Discover and read the best of Twitter Threads about #ausgangssperren

Most recents (9)

#Hypothese: Selbst ZDF-Mitarbeiter trauen ihren eigenen Augen und selbst langjährigen, engen Freunden nicht, wenn Dunja Hayali berichtet, sie hätte nur 20000 überwiegend radikale Menschen gesehen.
#Hypothese: das politisch-motivierte #Framing und die einseitige #Berichterstattung haben #Demonstrationen als einem der bedeutsamsten Mittel der #Meinungsfreiheit die Unschuld genommen.
#Hypothese: Wenn sich normale #Polizisten die Einsätze und Altionen ihrer Kollegen während der letzten 2,5 Jahren gegen #Corona-Maßnahmen-Kritiker ansehen, versinken die Meisten vor Schamesröte. Einer breiten Bevölkerungsschicht sind diese Vorfälle unbekannt.
Read 14 tweets
Ihr redet über #Kubicki, ich würde gerne über das weitgehende Totalversagen der "Linken" dies- und jenseits von #SPD+#Grüne+#Linke i.d. #Pandemie reden: Von Anfang an hat man die Kritik an staatlichen #Corona-Maßnahmen weitgehend Schwurblern und Recht(sradikal)en überlassen. 1/9
Zudem gefielen und gefallen sich viele Linke bis heute darin, schlechterdings autoritäre Eingriffe in Freiheits- und #Bürgerrechte nahezu "abzufeiern". In no particular order: #Alkoholverbote, #Ausgangssperren, #Lockdowns, #Kontaktbeschränungen und ja, auch #Impfpflicht. 2/9
War/ist einiges oder alles davon wirklich notwendig+unvermeidbar (habe berechtigte Zweifel, Watson)? Und selbst wenn das meiste (aber auch nicht alles) gerichtlich abgesegnet wird/wurde, ist das legalistische Argument kein politisches. Die Angriffspunkte wären/sind zahlreich: 3/9
Read 10 tweets
#Ausgangssperren ... meine Idee, basierend auf Erfahrungen in Spanien: Hier gab es Ausgangssperren sowohl ganztags, sehr streng in der ersten Welle, zunächst durfte keiner das Haus verlassen, außer dringende Gründe, wie Lebensmittelkauf, Arztbesuch etc, das wurde kontrolliert 1/x
selbst Brötchen beim Bäcker war kein Grund, Lebensmitteleinkauf um sich damit mehrere Tage zu versorgen musste dokumentiert werden. Gassi gehen mit dem Hund,ja, aber nur kurze Zeit im häuslichen Umfeld, ich wohne 5 km vom Meer weg und habe 4 Hunde, ich habe das Meer in dieser 2/x
nicht gesehen. Dann wurden berufliche Fahrten erlaubt, nachgewiesen mit Bescheinigung vom AG, alle anderen, auch mit Kindern, mussten zuhause bleiben, es war eine bittere Zeit, doch Alle haben mit gemacht, denn alle wollten leben 😢 Dann wurde gelockert, Ausgang für bestimmte 3/x
Read 8 tweets
Auch im 13. Monat der Pandemie ist die Kommunikation von #Laschet schwach. Zum Vergleich zu den Aussagen zum #Brueckenlockdown eine PK des MP von Victoria, Australien, als dort wegen 19 Fällen (!) ein richtiger #Lockdown verhängt wurde. #laschetdenkt #LebenRetten #DoItKanzlerin
#Laschet sagt zwar, es brauche einen Brücken-Lockdown, schwächt das aber direkt wieder ab, wenn er sagt: „in Richtung Lockdown bewegen.“ Warum er so unklar bleibt? Wahrscheinlich, weil die konkrete Umsetzung auch schwammig ist. #Brueckenlockdown
#Laschet fängt natürlich wieder mit „privaten Kontakten“ an. Das „kann auch #Ausgangssperren bedeuten“. Will er das - oder will er das nicht? Unklare Kommunikation. #Brueckenlockdown
Read 12 tweets
