Discover and read the best of Twitter Threads about #Verschlüsselung

Most recents (10)

Wie geht's weiter mit der #Chatkontrolle? Ein 🧵 zu den #CSAM-Scan-Plänen der @eu_comission und unserer Unterschriftenaktion gegen die anlasslose Überwachung unserer Chatnachrichten. (1/11)
openpetition.eu/petition/onlin…
Auch nach dem #Leak eines Prüfberichts für die EU-Kommission ist unklar, was genau sie im Schilde führt. Mehrmals verschobene Veröffentlichung (derzeit: 27.04., ggf. später) zeigt, dass am Entwurf noch geschraubt wird.
netzpolitik.org/2022/eu-kommis…
Wir rechnen damit, dass die #Verschlüsselung privater Chatnachrichten ausgehebelt werden soll, indem Apps verpflichtend alle Nachrichten nach verdächtigen Inhalten durchsuchen müssen, bevor diese versendet werden. Ob außer Messengern auch weitere Dienste ... (3/11)
Read 11 tweets
Ampelkoalitionsvertrag super zu
👍#Chatkontrolle
👍#Gesichtserkennung
👍#Anonymität
👍#Verschlüsselung
Gefährlich zu
#Vorratsdatenspeicherung
Demokratiefeindlich durch
😡#Sperrklausel zur Europawahl

Analyse im #Thread 👎
👍Deutschland gegen EU-Pläne zur #Chatkontrolle aller Privatnachrichten!
Koalitionsvertrag: "Maßnahmen zum Scannen privater Kommunikation ... lehnen wir ab."
Das "Recht auf #Verschlüsselung" wird festgeschrieben.
Die von der Leyen-Kommission muss ihre Pläne jetzt stoppen!
👍Deutschland fordert: "Biometrische Erkennung im öffentlichen Raum ... sind europarechtlich auszuschließen". Rückendeckung für #ReclaimYourFace beim geplanten KI-Gesetz der EU!
#StopptBiometrischeMassenüberwachung
Read 12 tweets
nach 10 Jahren Pleiten, Pech & Pannen bei einem der größten staatl. #EGovernment-Projekte steigt @deutschetelekom⁩ bei #DeMail aus. In diesem für digitale Gesellschaft zentralem Politikfeld steht die #GroKo vor einem einzigen Scherbenhaufen! THREAD spiegel.de/netzwelt/netzp…
(2) die #DeMail steht wie kaum ein anderes Projekt für das kolossale Scheitern der #Bundesregierung im Bereich #EGovernmemt mit Ansage! Zahlreiche staatliche IT-Projekte sind gefloppt, hunderte Mio. € verbrannt!
(3) dies liegt vor allem daran, dass die #Bundesregierung immer alles dafür getan hat, dass ganz bestimmt kein #Vertrauen in staatliche IT-Angebote entstehen konnte. Bis heute verfolgt man eine insg. höchst fragwürdige IT-(Sicherheits)-Politik, die Vertrauen erodieren lässt!
Read 14 tweets
Der Vorstoß des #EU-Ministerrats @EUCouncil zum Zugriff auf #E2EE-#Verschlüsselung bei #Messenger-Diensten wie #WhatsApp, #SignalMessenger und #ThreemaApp stützt sich laut @radioFM4 auf Überlegungen der #FiveEyes-Geheimdienst-Allianz, v.a. des brit. #GCHQ. fm4.orf.at/stories/300964…
Für den @ThreemaApp-Chef zeugen Forderungen nach einem Generalschlüssel "von der Unbedarftheit der Behörden" - technisch sei das gar nicht möglich. zeit.de/news/2020-11/2…
Zur Erinnerung: Unsere Kritik an der Forderung nach Zugriff für Sicherheitsbehörden auf verschlüsselte Chats. "#Verschlüsselung funktioniert entweder ausnahmslos oder sie funktioniert überhaupt nicht." reporter-ohne-grenzen.de/themen/interne… #EU
Read 3 tweets
#EU-Ministerrat plant #Anschlag auf #Verschlüsselung

Eine kleine Übersicht zu den #CryptoWars 1/x
Vorweg, es gibt einen guten Überblick von @digitalcourage zu Stellungnahmen zu den Plänen der #EU-Regierungen 2/x
digitalcourage.de/blog/2020/cryp…
Die junge #Krypto-Charta der #Regierung:

"Wir unterstützen mehr und bessere #Verschlüsselung. Wir wollen Verschlüsselungs-Standort Nr. 1 auf der Welt werden. Dazu soll die Verschlüsselung von privater Kommunikation in der Breite zum Standard werden" 3/x
krypto-charta.de/charta.html
Read 20 tweets
Reminder für die #EU Debatte, einen Defekt in der #Verschlüsselung von Messenger Chat Apps einzubauen...

