Discover and read the best of Twitter Threads about #Versammlungsfreiheit

Most recents (13)

Die Verfolgung der @AufstandLastGen hat eine neue Eskalationsstufe erreicht. Der Vorwurf der Bildung einer kriminellen Vereinigung ist schwer und folgenreich, Ermittlungen ermöglichen schwere Eingriffe in die #Grundrechte. #LetzteGeneration #ProtectTheProtestđŸ‘‡đŸŸđŸ§”
Umso schwerwiegender ist der Fehler der bayerischen Ermittler*innen, den Vorwurf bereits als Tatsache hinzustellen. Diese unzulĂ€ssige Vorverurteilung ist mit den #Menschenrechten nicht vereinbar und widerspricht der #Unschuldsvermutung und staatlichen #NeutralitĂ€tspflicht.đŸ‘‡đŸŸ
Auch, wenn der Fehler eingestanden wurde: Die Polizei nutzt hier ihre besondere Deutungsmacht, um eine gesellschaftliche Debatte zu #KlimaProteste anzuheizen, in der unangemessene Begriffe wie „Klima-RAF“ und Vergleiche mit dem Terror der Taliban verwenden werden.đŸ‘‡đŸŸ
Read 6 tweets
Ich war heute Teil einer Demo, die angesichts #LĂŒtzerath & der VerlĂ€ngerung des Kohleausstiegs durch shady Reserve-Absprachen der #Ampel auf den zu den #GrĂŒnen wollte – und sofort gekesselt wurde.

Eine Reflexion zu #Polizeiproblem als Polizeikontakt.
Seit 2020 bin ich bei #ExtinctionRebellion, im #ForstKasten und zuletzt auch beim Klimatreffen als Polizeikontakt aufgetreten und habe das Versammlungsrecht von KlimaschĂŒtzenden gegen polizeiliche WillkĂŒr verteidigt.

Diese verschÀrft sich zunehmend.
ZunĂ€chst: Die #Versammlungsfreiheit Art. 8 GG gilt bei normalen, spontanen & Eilversammlungen. Die Nicht-Anmeldung ist fĂŒr die Versammlungsleitung in BY eine Ordnungswidrigkeit. Nach Brockdorf-Beschluss des BVerfG 1981 ist eine Nicht-Anmeldung kein Grund zur Auflösung.
Read 15 tweets
Aufgrund der Vielzahl an Versammlungen in #DĂŒsseldorf hat sich der Einzelhandelsverband an @Duesseldorf gewandt um die Belastung fĂŒr die GeschĂ€fte in der Innenstaft zu reduzieren.

Ein ĂŒblicher Vorgang in einer #Demokratie, das ĂŒber unterschiedliche Sichtweisen diskutiert wird.
Es wurde dann auch sehr schnell das #Versammlungsrecht als höherwertig eingestuft.

Aber man kann sicherlich zu Recht fragen, warum die extrem rechte "apo" jeden Samstag mindestens 2 mal Teile der Kö fĂŒr sich beansprucht.

Weiss nicht, was dies mit ihren Forderungen zu tun hat.
Neben der #Versammlungsfreiheit ist auch die #Meinungsfreiheit ein hohes Gut.

FunFact:
Die extrem rechte "apo" behauptet immer das es diese nicht gĂ€be in Deutschland. Marschiert aber jeden Samstag durch #DĂŒsseldorf und brĂŒllt ihre Meinung raus.
Read 14 tweets
1/12 Wir kritisieren die massive Polizeigewalt bei den Aktionstagen gegen fossiles Gas & neokoloniale Ausbeutung in Norddeutschland (9.-15.8.22)
@Ende__Gelaende @FingerPinker @umsganze @ExtinctionR_DE
#Hamburg #stopLNG #Polizeiproblem #Klimakrise #systemchange
TW: Polizeigewalt Image
2/12 #UnterlasseneHilfeleistung
Die Polizei gefĂ€hrdete Menschenleben! Bei der RĂ€umung einer Sitzblockade im #Hamburg.er Hafen ließ die Polizei eine bewusstlose Person fĂŒr mind. 20 min in der Sonne liegen. Die Polizei behinderte die DemosanitĂ€ter*innen massiv.
#HH1308
3/12 Ohne RĂŒcksicht auf die verletzte Person und unter GefĂ€hrdung der SanitĂ€ter*innen fĂŒhrte die Polizei die gewaltsame RĂ€umung fort. Trotz Aufforderungen einen Rettungswagen zu rufen, geschah dies erst mit deutlicher Verzögerung – die akute Lebensgefahr wurde einfach ignoriert.
Read 12 tweets
Statement von @g7_karawane: Internationale GÀst:innen decken #G7 Zerstörung auf & sind besonders durch die EinschrÀnkungen des #Versammlungsrechts betroffen.

