Discover and read the best of Twitter Threads about #atomkraftwerke

Most recents (8)

Zum Thema #Laufzeitverlaengerung der #Atomkraft und warum #AKWs weder helfen werden, die Steinkohle noch das russische Erdgas zu reduzieren.

Derzeit kochen wieder die WĂŒnsche der Atomkraftbubble hoch, die #Laufzeit der verbliebenen deutschen #Atomkraftwerke zu verlĂ€ngern.
Durch die VerlĂ€ngerung soll russisches Erdgas und russische Steinkohle reduziert werden und damit der CO2-Ausstoß.

Mal zu den Fakten:
Wir importieren rund 1000 TWh fossile Energie aus Russland. Die verbliebenen 3 AKWs erzeugen nur rund 40 TWh ausschließlich Strom.
Nur rund 15% des importierten Gases wird verstromt.
Der grĂ¶ĂŸte Teil wird fĂŒr Heizung, ProzesswĂ€rme in der Industrie und Chemische Industrie als Rohstoff verwendet.

Können AKWs dazu beitragen, den Stromanteil zu senken?

Kurz: Nein.
Warum nicht?
Read 9 tweets
Die geltenden Regeln zur Stilllegung und Entsorgung der Schweizer #Atomkraftwerke sollten "noch einmal angeschaut" werden. "Rein politisch bedingte Ausgaben können nicht zu unseren Lasten gehen", sagt Johannes #Teyssen, VerwaltungsratsprÀsident des Stromkonzerns @Alpiq. (1/5) Image
"Die sicherheitspolitisch erforderlichen Kosten vermögen wir zu tragen", erklĂ€rt Teyssen in einem Interview mit der @NZZaS. Doch "politsche Eingriffe" bei der Finanzierung der Stilllegung und Entsorgung der Anlagen wĂŒrden die #Kernenergie in der Schweiz "teuer machen". (2/5)
Teyssen ist ĂŒberzeugt, dass ein lĂ€ngerer Betrieb der AKW "machbar" und nötig sein werde: "Mir fĂ€llt nicht viel ein, mit dem man morgen die Kernkraftwerke #Gösgen oder #Leibstadt ersetzen könnte", erklĂ€rt der #Alpiq-PrĂ€sident. Der Weiterbetrieb werde jedoch "Geld kosten". (3/5)
Read 5 tweets
Rekord-#Strompreise in #Frankreich. Fast 3€/kWh (!) an der #Strombörse morgen um 8 Uhr in der morgendlichen Lastspitze. Solche Preise beunruhigen mich sehr. Denn es sagt viel ĂŒber die Marktsituation aus.
(Danke an @herbertsaurugg der mich darauf aufmerksam gemacht hat)
đŸ§”
ZunĂ€chst einmal stellt sich die Frage nach dem Warum. Heute Nacht wird es in Frankreich relativ kalt, mit Temperaturen knapp unter dem Gefrierpunkt im ganzen Land, außer direkt an der KĂŒste. Warum ist das so relevant? Frankreich heizt viel mit Strom
Oft sich es nicht einmal WÀrmepumpen sondern ineffiziente HeizstÀbe. Dadurch ist der #Stromverbrauch heute Nacht sehr hoch. Dazu kommt das in Frankreich gerade sehr viele #Atomkraftwerke ausfallen. Nur noch 31GW sind aktuell am Netz, 20GW weniger als 2021.
Read 6 tweets
Man muss nicht grundsĂ€tzlich gegen #Atomkraft sein um zu erkennen: ein Weiterlaufen der #Atomkraftwerke macht uns auch nicht unabhĂ€ngiger von #Putin: 20 % des in der EU genutzten natĂŒrlichen Urans & 26 % des in der EU benötigten angereicherten #Uran|s kommen aus Russland.
Unser Faktencheck zur WĂ€rmewende und wie wir nicht nur klima-, sondern auch Putinneutral heizen können: volksverpetzer.de/aktuelles/puti

