Discover and read the best of Twitter Threads about #Themenkomplex

Most recents (13)

Aus aktuellem Anlass ein #Thread, welcher #Resonanz auf eine Handlung im #Journalismus der #Gegenwart war, worin ein #Zitat ohne #Kontextualisierung einfach so geteilt wurde.

Stichwort #Kampagnenjournalismus oder kritisch reflektierter Journalismus?
Dieser Text ist zugleich ein Nachtrag zum #TagDerPressefreiheit

Das Untergraben kritischer Debatten seitens politischer Akteure, ueber eine polemische Verkürzung der Aussagen des jeweiligen politischen Gegners, ist kein Ausdruck von #Transparenz & #Demokratie!

#Debattenkultur
Diese Kommunikationsstrategie aktueller Politiker sollte durch einen kritischen #Journalismus kontextualisierend begleitet werden, statt einer kommentarlosen Widergabe des Gesagten.
Read 16 tweets
In der Literatur - Verfilmung #Metropolis von #FritzLang ist das Leitmotiv die Suche nach der Verbindung zwischen Hirn und Herz, wobei ein Industrieller als Hirn gelesen wird & die Arbeiter als das Herz.

Mittler ist am Ende der Sohn des Industriellen

#Selbstermaechtigung #BGE
Interessant ist dabei der verkappte Erlöserglaube,
der zugleich jene #Personalisierung in der #Politik thematisierte, welche nur wenige Jahre später einen Herrn H. ermöglichte.

Zugleich existiert die Vorstellung von #Selbstermaechtigung in dieser Zeit scheinbar gar nicht
Hilfe kommt in der damaligen #Lesart immer von Außen.

Ebenfalls interessant und zugleich eine Brücke in unsere #Gegenwart schlagend, ist das Fehlen der Vorstellung von #Staat & seinen #Strukturen.

Ein Industrieller hat die Stadt erschaffen lassen & in oben & unten zerteilt.
Read 4 tweets
@MHoppelpoppel #Demokratie lebt von Teilhabe.
Zugleich ist Demokratie Resultat staatlicher #Strukturen.
D.h. #Gesetzgebung & #Institutionen.

#Menschen darin sind nicht von identischen Denkfiguren geprägt, sie muessen jedoch das #Grundgesetz als Bezugsgroesse einbeziehen.

#Verhältnismäßigkeit
@MHoppelpoppel Da die #Menschen aufgrund ihrer individuellen Charakteristik und Denkweise dieses #Grundgesetz auf verschiedene Art lesen, findet auch die daraus resultierende #Gesetzgebung und #Rechtsprechung verschiedene Formen der #Priorisierung innerhalb der Bezugnahme auf das Grundgesetz.
@MHoppelpoppel Wenn Gesetze so leicht zu lesen wären, dass jeder Mensch deren Auslegung kommentieren & kritisch bewerten könnte, gaebe es e.noch größeres Spektrum an Perspektiven & Lesart der Bezugsgroesse #Grundgesetz.

Dies versucht der #Staat zu vermeiden, im Sinne des Strebens nach #Ordnung
Read 8 tweets
Da gerade mal wieder entfolgt wird, weil Ehrlichkeit ohne Weichzeichner nicht erwünscht ist, möchte ich an dieser Stelle auf etwas hinweisen:

Es gehört zu dem #Themenkomplex #Menschenbild
Wenn wir als pluralistische #Gesellschaft miteinander in Kontakt treten, ist dies nur möglich, indem jeder von uns einige Schritte zurück tritt und trotz differenzierter #Lebensrealität & #Sozialisation eine #Wahrnehmung versucht wird.

Sicher gelingt dies nicht immer!
Es gibt für jedes Leben Schmerzgrenzen & diese sind nicht normierbar.
Daher gibt es nicht den einen Grund, weswegen #Menschen sich aus Debatten & Krisen herauszuhalten wuenschen.

Fakt ist, sogar wenn man es als Instrument ablehnt, wird auch einmal geblockt & sogar gemutet
Read 21 tweets
Kurzer Abgleich mit der #Lebensrealität zum #Themenkomplex #Wohnungsnot im Jahr 2022:

Leider sind die #Wohnbaugenossenschaften mehrheitlich laengst dem neoliberalen Paradigma angepasst worden.

Sie priorisieren #Renditemaximierung & nicht mehr den #Menschen / #Mieter
Es gibt natürlich neue Gründungen von #Wohnbaugenossenschaften aber dies nur innerhalb einer bestimmten soziooekonomischen Schicht von #Gesellschaft

Gerade die untere #Mittelschicht oder das #Prekariat der Kreativen hat nicht diese Option.

