Discover and read the best of Twitter Threads about #Wieler

Most recents (24)

DIE PANDEMIE UND #2G
Eine Chronik

Teil 2
Impfungen und Zertifikate

Januar 2021 - August 2021

🧵 Image
Eine redliche #Aufarbeitung der Pandemie und im Besonderen von #2G ist zwingend notwendig. Ich versuche mit dieser Thread-Serie einen Beitrag dazu zu leisten.
Es wird empfohlen die Chronik von Anfang an zu lesen. Den ersten Teil findet ihr hier:

Read 223 tweets
1/ Via ScienceMediaCenter erklärte Christian #Drosten in 02/20 auf die Frage, inwiefern die Forschung an #Impfstoffen gegen #SARS aus vergangenen Ausbrüchen schon die jetzige #Impfstoff-Forschung beschleunigen könnte:

„Wir müssen also … von null anfangen.“ Image
2/ Quelle:

sciencemediacenter.de/fileadmin/user…

#Drosten erläuterte dies unter anderem damit:

„Die Ansätze, die man damals ausprobiert hat, sind häufig im Tiermodell stecken geblieben, sodass man also gar keine klinische Erprobung der Ansätze hatte. Das ist schon mal eigentl. eine … Image
3/ … schlechte Nachricht, weil ja damit im jetzigen Moment nicht so viel Zeit gewonnen wäre. Zudem muss man sagen: Das #SARS-Virus ist gerade in seinem Hauptoberflächen-Protein doch ausreichend unterschiedlich von diesem neuartigen Coronavirus. … Es wird nicht so sein, dass …
Read 6 tweets
DIE PANDEMIE UND #2G
Eine Chronik

Teil 1
Düstere Vorzeichen

Juni 2019 - Dezember 2020

🧵 Image
Eine redliche #Aufarbeitung der Pandemie und im Besonderen von #2G ist zwingend notwendig.

Ich versuche mit dieser Thread-Serie einen Beitrag dazu zu leisten.
26.6.19

Karl #Lauterbach im Bundestag zum Grundrecht auf körperliche Unversehrtheit:

"Dieses Recht wird auch dann gelten hier in Deutschland, wenn wir eine ganz andere Geschichte hätten. [..] Dieses Recht hat jeder in Europa, das sollte überall beachtet werden."
Read 109 tweets
1/ Nachdem bereits die #Teleskopierung im Rahmen der #Covid-#Pandemie mit unkalkulierbaren Sicherheitsrisiken einhergegangen war (s. #AstraZeneca-Debakel, noch immer unklares Nutzen-Risiko-Verhältnis bei mRNA), glauben Prof. #Cichutek und #PEI nun, …

aerzteblatt.de/nachrichten/14…
2/ … man sei bereit, problemlos den nächsten Turbo zu zünden und im Falle einer neuen #Pandemie innerhalb von zwei bis drei Monaten (!) einen passenden mRNA-Impfstoff bereitzustellen.
Wir spreche hier von DEM Paul-Ehrlich-Institut, das sich noch immer weigert, Meldungen von …
3/ … Verdachtsfällen von Impf-Nebenwirkungen mit den Daten der Krankenkassen abzugleichen, dessen Observed-vs.-Expected-Methodik mehr als umstritten ist und das schwerst mit Fremdproteinen verunreinigte Chargen des #AstraZeneca-Vakzins (ungeprüft?) durchgewunken hatte. …
Read 11 tweets
1/ Christian #DROSTEN war der Dreh- u. Angelpunkt bzgl. der #Corona-Maßnahmen in Deutschland.

Wir kommen nicht umhin, im Rahmen der #Aufarbeitung seine Personalie & sein Wirken nochmals genauer zu durchleuchten.

Er war und ist noch immer mit zu viel Einfluss ausgestattet.

🧵
2/ Nach der Entwicklung des #PCR-Diagnostik-Tests durch die Arbeitsgruppe der #Charité um #Drosten in 01/20 startete Ende Februar 2020 das Podcast-Format „Das Coronavirus-Update“ des NDR. Es entwickelte sich mit insgesamt 116 Folgen bis 01/23 schnell …

charite.de/service/presse…
3/ … zum viel beachteten Sprachrohr des Virologen (ndr.de/nachrichten/in…).

Seinen eigenen Worten nach hatte #Drosten bereits in 01/20 entschieden, „einen großen Teil“ seiner Zeit „für Öffentlichkeitsarbeit zu verwenden“:
Read 15 tweets
1/ Die #LEOPOLDINA - „Nationale Akademie der Wissenschaften“ zählt aktuell rund 1600 Mitglieder.

