Discover and read the best of Twitter Threads about #WellenbrecherShutdown

Most recents (11)

@HeinerULTRAS Starker Auftritt! Könnte mir @ulrikeguerot als Vorreiterin einer neuer Bewegung vorstellen. @DrPuerner, nicht nur Ärzte sollten jetzt für die Menschen aufstehen. Brauchen ein starkes Bündnis derer, die nicht länger schweigen wollen, @Augstein @reitschuster
@HeinerULTRAS @ulrikeguerot @DrPuerner @Augstein @reitschuster Ein Gelöbnis von Journalisten, Freischaffenden, Künstlern, auf das sich Menschen in einer Demokratie dringend verlassen müssen! Was gerade passiert hat keine wirkliche Legitimation, @nhaerting + muss nun beendet werden, @OlliLuksic @WilmsVal @a_rosenfelder
@HeinerULTRAS @ulrikeguerot @DrPuerner @Augstein @reitschuster @nhaerting @OlliLuksic @WilmsVal @a_rosenfelder @OlliLuksic “Unser Land braucht ein Stück Normalisierung,vor allem auch mehr Zuversicht statt dauerhaften Krisenmodus.Wirtschaft+Gesellschaft leiden nicht nur unter der Zahl der Infektionen,sondern auch massiv unter Corona-Restriktionen:Die Angst muss weg!“nzz.ch/international/…
Read 35 tweets
„Virologe @c_drosten erklärt, … warum man nicht einfach lernen kann, mit dem #Virus zu leben.“

n-tv.de/wissen/Drosten…
Was ist zu tun?

„Christian Drosten geht … davon aus, dass das, was in Deutschland vor dem November-Lockdown gegen die Ausbreitung des Coronavirus gemacht wurde, im Dezember und den folgenden kalten Monaten nicht ausreichen wird, um einen erneuten Kontrollverlust zu verhindern.
Verbesserungen seien nötig.“

1️⃣
„Es gelte den Cluster ausfindig zu machen, erklärte Drosten. Und dann müsse man sofort alle Beteiligten unter Quarantäne stellen, ohne Zeit durch Tests zu verschwenden.
Read 14 tweets
Sehr geehrter Herr Prof. Streeck,

Sie und die Mitverfasser des KBV Positionspapiers geben vor für "die Ärzteschaft" zu sprechen.

Als Teil dieser erfolgen meine Anmerkungen.

1/x
Unbestritten sind Sie Teil der wissenschaftlichen Exzellenz in Deutschland und gerade deshalb habe ich Fragen.

Zu Pandemiebeginn schon haben Sie sich sehr engagiert, um wichtige Fragen in der völlig neuen Situation zu klären.

2/x
aerzteblatt.de/nachrichten/11…
Die Fragestellungen waren und sind dringlich und ich gehe natürlich davon aus, dass Sie in dieser globalen Pandemie durch Ihre Expertise und Ideen zur Lösung der Probleme beitragen wollen.
Es ist unabdingbar, dass die Wissenschaft Ihre Fähigkeiten bündelt.
3/x
Read 12 tweets
Prioritäten in #Sachsen @SMIsachsen:

Vor der dringend gebotenen
#Corona-Bekämpfung steht die Einhegung einer Mini-Demo von 200 Leuten in #Leipzig.

#le3110: mehrere Hundertschaften, Helikopter, Wasserwerfer.

#dd3110: ein Witz an Polizei, der nicht mal Reporter schützen konnte.
Manchmal ist dieser Freistaat ein einziges Ärgernis.
Der Staat beschneidet sich seiner eigenen Argumentationsgrundlage, wenn er Corona-Leugner ohne Abstand & Masken demonstrieren lässt - während Kneipen dicht gemacht werden, die Hygieneregeln konsequent durchsetzen.

Das ist an Dummheit kaum zu überbieten.
#WellenbrecherShutdown
Read 11 tweets
"Wollen wir uns von Lockdown zu Lockdown hangeln?"

Das ist eine sehr berechtigte Frage.

Ein Thread.

1/x
Die Antwort ist simpel: Nein. Natürlich nicht.

Nun wird aber behauptet, dass dies das Szenario auf unbestimmte Zeit sei, wenn wir nicht auf den Versuch natürliche Herdenimmunität aufzubauen umschwenken.

2/x
Die Darstellung, dass wir quasi nur die Wahl zwischen Ungemach und Ungemach hätten, ist falsch.
Wir können den nun anstehenden Teil Lockdown cleverer und nachhaltiger nutzen, als wir das im Frühjahr taten.
Es gibt genug exzellente Expertise hierzulande.
3/x
Read 11 tweets
Zu den Aussagen habe ich einige Fragen.

1/x
deutschlandfunk.de/covid-19-who-w…
Gibt es wirklich belastbare Zahlen zum Anstieg von psychischen Erkrankungen während eines Teil-Lockdowns?
Das Ärzteblatt dazu:
2/x
aerzteblatt.de/nachrichten/11…
Und wenn doch, warum haben wir es in all den vergangenen Monaten nicht geschafft das Hilfesystem "lockdownfest" zu machen?
3/x
Read 9 tweets
Das KBV Positionspapier.

