Discover and read the best of Twitter Threads about #armutabschaffen

Most recents (7)

#Medizinbrennt, #BildungAberSicher, #ArmutAbschaffen
Prien, Buschmann, Lindner, Scholz, Lauterbach
Ich habe das Gefühl, ich bin in einem sozialfaschistischen Albtraum gefangen.
Ich kann das alles nicht mehr für real halten.
Das kann doch alles nicht mehr wahr sein ↘️
An kaum einer Schule ist noch regulärer Unterricht möglich.
Die Lage in München und Umgebung ist mindestens so schlimm, wie vorausgesagt, der Cannstatter Wasen findet trotzdem weiter statt, alle anderen Volksfeste auch.
Landauf, landab im Großen wie im Kleinen. ↘️
Ich habe als chronisch kranker alter Mensch mit verschiedenen Risiken, die nachweislich die Gefahr eines schweren oder tödlichen Verlaufs erheblich erhöhen. Ich bin darauf angewiesen zusätzlich zu Rente und beantragter Grundsicherung im Alter einen Nebenjob auszuüben und ↘️
Read 12 tweets
#IchBinArmutsbetroffen und jetzt wirds ernst. Denn ich bin auch #Azubi in der Veranstaltungsbranche. Das bedeutet: ungewöhnliche und unregelmäßige Arbeitszeiten. Schwere körperliche Arbeit. Und: man muss mobil sein. Auch morgens um 4 oder nachts um 11.
Und das alles von einem
Ausbildungslohn für den man in den meisten Ballungsräumen in D vielleicht und mit sehr viel Glück die Kaltmiete für ein WG-Zimmer zahlen kann.
Hilfen beantragen dauert. Man hat also besser Eltern die einen unterstützen. Können (oder wollen) die nicht?
Dann geht es euch wie mir.
Und ich habe noch Glück. Denn: ich darf zusammen mit meinem Partner im Haus seiner Eltern leben. Ohne Gegenleistung. Das heißt, ich komme über die Runden. Gerade noch so.

Das heist aber auch: bei jedem Streit Angst haben. Angst vor der Trennung die mit Obdachkisigkeit einher
Read 10 tweets
Guten Morgen!
#IchBinArmutsbetroffen

So, da bin ich also.

Ich hab mich dazu durchgerungen, erstmal ein paar Worte über mich und mein Leben zu verlieren.

Ich, alleinerziehende Mutter eines Teenagers
Das war nicht so geplant. Ist aber nun mal so. Achso ja, ich bin 46 ;)

Ich bin aufgewachsen zwischen einer alkoholkranken Mutter und einem ziemlich konservativen Vater. Das hieß, Verachtung und harte Hand. ➡️
Im Suff war ich die gute Tochter, sonst wurde ich ignoriert. Ich durfte alles.

Auf der anderen Seite durfte ich mich nicht schminken, meine Haare nicht schneiden, keine Bravo lesen (Pornographie). ➡️
Read 14 tweets
Das größte Problem an der Gesellschaft und der Politik im Umgang mit #IchBinArmutsbetroffen en ist das sie über uns statt mit uns reden. Sie halten uns für bildungsfern, sich für Bildungsbürger.
Sie Diskutieren in Talkshows über uns genauso wie Erwachsene über Kinder, die genau neben Ihnen Sitzen. Sie erläutern in gestochenen Phrasen, wie man das Problem Lösen kann. Sie Reden und Reden.
Dann kommt ein # er geht durch Twitter, er erhascht Aufmerksamkeit in der Presse, bei Parteien und der Bevölkerung. Manche empfinden Empathie, andere Verspotten uns. Es ist egal, was Ihr denkt, aber es sei euch gesagt.
Read 5 tweets
Es melden sich mehr und mehr Menschen, die sich für die #Organisation einer #Demo zu #ArmutAbschaffen (Arbeitstitel) engagieren wollen. Vielleicht wird das was, wir sind gespannt. #EineSorgeWeniger #EinWortMehr
Wir werden in jedem Fall Designer benötigen für Plakate, SharePics und Co. 🤔
Außerdem Menschen, die die Pressearbeit mit Erfahrung begleiten. 🤔
Read 5 tweets
Fußball spielen wollen oder nicht genug Geld zum Leben haben – ist doch das Gleiche?!
Selten so fassungslos gewesen wie bei diesem Zitat einer OB. 🤯 #ArmutAbschaffen #mindestens600

Wir möchten das mal kurz mit euch durchgehen: 🧵⬇️ Grafische Darstellung eines Zitats der Oberbürgermeisterin
Vorab: Das Problem ist nicht diese eine Oberbürgermeisterin. Sie ist nur ein Bsp dafür, was eine Menge Politiker:innen im ganzen Land nicht verstehen. Bitte seht daher von persönlichen Beleidigungen ab.

Zum Inhalt: Die Stadt schickt geflüchtete Menschen "natürlich" zur Tafel? ⬇️
Sie sieht die Tafel also als selbstverständlich an und erwartet von Ehrenamtlichen, dass sie staatl Aufgaben übernehmen, ohne die nötigen Mittel dafür zu bekommen. Das geht nicht und ist vermessen zu erwarten. Tafeln unterstützen freiwillig, so viel wie möglich. Sie nehmen dem ⬇️
Read 10 tweets
Tafeln: Liebe Kommunen, bitte gebt Geflüchteten zur Überbrückung Lebensmittelgutscheine, bis sie Sozialleistungen erhalten. Tafeln können als nicht-staatliche Orga nicht alleine helfen.

Kommunen in Niedersachsen: Wie können wir den Vorschlag maximal respektlos zurückweisen?🤔
⬇️
Was ist passiert?
🙄 Sozialämter schicken Geflüchtete häufig zu den Tafeln, obwohl wir keine Grundversorgung übernehmen können.

Folge: Tafeln sind überlastet; viele können keine neuen Kund:innen aufnehmen. Geflüchtete sind verständlicherweise wütend, Ehrenamtliche erschöpft.
⬇️
Uwe Lampe, Tafel-Landesvorsitzender NI/HB, schlägt Gutscheine vor. Die können Sozialämter VORÜBERGEHEND an Geflüchtete verteilen, die sich damit selbst versorgen, bis die Sozialleistungen da sind.

faz.net/agenturmeldung…
Read 8 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!