Discover and read the best of Twitter Threads about #boosterimpfung

Most recents (23)

Die #Corona-Zahlen am Freitag sind geprägt vom Wettlauf der #Omikron-Faktoren: extrem hohen Ansteckungsrate vs. geringe Rate an Schwererkrankten. Was hat den größeren Effekt? Am Morgen hat die Ansteckungsrate vorgelegt: 92.223 Neuinfektionen sind ein neues Allzeithoch. (1/x)
Auch der 7-Tage-Mittelwert erreicht bereits am Freitag ein neues Allzeithoch. Er springt um 5.127 (höchster Tagesanstieg aller Zeiten) auf 59.637 und übertrifft damit den alten Höchststand, der am 28.11. mit 58.108 registiert worden war. (2/x)
Zudem bleibt die Dynamik extrem. Der 7-Tage-Mittelwert liegt heute 56,0% höher als vor einer Woche. Dieser Wachstumswert liegt damit am 7. Tag in Folge übr 50%. (3/x)
Read 18 tweets
Liege aktuell im Krankenhaus, auf der Neurologie. Es ist unglaublich erschreckend, wie dieser ehrbare Beruf zerstört wird. Frauen über 50, die sich jahrelang aufopfernd am Dienst zur Gesundheit der Bevölkerung körperlich kaputt geschunden haben, laufen hier auf absoluter
Notreserve, müssen funktionieren, für ALLE Belange der Patienten da sein und am besten noch freundlich dabei lächeln. Wird eine krank, steht die andere mit einer gesamten Station alleine da, an einem Wochenende ... Wir schenken den Pflegern viel zu wenig Anerkennung, ein kleines
Danke dafür, dass sie einem das Essen bringen und es wieder holen, wenn man fertig ist, ein Lächeln wenn einem die Infusion gewechselt wird, ein paar nette Worte wie großartig man deren Arbeit findet und wie dankbar man ist. Das kommt so selten, ich hab es in den letzten Tagen
Read 9 tweets
Die Ergebnisse dieses Berichts von @UKHSA zeigen erneut, wie wichtig es ist, sich impfen zu lassen. Gerade die #Boosterimpfung macht den Unterschied und schützt sogar Ältere sehr gut vor einer Hospitalisierung.🧵⬇️1/n
#Omikron #COVID19 #impfenschützt

khub.net/documents/1359…
Die Wirksamkeit von 3 Dosen #COVID19-Impfstoff gegen leichte und schwere Erkrankungen bei Erwachsenen im Alter von 65 Jahren oder älter wurde hier geschätzt. 2/n
👉 Betrachtung der VE (Impfstoffwirksamkeit) gegen symptomatische Erkrankungen bei Personen im Alter von 65 Jahren oder älter:
- In allen Zeiträumen war die Wirksamkeit von Omikron im Vergleich zu Delta geringer.
- Ab 20 Wochen nach der zweiten Impfung gab es nur eine…3/n
Read 9 tweets
#Omikron kam, sah und besorgte.
Im Handumdrehen lieferte uns die Wissenschaft Daten, inwiefern die Impfung auch vor der neuen Variante schützen wird. Wie? Durch Neutralisationstests!
Aber was ist das eigentlich? 🧵 1/
Kurz und knapp: man infiziert im Labor Zellen in Anwesenheit von Antikörpern aus Blutseren von Geimpften und prüft, inwiefern sie die Infektion unterbinden können. Schwierig sich das vorzustellen? Wie genau läuft das denn ab? ⬇️ 2/
Zunächst verteile ich Zellen (die ich im Labor in einer Flasche hege und pflege) in eine Zellkulturplatte mit 96 kleinen Vertiefungen. Für den Wildtyp von SARS-CoV-2 eignen sich hier z.B. Vero-Zellen (Affennierenzellen). Unter dem 🔬 gezählt, in die Platte und anwachsen lassen 3/ Image
Read 14 tweets
Dieses Preprint untersucht Haushaltsübertragungen in Dänemark.
Erneut zeigt sich die Wichtigkeit der #Boosterimpfung. Die rasche Ausbreitung von #Omikron ist in erster Linie auf die Immunevasion und nicht auf eine inhärente Erhöhung...🧵⬇️1/n
medrxiv.org/content/10.110…
der Übertragbarkeit zurückzuführen.

