Discover and read the best of Twitter Threads about #Thueringen

Most recents (24)

Beim Thema #Mittelfinger und #Ramelow muss man sich auch mal die Hintergründe genauer anschauen, u.a. auch mal fragen warum der Freund des Neonazis #ThorstenHeise #Hoecke im thüringischen NSU Ausschuss zugegen gewesen ist! #AfD #NoAfD "kleine Recherche" - kommt Ende 2020
Wir hatten in unser letzten Recherche zu Heise und Höcke, auch die Tatsache ermittelt dass um Heise herum, seit Ende der 80er Jahre ein engmaschiges Netz durch den Verfassungsschutz gelegt wurde. volksverpetzer.de/recherche-afd/… #Ramelow #Mittelfinger #AfD #NoAfD @KatharinaKoenig
Seit den 80ern waren  rund um Heise (mindestens) V-Mann Primus, V-Mann Rehkopf und V-Mann Tarif aktiv, diese übermittelten dem Verfassungsschutz. #Ramelow #Mittelfinger #AfD #NoAfD @KatharinaKoenig
Read 64 tweets
#Grundgesetz #Grundrechte #Widerstand2020

#WHO empfahl völlig unspezifische #Corona-#Virentests
"..Proben auch dann als „positiv“ zu befunden, wenn irgendein Virus der großen und sehr alten Corona-Familie bestätigt wurde. Sollte dieser Testmodus weltweit"
wochenblick.at/who-empfahl-vo…
#Grundgesetz #Grundrechte #Widerstand2020 #Meditation
#Ignorance-meditation
Vielen Dank @TeamKenFM!

Ignorance Meditation am 15. und 16. Mai 2020 in #Berlin
kenfm.de/ignorance-medi…
Read 87 tweets
#Impfen #Impfzwang #Grundgesetz #Grundrechte #Widerstand2020 #Widerstand

2,5 Mio Patienten konnten nicht operiert werden, obwohl nötig.
Folge: nach Schätzungen 5.000 und bis zu 125.000 Patienten werden sterben oder sind schon tot infolge #Lockdown!
tichyseinblick.de/meinungen/stud…
#Impfen #Impfzwang #Grundgesetz #Grundrechte #Widerstand2020 #Widerstand

Gestern #Fake, heute Wahrheit: Der große #Corona-Lügen-Report
Selten wurden #FakeNews so schnell zur regierungsamtlichen Wahrheit wie in Zeiten von #Corona.
reitschuster.de/post/gestern-f…
Read 76 tweets
Verfassungsschutz sieht also den Flügel auch wegen #Kubitschek und der Vernetzung zu Bachmann, als Beobachtungsobjekt. Aber eben nicht nur: #AfD #NoAfD
Die Netzwerke der #AfD reichen aber viel weiter als #Kubitschek und #Bachmann hergeben.
u.a.
#Witikobund
#GfS
#JLO
Kontakte zur NPD
Kontakte in die militante rechtsextreme Szene (Freundschaft #Heise und #Hoecke)
#NoAfD
Alleine die Verbindungen des Landesvorsitzenden Kalbitz reichen für ein #AfDVerbot2020 :
- Verbindungen zu Neofaschisten in Diksmuide 1994/95
- Kontakte zum rechtsextremen Netzwerker Hans Ulrich Kopp
- Zu #Kubitschek und dem IfS
#AfD #NoAfD
Read 22 tweets
So the German State #Thueringen (Thurinigia) now has a Ministerpräsident (Prime Minister) - he is @bodoramelow of Die Linke (The Left)

This thread explains what happened and why, and why it is important
Thüringen has been in political turmoil since 5 February when - with support from the Alternative für Deutschland (AfD - populist right wingers) - the FDP (Liberal) politician Thomas Kemmerich was elected as Ministerpräsident
That the FDP had schemed to make this happen with the AfD, and with the tacit support of the CDU (Christian Democrats) broke a taboo of not collaborating with the populist right in German politics
Read 18 tweets
The Landtag in #thueringen will re-start shortly, trying to elect the Ministerpräsident in the third round of voting. This time only a simple majority is needed.
I'd not put it past the AfD for a few of their people to vote for Ramelow, just so they can bleat "looooook! He's no better than Kemmerich! He was elected with our support!"
In that regard the numbers are important. Until now 21 CDU MdLs have *abstained* each time, and the 5 FDP MdLs have not voted. If those parties stick to those lines, we ought to be able to transparently see if the AfD are playing tricks.
Read 4 tweets
Today is Rosenmontag, meaning that throughout the German Karneval cities, there are carneval parades. As I am stuck in London, I'll be sharing the most interesting floats here 😊.

