Discover and read the best of Twitter Threads about #Wirecard

Most recents (24)

Fabio #deMasi ist der Meinung, der Kreml habe die Bundesregierung und #Scholz wegen #Wirecard in der Hand.

Kann man so sehen.

Ist nur nicht schlüssig. Wäre es so, hätte Scholz (und hätten andere) schon viel früher die Reißleine ziehen können, ganz 1/

t-online.de/finanzen/news/…
2/
ohne persönlich unter Dauerfeuer von "Kollegen" wie de Masi zu geraten.

Wahrscheinlicher ist, dass die Verflechtungen von wirecard schon früher ans Tageslicht kamen, aber niemand den Wahnsinn stoppen konnte. Das Finanzsystem steht seit der Krise 2008/09 auf tönernen Füßen,
3/
wirecard ans Messer zu liefern wäre in den frühen 2010ern finanzieller Suizid gewesen. Später übrigens auch.

Aus meiner Sicht ist das tatsächliche Vorgehen das einzig Richtige gewesen. Bitter, aber richtig.

Könnten wir bitte mal aufhören, all den Verschwörungstheoretikern
Read 4 tweets
Der Ex Geheimdienstkoordinator Schmidbauer (CDU) @BerndSchmidbau7 führte übrigens im #Wirecard PUA aus man er habe sich mit einem „Netzwerk“ von Ehemaligen aus den Sicherheitsbehörden ausgetauscht, die sich um die Situation in Libyen sorgten 👇🏽
Daran sind mehrere Dinge aufschlussreich wie auch im @cicero_online Interview ausführte! #Marsalek versuchte mit russischen Söldnern und einem österreichischen Militär sowie Beamten des Innenministeriums Miliz zur Flüchtlingsabwehr in Libyen aufzubauen. cicero.de/wirtschaft/fab…
Erich Vad, der wie Schmidbauer Spur zu Marsalek von Russland wegführen wollte, tauschte sich mit Marsalek, Sarkozy, Schüssel und Stoiber bei Abendessen zu Libyen aus. sueddeutsche.de/wirtschaft/jan…
Read 7 tweets
🔴 Muchas cuentas Fintwit con 20.000 seguidores o más que solo tienen experiencia de 2 años en bolsa. Solo conocen del COVID hasta hoy pero todo el día dan cátedra y la realidad es que no han visto nada. Aquí un listado de lo que probablemente les falta por ver y vivir:
1ro. LA PEOR DE TODAS: es probable que ni siquiera hayan invertido o que su inversión sea tan pequeña q no represente resultados importantes en bolsa o de tipo profesional.
2do. No se ha quebrado o máximo solo ha quebrado 1 vez. En esto quién no ha quebrado es q no ha comenzado.
3. Falta una QUIEBRA CORPORATIVA de una cía con influencia.
4. Falta un evento de manipulación contable, aunque hace poco ocurrió lo de #Wirecard en Alemania q pasó desapercibido para muchos.
5. Les falta un ataque terrorista y su impacto en bolsa (ojalá no ocurra nunca más🙏🙏).
Read 6 tweets
Happy Börsen Monday: Bei #Adler eigentlich Alles wieder wie bei #Wirecard Warum ? (…) app.handelsblatt.com/finanzen/maerk…