Angeschaut wurde sich vor allem die SAR (sekundäre Attack Rate): Sie gibt an, wie viele Menschen sich in einer bestimmten Gruppe (hier Haushalte) anstecken, wenn ein Infizierter darunter ist.

Rahmendaten:
👉11.937 Haushalte
2/n
👉Erfassung von Primärfällen zwischen dem 9.12. und 12.12.21. Potentielle Sekundärfälle wurden bis zum 19.12.21 weiterverfolgt. Die letzten Testergebnisse erhielt man am 21.12.
👉Es wurden Haushalte mit 2-6 Personen einbezogen, um z.B. Pflegeeinrichtungen auszuschließen. 3/n
Read 21 tweets
Angeblicher Zusammenhang zwischen #Boosterimpfung und Vermehrung/Ausbreitung von #Metastasen

"Die Abbildung zeigt die explosionsartige Vermehrung von Krebs-Metastasen des lymphatischen Systems innerhalb von nur 22 Tagen, nachdem die dritte [..] Impfung verabreicht worden war.
Die ersten beiden "Impfungen" hatte der 66-Jährige sechs, bzw. fünf Monate zuvor bekommen. Damals hatte er noch nicht Krebs, oder dieser war noch nicht entdeckt. Es darf darüber spekuliert werden, ob die "Impfungen" den Lymphdrüsenkrebs ausgelöst haben.
Eines steht jedoch fest: Die #Booster-Impfung war der Turbo für den Krebs."
Read 4 tweets
Die #Corona-Zahlen am Donnerstag sind gut und schrecklich zugleich. Einerseits fällt die Zahl der registrierten Neuinfektionen kontinuierlich. Anderseits zeigt der Tageswert von 552 registrierten #Corona-Toten, dass die Krise alles andere als überwunden ist. (1/x)
Der Tageswert von 56.677 #Corona-Neuinfektionen lässt den 7-Tage-Mittelwert auf 44.025 sinken. Er fällt seit einer Woche im Schnitt täglich um rund 1.500 und liegt jetzt ziemlich genau 20% unter dem Wert von letztem Donnerstag. (2/x)
Allerdings gilt weiterhin, dass die Zahlen wegen Meldungsverzögerung verzerrt sein könnten. Und zum Vergleich: genau vor einem Jahr, als die 2. Welle das Land schwer traf, lag der 7-Tage-Mittelwert nur in etwa halb so hoch wie heute. (3/x)
Read 14 tweets
Die #Corona-Zahlen am Sonntag sind weiterhin viel zu hoch, aber der leichte Trend nach unten verstetigt sich. Die Tageszahl von 32.646 Neuinfektionen lässt den 7-Tage-Mittelwert auf 50.248 sinken. Er leigt nun schon 13,5% unter dem Höchstwert, der am 28.11. registriert wurde(1/x)
Der Blick auf den Jahresverlauf macht allerdings deutlich, auf welch hohem Niveau mit entsprechenden Folgen für die Klinken sich die Fallzahlen weiterhin bewegen. Ein Anlass zur Entwarnung ist das noch lange nicht. (2/x)
Dennoch ist es natürlich erfreulich, dass der 7-Tages-Mittelwert der #Corona-Neuinfektionen 11,3% unter dem vor einer Woche liegt. Das Tempo dieses Rückgangs hat zudem weiter leicht zugenommen. Am Freitag lag es noch bei 7,3%, vor einer Woche bei 2,5%. (3/x)
Read 9 tweets
Die #Corona-Zahlen des RKI waren heute morgen offensichtlich falsch. Inzwischen sind die Werte im dashboard aber korrigiert, so dass eine Analyse Sinn ergibt. Der Tageswert von 70611 Neuinfektionen lässt den 7-Tage-Mittelwert auf 55003 sinken. (1/x)
Der 7-Tage-Mittelwert sinkt damit schon seit einer Woche langsam, aber kontinuierlich. Er liegt heute 4,6% unter dem Wert der Vorwoche. Wir befinden uns weiterhin auf einem Hochplateau, aber das Gefälle nimmt etwas zu. (2/x)
Das negative Wachtsum sieht man auch gut in dieser Kurve, die den Verlauf des Wochenwachstums seit März zeigt. Am Ende liegt die Kurve seit Tagen unter Null. (3/x)
Read 11 tweets
Du fährst zur Arbeit, mit dem Rad.
Es ist später Herbst, dunkel auf der Straße.
Du fährst an einer Kreuzung über grün.
Und dann erwischt dich ein Lieferfahrzeug. Hat dich übersehen.
Der Unfall ist nicht schlimm, du fällst über den Lenker auf deinen Arm. Der tut jetzt etwas weh, dein Bauch auch - aber das ist bestimmt nur ein blauer Fleck vom Lenker.
Du beschließt, trotzdem auf Nummer sicher zu gehen und suchst die nächste Klinik auf, um deinen Arm zu checken.