Was bringen #Ausgangssperren? Im Januar hatte ich diese Frage für den #faktenfinder untersucht, und es zeigte sich, dass die Maßnahme in den Bundesländern, die darauf setzten, weder einen nachweisbaren Effekt hatte... #mpk #spahn #merkel
...noch gab es überhaupt eine entsprechende Auswertung. Zudem konnten die Länder auf Nachfrage auf keine wissenschaftlichen Untersuchungen verweisen, mit der sie die Maßnahme begründen konnten. Die Argumentation lautete überspitzt: Es sei wichtig, weil es wichtig sei.
Nun wird auf den "psychologischen Effekt" verwiesen, den eine solche Maßnahme haben könnte. Das ist durchaus möglich, als Begründung für eine Einschränkung von Grundrechten ist das aber sehr dünn bis viel zu wenig.
Read 5 tweets
Hier ein Statement, dass uns eben erreicht hat.
Ein Team, dass sich ehrenamtlich für obdachlose Menschen einsetzt, schreibt uns seine Meinung zur aktuellen Corona Politik
#zeroCovid #COVID19 #Ausgangssperren
Thread (1/X) 👇
"Wir sind Judith, Florian, Laura und Stefan. Wir arbeiten ehrenamtlich in einer Notübernachtung für obdachlose Menschen im Norden Berlins - und das seit elf Monaten im Ausnahmezustand. 👇
Wir können im Moment nur der Hälfte an Gästen ein Bett anbieten und Sprachkurse und Beratung sind überhaupt nicht möglich. Wir sind bereit, unsere Gesundheit zu riskieren, weil unsere Gäste nicht Zuhause bleiben können - denn sie haben keines.
👇
Read 5 tweets
Jetzt LIVE #Lockdown-Entscheidung: Pressekonferenzen mit Bundeskanzlerin Angela #Merkel und NRW-Ministerpräsident @ArminLaschet nach den Beratungen von Bund und Ländern. #Bewegungsradius #Ausgangssperren
@ArminLaschet Bund und Länder verschärfen die Corona-Maßnahmen. Zum einen wird der „Lockdown“ bis zum 31. Januar verlängert, zum anderen werden Kontakte weiter beschränkt. Man darf künftig nur noch eine Person treffen, die nicht zum eigenen Hausstand gehört.
@ArminLaschet Außerdem werden in Corona-Hotspots (Inzidenz über 200) Bewegungsbeschränkungen eingeführt. Die Menschen dürfen sich nur in einem Umkreis von 15 Kilometern um den Wohnort bewegen. Betriebskantinen werden geschlossen.
Read 11 tweets
Nachdem #Oberhausen zum neuen #Bergamo und #Corona Hotspot mit der höchsten #Inzidenz in NRW geworden ist und dies u.a. mit einer sehr "sinnvollen" #Ausgangssperre von 21-5 Uhr bekämpft, sollte man sich OB einmal genauer anschauen und hinter die Fassade blicken.

1
Vorweg, dies soll weder die Verstorbenen abwerten, noch soll Corona verharmlost werden. Viel mehr soll beleuchtet werden, wie Fallzahlen und auch C19 Todeszahlen entstehen und warum Panik unter dem Weihnachtsbaum in Oberhausen fehl am Platz ist.

2
Gestern wurden 15 mit oder an C19 Verstorbene in #Oberhausen gemeldet, eine neue Höchstzahl. Das Durchschnittsalter betrug 81,3 Jahre - bereinigt um den Ausreißer der 22 jährigen Frau (mit C19?) 85,5 Jahre. Insgesamt stiegen die Todeszahlen seit dem 16.11 um 366% in OB.

3
Read 16 tweets
Wieder mal ein Beispiel wie perfide Desinformation wirken kann. (Selbst) der Vizepräsident des Deutschen Bundestages teilt einen Fake über #Ausgangssperren in Berlin.
Fürs Internet-Archiv gesichert. Image
Und die Bestätigung des @LAGeSo_Berlin, dass es sich hierbei um ein Fake handelt 👇🏻
Read 4 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!