Discover and read the best of Twitter Threads about #artillerie

Most recents (9)

Liebe Freunde,

in #Deutschland werden wir heute einen Sommerabend genießen. In der #Ukraine machen die Bombardierungen der #Invasionstruppen eine #Ausgangssperre notwendig. Man bleibt drin, damit man nicht von Metallwürfeln zerfetzt wird. Dagegen braucht es die #Zeitenwende. Image
Der Staatsanwalt des Oblast #Charkiw zeigte mir diese Würfel bei unserem Gespräch. Millionen davon gehen auf seine Heimatstadt nieder und zerfetzen seine Mitbürger. Umgebaute S300 kommen durch #Putin zum Einsatz. Sie wurden mal zur Luftverteidigung konstruiert.
Um dies zu beenden, muss die #Ukraine siegen. Sie muss dem Diktator zeigen, dass es auf dem Gefechtsfeld für ihn nur noch rückwärts geht, damit er ernsthafte Friedensverhandlungen in Betracht zieht. #Putin hat den Krieg begonnen, nur sein einlenken kann ihn beenden.
Read 4 tweets
Liebe Freunde,

wenn man ein Verwaltungsgebäude eine Stunde nach der Bombardierung erneut bombardiert, um die Rettungskräfte von #Feuerwehr und #Sanität zu töten, dann ist das #Terrorismus. Dieses Standardverfahren von #Putin|s #Russland ist #Staatsterrorismus.
1/4
Das ist der #Vernichtungskrieg gegen die #Ukraine, der die Verteidiger motiviert. Sie sind entschlossen sich diesem Terror nicht zu beugen, weil sie nicht in einem solchen Terrorstaat leben wollen.
2/4
Um sich gegen diesen Terror von #Russland zu verteidigen brauchen sie #Munition - viel Munition. Ein Masterplan Munitionshilfe muss zwischen Ukraine, Bundesregierung und Industrie jetzt erarbeitet und umgesetzt werden. Die #Invasionstruppen werden leider nicht morgen abziehen.3/4
Read 4 tweets
Liebe Freunde,

das Lebensgefühl in #Kramatorsk und #Sloviansk ist seltsam. Gelassen verbringen die Menschen ihren Alltag. Kinder spielen im Park, während direkt vor ihren Wohnungen Schützengräben ausgehoben werden müssen - um sich gegen die Invasionstruppen zu verteidigen. 1/5
Die Bauern bringen auf einem Feld vor der Stadt die Ernte ein - während ein anderes Feld, nach dem Einschlag einer Granate, Feuer fing. Gelassenheit und Entschlossenheit verbinden sich im Widerstand der Ukrainer. 2/5
‚Wir werden siegen!‘ wiederholt der Offizier immer wieder, wenn er vom Bedarf an mehr #Artillerie, #Panzer und #Munition spricht. Er kämpft seit dem 24.2. - und ist sich so sicher, weil er die Moral seiner Leute kennt. 3/5
Read 5 tweets
Liebe Freunde,

die Ukrainer haben #Lyssytschansk geräumt. Die #Invasionstruppen rücken vor. Gestoppt werden können sie nur durch #Waffen westlicher Bauart - #Panzer und #Artillerie. In diesem Vernichtungskrieg Putins brauchen sie dafür viel, viel #Munition.
1/4
Darüber entscheidet das Bundessicherheitskabinett einstimmig. Die #Zeitenwende wird dort von FDP und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN nachdrücklich unterstützt. Leider liegen dort dennoch Anträge seit Anfang März ohne Genehmigung.
2/4
Der Erfolg und Misserfolg Putins in der #Ukraine hat direkte Folgen für die Sicherheit Europas und damit Deutschlands. Es geht um die Zukunft von 40 Millionen Ukrainern. Es geht aber auch um die Zukunft unseres Kontinents.
3/4
Read 4 tweets
Liebe Freunde,

