Discover and read the best of Twitter Threads about #Werteunion

Most recents (8)

Exklusiv: Die Staatsanwaltschaft Köln hat Ermittlungen eingestellt im Zusammenhang mit angeblichen Drohungen gegen @Ralf_Hoecker, Ex-Sprecher der @WerteUnion. @Buon_Anni 1/7
Auf Anfrage von WDR und NDR hat die Staatsanwaltschaft bestätigt, es habe keine Drohung "von strafrechtlicher Relevanz" gegen Ralf Höcker gegeben, auch keine Morddrohung oder Ähnliches. #WerteUnion 2/7
Am 13. Februar hatte Anwalt Ralf Höcker erklärt, dass er sein politisches Engagement beendet. Und auch als Sprecher der Werteunion zurücktritt. Das kündigte er auf seinem Facebook-Profil an. 3/7
Read 8 tweets
Aberwitzig, was gerade in Bezug auf die #WerteUnion passiert u diese Feindseligkeit, die uns entgegenschlägt.

Während früher die Linken für offene, freiheitliche Werte und v.a. für die Toleranz gegenüber dem gesamten Meinungsspektrum einstanden, stehen sie heute fürs Gegenteil
/2 Die #WerteUnion steht nicht für eine Ideologie (ein), nicht für illegitimes Gedankengut. Sie steht auch nicht für Nationalismus (in der negativen Ausprägung) und auch nicht für Neonazi-Gedankengut.
Sie steht nicht für Rassismus, Intoleranz, Diskriminierung.
Sie steht für:
/3
Konservativismus, vernunftbasierte Politik, Realpolitik, für das Machbare, aber auch für pragmatischen Umweltschutz.
Sie steht nicht auf postpolitische Ideologen.
Sie steht für eines, was unser Land zu dem gemacht hat, was es heute ist:
Read 8 tweets
#Thüringen - Die #AfD Wirkt!

Und das ist gut so!

#ThueringenWahl #Kemmerich #Ramelow #Hoecke
2. Die Mainstream-Medien taten ihr bestes uns #Ramelow als einen gemäßigten #Linken zu verkaufen: "In der falschen Partei", "einer von uns", Gast in allen Talkshows bis zu #Lanz, aber Rot-#Rot-#Gruen fand keine Mehrheit!
#Thueringen
3. Liebe auch wie die Mainstream-Framingmedien ständig vom Willen der Wähler sprachen: Aber Rot-#Rot-#Gruen hat nur 42 Sitze im Landtag #Thüringen, #CDU + #AfD + #FDP haben zusammen 48!

Also was wollte der Wähler? Rot-#Rot-Grün? Wohl eher nicht!
#Kemmerich
Read 21 tweets
Das Bundesamt und die Landesämter für #Verfassungsschutz gelten in Regierungsäußerungen und Öffentlichkeit als zentrale Werkzeuge im Kampf gegen den Faschismus. Sie sind nicht dafür geeignet und müssen ersetzt werden. Thread 1/28
Es geht wohlgemerkt nicht primär um dad praktische Problem, dass dort stockkonservative bis stramm rechte Law&Order-Fetischisten (i.d.R. korrekt gegendert) arbeiten (bis hinauf zum ehemaligen Chef des Bundesamts, dem rechten Hetzer und Verschwörungstheoretiker #Maaßen). 2/28
Vielmehr müssen Aufgabendefinition und Arbeitsweise dieser Dienste unter die Lupe genommen werden. Es heißt in ihren Verlautbarungen stets, sie bekämpfen die drei Bereiche Rechtsextremismus, Linksextremismus und Islamismus. Schauen wir uns die einzeln an. 3/28
Read 28 tweets
Liebe @cducsubt zuviele Jahre habt ihr versäumt die #AfD mit ihren faschistischen Zielen zu erkennen.Teils die Wortwahl übernommen u.nicht klar abgegrenzt. Daher haben sich viele Wähler von euch abgewannt. Nun, wo inzwischen klar Stellung gegen rechts bezogen wird, bilden

1/16
sich Gruppen in eurer Partei, die euch noch weiter schrumpfen lassen wollen. Nehmt die endlich bitte alle ernst und lasst an euch heran, was deren wahre Ziele sind. Mich erschreckt jeden Tag neu, wie ganz bewusst von der #Werteunion, dem #BerlinerKreis gegen die gesamte #CDU
2
#SPD #Grüne und natürlich ALLE #Minderheiten geschickt „formuliert“ wird. Wenn auch einige am Wochenende ihre Follower Listen bereingt haben, zeigt die Art der Kommunikation u.Interaktion welches „Volk“ sie ansprechen wollen.#Maassen u. #Sarrazin Fans inkl. #AfD #Identitäre etc
3
Read 16 tweets
Ich fürchte zwar, dass ein Teil der "schief gelaufenen" Kommunikation von @WDR & Co. mit dem (statt über den!) rechten Rand Absicht statt Unkenntnis war, möchte aber trotzdem versuchen, eine #antifa|schistische #Kommunikationsstrategie darzulegen, um dergleichen zu vermeiden. 1/9
Zuallererst muss ein Social-Media-Team wachsam sein, damit es nicht unvorbereitet von einer orchstrierten Pseudo-Empörungswelle überrollt wird, denn die Anlässe können absolut nichtig und zufällig sein. Das "#Umweltsau"-Lied beispielsweise war mehr als harmlos. 2/9
Bei ersten Anzeichen GENAU EINE Verlautbarung von einem öffentlichen Account: "Wir solidarisieren uns bedingungslos mit unseren Mitarbeiter*innen, ob fest oder frei, und tun alles uns Mögliche, um sie und ihre Familien zu beschützen", ansonsten vorerst Funkstille. 3/9
Read 9 tweets
Beobachte einen #Maaßen Abend der #WerteUnion. Thema „Innere Sicherheit“.
Natürlich eine CDU-Veranstaltung. Klar: Konservativ. Das Wort „christlich“ fällt nicht einmal. Applaus besonders dann, wenn scharf vor hundertausenden „arabischen“ Einwanderern gewarnt wird // Thread
Er sei bestärkt, einen Untersuchungsausschuss weiter durch die Partei anstreben zu wollen, der sich mit unkontrollierter Einwanderung 2015 beschäftige.
Tenor: In Deutschland könne nicht mehr offen ausgesprochen werden, was man denke. In anderen Ländern fühle er sich sicherer. Vortrags-Blickwinkel fokussiert extrem verengt auf Einwanderung und „junge arabische Männer“.
Read 18 tweets
Vor einer halben Stunde kam ein Anruf: Dublin-Pushback nach Italien. Die schwangere Frau ist zusammengebrochen und jetzt im Krankenhaus, der Mann wird trotzdem mitgenommen. #Abschiebung
Jetzt sitze ich im Krankenhaus und warte mit dem Dolmetscher. Sie hat solche Panik, dass sie keinen zusammenhängenden Satz mehr heraus bringt.
In Italien können die beiden auf der Straße sehen wie sie ohne Unterstützung überleben und jeder hier weiß es.
Das ist menschenverachtend!
Read 10 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!