(Fotos, logically, not mine but collected from media, twitter etc)
Seems appropriate to start with a Brexit-related one. From Dusseldorf's #Rosenmontagszug #Karneval
(Via @tom_nuttall)
A sad depiction of the state of German politics, also from Dusseldorf.
#Rosenmontag #Karneval #Thueringen
Read 18 tweets
Die Affäre Gauland hat auch viel mit Thüringen und dem Dammbruch zu tun. Wir zeigen hier nochmals das Netzwerk der AfD, aber angefangen bei der Affäre Gauland. Viel Lesestoff lohnt sich aber! volksverpetzer.de/recherche-afd/… #AfD #NoAfD #Hanau #Witikobund @bodoramelow @cem @RenateKuenast
Versuchen wir die Informationen in dieser Recherche nochmals zu erweitern. #AfD #NoAfD #Witikobund #HamburgWahl #Hamburg #Kalbitz
1993 trat Kalbitz dem völkischen „#Witikobund“ bei. Der 1950 gegründete „Witikobund“ setzte sich aus ehemaligen führenden Nationalsozialist*innen aus dem Sudetenland zusammen. #AfD #Brandenburg #NoAfD
Read 19 tweets
Statt das #Verbandsklagerecht abschaffen zu wollen (oder darüber zu schreiben) möchte ich mal den Blick auf @peteraltmaier, seine Beziehungen zu #Vernunftkraft richten und mit dem verbinden, was in #Thueringen viele in der #CDU schockiert hat. Ein #Thread zu #Tesla & #Altmaier
Der #VLAB ist Teil der Bundesinitiative #Vernunftkraft, ein organisierter Teil der Anti-Windgegner-Szene. Hinter Vernunftkraft steht oft eine unverhohlene Leugnung des menschengemachten Klimawandels, sagt @AKruschat vom @BUNDBrandenburg. Der @rbb24 unterstreicht diese Aussage
"Bei ihren Behauptungen stützt sich #Vernunftkraft auf Publikationen von Klimaleugnern [...]. Zu empfohlenen Autoren gehört auch Michael Limburg, Vizepräsident von #EIKE sowie Mitglieder der #AfD und ihres Fachbeirats Energiepolitik, so @lobbycontrol.
Read 18 tweets
#thread #Thueringen
Langsam zeichnet sich das Netzwerk ab, das Thüringen ins Chaos gestürzt hat: Karl-Eckhard Hahn, der Berater von Mohring, kommt wie auch Karlheinz Weißmann und Götz Kubitschek aus der Deutschen Gildenschaft, einem elitären nationalistischen Akademikerbund,
der als Rekrutuierungsreservoir der Neuen Rechten dient. Ein Kollege, der ungenannt bleiben will, schickt mir gerade dieses Archivdokument, ein Auszug aus der neurechten »Fragmente 75« von 1984. Unter den Autoren: Hahn und Weißmann. Der Inhalt ist beredt: ein Aufsatz über Gehlen,
einer über Spengler, einer über Mohler. Die inhaltlichen Positionen werden im Vorwort klar bestimmt. Bemerkenswert ist v.a. ein Absatz auf der Folgeseite: »Dazu gehört (…) der Elitengedanke und die Grundauffassung, dass Elitenbildung zu den wichtigsten Aufgaben gerade unserer
Read 7 tweets
Eine Überlegung zur Causa #Kemmerich und #Thueringen:

Wir müssen dringend damit aufhören, #Lindner und der #FDP zuzuschreiben, sie seien naiv / dumm / Politikamateure etc.

