Discover and read the best of Twitter Threads about #WirSindMehr

Most recents (15)

@Joerg_Meuthen @ArminLaschet @Ralf_Stegner @CDU #noNazisdo #Followerpower #niemalsAfD #noAfD

Diese Rhetorik so zu interpretieren, erfordert ein geh├Âriges Ausma├č an Konkretismus, Prof. #Mythen ÔŁŚ

Normalerweise verstehen intelligente Menschen sprichw├Ârtliche Aussagen nicht wortw├Ârtlich - bzgl. des Korans beispielsweise...
@Joerg_Meuthen @ArminLaschet @Ralf_Stegner @CDU sind die Einzigen, die ihn so interpretieren, wie Abgeordnete der #sogAfD , islamistische Terroristen...

Doch - wie auch immer man die Wortwahl von #Laschet diskutiert - die Rhetorik anst├Ąndiger, seri├Âser Demokraten hat im Gegensatz...
Read 7 tweets
An diesem Beispiel kann man sehr deutlich sehen, wie die populistische Methode funktioniert.
Einer der zentralen Tricks ist der populistische Vergleich. Er funktioniert so:
Nehme eine Ungerechtigkeit A, die jemandem zu Teil wird, den jeder kennt. Alle kennen Friseurinnen. 1/x
Schlage NICHT vor, wie man die Ungerechtigkeit A l├Âst, sondern vergleiche sie mit einer maximal kleinen Zielgruppe (gibt es ├╝berhaupt einen einzigen Syrer mit 2 Frauen und 7 Kindern in Deutschland?) und zeige eine Differenz.
-> man erntet sicher die Wut des Publikums. 2/x
Menschen, die w├╝tend sind, teilen Botschaften sehr stark. Warum? - Weil keine L├Âsung angeboten wird und damit nur Wut bleibt und die muss irgendwo hin. Das einfachste Ventil f├╝r die Wut ist, sie zu teilen.
Dadurch erntet der Populist Reichweite. 3/x
Read 8 tweets
@Joerg_Meuthen #noNazisdo #Followerpower #noAfD #niemalsAfD #AfDm8dumm #AfDVerbot #AfDgehoertNICHTzuDeutschland
Ô×í #RetweeetPlease ÔŁŚ

Na, sowas:

Prof. #Mythen ist sich also tats├Ąchlich einmal mehr nicht zu schade daf├╝r, gegen Kinder und Jugendliche zu hetzen, die in jungem Alter...
@Joerg_Meuthen ... schon viel mehr Verantwortungsbewusstsein haben als viele #AfD 'ler in ihrem ganzen Leben - starkÔÇŽ

Offenbar haben Sie meinen Thread nicht gelesen, aus dem eindeutig hervorgeht, wie erb├Ąrmlich die #sogAfD mit ihren unwissenschaftlichen Standpunkten gegen├╝ber den 99,94 % ...
@Joerg_Meuthen ... (f├╝r AfDler nochmals in Worten: Das sind praktisch alleÔŁŚÔśŁ­čś«) seri├Âser Klimaforscher dasteht, die ├╝bereinstimmend die Annahme des - zumindest anteilig - menschengemachten #Klimawandel s unterst├╝tzen.



Zu den 0.06 % geh├Âren ├╝berwiegend sehr...
Read 16 tweets
Leute! Bei #Drohgeb├Ąrden, #ToxicMasculinity, offen gezeigtem #Rassismus, #Sexismus, #Ableismus etc. sieht man nicht weg!

#WirSindMehr. Das hei├čt: Aufstehen. Mund aufmachen.

Fallt nicht auf den #Zuschauereffekt rein! Der Gegner verl├Ąsst sich drauf. Wir m├╝ssen #unteilbar sein. >
Der #Zuschauereffekt, auch #BystanderEffect, tritt auf, wenn Menschen Zeugen von Situationen werden, in denen man eigentlich eingreifen und Hilfe leisten m├Âchte (unterstelle ich mal ÔÇô wenigstens aber: sollte).
Je mehr Zuschauer, desto unwahrscheinlicher, dass einer eingreift. >
Das hei├čt im Klartext: Je mehr Ihr seid und je gr├Â├čer damit Eure Erfolgsaussichten w├Ąren, desto unwahrscheinlicher ist es, dass auch nur einer von Euch tats├Ąchlich etwas tut. Alle ziehen den Kopf ein.
Hier ein paar Hintergrundinformationen: de.wikipedia.org/wiki/ZuschauerÔÇŽ >
Read 17 tweets
Zwei Links sind f├╝r diesen Thread wichtig, ich gehe sp├Ąter drauf ein:
1.m.bpb.de/politik/innenpÔÇŽ