#Demokratie bei #G7GER
#repression
(Thread)
Schon in einer Woche soll das Gipfeltreffen der Herrschenden der #G7 Staaten beginnen. Die internationalistische "#Karawane fĂŒr das Leben...statt G7" ist aus diesem Anlass seit Anfang Juni in ganz Deutschland unterwegs.
In zahlreichen StÀdten, Waldbesetzungen und widerstÀndigen Orten des "Deutschlands von links und unten" haben wir uns mit Menschen getroffen, diskutiert und ausgetauscht.
Read 19 tweets
Hohe Infektionszahlen und dann eine Demo?

Ist das nicht verantwortungslos?

Nein.

1/4
Wir nehmen die Infektionsgefahr bitter ernst. Wir rufen euch deswegen auf, vorher einen #Coronatest zu machen. Wir bitten euch darum, medizinische #Masken zu tragen. Sie verringern das Infektionsrisiko gegenĂŒber Stoffmasken enorm. Wir bitten euch, Abstand zu halten. 2/4
Die #Pandemie wird uns noch lang begleiten. Wir mĂŒssen lernen, Protest und Infektionsschutz gleichzeitig hinzubekommen. Wir mĂŒssen sowohl unsere #Gesundheit als auch unser Recht auf #Versammlungsfreiheit verantwortungsvoll verteidigen! 3/4)
Read 4 tweets
Bitte Artikel lesen!!! Wieder einmal plant die NRW-Landedregierung unter #Laschet, klammheimlich demokratische #Grundrechte zu beschneiden. Zuletzt war das beim neuen #Polizeigesetz von 2018 der Fall. Jetzt geht es an die #Versammlungsfreiheit. (Thread)
#arminlasses #Überwachung
Auch die #Klimabewegung wĂŒrde von dem neuen Gesetz schwer getroffen & illegalisiert. Das neue "#Militanzverbot" verbietet etwa "das Tragen von Uniformen, Uniformteilen oder uniformĂ€hnlichen KleidungsstĂŒcken". Meiner Meinung nach u. a. ein klarer Verweis auf @Ende__Gelaende. (...)
Aber auch farblich Ă€hnliche KleidungsstĂŒcke und gemeinsame Symbolik (z. B. s. #Extinctionrebellion) könnten laut dem Ă€ußerst schwammig formulierten #Verbot, vor Ort von der #Polizei "spontan" als #Uniform eingestuft und mit bis zu 2 Jahren #Freiheitsstrafe geahndet werden. (...)
Read 8 tweets
Das #Militanzverbot in #NRW ist aktuell in vieler Munde. Was viele nicht wissen: in der GesetzesverschĂ€rfung des #VersGNRW stecken noch deutlich mehr Änderungen. Eine Umsetzung des Entwurfs wĂŒrde die aktuelle Praxis von (Gegen-)Demos, Blockaden & Co quasi verunmöglichen! 1/13
Durch das #Militanzverbot soll zukĂŒnftig nicht nur das Uniformieren als solches verboten werden, sondern auch das "einheitliche" Kleiden z.B. in schwarzer Kleidung oder MaleranzĂŒgen.
Die Hufeisen fliegen in der BegrĂŒndung (Bild 2) besonders tief. #VersGNRW 2/13
Wirft man einen Blick auf §27 "Straftaten" - scheint sogar bereits das "agressive o. provokante Ă€ußere Erscheinungsbild" einer Person, welches dazu beitrĂ€gt, dass eine Versammlung Gewaltbereitschaft vermittel Grund genug fĂŒr eine Geld- oder Freiheitsstrafe zu sein 3/13
Read 13 tweets
CN #Polizeigewalt #Polizeiproblem
Langer Thread z GefÀhrung vom Leben Aktivisis #DanniBleibt durch Polizei
Zu #FakeNews und „Pressearbeit“ der Polizei
#RodungsstoppJETZT #keineA49
@keinea49 @wsa_buendnis 1/30