#Pluralismus
E. Ursache in der komplex verzahnten #Fragestellung des Wohnens ist der fehlende #Aspekt von #Pluralismus in der #Perspektive der #Stadtplanung:

Wenn lediglich oekonomisch Privilegierte auf das Thema #Wohnen blicken,
bleibt punktuelle #Dysfunktionalitaet unerkannt.

#Klassismus
Read 10 tweets
"An Waldorfschulen wird nicht genug geimpft!".

Ist das Bashing einer alternativen Schulform, Diskreditierung von Andersdenkenden oder sogar gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit? Nein.

Hier ein paar Studien zum #Themenkomplex Anthroposophie und #Impfungen.

Thread
Aktuelle Studie: Anthroposophen sind unterdurchschnittlich geimpfte Gruppe

Laut der niederländischen Studie "Under-vaccinated groups in Europe" von 2018 existieren in Europa verschiedene Gruppen, die durch unvollständige Impfungen oder nicht geimpfte Mitglieder auffallen.
Diese "under-vaccinated groups" tragen besonders zu Ausbrüchen von "vaccine preventable diseases", also durch Impfungen vermeidbaren Krankheiten bei. Darunter finden sich die Gruppe der Anthroposophen, die durch Ausbrüche von Masern oder Mumps auffielen.
bmcpublichealth.biomedcentral.com/articles/10.11…
Read 36 tweets
#AnnalenaBaerbock in der ARD: „Jeder Mensch macht Fehler im Leben“

Vor der Wahl gab es noch die Idee eines Energiegeldes.

Seit der #Ampelkoalition gibt es eine faktische Senkung des Existenzminimums dank der "#3Euro" - Erhöhung trotz hoher Inflation

rnd.de/politik/annale…
Sehr geehrte Frau Baerbock,

Ihr Buch war nie ein Problem, denn egal was "aufgehuebscht" wurde, es hat gesellschaftlich niemanden geschadet!

Ganz anders verhält es sich mit dem gar nicht sozialen #Buergergeld

Die #SPD zieht im Windschatten der #FDP e. zweite #Agenda2010 durch
Es hilft manchmal immer wieder ein paar Schritte zurück zu treten, um eine erweiterte Perspektive wahrnehmen zu können und die zeigt das so genannte #Buergergeld als einen faulen Marketinggag.

Das wird diesmal jedoch Euch; @Die_Gruenen mehr schaden, wenn Ihr dies mittraegt!
Read 18 tweets
Sehr geehrte Frau @ABaerbock

Sie sind zwar nicht tätig im Bereich des Ministeriums für Arbeit und Soziales, aber Sie stehen neben Herrn #Habeck
stellvertretend für die @Die_Gruenen & ich bitte Sie darum, die folgenden Worte ohne Zuschreibung, als #Resonanz, zu lesen. 🙏
Erst einmal vorab:

Es geht mir nicht darum irgendeine Partei der bestehenden #Ampelkoalition zu diskreditieren, sondern Motivation des Geschriebenen ist die Feststellung v.Diskrepanz zwischen der #Lebensrealität für Millionen von #Menschen & den Worten der bestehenden Koalition.
Worum geht es?

Es geht um mehrere Aspekte:

Unter anderem ist die Ausrichtung der #Digitalisierung etwas, was bis heute in der #Realpolitik zu wenig unter dem #Themenkomplex der #Rechtewahrung verstanden und entsprechend gestaltet wird.

#Menschenbild
Read 26 tweets
@jagodamarinic Dabei gilt es eines zu beachten:

Jenseits der etablierten Kultur gibt es auch die prekarisierten Arbeiter im Zeichen der #Kunst.

Die wurden bisher nicht nur nicht adressiert, sondern nahezu #strukturell bekämpft.

Siehe #Agenda2010

Ob sich da etwas ändert?

Es waere schön! 🍀 ImageImageImage
@jagodamarinic Das Problem ist, die #Kultur ist wie die #Klimakrise und die soziooekonomische #Ungleichheit ein #Themenkomplex und kein isoliert zu betrachtendes Thema.

Es bedarf also einer intersektionalen & interdisziplinären #Perspektive.

Ein einzelnes Ministerium beinhaltet Blickverengung
@jagodamarinic Was also erst einmal wie ein Fortschritt anmutet, birgt zugleich eine Gefahr.

Daher fand ich es persönlich auch positiv, dass es kein Ministerium für #Digitalisierung gibt, sondern eher weiter unten anzusetzen ist.