Ähnlich wie bei Trump, Johnson & anderen verklärt das ein viel größeres Problem:
Christian Lindner handelt nicht unüberlegt und töricht, er handelt opportunistisch und maximal berechnend. Er hat natürlich vor der #ThueringenWahl alle Szenarien durchgespielt, genau wie damals bei den Jamaika-Verhandlungen.
Es gibt keinen Zweifel daran, dass er wusste, dass die Faschisten der AfD Kemmerich wählen könnten, Höckes Brief und AKKs SMS sind Beweise dafür. Und Kemmerich selbst ließ wenig Zweifel daran, dass er freie Hand von Lindner bekam.
Read 19 tweets
Kurzkommentar zu #Thueringen: Neuwahlen sind kein Gewinn für eine irgendwie geartete Linke. Die Partei Die Linke (PDL) wird in Regierungsverantwortung weiter sozialdemokratische Politik betreiben. Sanktionen gegen Arbeitslose sind in der BRD weiterhin opportun. Die Thüringer
Veranstaltung zwischen den so genannten Bürgerlichen im Landesparlament macht den Anschein eines Tests. Die Verlautbarungen des Ex-Ministerpräsidenten der PDL lesen sich naiv, weil basierend auf einem illusionierten "Burgfrieden". Bei #Kassel wird man morgen mit den
prokapitalistischen Parteien und Gewerkschaften Grüne, SPD, IG Metall und Liberalen gegen die halb-nazistische Partei AfD in Lohfelden demonstrieren. Das als "Bündnis gegen Rechts" formierte ist keines gegen Niedriglohn und Militarismus. Wenn die Fahne der DKP neben dem Transpi
Read 6 tweets
1/11
#Thueringer #Thueringen #ThueringenWahl #Faschist #Neuwahlen
In Thüringen regieren gerade die Parteibürokraten von #CDU und #FDP.
- Gesichtsverlust vermeiden
- Macht erhalten
- Posten schachern
- Volk betrügen

Erbärmlicher können #CDU und #FDP nicht demonstrieren...
2/11
... dass sie die Parteien von Gestern sind.

Erfreulich, dass auch die Bundesebene sich eingemischt hat und nachhaltig unter Beweis stellt, wie unfähig sie ist auf Macht zu verzichten.. zum Wohle des Volkes.

Und NEIN! Nicht die rechte Blase (inkl. #sogAfd) ist das Volk ...
3/11
... sondern WIR ALLE sind das Volk und wir denken mehrheitlich NICHT RECHTS.

Die #CDUThueringen hat nachweislich, bestätigt durch das Interview mit @akk im 'Heute Journal', mit #Nazis paktiert und sucht nun Händeringend nach einer Ausrede und einem Ausweg. ...
Read 20 tweets
#Thueringen beweisst das wieder einmal Bücher nicht gelesen werden, Hoecke hat doch in seinem Buch genau beschrieben wie er einen Umsturz plant. @c_lindner @ArminLaschet @cem_oezdemir @RenateKuenast #AfD #NoAfD Die AfD und Höcke haben nur ein Ziel:
Mehrheiten beschaffen!
Nach der Lektüre des Parteiprogramms der AfD, insbesondere des Buches von Höcke, ist längst deutlich: die AfD will ein anderes Deutschland und ein anderes System. #AfD #NoAfD #Thueringen
Höcke redet von "Renovation", beschreibt aber ein revolutionäres Szenario, in der ein Bürgerkrieg nicht unwahrscheinlich würde, würde die AfD nicht ihre letzte "evolutionäre und friedliche Chance" ergreifen. #AfD #NoAfD #Thueringen
Read 69 tweets
Das halbe Lob der bürgerlichen Demokratie nach dem kleinen Rechtsruck in #Thueringen passt im linken Mythos ins pragmatische Schema Lenin: Dann sei die zu verteidigen, wenn sie als Folie
für den Sozialismus tauge. Taugt sie? Oder ist sie selbst halb faschistisch? Konkret: Die bürgerlichen Parteien, in Thüringen und in Berlin die Die Linke eingeschlossen, sind pro-kapitalistisch formiert. Weder Mietendeckel noch Antifabekundungen noch Sozialer Green Deal ändern
daran etwas. Sie haben eingerichtet oder stützen Niedriglohnprogramme (Hartz IV) und Privateigentumsschutz (Wohnungsräumungen) und kalkulieren mit dem Mehrwert aus Ausbeutung (Kitaplätze).
Read 4 tweets
Hashtags #AfD, #Lohfelden, #Kassel, #Thueringen

