Discover and read the best of Twitter Threads about #aber

Most recents (3)

🧵Heute Morgen bei meiner Seediensttauglichkeitsuntersuchung beim Sozialmedizinischen Dienst der Knappschaft-Bahn-See in #Hamburg.

Ärzt*in: Auf was für Schiffen leisten Sie denn ihren Dienst?
Ich: Auf Rettungsschiffen.
Ärzt*in: Auf Rettungsschiffen?
Ich: Ja.

1/7
Ärzt*in: Ehrenamtlich?
Ich: Ja.
Ärzt*in: Wo denn?
Ich: Auf dem Zentralen Mittelmeer.
Ärzt*in (hadert kurz): Also ich will ja jetzt nicht politisch werden Herr Isler, #aber darf ich Sie mal was Ernstes fragen?
Ich: Ja, klar.

2/7
Ärzt:in: Finden Sie es denn richtig, was Sie da tun?
Ich: Ich finde es richtig und wichtig.
Ärzt*in: Aber sehen Sie denn nicht, dass Sie dadurch nur noch mehr Anreize schaffen?
Ich: Nein.

„Ich will ja jetzt nicht politisch werden“, sagte sie und wurde was?

3/7
Read 7 tweets
#Twitter und der Umgang einer #SocialMedia - Plattform mit gruppendynamischer Separierung vor dem Hintergrund eines digital Detox

Es folgt ein Thread, welcher einen Teilbereich von "#IchBinArmutsbetroffen" abdeckt
Seit einigen Wochen gibt es einen # der Aufmerksamkeit erhält und damit endlich einmal den #Themenkomplex #Armut bei einer größeren Gruppe von Menschen als Fragestellung ankommen lässt.

Dies könnte erst einmal als positiv erlebt werden.
Doch die Plattform #Twitter hat sich verändert und der Raum für Zwischentoene, für den Austausch von Gedanken, für die Begegnung von verschiedenen Perspektiven ist seit 2 Jahren massiv unter Druck.

Der aktuelle Twitter - #Algorithmus ist sicher nicht alleinige Ursache hierfür
Read 29 tweets
Looks like it might be time for another chat about The Dorchester Review…

You know, the “magazine” run by the same guy who by some accounts wrote Jason Kenney’s Social studies curriculum?

Thread…

/1


#abpoli #ableg #cdnpoli #aber
The Dorchester Review has decided to again double down on “not all First Nations kids who went to residential schools were forced”.

Which is true, but like saying “Not everyone who ever stayed in a concentration camp at any point in history died”.

/2


#abpoli #ableg #cdnpoli
It is, at best a pedantic & semantic argument.

The number of sources used in a article doesn’t speak to the quality of the info or how it’s used.

Don’t believe us?

Google “Hydroxychloroquine” or “Ivermectin”. You’ll find lots of source notes…

#abpoli #ableg #cdnpoli

/3
Read 5 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!