2.uni-siegen.de/phil/sozialwisÔÇŽ

K├Ânnen wir gerade mal innehalten, und das, was da in #Stuttgart passiert ist mit der angemessen Haltung w├╝rdigen?
Die Rituale die st├Ąndig ablaufen, bei 1/x
der Verarbeitung solcher Taten ziehen die innergesell. Mauern immer h├Âher.
Wir sind uns doch hoffentlich einig, dass diese Tat abscheulich ist und einen fassungslos zur├╝ckl├Ąsst.
Ich hab einfach gro├če Sorge, dass diese Taten f├╝r die eigene Agenda ausgeschlachtet werden, ja, 2/x
als f├Ârderlich f├╝r Wahlen betrachtet wird.
Das ist an Niedertracht kaum zu toppen.
Eint uns nicht, dass es am besten w├Ąre, solche Taten im ersten Schritt l├╝ckenlos aufzukl├Ąren, dann zu schauen, was man politisch, gesellschaftlich machen kann um solche Taten weniger 3/x
Read 16 tweets
Aufgrund einiger Vorschl├Ąge und der aktuellen Ereignisse in ­č玭čç╣ erscheinen die #11-#21 und alle bisherigen Folgen meiner #Europawahl2019-Serie komplett in diesem Thread.
#sogAfD #noafd #AfDVerbot #fckafd #NazisRaus #FCKNZS #nonazis #wirsindmehr #EUWahl #AfDgeh├ÂrtnichtzuDeutschland
Dass die Memes gerne kopiert und verbreitet werden d├╝rfen, hatte ich ja schon erw├Ąhnt. Sie sind, einschlie├člich der Bilder, frei von jeglichen Urheberrechten.

#AfD #AfDwirkt #AfDw├Ąhlen #AfDler #afdkaputt #EUWahl2019 #Europawahl #EUWahl #Europawahl19 #Europawahlen
Ich w├╝nsche allen Besuchern einen guten Start in die Woche. ­čą░
Read 21 tweets
#AfD: Wir haben Zeugen aus dem Umfeld des Opfers, nach #wirsindmehr h├Ątte es "Versuch massive Gewalttaten gegeben, ├╝ber 1000 Besucher des Konzert haben versucht, die Gedenkst├Ątte zu zerst├Âren."

#Bundestag #noAfD
Was #AfD-ler Braun (tja...) sagt, muss man sich vorstellen: 1.000 gewaltt├Ątige Linke, eine trotzdem nicht "zerst├Ârte Gedenkst├Ątte", keine Polizeimeldung, keine Videos, keine Berichterstattung, keine Verletzten.

Der Typ tr├Ągt keinen #Aluhut, der wickelt sich in Folie.
#Bundestag
Braun hat echtes Potential, "Maxim-Gorky Park"-H├╝tter als Chief of Cuckoo in der #AfD zu beerben.

#Bundestag #noAfD
Read 3 tweets
Fakt ist: Es wurde mehr im Netz mobilisiert und der Hashtag #dd1009 wurde garantiert auch mehr verwendet, als #dd0309. Inwiefern das Auswirkungen auf den #nopegida-Protest direkt vor Ort hatte, kann ich nicht sagen, da m├╝sste man die Menschen fragen, was sie motivierte.
Was ich ja schon l├Ąnger kritisiere: gr├Â├čere Accounts, Zeitungen und auch Parteien, bewerben die #nopegida-Demos nicht, die leisten also keinen Beitrag zur Mobilisierung. Das sind f├╝r mich alles verpasste Chancen. Es waren heute aber mehr beim Gegenprotest, das ist nat├╝rlich gut.
Mir f├Ąllt es im vierten Pegida-Jahr allerdings sehr schwer, mich ├╝ber Zahlen zwischen 150-300 zu freuen (ab und an waren es garantiert nicht mal 150). Ja, das liegt an mir pers., da m├Âgen andere positiver denken. Diese Menschen d├╝rften aber sehen, dass #nurindresden nicht nur ein
Read 67 tweets
Im folgenden ein Thread ├╝ber die Geschehnisse rund um #Chemnitz, von #c2708, ├╝ber #Maa├čen bis #c0709. Vielleicht hilft er ja Journalisten und Politikern ihre Worte zu ├╝berdenken.

Aufgrund der aufgeheizten Stimmung in Deutschland ist TEILEN ausdr├╝cklich erw├╝nscht!
In der Nacht vom 25.08. stirbt ein 35-j├Ąhriger Deutscher am Rande eines Stadtfestes in #Chemnitz durch Messerstiche. Zwei weitere Verletzte ├╝berleben. Gegen die mutma├čl. T├Ąter, einen 22-j├Ąhrigen Iraker und einen 23-j├Ąhrigen Syrer, wird Haftbefehl erlassen.
Read 14 tweets
Einige abschlie├čende Gedanken zur Arbeit der @Polizeisachen w├Ąhrend der gewaltt├Ątigen Proteste in Chemnitz. Ich war vor Ort und denke: Die Polizei hat unendlich viel durchgehen lassen und die Neonazis damit ermutigt.