Die morgige Demonstration[1] gegen die AfD in Lohfelden bei Kassel wird vor dem Hintergrund des politischen Durchbruchs der möglicherweise nazistischen Partei in Thüringen eine besondere Tragweite erhalten.
Die Alternative für Deutschland verhält sich in Kassel (vgl. imago-images.de/search?suchtex…) vermeintlich im Rahmen des juristisch Gebotenen[2]. Diese Partei und die demokratischen Parteien sind jedoch durch nur dünne "ideologische" Trenner zu unterscheiden.
German Foreign Policy schreibt: "Der neue Ministerpräsident Thüringens, Thomas Kemmerich (FDP), hätte ohne die Stimmen der AfD bei seiner Wahl am gestrigen Mittwoch keine Mehrheit erhalten. Bleibt er im Amt, wird er nach Lage der Dinge auch nur mit
Read 11 tweets
Parteien ohne Linke und AfD haben in #Thueringen 6 Sitze zu wenig. @KemmerichThL muss in jedem Fall mit den Linken zusammen arbeiten, wenn er nicht mit der AfD zusammen arbeiten will. Das hätte @FDPFranktionTH oder @cdu_fraktion_th mit nur 1-2 Stimmen Enthaltung haben können
@KemmerichTHL und @FDPFranktionTH standen und stehen vor folgenden Entscheidungen:
1. Soll die FDP einen„Kandidat der Mitte“ aufstellen?

Wenn es um das Symbol ging: Warum hat sie nicht @cdu_fraktion_th gebeten, sich mit 2Stimmen zu enthalten?

Wenn #Kemmerisch MP werden wollte, wäre das der geschichtsvergessene Dammbruch und eine riesige politische Dummheit
Read 12 tweets
5 Tweets zu #Thueringen: 1. Dass die AfD Kemmerich mitwählen konnte, hat ihr keine politikgestalterische Macht verliehen. Die will sie aber auch gar nicht. Sie will *zerstörerisch* wirken, und das hat sie erneut geschafft. Je aufgeregter die Lage wird, desto besser für sie.
2. Komplett egal, ob Kemmerich eine Regierungszusammenarbeit mit der AfD ausschließt. Das bisher stabilste, vereinende Argument gegen eine Wahl der AfD war die verschenkte Stimme. Nun haben er und seine Unterstützer-Vollidioten dafür gesorgt, dass sich die Höcke-Wahl gelohnt hat.
3. Das Wüten der SPD ist völlig verständlich, bis man merkt: Aha, jetzt wollen sie Nektar rausziehen. Der schnelle Ruf nach Konsequenzen der Union auf Bundesebene war für mich so ein Moment. Nun soll es also um Führungsschwäche gehen. Von der die SPD selbst genug hat.
Read 5 tweets
#Thüringen - Die #AfD Wirkt!

Und das ist gut so!

#ThueringenWahl #Kemmerich #Ramelow #Hoecke
2. Die Mainstream-Medien taten ihr bestes uns #Ramelow als einen gemäßigten #Linken zu verkaufen: "In der falschen Partei", "einer von uns", Gast in allen Talkshows bis zu #Lanz, aber Rot-#Rot-#Gruen fand keine Mehrheit!
#Thueringen
3. Liebe auch wie die Mainstream-Framingmedien ständig vom Willen der Wähler sprachen: Aber Rot-#Rot-#Gruen hat nur 42 Sitze im Landtag #Thüringen, #CDU + #AfD + #FDP haben zusammen 48!