PS: bei Bildern hab ich i Thread f Blinde Bildbeschreibung eingefĂŒgt
Socialmedia Account der #PolizeiMittelhessen ist sehr aktiv.
Die Polizei gibt vor neutral und unparteiisch zu schreiben.
Das Gegenteil ist der Fall.
Es ist Problematisch wenn Medien ihre Mitteilungen unkritisch abdrucken, das passiert zu oft.
#DanniBleibt 2/ Screenshot von diesem Tweet...
Polizei verbreitet oft unwahre Behauptungen #FakeNews
und dies bei Dingen, wo es um GefÀhrdung v Menschenleben geht
Neutral ist sie nicht
Sie verteidigt ihre Maßnahmen
KritikfÀhig auch nicht.Wenn Behauptungen als Falsch widerlegt werden, gibts keine Entschuldigung
#Dannibleibt 3/
Read 37 tweets
Ein paar Nachbetrachtungen zu #dd3110
Wir GRÜNE und auch @Ka_Meier als Justizministerin treten fĂŒr die GewĂ€hrleistung der #Versammlungsfreiheit auch in der aktuelle Pandemie-Situation ein und zwar nicht als Rudiment sondern als Teil gelebter demokratischer Auseinandersetzung.1/11
Das #Versammlungsrecht ist aber kein Freibrief fĂŒr schlecht getarnte #Corona-Partys. Die Hygiene-Regeln sind von allen Teilnehmenden einer Versammlung einzuhalten und ihre Einhaltung durch die Sicherheitsbehörde zu kontrollieren und zu sanktionieren. 2/11
Ich gehe davon aus/hoffe, dass die @stadt_dresden sowohl die Abstandsregeln als auch das Tragen der Mund-Nase-Bedeckung als BeschrĂ€nkung/Auflagen fĂŒr die Kundgebung in den Versammlungsbescheid aufgenommen hat. Entsprechend ist die Nichteinhaltung sanktionierbar. 3/11
Read 12 tweets
Bitte hört euch diesen Bericht von @AnettSelle genau an. Eingreifen in eine angemeldete Versammlung durch robuste BFE wg. angeblicher #Vermummung (bei MNS-Pflicht!), ohne vorherige VorfÀlle, ohne dass die Polizei vorher eine Ansage gemacht hat.
Das ist ĂŒbrigens eine direkte Folge der Weisungen eines Innen- und Verfassungsministers, der sich in Corona-Zeiten wiederholt als Feind der Versammlungsfreiheit erwiesen hat, der vom Brokdorf-Urteil eh nicht hĂ€lt, und der Mennschen lieber einer GesundheitsgefĂ€hrdung aussetzt
(Verbot von MNS wĂ€hrend e. Versammlung) oder in Kauf nimmt, dass Menschen kollabieren, weil sie sich nicht vor Hitze schĂŒtzen können. Davon abgesehen ist "Vermummung" eh nur dann strafbar, wenn sie den Umst. nach zur Verhinderung einer rechtmĂ€ĂŸigen IdentitĂ€tsfeststellung dient.
Read 16 tweets
Wir haben es geschafft, heute eine Kundgebung zur Schließung der #ZASt #Halberstadt auf die Beine zu stellen. ZunĂ€chst hatte die Versammlungsbehörde (PI Halle) sie untersagt, unsere AntrĂ€ge gegen das Totalverbot hatten vor dem VG Halle Erfolg [Thread] 1/ #Versammlungsfreiheit
Dabei hat das VG Halle die besondere Bedeutung der Versammlungsfreiheit gewĂŒrdigt. Die Pressemitteilung des VG Halle findet sich hier: presse.sachsen-anhalt.de/index.php?cmd=
 Da die PI Halle gegen den Beschluss des VG Halle Beschwerde eingelegt hat, musste das OVG Sachsen-Anhalt entscheiden. 2/
Es hat in seinem Beschluss heute (noch nicht veröffentlicht) die Beschwerde der PI Halle vollumfĂ€nglich zurĂŒckgewiesen. Dabei verweist es die PI Halle darauf, auch in der Pandemie eine AbwĂ€gung der "konkreten UmstĂ€nde des Einzelfalls" vorzunehmen und bescheinigt ihr, schon die 3/
Read 5 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!