Discover and read the best of Twitter Threads about #Wanderwitz

Most recents (6)

Witzig.

Der Staatssekretär im @BMWi_Bund und Ostbeauftragte der #Bundesregierung, Marco #Wanderwitz (#CDU), hat uns mittlerweile auch blockiert.

War wohl zu oft wegen möglichen Lobbyismus Thema bei uns. /TN
Das letzte Mal war #Wanderwitz bei uns Thema, als der #SPIEGEL die #Varex-Affäre aufgedeckt hat.
/TN
Das ist übrigens der Marco #Wanderwitz, der kein Problem damit hat, als Bundestagsabgeordneter bei Nazis aufzutreten und mit ihnen zu reden. /TN
Read 3 tweets
Neue fragwürdige Lobbyverbindungen in der Union: Mehrere Politiker und Regierungsvertreter setzten sich laut @Spiegel-Recherchen für ein dubioses Unternehmen ein. spiegel.de/wirtschaft/var… (€) 1/5
Wieder einmal ließen sich Unionspolitiker vor den Karren fragwürdiger Einzelinteressen spannen und wieder einmal spielten Seilschaften eine Rolle dabei. Der Anwalt des dubiosen Unternehmens #Varex, Karl-Georg Wellmann, saß bis 2017 selbst im Bundestag. 2/5
Das reichte offenbar aus, damit ranghöchste Politiker - #Bareiß, #Wanderwitz und das ganze Wirtschaftsministerium - sich ohne weitere Überprüfung ins Zeug legen. Das erinnert stark an #Wirecard, #Maskenskandal und #Aserbaidschan-Connection. 3/5
Read 5 tweets
Der #SPIEGEL hat wieder eine unfassbar gute Recherche zum Thema #CDU und dubiose Hilfen für Unternehmen abgeliefert.

Da der Artikel sich hinter der #Paywall versteckt, findet ihr im #Thread eine Übersicht. /TN #Varex #Bareiß #Altmaier #Pfeiffer #Ukraine
spiegel.de/wirtschaft/var…
Worum geht's?

Die Firma #Varex hat in den 90er Jahren Computertomografen in die #Ukraine geliefert (Streitwert 40 Mio. €).

Die Ukraine hat diese mit einer Bürgschaft der Nationalbank abgesichert.

Heute beträgt der Streitwert über 1 Mrd. € (wegen Zinsen seit 1993).
Wer ist #Varex?

Das weiß man nicht so genau.
Laut #Bundesanzeiger hat das Unternehmen 3 Mitarbeitende.
Am Konzernsitz München prangt ein Papieraufkleber.

Allein 2020 wechselte die Firma 3mal(!) die Anschrift.
Zu den ehemaligen GF's gehören illustre Gestalten wie ein
Read 17 tweets
Noch mal zu der Debatte um #Wanderwitz und die gerade von anderen CDU-Politiker:innen und Journalist:innen geäußerte Erwartung bzw. den Anspruch, AfD-Wähler:innen zu den "etablierten" Parteien und insb. im Osten zur CDU "zurückholen" zu können.
Über die Hälfte war nie bei denen!
Methodisch arg unsauber, aber aufschlussreich:

Von ca. 595.000 AfD-Wähler_innen in Sachsen 2019 kamen seit 2009 im Saldo laut Nachwahlbefragungen von
Nichtwähler_innen: 257.000
CDU: 114.000
anderen Parteien (darunter NPD): 47.000
LINKE: 41.000
FDP: 24.000
SPD: 8.000
Grüne: 5.000
ehem. Nichtwähler:innen: 43 %
ehem. CDU-Wähler:innen: 19 %
ehem. Wähler:innen anderer Parteien von LINKE bis NPD: 21 %
Rest: vor allem Zugezogene und Erstwähler:innen

Datengrundlage und Einschränkungen:
Read 8 tweets
1] Not News in der #Wanderwitz Debatte. Ursachen, Kontexte und Verläufe der Entwicklung des Rechtsextremismus in #Ostdeutschland sind hinreichend erforscht, dokumentiert und empirisch belegt. Seit mehr als 20 Jahren. Es gibt Kontinuitäten mit Bezug zur DDR UND
2] zur Transformationsgesellschaft der 1990er Jahre. Erstaunlich, wieviel Irrsal in der gegenwärtigen Debatte anzutreffen ist. #Ostdeutschland
3] Seit 3 Jahrzehnten verschafft u. a. die Wechselwirkung zwischen westdeutschen Ideologieproduzenten und ostdeutscher Anhängerschaft der extremen Rechten in #Ostdeutschland Resonanz.
Read 7 tweets
Stell dir vor, deine Partei ist maßgeblich dafür verantwortlich, dass Rechtsradikalismus um sich greift, Dörfer unattraktiv sind & die junge Generation fast komplett abgewandert ist & dann beklagst du dich über die Demokratiefestigkeit /TN #Wanderwitz #CDU
deutschlandfunk.de/ostdeutschland…
Seit Jahrzehnten leugnet die #CDU rechtsradikale Strukturen in Ostdeutschland. Immer wieder bietet man Rechtsradikalen eine Plattform & verniedlich sie als besorgte Bürger:innen.

Ob undemokratische Kräfte dort mehr verbreitet sind als in Westdeutschland, darf man bezweifeln. /TN
Sie fallen halt nur mehr auf, weil viele vernünftige Menschen, so bald sie können, die Flucht ergreifen oder in die Zentren ziehen.

Zurück in den Dörfern bleiben nun einmal oftmals diejenigen, die sich dann untereinander weiter radikalisieren. /TN
Read 4 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!