Discover and read the best of Twitter Threads about #TagX

Most recents (15)

Spannendes Urteil, heute in Neubrandenburg. Dort endete das Verfahren gegen den Bundeswehrsoldaten Matthias D. Der Mann hatte über Monate den #MAD, die #Bundeswehr, das @bmvg & Ausschüsse im #Bundestag sehr stark beschäftigt. Ein #Thread. (…)
Der Grund: Matthias D. soll bei einer Befragung Mitarbeiter des Bundeswehr-Geheimdienstes MAD bedroht haben. Er soll, so hieß es, als Kampfsportlehrer u.a. einen rechtsextremen Kämpfer trainiert haben. Außerdem hat er an einem Treffen der Firma #Asgaard in Hamm teilgenommen. (…)
Angeblich, so hatte es mal geheißen, soll es bei diesem Treffen auch um #TagX-Szenarien gegangen sein. Die Firma geriet in der Vergangenheit immer wieder wegen unterschiedlicher Dinge in die Schlagzeilen. (…)
Read 16 tweets
Razzia gegen #Neonazis in Rheinland-Pfalz. Ziel war Sabotage der Stromversorgung. Zu Blackout als TagX-Szenario der extremen Rechten habe ich die Tage eine Kleine Anfrage an die #BReg auf den Weg gebracht. Bin gespannt was die zuständigen Behörden wissen. rheinpfalz.de/startseite_art… ImageImage
Die Telegramgruppe „Veteranenpool“ und ihre Verbindungen zur extremen Rechten und Vorbereitungen auf #TagX waren bereits Thema von parlamentarischen Anfragen. Damals 10/21 wusste #BReg Niente. Image
Auch hier geht es in einer aktuellen Kleinen Anfrage um ehemalige und aktive Angehörige von Sicherheitsorganen und Bundeswehr in rechten Telegramgruppen und -kanälen: dserver.bundestag.de/btd/20/010/200…
Read 3 tweets
Neue Informationen im Fall der #WehrsportgruppeG:
Recherchen und Bilder von @ARDKontraste, @AndreasSpeit und @IssoMedia zeigen direkte und indirekte Verbindungen zur #AfD, zur #Artgemeinschaft und zu #Combat18 & Stephan Ernst - dem Mörder von Walter Lübcke.
Infos im #thread:
Anfang September 2021: Hausdurchsuchungen bei mehreren Personen - sie sollen für den #TagX trainiert haben und geplant haben, Migrant:innen zu ermorden. Anführer der Wehrsportgruppe: Jens G. - Oberstleutnant der Reserve. Alle Infos im #thread:
Bereits im Oktober zeigten Röpke und Meyer im Artikel für @blicknachrechts die Verbindungen von G. in die völkische Szene auf und konnten seine Teilnahme an mehreren völkischen Treffen nachweisen:
Read 10 tweets
#Thread / #Todo-Liste für gelbe Xe & #Aktionen für #Lützerath, damit #AlleDörferBleiben:

#ZwischenDenJahren-#DIY-#Challenge:
1. Vor 8.1.2022 gelbes X basteln
2. Bastel-Bild posten
3. #Aktionstag-Bild am 8.1. posten
Hashtags jeweils dazu: #MeinXfürLützerath #LützerathBleibt
1/X
#HowTo #MeinXfürLützerath #Material:
- 1 Einwegpalettenbrett, draußen gucken
- 4 Gipsplattenschrauben, drinnen gucken
- Gelbe Abtönfarbe (ist günstiger als Lack), vom Baumarkt
- Papier/Folie
- Schälchen (mit Deckel)
2/X
#HowTo #MeinXfürLützerath #Werkzeug:
- Säge
- Schraubendreher/Akkuschrauber
- Pinsel

