Discover and read the best of Twitter Threads about #bfv

Most recents (7)

Exklusiv: Der @GBA_b_BGH hat einen Haftbefehl gegen einen russischen Cyberspion erwirkt. Er soll am Bundestagshack beteiligt gewesen sein. Unsere @SZ @WDRinvestigativ - Recherche: sz.de/1.4891668 Mehr in diesem Thread ⬇️ #APT28 #FancyBear #Spionage #Justiz #BKA
Dmitriy Sergevevich Badin ist russischer Staatsbürger, geboren 1990 in Kursk, Russland. Er soll der Cyber-Einheit 26165 des russischen Militärgeheimdienstes #GRU angehören.
Badin wird bereits von den US-Behörden gesucht: Wegen der Beeinflussung der US-Präsidentschaftswahlen 2016 (#DNCHack) und dem Cyberangriff auf die Welt-Anti-Doping-Agentur #Wada.
Read 16 tweets
1/ The "story" of #BattlefieldV is complex. While it is obvious #EA & #DICE no longer see significant long term profit potential (vs opportunity cost) for #BFV, how we got to today is worth revisiting. My experience tells me this...
2/ From the beginning, it *appears* the long term goal of #BattlefieldV was to follow the "beats" of the war, from the early European conflict zones to the end, and at the same time, make #BFV something more personal & "customizable" that previous titles.
3/ It's not hard to pull this from the structure we got, and it makes sense for a long running service title. #WW2 is a near perfect scenario (it's a war for God's sake) environment for a #Battlefield title that need updated over a 3-5 year period.
Read 23 tweets
Vor einer Woche hatte das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) entschieden, den völkisch-nationalen Flügel der Partei zu beobachten. Jetzt will die #AfD-Spitze den völkisch-nationalen #Flügel drängen, seine Strukturen aufzulösen. Ein Thread von @KatjaRiedel und @sepikow 1/12
Der Flügel agierte immer unabhängiger von der Gesamtpartei. Und seit der Ankündigung des BfV über die Beobachtung hatten die Basis und ganze Landesverbände der #AfD Druck gemacht, dem Treiben des Flügels ein Ende zu setzen. #Flügel 2/12
Parteisprecher Jörg #Meuthen war heute mit einer Maximalforderung in die Debatte gestartet: einer sofortigen Auflösung des Flügels durch den Bundesvorstand. Das stieß sowohl auf Unterstützung als auch auf heftige Gegenwehr. #AfD #Flügel 3/12
Read 12 tweets
Ein paar Gedanken zu #Hanau, dem mutmaßlichen Attentäter Tobias R., seiner möglichen Motivlage und der Frage, wie Sicherheitsbehörden damit umgehen können ⬇️ | 1
Tobias R. hat mehrere Videos und Dokumente im Netz veröffentlicht. Darunter ein 24-seitiges Pamphlet, indem er biografische Details und vor allem Verschwörungstheorien, Rassismus, Genozid-Fantasien und seine Sicht auf Frauen beschreibt: sueddeutsche.de/politik/gewalt… | 2 #Hanau
Der zentrale Aspekt des Pamphlets ist die Überzeugung, dass Staaten von einer „Geheimorganisation“ gesteuert würden. Und dass er persönlich ständig von „Geheimdiensten“ überwacht werde, die seine Gedanken lesen könnten. | 3 #Hanau
Read 18 tweets
Die Amri-Drohvideos: Im Untersuchungsauschuss #UA1BT sind heute zwei #BND-Mitarbeiter als Zeugen geladen. Sie sollen auch zu Videos befragt werden, die ein ausländischer Geheimdienst nach dem Anschlag an deutsche Behörden übermittelt hatte. Es folgt ein Thread zum Thema 🔽 | 1
Im Oktober 2019 hatte ich @WDRinvestigativ enthüllt, dass #BND bislang unbekannte Videos besitzt, in denen #AnisAmri mit Anschlägen droht u. seine spätere Tatwaffe zeigt. Die Drohvideos wurden wohl drei Wochen vor dem Anschlag aufgenommen: tagesschau.de/investigativ/w… | 2 #UA1BT
Ein ausländischer Nachrichtendienst (AND) hatte die Videos Ende Dez 2016 an den #BND übermittelt. Das #BKA war später darüber informiert worden – die Videos waren jedoch nicht für die Ermittlungen freigegeben. Der @GBA_b_BGH kannte sie nicht: tagesschau.de/investigativ/n… | 3
Read 17 tweets
#Bundestag: Heute berichten hier die Geheimdienste. MAD-Chef Gramm beginnt: Seit der letzten Anhörung sei das Thema Rechtsextremismus in den Vordergrund getreten - ausgelöst durch Medienberichte über "eine angebliche Schattenarmee“ vor einem Jahr. #Hannibal #Journalismuswirkt
Vor einem Jahr klang das anders. Gramm damals: „Wir haben keine gewaltbereiten Rechtsextremisten festgestellt.“ Eine Vernetzung solcher finde in der Bundeswehr "nicht statt.“

Heute beschreibt er umfassende Reformen im #MAD, mehr Zivilisten, mehr Austausch mit anderen Behörden.
#MAD #BfV #BND und das #PKGr heute mal ganz ungeheim im Bundestag - den Livestream zur Anhörung gibt es hier: bundestag.de/gebaerdensprac…
Read 5 tweets
#AfD’s lawsuit vs. #BfV still pending. Report examining AfD’s efforts against liberal-democratic basic order (FDGO) claims calling party ‘Test Case’ in public is justified b/c it refutes previous speculations about it as a ‘Suspected Case’. What else does it claim? THREAD 1/32
Report is based on 1,069 pages of publically accessible material from local, regional and federal level (party and election programmes, social media channels, websites, transcribed speeches); NO intelligence and parliamentary material. 2/32
Key principles for assessment: (1) Principle of ‘party freedom’ (Art. 21 Basic Law (‘Grundgesetz’, GG)) bound by the ‘militant democracy’ constituted by GG: FDGO does NOT necessarily assert itself through public opinion formation. (B II 1.1) 3/32
Read 32 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!