Die BaFin hat etliche Hinweise bekommen app.handelsblatt.com/finanzen/immob…
Einige Wenige haben gewarnt ( zB @AIMhonesty und meine Wenigkeit zeitung.faz.net/faz/finanzen/2…)
Read 5 tweets
Einige Leute spekulieren seit Wochen ob ich selbst hinter dem Account @derJanMarsalek stehe! Kein Zweifel würde mir das Spaß machen. Wer aber den Account eingehend studiert muss erkennen, dass sich dahinter ein „Top Manager“ verbergen muss, der zumindest etymologisch etwas mit
dem Grossraum München-Wien zu tun hat und sich über weite Teile seines Lebens in der Oberschicht bewegte. Ich habe mein erstes Lebensjahr auf einem Schloss verbracht, aber ab dann waren Häuserblock und enge Gassen in Süditalien angesagt. Meine frühkindliche Sprachentwicklung
wurde durch einen kruden Mix
aus Neapolitanisch und Hochdeutsch (umzingelt von Hessen) geprägt und daran haben auch einige Jahre in Hamburg wenig verändert. Natürlich gibt es auch Parallelen zwischen (dem echten) Marsalek und
Read 7 tweets
#Wirecard finanzierte den CDU @Wirtschaftsrat Cevdet Caner von der #AdlerGroup war beim Spendendinner für Armin Laschet. Ob die CDU sich immer nur schmieren lässt wenn Du die Bilanz fälschst? nzz.ch/amp/wirtschaft…
Vielleicht musst Du aber auch einfach nur Österreicher sein. Wie Braun, Marsalek oder Caner. Die Beziehung zwischen CDU und dem Cevdet Caner (damals noch Level One) reichen übrigens weit zurück handelsblatt.com/politik/deutsc…
Aber das sind natürlich alles nur Zufälle wie auch die Tatsache, dass ich von einem CDU Mitglied aus dem militärisch-sicherheitspolitischen Komplex ein Angebot bekam im Umfeld von Caner aktiv zu werden! spiegel.de/wirtschaft/unt…
Read 5 tweets
Es gibt im Wirecard Skandal Sachen, die sogar ich verpasse. Der Ex Mitarbeiter von @jensspahn Marc Degen arbeitet jetzt mit ÖVP-Beratern Ulmer & Zach. Ulmer machte „Social Media Beobachtung“ (wahrscheinlich Tarnung anderer Leistung) für #Marsalek #Wirecard derstandard.at/story/20001351…
Dies ist kein Zufall. Hr Ulmer hatte ein Essen organisiert bei dem Marsalek auf Spahn treffen sollte. Später war Marsalek auf Münchener Siko auf einem Agora Panel (Wolfgang Ischingers Lobbybude) mit Ex Trump Botschafter und Spahn Freund Grenell. stern.de/amp/politik/de…
Auch Spahn und Reichelt waren dabei im Programm. Die ganze Russland Connection plus Investor Angermayer tummelten sich da. Ich vermute ja schon länger, dass es wie bei Maskendeals auch um verdeckte Finanzierung und Business konservativer Netzwerke ging berliner-zeitung.de/wirtschaft-ver…
Read 5 tweets
Freunde der gepflegten Prüfungsunterhaltung, es geht weiter mit dem Sonderprüfungsbericht von #KPMG zur #Adler Gruppe Teil 2.