Optional:
- Bohrer
- Zollstock
- Bleistift
3/X
Read 9 tweets
0/1 Da nun auch in #Echterdingen auf den #Fildern zunehmend geschwurbelt wird, werden wir in diesem Thread immer wieder von dort berichten Aktuell trifft man sich montags & donnerstags, meist in sehr kleiner Zahl. Daran hat auch ein Auftritt von Wolfgang #Greulich nix geändert. ImageImage
0/2 Auch auf den #Querdenken-Demos in #Echterdingen sind vorwiegend die gleichen Gesichter zu sehen wie in #Filderstadt #Bonlanden. Auch dieselben Redner geben sich hier wie dort das angerotzte Mikro in die Hand. Das Mobilisierungspotenzial scheint trotz Promi-Support mickrig. ImageImageImageImage
I/1 18.3.21
Wie gewohnt war auch die #Querdenken-Demo in #Echterdingen komplett von #fakenews & #Verschwörungsideologien geprägt. Den Anfang machte Frank, der sowohl mehrfach in #Filderstadt #Bonlanden, als auch bereits in #Echterdingen sprach & hier wohl die Demos mitorganisiert Image
Read 443 tweets
Heute wird vor dem Landgericht Leipzig das Urteil im #KSK-Prozess erwartet. @martinkaul hat den Prozess für uns in den letzten Wochen beobachtet. Darum geht’s - ein #Thread:
Angeklagt ist ein #Bundeswehr-Soldat des #Kommando Spezialkräfte (#KSK) in #Calw. Ermittler fanden im Mai 2020 in seinem Garten mehrere tausend Schuss Munition, zwei Kilo Sprengstoff aus Bundeswehrbeständen & eine Kalaschnikow. (…)
Der Angeklagte Philipp S. hatte ausgesagt, die Munition als Reserve gelagert zu haben, falls es bei Übungen einmal zu Engpässen käme. Wie Philipp S. genau an Munition, Sprengstoff & Kalaschnikow gekommen war, konnte im Prozess nicht zweifelsfrei geklärt werden. (…)
Read 18 tweets
Rechte Netzwerke, gesellschaftliche Rückendeckung für #RechterTerror, Kritik an den Ermittlungen und Zeichen der Solidarität - Die Nebenklage in #Frankfurt hat heute den Mord an Walter #Lübcke und den Angriff auf Ahmed I. in einen größeren Rahmen eingeordnet. Details im Thread 👇
Zu Beginn seines Plädoyers umriss Nebenklage-Vertreter der Familie #Lübcke, RA Matt, die Ziele im Prozess: Sie wollten die Aufklärung des gesamten Sachverhaltes: Mordtat, Beweggründe, Vorbereitung. Für die Familie stünden die letzten Sekunden im Leben von Lübcke im Vordergrund.
Die Familie #Lübcke sei in die Nebenklage im Prozess in Frankfurt gegangen, weil sie das Gefühl hatte, dies dem ermordeten Walter Lübcke schuldig zu sein, sie wollten dort für seine Werte und eine "wehrhafte Zivilgesellschaft" eintreten.
Read 23 tweets
#Bonn die nächste Station der #FrauenBusTour mit dem #Putschpanzer. Wieder nur eine handvoll #Demonstranten vor Ort. Zum Glück bekommt der #coronalovebus jetzt ein Schneidebrett & #EvaRosen inszeniert sich gleich in der #Opferrolle^^
#bn1012 #Coronazis #Coronaleugner #brainover
#EvaRosen appeliert an die #Menschheitsfamilie sich zu erheben, #Deutschland stünde etwas großes bevor. ^^ Danach #JankoWilliams und prompt gibt es Stress mit der #Polizei. Gleich wieder "#Stimmung" in der Bude. #Coronazis #Coronaleugner #bn1012 #bonn
Auf der #FrauenBustour hat auch der rechte Youtuber #Erkan Probleme, er hat seinen Stream während der polizeilichen Maßnahme abgegeben.Interessant was #JankoWilliams im Hintergund spricht. Er kenne 3 Leute die sich erhängt haben & wiederholt die 16 toten Busunternehmer.^^ #bn1012
Read 11 tweets
Meine Vorfreude ist riesig: Lange und intensiv dran gearbeitet, international FightNights besucht und Interviews geführt. Endlich ist mein Buch da!

werkstatt-verlag.de/isbn/978373070… Image
Militante Neonazis rüsten sich europaweit im #Kampfsport für #TagX. Die Professionalisierung rechter Gewalt wird in #Rechtsterrorismus internationaler Dimension münden – eine höchst gefährliche Entwicklung.
Mein Buch „Ihr Kampf“ ist ab sofort erhältlich.

