Telegram, nachdem seine Frist verstrichen ist.
Könntet ihr den Burschen nun auch mal aufsuchen und einsperren? WTF

@BMVg_Bundeswehr @Bw_Einsatz @DBwV @bundeswehrInfo @PolizeiBayern #Bundeswehr #Soldat
2/2
Read 10 tweets
#Waffensystem Spur: Menschen töten, so einfach wie Atmen

"Soldaten müssen bald nicht mehr um ihr Leben fürchten. Wozu auch, wenn sie aus sicherer Entfernung Roboter in den Krieg schicken können."

#LAWS #Drohnen /1
golem.de/news/waffensys…
"#Waffensysteme wie Spur auf vierbeinigen Roboter-Plattformen...#Töten von Menschen zur maschinellen #Präzisionsarbeit wird, #Soldaten aus sicherer Entfernung in ihrem Container auf der Basis im Nachbarstaat ihre Mission erfolgreich abschließen: Menschen töten leicht gemacht." /2
"Tauschen wir die menschliche Komponente aus und bauen stattdessen #Kampfroboter, werden diese Hemmungen genommen. Das Rechtfertigen von militärischen Aktionen wird dadurch einfacher, denn es werden ja keine Menschen dabei verletzt, zumindest nicht die eigenen Bürger." /3
Read 10 tweets
#Verteidigungsbereitschaft vs #Gendergaga = #LiterallyLoosingItLieutenant
Rant🔛: 90% der Möchtegern-Ritterkreuzträger Contra und Gender-Studies-Studenten Pro #Dienstgrade-Gendern werfen hier mit Verteidigungsbereitschaft um sich, als stünde der Große Vaterländische ins Haus.
Warum haben wir denn zu wenig Ausrüstung, warum fliegt nix? WEIL. ES. EUCH. NICHT. INTERESSIERT! Alle paar Monate trendet #Bundeswehr wegen irgendeinem #skandal, #gate oder #gaga....und sonst stehen wir völlig allein mit unseren Soldaten im Wald und machen Dinge irgendwie möglich
Klar, es gibt unermüdliche Streiter für #SiPo-Themen, @CarloMasala1, @thomas_wiegold, @Jess_Nie_ , @fritzfelgentreu etc. etc. aber leider bewegen wir uns hier auch oft massiv in einer #bubble.
Fakt: mit mehr Panzern gewinnt man keine Wahlen in D
Read 11 tweets
(1/x) In der aktuellen #Zeitschrift „Deutsche Militärzeitschrift„ ist ein #Interview mit Jens Kestner #MdB der #AfD aus (Süd) #Niedersachsen abgedruckt. Wieso/Weshalb/Warum das problematisch ist in einem kleinem #Thread:
(2/x) Vorweg: Dass Kestner nun auch für die „DM“ für ein #Interview zu Verfügung steht, ist nicht verwunderlich, Ende März gab er der schon der Zeitschrift „Zuerst!“ ein Interview:
(3/x) Dass extrem Rechte dem „#DerFlügel“ Angehörige innerhalb der Partei #AfD solchen Zeitschriften Interviews geben ist weder verwunderlich noch neu. Trotzdem sollte genau hingeschaut werden, was die AfD sowie ihre PolitikerInnen machen.
Read 19 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!