THREAD

#c2709
#c0109
#chemnitz
#wirsindmehr
Montagabend, nachdem die Polizei es schon am Vortag nicht schaffte, die B├╝rger von Chemnitz zu sch├╝tzen, stand sie erneut in v├Âlliger Unterzahl einer gro├čen Menge gewaltbereiter Neonazis gegen├╝ber.
Der Verfassungsschutz hatte gewarnt, dass mehrere tausend Demonstranten kommen w├╝rden. Warum letztlich nur 591 Polizisten im Einsatz waren, dar├╝ber wird spekuliert:
Read 25 tweets
Popcorn-Time: Und schon geht die Disko auf FB los. Leute, die in die ┬╗Schule des Lebens┬ź gegangen sind, verabschieden sich von @_Helene_Fischer, weil sie jetzt ┬╗links┬ź ist. #wirsindmehr #wirbrechendasschweigen
Sind aber noch klar in der Minderheit und dampfen nach ein bisschen Mimimi ab. Braucht wohl noch ne rechte Virenschleuder, damit der ┬╗Volks┬ź-Zorn losbricht.
Read 9 tweets
#c0309
#Chemnitz
#wirsindmehr

Das Anti-Nazi-Demokonzert #wirsindmehr am 3. September 2018 in Chemnitz:

ein bebilderter Thread.
ersteinmal muss ich an der stelle noch einmal danke sagen f├╝r die #followerpower dank der ich Anna und Tobi kennenlernen durfte, mit denen ich auf das Konzert ging!

Ohne twitter, alle Teiler und Faver und nat├╝rlich Anna und Tobi w├Ąre nichts m├Âglich gewesen.

2/
auch danken muss ich @Skreee.
Sie wei├č wof├╝r.

Und ich danke allen, die gestern vor Ort waren, es sich auf YouTube ansahen oder irgendwo im Verkehr stecken blieben: Ihr seid Allesamt Teil von etwas Gro├čem!

Ebenfalls Danke an die Stadt Chemnitz, die das erm├Âglicht hat.

3/
Read 18 tweets
#c0309 #dd0309 Was mir aufgef. ist: A├║ch bei #wirsindmehr fand #Dresden nur am Rande Erw├Ąhnung (au├čer von @realtrettmann), es wurde die Kriminalisierung von Antifaschismus u. von DRESDEN NAZIFREI erw.. W├Ąhrend #nurindresden eine Minderheit gegen eine erstarkende Pegida demonstr.
@realtrettmann und bei Pegida Namen und Gesichter von Opfern instrumentalisiert wurden (wie in #Chemnitz am 01.09.), man wieder die "Hauptstadt des Widerstands" feierte und "Abschieben!" gr├Âhlte. Pegida hat von den Ereignissen (und dem T├Âtungsdelikt) in Chemnitz auf jeden Fall profitiert.
@realtrettmann Es kamen die ganze Zeit Nachrichten aus ganz Deutschland, wo stattfindende Demos gegen #besorgtehetzer immer die Mehrheit stellten, teilweise sogar eine massive Mehrheit und ich schaute nach Dresden und dachte: "Was muss denn noch passieren?!"
Read 116 tweets
Es ist eigentlich leicht, wenn man wei├č: Die ganzen Rechten und die AfD hatten die Massendemo auf Abruf unterm Finger. Die standen einfach alle schon lange bereit und haben wochenlang alle Gewalttaten beobachtet bis endlich ein Migrant als T├Ąter gemeldet wurde.
W├╝rden wir ordentlich recherchieren w├Ąre das allgemein bekannt und niemand w├╝rde sich dar├╝ber wundern, wie schnell tausende Rechtsextreme so "spontan" auf der Stra├če waren.
Wenn man ewig auf den n├Ąchsten Anlass wartet der einfach nicht kommen will nimmt man auch die bei einer aus dem Ruder gelaufenen Volksfestschl├Ągerei bei der ein junger Mann von einem anderen jungen Mann erstochen wird und der T├Ąter nicht Bernd oder Ulrich hei├čt...
Read 6 tweets
#dd0309 #nurindresden DAS Volk ist aufmarschiert und das "Mutterschiff des Hasses" wird gleich ablegen - auf zu "neuen" (?) Hetz-Ufern:
#dd0309 #nurindresden Die Pegida-"Hymne" erscheppert:
Read 76 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just three indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!