Ein Thread.

Ich bin sauer.
Sauer, weil wenige Protagonisten seit Pandemiebeginn schon mit ihren unethischen,
unärztlichen
und nach allem, was wir mittlerweile wissen auch unwissenschaftlichen, als gesellschaftliche Wohltat verklärten, natürlichen
1/x
Herdenimmunitätsplanspielen dafür sorgen, dass der anfängliche, solidarische Gemeinschaftssinn, der so wichtig ist, damit uns der Wellenbrecher gelingt, immer weiter erodiert.
2/x
Ich bin sauer, weil ein paar medial überproportional Vorkommende ungefragt unseren ganzen Berufsstand kapern, um steile Thesen in der Bevölkerung zu streuen, die eine falsche Sicherheit suggerieren.
3/x
Read 7 tweets
(1) Gegenkonzept von KBV, BÄK, ⁦@hendrikstreeck⁩ und ⁦@ChanasitJonas⁩ ist nicht falsch aber keine Lösung. Mit geforderten Appellen haben wir keinen Erfolg. Blick auf Entwicklung von heute reicht. Wir hätten Ende November 100.000 Infektionen/Tag cicero.de/innenpolitik/s…
(2) Mit ffp-2 Masken schütze ich Keinen beim Essen im Restaurant. In Pflege kann ich keine „Schleusenkonzepte“ betreiben, wenn die Pflegekräfte wegen Corona zuhause sind. Eine hohe Priorität anderer Krankheiten gelingt nicht, wenn Ärzte krank sind und Intensivstationen überfüllt
(3) Die Wirtschaft kann ich nicht schützen wenn hunderttausende krank oder in Quarantäne sind. Offene Schulen haben nur Wert wenn nicht alle 2 Wochen die Schulklasse für 1 Woche in Quarantäne ist und dazu ständig Lehrer wegen Krankheit und Quarantäne fehlen.
Read 9 tweets
Aktuell blicken in Deutschland alle auf die Zahlen der Intensivbetten und Beatmungsgeräte. Wie viele davon sind noch „frei“? Wir möchten die "freien Betten" gerne einmal für Euch einordnen ⬇️ #lockdown #LockdownLight #WellenbrecherShutdown
Das Bild von leeren Betten auf Deutschlands Intensivstationen ist ein falsches ‼️ Verfügbare #Intensivbetten heißt nicht automatisch, dass diese auch bedient werden können. Medizinisches Gerät alleine ist nutzlos. Denn es braucht die geschulten Pflegenden und ÄrztInnen, ...
..die das Gerät bedienen & auch die Kraft durchzuhalten. Beides ist in Deutschland nicht unbegrenzt verfügbar! Wir behandeln täglich Schwerstkranke, Verunfallte, Frisch-Operierte – aktuell noch ohne Beeinträchtigung neben der aufwändigen #Covid-Versorgung. Aber wie lange noch?
Read 7 tweets
(1) Das Konzept, mit dem Merkel in die Verhandlung heute geht, würde die Funktion eines #WellenbrecherShutdown voll erfüllen. Ein Brechen des exponentiellen Wachstums wäre fast sicher. Wenn aber die Gastronomie herausgenommen wird klappt das Konzept nicht spiegel.de/politik/deutsc…
(2) In Gastronomie finden die meisten Kontakte ausserhalb Familie statt. Alle Altersgruppen nutzen Gastronomie. Im Gespräch ohne Maske, gegenübersitzend, ist Aerosolübertragung im Innenraum kaum vermeidbar. Michael Meyer-Hermann und ich sind Meinung, dass Ausnahmen falsch sind
(3) Das RKI weist immer darauf hin, Ansteckungen in Gastro nicht belegt. Bei der extrem schwachen unvollständigen Datenlage der kollabierenden Nachverfolgung ist das nicht relevant. Die Bedeutung wurde in Studien gezeigt. Dazu kommt schlicht die Zahl der Kontakte durch Gastro
Read 4 tweets
Nach Zuführung vielerlei Erklärbärin-Videos von #mailab zuletzt:
Mai Thi Nguyen-Kim stilisiert unter Instrumentalisierung diesseitiger Wissenschaftskommunikation & jenseitiger (Freunde-der-)Sonne-Penetration Konformität mit dem Faschisma einer selbst an Assimilation Zerbrochenen.
#Merkel zitiert aus #MaiLab — gleichsam #respekt- wie überraschungslos im Rahmen einer Rechtfertigungspredigt im BT, anlässlich zuvor durch die Staatschefin höchstselbst orchestrierten #WellenbrecherShutdown|s.
/1
Denn während #Verzicht, der in der Zitationsleistung gefährlicherweise geliebt wird, eine je neue Individualentscheidung ist, bleibt Staatsgewalt stets Zwang! Darauffolgender sittsamer, nicht staatsmännischer Appell an "Einsicht durch Anpassung" ist #Faschismus ...
/2
Read 12 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!