Dennoch findet man unter den Autoren der Ad-Hoc-Stellungnahmen zur Pandemie vielfach Personen, die gar nicht Mitglied in der Akademie sind. 🤔

Das erstaunt - insbesondere …
2/ … zwei Akteure fallen dabei wiederholt auf:

Der Virologe #Drosten und der Physiker Dirk #Brockmann.

#Drosten, der erst im Jahr 2021 in die Leopoldina gewählt wurde, ist bei sechs von sieben Stellungnahmen aus dem Jahr 2020 als Mit-Verfasser genannt.

#Brockmann, der bis …
3/ … heute nicht als Mitglied aufgeführt ist, war immerhin bei vier von zehn Ad-Hoc-Stellungnahmen beteiligt.

Besonders bemerkenswert ist außerdem, dass bei der 7. Stellungnahme mit dem Titel „Die Feiertage und den Jahreswechsel für einen harten Lockdown nutzen“ vom …
Read 16 tweets
1/ Der #Impfstoff von #AstraZeneca hatte - zurecht - von Beginn an mit Akzeptanzproblemen zu kämpfen.

Trotzdem wollten (mussten?) ihn Politiker unbedingt unters Volk bringen.

Dabei griffen diese auf eine Methode zurück, die auch Bill #Gates in seinem Buch …
2/ … „How to prevent the next pandemic“ propagiert:

„Um Vorbehalte gegen Impfungen zu zerstreuen, sei das Vertrauen in die Regierungen notwendig, wobei Politiker, Prominente und religiöse Führer als Impf-Vorbilder fungieren könnten.“

Ich beziehe mich hier auf einen Text …
3/ … von @Achgut_com, da mir das Buch selbst nicht vorliegt.

Im folgenden Thread 🧵
will ich aufzeigen, wie deutsche Politiker im Jahr 2021 im Falle #AstraZeneca von dieser manipulativen Strategie Gebrauch machten:

achgut.com/artikel/gates_…
Read 34 tweets
1/ Warum hat #Wieler auf nahezu jeder Bundespressekonferenz pathetisch und mit Grabesmine die angeblich so hohen (Test-)-Inzidenzen der Kinder & Jugendlichen vorgetragen, wenn er doch selbst gar nicht der Meinung war, dass Schulschließungen erforderlich waren? Ihm muss klar …
2/ … gewesen sein, welche Botschaft er damit vermittelte.

Wie konnte er es über so viele Monate mit seinem Gewissen vereinbaren, seine angebliche Überzeugung nicht kundzutun?

Hätten die Kinder nicht jeden einzelnen Fürsprecher dringend benötigt?

Waren ihm Karriere und …
3/ … Reputation als Chef des #RKI wichtiger als das Wohlergehen einer ganzen Generation?

Und wie hat er sich das eigentlich vorgestellt? Er scheidet aus dem Amt aus, verkündet seine neue Botschaft und alles ist gut, vergessen und vergeben?

Was steckt genau dahinter? So …
Read 6 tweets
1/ „Wieler spricht sich für eine Aufarbeitung der Pandemie aus: ‚Als Wissenschaftler will ich wissen: Welche Maßnahmen waren adäquat, welche Kosten-Nutzen-Effekte gab es?‘ Dies müsse fundiert geschehen, ‚als saubere Analyse‘.“

WAR NICHT BEGLEITFORSCHUNG SEIN JOB DREI JAHRE LANG?
2/ Ach ja, und: „Schulen hätten offen bleiben können.“

Leider hat #Wieler vergessen, das so zu kommunizieren. Pech gehabt, liebe Kinder!

presseportal.de/pm/9377/5425358
3/ Man erinnere sich an den Evaluierungsbericht, @welt hatte ausführlich berichtet:

„In seiner Evaluierung der Corona-Politik in D übt ein interdisziplinärer Sachverständigenausschuss tiefgreifende Kritik an den politischen Entscheidungsträgern und dem RKI. … Darin wird …
Read 16 tweets
1/ Über den Abgang des umstrittenen RKI-Chefs #Wieler berichtet @RalfHanselle:

„Lothar H. Wieler, der auf seinen täglichen Pressekonferenzen während der Hochphase der Corona-Pandemie immer eher wie ein ergebener Fußsoldat, denn wie ein freier Wissenschaftler agierte, hat …
2/ … seine Anstellung an den Nagel gehängt. … Dabei war der endgültige Wendepunkt wohl schon der 30. Juni des vergangenen Jahres. An jenem noch immer berüchtigten Donnerstag nämlich veröffentlichte ein von Bundesregierung und Bundestag eingesetzter Sachverständigenausschuss …
3/ … einen Bericht der Evaluation der Rechtsgrundlagen und Maßnahmen der Pandemiepolitik. Wer je dieses erschütternde Dokument in Gänze gelesen hat, der wird es eindeutig als das erkannt haben, als was es in weiten Teilen ganz sicher gemeint war: Als ein ‚Schwarzbuch #RKI‘. …
Read 5 tweets
1/ „Also seit Januar 22 ist klar, dass Corona eigentlich mit der Krankheitslast nichts mehr zu tun hat. Das muss man mal gegenhalten gegen die ganzen Äußerungen der Politiker oder auch ihrer Berater.“ -@AlexanderKekule-

Für Kekulé ist Corona inzwischen eine „vernachlässigbare …
2/ … Größe“.

Mit diesem offiziellen Wissen der Behörden also (#RKI) wurde in 2022 trotzdem ein Update-Impfstoff zugelassen, der noch nie zuvor am Menschen getestet worden war. OHNE NOTLAGE.

Ein Skandal.

Quelle: Podcast-Folge 334, ab Minute 6:00.

mdr.de/nachrichten/po…
3/ Ein Beispiel (von vielen!) dafür, wie noch im Juni 2022 von Politik, Beratern (und Medien!) Angst geschürt wurde ist folgender Text.

spiegel.de/politik/deutsc…
Read 7 tweets
«Wir werden sowieso abgebügelt, aber für eine kurze Show wird es reichen», sagt Reiner #Füllmich beim Betreten des Gerichts in Itzehoe, wo er Schadenersatz fordert von RKI-Präsident Lothar #Wieler, vertreten durch Kostja von Keitz, Partner der Kanzlei ZENK
martinlejeune.de/reiner-fullmic…
Rechtsanwalt Dr. Reiner #Füllmich über die Corona-Schadenersatzklagen, die Sammelklagen in den USA (class actions), seinen Ausstieg aus dem Corona-Ausschuss & seinen neuen Ausschuss. Erstmals äußert er sich zu Akquisitionen in Spanien/Namibia. Text folgt↓
odysee.com/@MartinLejeune…
Auch in Spanien (Dr. Luis de Miguel Ortega) und Namibia (Richard Metcalfe & Florian Beukes) akquirieren Rechtsanwälte Mandanten für die #Sammelklage (class action) in den USA/Kanada von Dr. Reiner #Füllmich gegen Christian #Drosten und Lothar #Wieler, RKI.
martinlejeune.de/auch-in-spanie…
Read 19 tweets
Egal, was man vom #Sachverständigenausschuss und einzelnen Aussagen des #Gutachten s halten mag - in einem Punkt haben sie völlig Recht: Die Datenqualität in Deutschland ist katastrophal und Folge einer jahrzehntelangen Angstpolitik.

#MassnahmenEvaluierung
Wir müssen UK, Skandinavien, den USA und Israel auf Knien danken, dass sie die #Forschung gemacht haben, vor der wir zu viel Angst hatten. Die Briten haben nach drei Monaten Covidvarianten in Echtzeit verfolgt, dafür haben wir nach drei Jahren keine Sequenzierungskapazitäten.
Aber wozu auch? In Deutschland hat man über Jahrzehnte gegen alles gehetzt, was "Gen" im Namen hatte. Wir haben uns lange nicht einmal an internationalen Anstrengungen zur genetischen Unterschung von so vielen Menschen wie möglich beteiligt.

Datenschutz! Risiko! Zu gefährlich!
Read 10 tweets
Man hört immer wieder, daß jemand gar keine mit #LongCovid betroffene #Kinder kennt und daß das Problem daher gar nicht so groß sein könne.

Warum derartige individuelle Beobachtungen meistens keine Aussagekraft haben, im🧵. 1/N

#LongCovidKids #KleinesCoronaEinmalEins
Disclaimer: Wir werden etwas mit Zahlen hantieren müssen, um Größenordnungen deutlich machen zu können. Ich werde mich bemühen, die Diskussion trotzdem einfach und verständlich und nicht zu trocken zu gestalten. 2/N
Wir beginnen mit einer hypothetischen exemplarischen Ausgangslage und nehmen an:
1) Prävalenz von #LongCovid bei KuJ U20 ist 3%
2) @DJanecek kennt 100 repräsentative KuJ und würde sofort erfahren, wenn eines davon von LC betroffen wäre
3) Alle LC-Fälle werden bereits 4 Wochen 3/N
Read 25 tweets
Grade Interview mit @MarcoBuschmann im @DLF.
Zusammenfassung: mit dieser #FDP stehen wir #Omikron hilflos gegenüber.