Thread
Da ich am 27.04. auf Dienstreise bin, kommt mein "Tagesthread" schon am Vorabend. Ob ich Teil 3 am Donnerstag schaffen werde, weiß ich noch nicht.

/2
Vorabfazit nach ca. ½ des Berichts: ich habe den Eindruck, #Adler könnte ebenso dubios sein wie #Wirecard, wobei es 2 Unterschiede gibt: die Beträge sind geringer & das Vorgehen scheint erheblich ausgefeilter. Aber ich bin kein Jurist, daher nur unqualifizierte Meinung.

/3
Read 37 tweets
1) Bundesregierung mauert bei #Marsalek Gate! Der neueste Stand bei @capitalMagazin Bereits vor Enthüllungen der BILD über
Vertuschung des Gesprächsangebots mit #Marsalek
durch BND/Bundeskanzleramt habe ich mit @christian_leye nachgefragt!🧵 capital.de/wirtschaft-pol… @t_stoneman
2) Der #Wirecard
U-Ausschuss wurde belogen Ein ranghoher
Beamter aus dem Kanzleramt -zuständig für
Nachrichtendienste - ist jetzt mit dem Botschafter Posten
im Vatikan belohnt worden. Er darf schon mal die Beichte
üben. Es geht auch um strafrechtliche Konsequenzen.
3 Ich komme bei @capitalMagazin zu Wort: „Es ist nur noch
grotesk, dass die Bundesregierung sich hinter den
Ermittlungen der Staatsanwaltschaft versteckt, die sie ja
offensichtlich torpediert hat."
Read 9 tweets
Freunde der gepflegten Prüfungsunterhaltung, es wird mal wieder Zeit. Ein neuer Bericht wurde veröffentlicht, dieses Mal zur #Adler Group. Natürlich nehme ich ihn mir gern wieder vor, um zu schauen, was der Bericht im Vergleich zu vollmundigen Pressemitteilungen besagt.

Thread
Vorab wie üblich mein Disclaimer: ich bin weder ein Mitarbeiter der #Adler Group noch von #KPMG. Ich habe auch keine persönlichen oder finanziellen Interessen an #Adler. Könnt Ihr euch deswegen auf mich verlassen? Natürlich nicht, schließlich ist dies ein anonymer Account.

/2
Ich bin weder Jurist noch Prüfer, daher sind alle Wertungen als persönliche Meinung zu verstehen. Quelle ist i.d.R. der Sonderprüfungsbericht von #KPMG