#Deutschland kann den Überfallenen helfen. Aus unseren 7 Panzerhaubitzen können 25 werden. Auf über 1000 km Frontverlauf macht das einen Unterschied. Die #Bundeswehr hatte bei Kriegserklärung einen Bestand von 119.
1/4
Unsere mobilen Systeme helfen, die Übermacht der #Invasionstruppen zu brechen. Die #Ukraine ist bei der #Artillerie ca. 1:15 unterlegen. Die russische Artillerie frisst sich wie eine Walze durch das Gefechtsfeld. Systematisch wird alles dem Erdboden gleich gemacht.
2/4
Jedes Haus, jedes Gebäude wird zerstört. Die Verteidiger sollen nicht in Schlagdistanz kommen. Die ausgedünnten und demoralisierten #Invasionstruppen vermeiden Feindkontakt.
3/4
Read 4 tweets
Liebe Freunde,

Sjewjerodonezk ist gefallen. Um dem Kessel durch die #Invasionstruppen zu entgehen, unternehmen die Verteidiger einen taktischen Rückzug.
Für die Befreiung besetzter Gebiete im Spätsommer werden jetzt auch Panzer westlicher Bauart benötigt - wie der #Gepard. 1/6
Die #Ukrainer sind entschlossen ihre #Heimat zu verteidigen. Sie sind personell überlegen. Es fehlt ihnen an Material. Die Hälfte des Equipments wurde seit Kriegsbeginn zerstört. Bei der #Artillerie und der #Luftwaffe steht es etwa 1:15.
2/6
Wir haben jetzt eine moralische Pflicht zur #Solidarität. Wir haben eine Pflicht zu helfen.
3/6
Read 6 tweets
Liebe Freunde,

der #Vernichtungskrieg Putins geht weiter. Die Städte im #Donbass werden ausradiert. Für die Verteidigung brauchen die Ukrainer schnell mehr #Artillerie und #Panzer.
1/5
#Deutschland kann hier mehr anbieten als 7 Haubitzen und 3 Raketenwerfer. 41 Raketenwerfer und 119 #Panzerhaubitzen waren der Bestand der Bundeswehr vor der Abgabe.
2/5
Bei Panzern hat #Deutschland mehr zu bieten. Seitens der Industrie könnten über hundert Schützenpanzer #Marder und hunderte #Leopard1 abgegeben werden. Der #Ukraine würde das helfen.
3/5
Read 5 tweets
Liebe Freunde,

die #Invasionstruppen rücken weiter vor. Bis zum Tag 110 haben aus #Deutschland leider keine schweren Waffen die Verteidiger erreicht.

In dieser Lage sollten Regierungschefs nicht mit leeren Händen nach #Kiew fahren.
1/4
Es sind nationale Entscheidungen was wir exportieren, aber es kann daraus auch ein europäisches Paket werden. #Artillerie, #Panzer und die dazugehörige #Ausbildung und #Munition, das liefern unsere Partner in Mittel- und Osteuropa schon lange
2/4
und wir können hier noch wesentlich mehr tun.

Dieser #Krieg ist nicht irgendwo - er ist Mitten in #Europa. Dieser Krieg ist auch nicht irgendwie entstanden - #Putin hat die #Ukraine überfallen.
3/4
Read 4 tweets
Liebe Freunde,

im Donbass sind die Ukrainer zum Gegenangriff um Sjewjerodonezk angetreten.Ziel ist es die Invasionstruppen hier zu binden und eine Einkesselung eigener Kräfte zu vermeiden. Im urbanen Umfeld können Putins Truppen ihre überlegene Artillerie schlechter ausspielen.
Auch um #Charkiw und im Süden der Ukraine konnte kleinere Gebietsgewinne erzielt werden. Dennoch standen auch letzte Nacht wieder viele ukrainische Städte unter Beschuss.
Entscheidend ist jetzt der #Ukraine schnell viel #Artillerie und #Panzer - sowie #Ausbildung und #Munition dafür - zur Verfügung zu stellen. Die Front ist über 1000 km lang. Es geht daher um Qualität aber auch um Quantität des Materials.
Read 4 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!