"Könnte heut aber etwas länger dauern, ist ganz schön viel los!"

Du hattest schon beim Betreten der ZNA gesehen, dass einige Rettungswagen in der Einfahrt stehen.
Read 13 tweets
Ein Thread indem ich erläutere, warum die #Impfpflicht meiner Meinung nach nicht gerechtfertigt bzw. sogar moralisch gesehen fragwürdig ist.
Es gibt keine Wirkung ohne Nebenwirkung. Dadurch, dass die Impfstoffe bekannte Nebenwirkungen haben,
ist eine Injektion immer mit einem Risiko verbunden. Wie gefährlich Corona für jemanden ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab, die Größten davon scheinen Alter, Vorerkrankungen, Lebensstil und Geschlecht zu sein. Für jüngere Menschen ohne Vorerkrankung,
mit zumindest halbwegs gesundem Lebensstil (was auf Millionen von Menschen in Deutschland zutrifft), ist das Risiko gering, überhaupt aufgrund des Virus ins Krankenhaus zu kommen.
Read 24 tweets
Viele Impfverweigerer denken, Covid sei nur eine Grippe!
Und wenn es schlimmer wird, geht man halt ein paar Wochen auf Intensiv, dann ist alles wieder gut.

Daran haben vor allem Serien und Filme schuld! Denn in ihnen stehen Leute nach einer 3 Wöchigen Beatmung direkt nach
der Extubation auf und eine Woche später laufen sie wieder einen Marathon!

So sieht Intensivmedizin aber nicht aus!

2013 hatte ich das „Vergnügen“, nach einer misslungenen OP 7 Wochen auf Intensiv liegen zu müssen.
Leider wurde ich auch mit einem resistenten Keim infiziert.
Was hatte das für Folgen?

Als erstes- und das ist bei Covid auch so- siehst du ab dem Moment der Diagnose nur noch Menschen im Vollschutz. Maske, Brille, Haube, Kittel, Handschuhe. Du wirst nur noch von Latex-Handschuhen berührt. Bei Covid kommen nicht mal Angehörige rein!
Read 8 tweets
Wie ansteckend das Corona-Virus selbst mit besten Vorkehrungen ist, konnte ich beim Realexperiment auf einer Geburtstagsfeier miterleben.

Etwa 20 Leute, alle geimpft, außer einer genesen. Vorher haben wir uns mit Schnelltests getestet, alle negativ.

Das Szenario mit #2G+

1/8 Image
Wir haben für unser Zusammenkommen am Freitag gute Vorkehrungen getroffen und uns selbst eine 2G+-Regelung auferlegt. D.h., es waren alle, um die 30 J., entweder doppelt geimpft oder genesen und am Tag des Treffens mit einem Antigen-Schnelltest getestet. Alle waren negativ.

2/8 ImageImageImage
Am folgenden Dienstag, vier Tage nach der Feier in der WhatsApp-Gruppe: „Hey Leute, schlechte Nachrichten. Hab grad nen Corona-Test gemacht und der ist positiv. Wäre also sinnvoll, wenn ihr euch auch testen lasst.“

Alle waren alarmiert und haben sich zum Test aufgemacht.