ir.Adler-group.com/download/compa…

/3
Read 45 tweets
@BWeiguny @littlecrumbj @t_stoneman @bergermann1904 @JosefStreule @meyerar @vterhaseborg @MeckGeorg @keinSpekulant Ok, dann habe ich mir den Namen eingebildet, das kann sein, da ich halt zu wirecard so viel gelesen habe und vieles schließen kann. Ich wusste ja nicht einmal mehr, in welcher Doku das war. Aber es zeigte eben, wie Markus Braun schon damals unterwegs war. Dann kam Ley. Und Edo.
@BWeiguny @littlecrumbj @t_stoneman @bergermann1904 @JosefStreule @meyerar @vterhaseborg @MeckGeorg @keinSpekulant und Alexander Herbst ist ja weiter im Geschäft, auch nach wirecard, für mich unbegreiflich deutsche-payment.com/impressum (Erinnerung: Roland Weigl... )
Read 10 tweets
Ich höre nichts Gutes zur Anklage von Markus Braun. Wmgl. könnte das Gericht diese nicht zulassen. #Wirecard ft.com/content/4901a8… 🧵👇🏽#Wirecard
Gleichzeitig mehren sich aus unterschiedlichen Richtungen Gerüchte Sicherheitsbehörden würden schon länger Aufenthaltsort Marsaleks kennen (Russland) und stünden in zähen Verhandlungen
Eines ist sicher: Wenn dt Behörden meinen zu wissen wo Marsalek steckt, müssen sie ein Auslieferungsersuchen anstrengen. Sonst ist das Fassade. M. steht auch weiter im Kontakt mit seinem Anwalt. Es ist aber auch schwer einzugrenzen wer Interesse an welchen Gerüchten haben könnte.
Read 4 tweets
@ArmitageJim @premnsikka 1/ The curious case of “disguise, I see thou art a wickedness” [Viola, Twelfth Night]. PART 2/2 <‘the #Emoney shot’>, following on from PART 1 - (). V-Wallet (Europe) Ltd was FCA authorised as an #Emoney op in 11/2018, …
2/ renamed to #Viola Money(Europe) Ltd “VMEL” six months later (05/2019) + purportedly acquired 10 months later (03/2020) by a ‘mysterious’ individual & a Scottish (rumoured to be ex Barclays Bank/Barclaycard/VISA cybersource) purported ‘right hand man’. Noteworthy was that …
3/ shortly before/after the @theFCA authorisation of VMEL, ‘Viola group’ (incl. VMEL) was seemingly ‘re-financed’ with the aid of the notorious now former FCA made men/women at #Alfandari (charges still show as outstanding on some Viola SPV’s).
Read 68 tweets
@ArmitageJim @premnsikka 1/ The curious case of “disguise, I see thou art a wickedness” [Viola, Twelfth Night] - PART 1 of 2: <Background>. On 22/Oct/2021 #ClearBank froze the accounts of @theFCA’s notorious #Emoney op #Viola Money(Europe) Ltd “VMEL”, …
2/ citing “financial crime concerns” + informed the slumbering UK regulator (@theFCA). A week later VMEL’s Estonian bank (#LHV) issued 2 months termination notice to VMEL. 4 days later (on 2/11/2021) the FCA finally issued a pitiful ‘1st supervision notice’ BUT astonishingly …
3/ still allowed VMEL to carry out unsupervised ‘individual transactions’ of <£5k (remember this + this date for Part 2). 6 days later astonishingly the FCA reportedly backtracked + rescinded even the conditions of it’s pitiful ‘1st supervision notice’ (#BigLaw no doubt …
Read 67 tweets
Fun Fact. ÖVP hat ausgerechnet die BILD und #Wirecard Connection eingeschaltet, um von ihrer Wirecard und Russland Connection abzulenken. Auch Storymachine von „Bleiben Sie stark Herr Braun“ @KaiDiekmann soll „vermittelt“ haben. @RedaktionZack @BenWeiser4
Warum das in Österreichs Spionageaffäre relevant ist 👇🏽
Passend dazu kommt übrigens Herr Schütz heute in den U-Ausschuss in Österreich! 😉
Read 6 tweets
Das ist absurd! Wir wollten die Lobbytermine von @OlafScholz wissen. Und jetzt schiebt das Finanzministerium erneut eine fadenscheinige Ablehnungsbegründung vor. Mehr dazu im #Thread 1/8
Mit einer Informationsfreiheitsanfrage wollten wir herausfinden, welche Banken, Versicherer und Fondsgesellschaften Olaf #Scholz als Bundesfinanzminister getroffen hat und wie häufig. Nach dem Inhalt der Gespräche wurde nicht einmal gefragt. 2/8
Doch das Ministerium mauerte und erklärte, die Informationen lägen nicht vor – ganz so als hätten Minister keine Terminkalender. Es wurde sogar behauptet, eine Beantwortung der Anfrage würde künftiges Regierungshandeln erschweren. 3/8
Read 8 tweets
Die Frage muss sein, was die BaFin IST, wenn Gerichte jetzt erklären, was sie NICHT ist. #wirecard Hätten vor Wirecard nicht 80% derer, die BaFin kannten, gedacht, dass sie den Finanzmarkt zu beaufsichtigen hat?