#Paternalismus blockiert oft eine sachdienliche Analyse.

#FoDi
Read 10 tweets
@lofimat @svenlehmann @lofi Sehr geehrter Herr Lehmann,

eine #Koalitionsverhandlung umschließt die Interessen zahlreicher Stimmen und Perspektiven.

Was allerdings im #Kontext des #SGBII /#HartzIV an "Veränderung" präsentiert wird, ist keine Abkehr von der #Agenda2010!

Es ist #Klassismus per #Gesetzgebung
@lofimat @svenlehmann @lofi Bereits durch die #Coronateuerung war in manchen Bundesländern die Situation gegeben, dass das #Existenzminimum schon aufgrund systemischer #Kostenunterdeckung nicht mehr für den kompletten Monat ausgereicht hat.

Aktuell kommt die #Inflation hinzu.

Das ist kein #Wandel!
@lofimat @svenlehmann @lofi Was soll ein solcher Umgang mit #HartzIV aussagen?

Das #Transformation nur für jene #Menschen moeglich sein soll, welche dieser Staat als "wertvoll" und nicht als #Kostenfaktor erachtet?

#Buergergeld bleibt #HartzIV wenn #Sanktionen & #Genehmigungspflicht das #Leben behindern!
Read 6 tweets
Das ist e.Alptraum & e. #WeiterSo für das "#Wumms" eines #OlafScholz!

@gruene_jugend @Die_Gruenen @svenlehmann

Wieviel #Menschen muessen wieviel Jahre noch zu dem #Themenkomplex #HartzIV / #SGBII schreiben?

Soviel zu dem #Vertrauen in den Staat

Freie Fahrt gen #Privatstaedte
Es wurde nun einiges zu der Auswirkung des #SGBII in seiner Ausgestaltung geschrieben.

Es wurde dargelegt, wie jenseits der Beratersprueche #HartzIV tatsächlich wirkt.

Und vor allem ist das #Existenzminimum als #Kostenunterdeckung ein Faktor von #Not.

Und was macht Ihr?
Ihr meint als #Bundestagsabgeordnete etwas gutes zu tun, indem ihr eine systemische #Notverschaerfung mit etwas finanziellen Pflaster im Modus der Notverschärfung belässt, denn es trifft ja nur ein paar Millionen #Menschen welche angeblich nie "#Leistungstraeger" waren?

Ihr irrt
Read 7 tweets
#Triell

Kritik

1. Frau #Illner hat mehrfach Suggestivfragen gestellt und damit die jeweilige Beantwortung beeinflusst.

2. Es fehlten komplett Themen wie #Armut aus dem #Kontext #Erwerbslosigkeit

Mit dem Begriff #Kinderarmut wird dieser #Themenkomplex rhetorisch umschifft
Gerade die Erwähnung der "#Bundesagentur für..." haette zum Anlass genommen werden müssen, um den #Themenkomplex #Arbeit,
#Renditemaximierung im #Kontext #Niedriglohnsektor & #Erwerbslosigkeit differenziert anzusprechen.

Nichts davon ist geschehen.
Auch durch keinen Kandidaten!
Aus Punkt 2 folgt die Schlußfolgerung, daß der #Begriff #Gesellschaft und #Zusammenhalt erst ab dem Punkt wirksam wird, wo e. #Mensch Bestandteil eines Arbeitsvertrages ist.
Dank #Renditemaximierung & #Digitalisierung ist dies nicht mehr für alle #Menschen möglich.

#Menschenbild
Read 7 tweets
Aktualisierung in Sachen systemisch erhaltene #Wohnungsnot:

Der in diesem #Thread angesprochene Gewerbeleerstand im Neubau ist Vergangenheit.

Nicht jedoch der #Leerstand als Tendenz für diese Stadt ohne #Gemeinwohl - Orientierung.

#Stadtplanung #Topozid
Großraum #Stuttgart ImageImageImage
Es gab bis Ende August die Möglichkeit an einer Umfrage zum #Stadtbild teilzunehmen.

In digitaler Variante und natürlich ueber Zellulose basierte Frageformen, sprich ueber #Formulare.

#Buergerbeteiligung im #Jahr2021
Das wirkt erst einmal positiv. 👀

In meinem Fall wurde in digitaler Variante daran teilgenommen und da setzt nun meine Kritik an:

Die #Benutzeroberfläche einer #digitalenBefragung kann offen gestaltet werden o.aber in einer Art von #Pfadwirkung & damit einer #Einflussnahme
Read 6 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!