Er feiert sich dafür, mit "relativ milden Maßnahmen" die #Delta-Welle "gebrochen zu haben" und will das jetzt auch mit Omikron "probieren". Ja, probieren.
Es geht ihm darum, um jeden Preis einen #Lockdown zu vermeiden. Nichts konkretes, immer nur schöne Worte, "Grundrechte", "Freiheit", "Partei der Verhältnismäßigkeit" und ausweichende Antworten, etwa zur #Impfpflicht.
Einen #Lockdown lehnt er ab, wegen der großen Schäden, z.B. an der "Seele der Kinder".
Was machen die in den Sommerferien?

Hier der Vergleich zwischen einem vierwöchigen #Lockdown und den "milden Maßnahmen".

Österreich hat die #Inzidenz gefünftelt, wir nicht einmal halbiert.
Read 8 tweets
1/5
Die #COVID19-Fallzahlen gehen langsam zurück. Der Rückgang ist aber noch nicht in den Kliniken & auf den #Intensivstationen angekommen.

#RKI Präsident #Wieler in der heutigen #BPK mit Bundesgesundheitsminister @Karl_Lauterbach

BPK zum Nachschauen:
➡️ SocialCard mit folgendem Text: Gemeinsam haben wir einen lei
2/5
#Omikron ist noch ansteckender als #Delta und wird zu noch mehr Fällen führen.
Aber darauf können wir uns vorbereiten!

Informationen zu besorgniserregenden #SARSCoV2 -Varianten #VOC, inkl. Omikron
➡️rki.de/DE/Content/Inf… SocialCard mit folgendem Text: Wir müssen Kontaktbeschränk
3/5
Mit #Omikron geraten wir erneut in eine schwierige Lage. Es herrscht eine gewisse Unsicherheit, weil diese Variante neu ist & die Datenlage sehr dynamisch ist. Noch können wir einige Fragen nicht beantworten. Was wir wissen: Die #Auffrischimpfung ist sehr wichtig. SocialCard mit folgendem Text: In Deutschland sind bislang e
Read 5 tweets
1/x

Gedanken zum Tage, zur #Pandemie, zu jenen, die sich aus Sorge mehr Wissenenschaft in der Politik wünschen und sich mit #Omicron bestätigt fühlen:

Ein etwas längerer Thead (20).

#B11529 #VierteWelle #LockdownfueralleJETZT #Ampel
2/x

Es gibt da eine Gruppe an Menschen, man weiß nicht, wie viele es sind. Denn sie sind leise. Sie begehren nicht auf, indem sie auf die Straße gehen, indem sie die Staatsmacht herausfordern, Journalisten angreifen oder im Bundestag stören. Sie stellen auch keine gefälschten
3/x

Impfpässe aus, infizieren sich nicht absichtlich mit #Corona, weil sie danach als „Genesen“ gelten wollen – und sterben dabei. Sie erzählen keinen Hokuspokus, nehmen kein #Wurmmittel für Pferde und laufen nicht rechtsextremistischen Demokratieverächtern in die Arme.
Read 20 tweets
1/ Es sieht auf den ersten Blick so aus als sollte die 28! CoBeLVO mehr Schutz bringen.

Wie sieht die Realität aus?
Eine Analyse
2/ Wie üblich ist der Entwurf nicht öffentlich und kann daher nicht politisch diskutiert werden.

Eine transparente Demokratie geht anders vor.
3/ Früher war die #Inzidenz im Kreis der Indikator.
Unbestritten ist das die Inzidenz zudem der Indikator mit der längsten Vorwarnzeit ist.

Will man Pandemie bekämpfen und nicht verwalten – so wäre unabdingbar „nach Inzidenz“ zu handeln.
Read 21 tweets
1/ Im Moment ist eine große Aufregung um Rolle des #RKI und den #Gesundheitsminister der #Ampel.

Zeit einen Blick zurück in den Oktober zu werfen.

Sollte die eigentliche Frage nicht sein:
Will #Ampel Corona bekämpfen oder verwalten?
2/ 10. Oktober – ein starker Gegenwind von #FDP und #Grüne gegen #Wieler und das #RKI.

„Von Fehlereinsicht keine Spur“

merkur.de/welt/corona-de…
3/ Waren diese Vorwürfe berechtigt?