Also was wollte der Wähler? Rot-#Rot-Grün? Wohl eher nicht!
#Kemmerich
Read 21 tweets
Wenn die #SPD *jetzt* die #GroKo verlassen und die #CDU in der aktuellen Unklarheit auf Wahlkampf umschalten müsste, gäbe es reelle Chancen, dass es letztere ziemlich zerfetzt (denn da gibt es v.a. im Westen viele, die #Thüringen auch Mist finden) und #GR2 zu haben wäre.
Dazu wollte ich schon vor ner Weile mal diesen Wikipedia-Fund posten: allererste vs bisher letzten Bundestags-Wahl.
Was fällt auf?
-> Es ist im Prinzip nach einigem Auf und Ab vieles wieder ähnlich: ca. 30% CDU, ca. 10% FDP, ca. 30% SPD und deren historische Abspaltungen...
...(KPD, Linke), ca 10% Rechtsaußen. Wichtigster Unterschied: Grüne, aber auch die sind historisch in gewisser Weise eine SPD-Abspaltung – mit ihnen wäre das linke Lager aktuell eher größer als hier abgebildet.

Aber mir geht's um die CDU: Die hat im Gegensatz zur SPD bisher...
Read 52 tweets
This #Thueringen issue is going to play v badly for both FDP and CDU, and well for the AfD
It looks like both Kemmerich (FDP) and Mohring (FDP) knew exactly what they’re doing. They knew the plan to elect Kemmerich as Ministerpräsident would only work with AfD support. They can’t wash their hands of the AfD now
But then, it seems, the game the two of them played in Erfurt either wasn’t fully OKed by the FDP and CDU party HQs in Berlin, or (less likely) the parties don’t know how to reply.
Read 10 tweets
For Americans who may not keep up with German politics, what just happened in #thuringen, a state in former East Germany is important but a touch confusing. So here's a small #thread.
The Socialist far-left party (#Linke) was voted out of power at the last second by a coalition of the center-right (#CDU), market-liberals (#FDP), and the far-right (#AfD) in the third round of voting. The #Linke had already signed a coalition agreement with the Greens and #SPD.
Because of the often radical and hateful rhetoric of the #AfD, there was a taboo against joining with them in government, even though doing so would allow more conservative or liberal parties to regain control from leftist so-called "red-red-green" coalitions in the East.
Read 12 tweets
Abstruser wird’s heute nicht mehr, aber here we go: Hinter indirekter Wahlwerbung für die AfD vor der #Thueringen-Wahl steckt nach Recherchen von @correctiv_org und @Frontal21 ein anonymer Strippenzieher mit guten Kontakten zu Großspendern. correctiv.org/aktuelles/neue…
Unter anderem das Gratisblatt „Wahlhelfer“ mit 500.000er-Auflage soll mit Geldern finanziert worden sein, die an sein privates Konto gingen. Von vorne:
Hinter dem „Wahlhelfer“ steht offiziell die „Vereinigung der freien Medien“, die Ende 2018 gegründet, unter anderem von Michael Stürzenberger, Vera Lengsfeld und „Hanno Vollenweider“. web.archive.org/web/2019102209…
Read 12 tweets
1/4 Liebe #AFD-Wähler in Thüringen,
die von Euch favorisierten Partei hält sich selbst für VERFASSUNGSFEINDLICH!
#HOECKE, der Vorsitzende der AfD in #Thueringen, FÄLLT dabei AM HÄUFIGSTEN durch mehrdeutige/problematische Aussagen AUF.
#ltwth19 #lwth19
rp-online.de/politik/deutsc…
2/4 Weitere Ergebnisse der internen "Arbeitsgruppe Verfassungsschutz": sie hat 34 Anhaltspunkte in ihrem #Parteiprogramm entdeckt, die „inhaltlich mit der freiheitlichen demokratischen Grundordnung nicht vereinbar sind“. In rund 110 Fällen besteht Klärungsbedarf.
3/4 Da ist auch die Erkenntnis nicht weiter überraschend, dass die AfD die Sprache des 3. Reichs wiederbelebt.
@drpeternagel hat dazu AfD-Rhetorik mit #Hitler's „Mein Kampf“ abgeglichen & konkrete Beispiele übersichtlich zusammengestellt. 👇
Read 6 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!