Die vertraute Altherrenrunde der deutschen #Innenminister, die das für toll und erstrebenswert halten.

Wegen Terror und KipPo und so!!1!!!elf!!!!
Sichtweise dieser deutschen Innenminister... wir erinnern uns?
Immer die gleiche Leier... seit Jahren!

Wir erinnern uns nochmal? 🧐
Read 6 tweets
Die EU-Innenminister wollen im Eilverfahren beschließen, Messenger-Dienste zu verpflichten, #E2EE, also Verschlüsselung, auf Anfrage von "zuständigen Behörden" auszuhebeln. Das ist nicht mehr Backdoor, sondern Frontdoor! (1/10) fm4.orf.at/stories/300893… #Verschlüsselungsverbot
Die Verschärfungen sind auf Initiative von 🇦🇹 & 🇫🇷 entstanden, die schreckliche Terroranschläge erlitten haben. Die Ratspräsidentschaft unter dem federführenden Innenminister #Seehofer hat sie übernommen. Aber #Verschluesselung auszuhebeln ist der falsche Weg! Gründe: (2/10)
1. Es bietet keinen höheren Schutz gegen Terror. Die Wiener Behörden hatten alle Infos, um den Täter zu stoppen - ohne Kommunikationsüberwachung. Die Antwort darauf kann nicht sein, alle BürgerInnen unter Generalverdacht zu stellen und Zugang zu mehr Daten zu verlangen. (3/10)
Read 10 tweets
EU-Kommission gegen #Kindesmissbrauch - #Verschlüsselung bitte nur für gute Menschen

Ein internes Papier zeigt das Dilemma der #EU im Kampf gegen Kindesmisshandlungen. Es nennt 10 Wege, wie Tech-Firmen auch verschlüsselte Chats durchsuchen könnten. Alle hätten einen hohen Preis.
Read 3 tweets
Übersicht zum 25. #Tätigkeitsbericht der #LfD Niedersachsen:
1⃣ 22 #Bußgelder i.H.v. 480k € verhängt (S.13)
2⃣ DSK #Windows10 Prüfschema sei auf #Office365 anzuwenden (S.45)
3⃣ Recht auf Kopie umfasst originalgetreue Wiedergabe aller pb Daten (S.89)
1/5
lfd.niedersachsen.de/startseite/inf…
4⃣ #Verschlüsselung#Löschung. Erstere garantiere nur die Vertraulichkeit. (S.90)
5⃣ #Verwertungsverbot des § 43 IV BDSG nicht europarechtswidrig (S.95)
6⃣ Maßnahmeempfehlungen des #BSI z.B. zu Emotet können wegen Art. 32 DSGVO verpflichtend umzusetzen sein (S.96)
2/5
7⃣ Vermehrte #Bußgelder von 500-1000€ wegen anlassloser #Dashcam Nutzung (S.107)
8⃣ Anlassbezogener Dashcam Betrieb wird trotz Verstoß gegen Art. 12ff. DSGVO nicht sanktioniert, da kein besonderes #Verfolgungsinteresse bestehe (S.106)
3/5
Read 5 tweets
Fakten von @netzpolitik_org:

Etat des #Verfassungsschutz'es von 2015 bis heute beinahe verdoppelt – von 230 Millionen Euro auf 421 Millionen Euro.

netzpolitik.org/2019/mehr-uebe…
Das #Bundeskriminalamt erhielt 2015 noch 430 Millionen Euro, während es in diesem Jahr bereits 792 Millionen sind.
#BND erhielt 2015 noch 615 Millionen Euro, während im Haushalt für 2020 stattliche 967 Millionen Euro vorgesehen sind.
Read 35 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!