Ich denke nicht↓
Read 8 tweets
1/ Werden die Bürger in #RheinlandPfalz richtig informiert und gewarnt?

Ein #Faktencheck.
Spoiler: ↘️ / ↘️ / ↘️ → ❓/❓ / ↗️

#ItsGateRLP
2/ Alle 3 #Leitindikatoren am fallen.↘️↘️↘️
Dies ist die oberflächliche Aussage dieses Tweets von @LUArlp.
Aber schauen wir uns die einzelnen Daten genauer an, dann differenziert sich das Bild.

↘️ / ↘️ / ↘️ wird zu ❓/❓ / ↗️
3/ #Inzidenz gesunken bei allgemein ansteigenden Trend und einer Verdoppelungszeit von 18 Tagen?

Read 15 tweets
#KreisAhrweiler 7-Tages #Inzidenz
(#RKI 19.11.2021)

Alter Aktuell Vortag Vorwoche
≤ 4 183 155↑ 84↑
5-14 405 425↓ 253↑
15-34 198 176↑ 176↑
35-59 150 136↑ 157↓
60-79 126 129↓ 116↑
≥ 80 90 63↑ 117↓
alle 172 161↑ 151↑

covid.computer42.org/KreisAhrweiler…
#KreisAhrweiler #Neuinfektionen in 14 Tagen

Alter Aktuell Vortag Vorwoche
≤ 4 19 17↑ 12↑
5-14 65 64↑ 45↑
15-34 100 95↑ 86↑
35-59 133 124↑ 105↑
60-79 79 79= 56↑
≥ 80 23 19↑ 22↑
alle 423 402↑ 327↑

covid.computer42.org/KreisAhrweiler…
#Wieler am 17.11 in Sachsen Konferenz.
„Der Eimer ist ausgeschüttet“
Die Case-Fatatiliy-Rate im #KreisAhrweiler lässt befürchten das nach den vergangenen 14 Tagen:
Jeder 8. Ü80 Senior: 23/8 → ⚰️⚰️⚰️⚰️⚰️
Jeder 51. 60–79J.: 79/51 → ⚰️
Dazu wahrscheinlich noch ⚰️ jünger als 60. Ehrenfriedhof Bad Bodendorf
Read 4 tweets
#KreisAhrweiler 7-Tages #Inzidenz
(RKI 18.11.21)

Alter Aktuell Vortag Vorwoche
≤ 4 155 169↓ 84↑
5-14 425 476↓ 222↑
15-34 176 176= 179↓
35-59 136 150↓ 150↓
60-79 129 116↑ 113↑ Rekord
≥ 80 63 81↓ 108↓
alle 161 168↓ 146↑
covid.computer42.org/KreisAhrweiler… Image
#KreisAhrweiler #Neuinfektionen in 14 Tagen

Alter Aktuell Vortag Vorwoche
≤ 4 17 17= 11↑
5-14 64 67↓ 40↑
15-34 95 100↓ 87↑
35-59 124 138↓ 99↑
60-79 79 72↑ 53↑
≥ 80 19 23↓ 21↓
alle 402 420↓ 312↑

covid.computer42.org/KreisAhrweiler… Image
Den Kindern 5-14 bürden wir erneut die größte Last des Infektionsgeschehen auf.

Als wenn man im 2. Winter der #Pandemie immer noch nicht wüsste wie man sich schützt, findet Schule ohne #AHA und #Maskenpflicht statt.

Nur ein moralischer Bankrott?
#SichereBildung Image
Read 7 tweets
1/1
“Wir müssen jetzt die #Notbremse ziehen. Das ist eine nationale Notlage”

#RKI Präsident #Wieler in der heutigen #BPK mit Bundesgesundheitsminister @JensSpahn

#Coronalage #COVID19

BPK zum Nachschauen:

➡️ Abbildung mit folgendem Zitat von RKI-Präsident Lothar H. W
2/2
Die 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz hat in dieser Woche bundesweit den von uns vorgeschlagenen Schwellenwert von 5 überschritten!

#ControlCovid zeigt, welche Maßnahmen jetzt umgesetzt werden müssen.

➡️rki.de/control-covid Abbildung mit folgendem Zitat von RKI-Präsident Lothar H. W
3/3
Wir haben es zum großen Teil selbst in der Hand, wie schlimm diese Situation noch wird – und vor allem, wie lange sie noch anhält. Wir müssen jetzt das #Ruder herumreißen, und wir dürfen dabei keine Zeit verlieren. Abbildung mit folgendem Zitat von RKI-Präsident Lothar H. W
Read 5 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!