Read 4 tweets
đŸ§”#UkraineKrieg
Die #Uran-Sorgen der đŸ‡ș🇾Atomindustrie

FĂŒr "fortschrittliche" #Atomkraftwerke wie #BillGates' #TerraPower eines in Wyoming bauen will, gibt es nur eine einzige kommerzielle Quelle: #Russland. #HALEU #Atomkraft trib.com/business/energ
 @CSTribune @nepollack
1/
Politiker in Wyoming drĂ€ngen #TerraPower, ihr #Atomkraftwerk mit đŸ‡ș🇾Uran zu betreiben.
Nach dem Angriff #Russland:s auf die #Ukraine sind die Forderungen noch lauter geworden. Die USA und ihre VerbĂŒndeten wollen in den nĂ€chsten Jahren ihre Beziehungen zumđŸ‡·đŸ‡șEnergiesektor kappen.
2/
Am Dienstag scheiterte im ReprĂ€sentantenhaus ein Antrag zu einem Gesetzentwurf zur Änderung der Standortanforderungen fĂŒr #Atomkraftwerke in Wyoming, der #TerraPower die Nutzung von đŸ‡·đŸ‡ș#Uran untersagt hĂ€tte.
3/
Read 16 tweets
#AtomausfÀlle pflastern den atomaren Sonderweg

đŸ‡«đŸ‡·Ardennen: #Chooz B 1+2 vom Netz. Dort wurden dieselben Defekte im NotkĂŒhlkreislauf entdeckt wie in #Civeaux.

Die 4 Generation2-#AKW gingen 1996 - 1999 in Betrieb.

#ChoozB 2 ab Do aus
#ChoozB 1 ab Sa aus
lefigaro.fr/conjoncture/ar

Das #Atomkraftwerk #Chooz liegt 95 km westlich der đŸ‡«đŸ‡·đŸ‡§đŸ‡ȘđŸ‡©đŸ‡ȘđŸ‡±đŸ‡șGrenze, auf französischer Seite,
Belgien in 3 Himmelsrichtungen.
2/
Die Schließung der 4 #AKW-Blöcke Ende 2021 zu einem Verlust der Stromproduktion von rd 1 TWh fĂŒhren, so #EDF.

Die đŸ‡«đŸ‡·#Atomstrom-Produktion ist
vom historischen Maximum 430 TWh in 2005
um 22% auf 335 TWh in 2020 gesunken.
Unter das Niveau von 1993
bilan-electrique-2020.rte-france.com/production-pro

3/
Read 7 tweets
tagesspiegel.de/politik/geplan
 1\"Wir sehen derzeit zu wenig Fortschritt, was inhaltliche Substanz anbetrifft", so BundesgeschĂ€ftsfĂŒhrer #Kellner. #GrĂŒne, #SPD u #FDP verzichteten UnterhĂ€ndlern zufolge darauf, weiteren detaillierten Zeitplan zu veröffentlichen.
#Ampel soziales fehlt
2\ Kurz zuvor war ĂŒber 1. Dissonanzen zwischen den Parteien u auch Spannungen innerhalb der #GrĂŒnen ĂŒber den #Klimaschutz-Kurs geschrieben worden. Schwierige Punkte, die teilweise noch nicht aufzulösen seien, betrĂ€fen Klimaschutz, #Finanzen, Umgang mit Polen od nukleare Teilhabe.
3\Die Verantwortung dafĂŒr wurde jeweils bei den anderen Parteien gesehen u gleichzeitig betont, dass man weiter auf eine Einigung setze. Aufgrund der unterschiedlichen Wahlprogramme von #SPD, #Gruenen u #FDP sei es normal, dass es schwierige Themen gebe. #Ampel mMn nicht sozial!
Read 7 tweets
Die belgischen #Atomkraftwerke stehen unter Druck:
Leck am #AKW #Doel. #Hochwasser am AKW #Tihange. Wir bleiben wachsam und behalten die Lage mit unseren Messungen im Blick:
umweltinstitut.org/themen/radioak

Das #Hochwasser am AKW #Tihange steigt und damit das Risiko eines Atomunfalls. AKW Tihange jetzt abschalten! #Atomkraft
Image
Das belgische #Atomkraftwerk #Doel ist wegen "Leck" vom Netz. Offizielle Stellen sehen keinen Grund zur Beunruhigung. Seit #Tschernobyl ĂŒberwachen wir in MĂŒnchen die Außenluft. Bisher zum GlĂŒck keine Anzeichen fĂŒr erhöhte #RadioaktivitĂ€t.
Read 3 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!