werkstatt-verlag.de/isbn/978373070… ImageImageImage
Sowohl (Sport)Politik als auch die Landschaft des Kampfsports sind gefragt Gegenmaßnahmen zu ergreifen. Die Anstrengungen zur Prävention von Gewalt und Diskriminierung müssen deutlich erhöht werden.
Ich hoffe, das Buch wird etwas anstoßen und freue mich auf die wichtige Debatte.
Read 6 tweets
Der Artikel der @bzberlin zum angebl. #Molotowcocktail bei der #SyndikatBleibt-Demo am Freitag abend (bz-berlin.de/berlin/neukoel…) zeigt ein "Beweisfoto", das weder an dem Abend noch bei der #B0708-Demo aufgenommen wurde.
Das lässt sich ganz einfach zeigen. 1/5 Image
1. Die Lichtverhältnisse des Fotos passen nicht zur Tageszeit der #TagX-Demonstration. Sie begann kurz nach 21 Uhr und es brach bereits Dunkelheit herein. Ein Blitz hätte mehr Reflexionslichter erzeugt und höhere Kontraste ergeben. 2/5
2. Die Hauswand, die im Bild zu sehen ist, befindet sich direkt ggüber vom #Syndikat, in der Weisestraße 10. Man sieht das an dem braunen, hochkant gekachelten Sockel. Dort stand am Tag der Räumung ein Lautsprecher wie im Bild zu sehen. 3/5 Image
Read 10 tweets
Militante Neonazis veranstalteten am Wochenende ein Wehr- und Kampfsportlager in #Thüringen. Mal wieder zeigt sich: Die Szene trainiert ihre politische Gewalt für den #TagX. Eine gefährliche Entwicklung.

Im September erscheint mein Buch zum #Kampfsport in der extremen Rechten. ImageImage
Zu diesem Wehrsportlager hat @KatharinaKoenig einen aktuellen Thread geschrieben:

Das Buch erscheint im @werkstattverlag, mit dem ich ja schon seit vielen Jahren vertrauensvoll zusammenarbeite.

werkstatt-verlag.de/isbn/978373070…
Read 4 tweets
Heute hat Verteidigungsministerin @akk Reformen beim #KSK verkündet, der Spezialeinheit der #Bundeswehr. Teilweise ist von einer Auflösung des KSK die Rede. Das ist allerdings Unfug. Ein kleiner Thread. (...)
Immer wieder ist das #KSK in den letzten zwei Jahren wegen rechtsextremistischer Vorfälle und Verdachtsfälle in die Schlagzeilen geraten. Immer wieder waren Soldaten aus der Spezialeinheit auch aus dem #KSK entlassen worden. (...)
Zuletzt hat sich im Mai der seit Mitte 2018 kommandierende #KSK-Kommandeur Kreitmayr mit einem Brief an seine Soldaten gewandt, und von ihnen klare Kante gegen rechtsextremistische Äußerungen eingefordert. (...)
Read 13 tweets
Mit dem heutigen Wissen weist das erste Geständnis von Stephan Ernst nach dem Mord an Walter #Lübcke, das heute als Video im Prozess in gezeigt wurde, viele Lücken auf. Kein Wort zum Angriff an Ahmad E., kein Wort zu der AfD-Demonstration in Chemnitz 2018. Details im Thread 👇
Das erste Geständnis von Ernst gilt allgemein, auch wenn er es inzwischen zurückgezogen hat, als das glaubwürdigere. Das Geständnis führte die Behörden zur Tatwaffe und zu seinen mutmaßlichen Komplizen. Es ist wohl die Grundlage für die Anklage der Bundesanwaltschaft. #Lübcke
Im Geständnis sprach Ernst immer wieder darüber, dass er sich bewaffnete, um vorbereitet zu sein: Auf einen Bürgerkrieg, "auf den Tag". Wir ordnen das als die übliche rechte Phantasie vom sog. #TagX ein, die er u.a. mit dem #NSU oder #Nordkreuz teilt. #Lübcke
Read 9 tweets
#Bundestag: Heute berichten hier die Geheimdienste. MAD-Chef Gramm beginnt: Seit der letzten Anhörung sei das Thema Rechtsextremismus in den Vordergrund getreten - ausgelöst durch Medienberichte über "eine angebliche Schattenarmee“ vor einem Jahr. #Hannibal #Journalismuswirkt
Vor einem Jahr klang das anders. Gramm damals: „Wir haben keine gewaltbereiten Rechtsextremisten festgestellt.“ Eine Vernetzung solcher finde in der Bundeswehr "nicht statt.“

Heute beschreibt er umfassende Reformen im #MAD, mehr Zivilisten, mehr Austausch mit anderen Behörden.
#MAD #BfV #BND und das #PKGr heute mal ganz ungeheim im Bundestag - den Livestream zur Anhörung gibt es hier: bundestag.de/gebaerdensprac…
Read 5 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!