Wenn sie das, wie bei #wirecard, nicht ausreichend tut, macht es offensichtlich auch nichts. Dann gehört sie abgeschafft.
Die BaFin wird doch von den Unternehmen wie #wirecard finanziert, diese doch von den Aktionären. Aber wofür, wenn sie gar nicht geschützt werden? Verstehe ich nicht ;) bafin.de/DE/DieBaFin/Gr… Ich bin für abschaffen. 20 Milliarden Schaden wären ohne BaFin vielleicht nicht passiert
Read 5 tweets
@ScottMStedman "Whether it’s in Kazakhstan or the United States, a dictator or a stock trader, there’s a common financial thread: secrecy. There's no way to defeat corruption without exposing money flows" #deepfinance22 @finanzwende @FabioDeMasi #wirecard #theweb #offshorekrebs
#kasachstan #kasachstan22 “Kazakhstan pioneered kleptocratic tactics we see around the world. The hiring of former Western officials, using Western courts to essentially outsource any need of the rule of law, suing people into oblivion just to run them out of money"
Read 4 tweets
Ich wüsste nicht, welche Informationen die StA zu Alex Vucak gewonnen haben will nach dem Zusammenbruch, die man nicht schon davor hätte finden können. Das juristische Kasperletheater um Wirecard beginnt endlich. Tatsächlich noch vor dem Erscheinen des Buches von @fd?
Aha. Der Nachweis ist besonders schwierig, weil die Firmen im Ausland sind? #wirecard Ist es nicht eher so, dass man jahrelang so tat, als ginge das die deutschen Behörden nichts an? Schutzbehauptung der StA M?
Dass z.B. die OCAP in Singapur letzten Endes einer Schweizerischen Versicherung gehörte, stand schon bei @mcamathematik, als die StA M in Sachen Wirecard noch ihre Gefühle sortiert hat. Die Geldwäschefälle und transaction laundering lässt man ohne Not verjähren. Absurdistan.
Read 13 tweets
Szenen aus einer früheren Zeit. Wirecard heute 22:15 #tvtipp auf RBB rbb-online.de/doku/u-w/wirec… #jonobergmann #benkibergmann @SkyDeutschland @vterhaseborg "„Jigaijg“, Sozialpädagoge und Blogger, der Wirecard seit 2003 verfolgte" (ich war NIE ein Blogger) :)
ich grüße die Mitstreiter von damals noch einmal... einige sind (auch) auf Twitter unterwegs. Ich habe Euch nicht genannt, aber es waren tolle Zeiten, mein größter Dank und Hochachtung, besonders einem, meinem Lehrmeister teltarif.de/forum/a-talkli…
Dieser Thread (und wie wunderbar, dass es ihn noch gibt), war der Anfang meiner Beschäftigung mit der Wirecard.
Read 7 tweets
FUXX heißt die Firma FUXX Sparenergie. Und insolvent sind die auch nicht, da habe ich eine Überschrift falsch auf Fuxx bezogen. Aber spannend sag ich euch, ... zfk.de/unternehmen/na… (gibt grad viele Beschwerden... wie immer, wenn Bodo mitbellt... de.reclabox.com/firma/4044-Fux… )
@JosefStreule @meyerar Bitte mal schöne Grüße an Claudia Grimmer, sie soll mal diese Fuxx näher anschauen br.de/nachrichten/ba…
"Ich kam über Check24 zu einem Vertrag bei FUXX" Jo, jemand muss ja schließlich dran verdienen ;) de.trustpilot.com/review/www.fux…
Read 5 tweets
!!!!!!!!!!!!!!!! Scholz macht Außenpolitik zur Chefsache !!!!!!!!!!!!!!!! Um Himmels Willen, da muß man unbedingt hinschauen.
@OlafScholz "Der Kanzler will einen „qualifizierten Neuanfang“ mit Putin, telefonierte kurz vor Weihnachten mit dem Kreml-Chef" - Da wird's mir himmelangst!
Der soll bitte umgehend erklären, was "qualifizierter Neuanfang" ist.
Read 13 tweets
Naja, man muß ja nicht weit kucken. Die FDP betreibt ja derzeit ein interessantes Konzept: @florian_toncar als treibende Kraft im PUA wirecard, @c_lindner weiß eh von nichts und der Dingens, dieser grauhaarige ältere Herr mit den Coronaaussagen... naja... daserste.de/information/wi…
Also was die Gamblinglobby angeht, da ist es schon einmal egal, wer regiert, weil sie ihre Lobbyisten überall haben und mit Leuten wie diesem Dingens, diesem grauhaarigen mit seinen Coronaideen... da hilft eh nichts mehr... Oder doch? #wirecard #cumex handelsblatt.com/politik/deutsc…
"Als solche Methoden 2013 bei der Landesbank in Kubickis politischer Heimat Schleswig-Holstein bekannt wurden, sagte der FDP-Politiker: „Die Geschäfte erfüllen ohne jeden Zweifel den objektiven und subjektiven Tatbestand der Steuerhinterziehung.“ #kicherkicher
Read 14 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!