3/8 Image
Read 12 tweets
Hat sich schon mal jemand gefragt, warum die Krankenhäuser in Sachsen fast voll sind, aber die Hospitalisierungs-Inzidenz immer noch bei gemütlichen 4.14 dümpelt? Spoiler: Es ist nur noch absurd.
1/n ImageImageImage
Die Hospitalisierungs-Inzidenz gibt an, wieviele Menschen pro 100.000 Einwohner:innen wegen einer Covid-Erkrankung stationär aufgenommen werden – sollte man meinen.
Denn tatsächlich gibt sie nur die Quote der Menschen an, die sich in den letzten sieben Tage infiziert haben und (!) hospitalisiert wurden. Warum? Die Hospitalisierungen werden dem Tag der Infektion zugeordnet. Aber: Kein Mensch infiziert sich und landet direkt in der Klinik.
Read 12 tweets
Morgen bekomme ich den #Booster (besser: die dritte #Impfung). Ich freue mich, dass ich damit vollständig #geimpft bin und sich mein individueller Schutz um die womöglich entscheidenden 30 oder 40% erhöht, um sicher über den Winter zu kommen.
Heute meldet @risklayer über 60.000 #Neuinfektionen. Das ist die #VierteWelle und wir sind mitten drin, ohne dass wir wissen, wie hoch sie noch steigt. Die Mittel die wir grade anwenden, sind offensichtlich völlig ungeeignet, die Welle auch nur abzuflachen.
Die Politik setzt viele Hoffnungen darin, mittels #BoosterImpfung die #VierteWelle zu stoppen.
Ich verstehe das überhaupt nicht. Wir brauchen jetzt eine kurzfristige Lösung und die #Booster sind das aus zwei Gründen ganz sicher nicht.
Read 11 tweets
Die Impfung ist NICHT nur Eigenschutz.
Mehrere Studien belegen, dass Impfung auch die Transmission (Weitergabe) reduziert.
Risiko einer Transmission wird laut einer neuen Studie durch Impfung um ca. 63%(46-75) reduziert. (Geimpft->Ungeimpft). 1/x
medrxiv.org/content/10.110…
Außerdem infizieren sich geimpfte Kontaktpersonen infizieren seltener 👇
Also:
- Geimpfte Personen stecken sich seltener an
- Geimpfte Personen stecken andere seltener an
-> Impfen schütz Sie & Ihre Mitmenschen.
-> Treffen sich nur Geimpfte/Genesene gibts weniger Infektionen: 2G
Schutz ist aber NICHT 100%
-> Tests reduzieren Risiko weiter: 2G+Test
Read 4 tweets
Lesenswerte Zusammenstellung von Threads&Daten zum Thema #BoosterImpfung. Priorität muss zunächst klar auf den Älteren liegen (#STIKO-Empflng aktuell: Ü70), aber es zeigt sich ein hervorragender genereller Effekt einer dritten Dosis (wie bei vielen anderen Impfungen auch) ⬇️
1/3
Das ist grundsätzlich die Richtung, in die aktuelle Überlegungen gehen (und gehen sollten). Selbst @kbv4u-Chef #Gassen zeigte sich gestern bei #Illner aufgeschlossen bzgl Auffrischung für alle (nachdem Risikogruppe durch ist). Vorbild ist hier Israel, siehe auch ⬇️
2/3
Allerdings: mindestens so wichtig ist es, irgendwie jene Menschen noch zu erreichen, die sich bislang gegen eine #Impfung verwehren (v.a. die Ü60)– manche aus Überzeugung, aber andere aus Unsicherheit oder Unwissenheit. Letztere kann man im besten Fall noch erreichen!
3/3
Read 4 tweets
Braucht es Impfzentren überhaupt? Andreas Gassen von der Kassenärztlichen Bundesvereinigung sagte in Berlin zur Corona-Lage im Winter, dass auch Arztpraxen Booster-Impfungen leisten könnten. Dort würde schon wieder mehr Impfstoff bestellt. Image
NRW ist eines der Bundesländer, das gegen die Reaktivierung der #Impfzentren ist.
www1.wdr.de/nachrichten/im…
Martin Scherer (@degampraesident), Präsident der Deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin, kritisiert den Zeitdruck bei den #BoosterImpfungen. www1.wdr.de/nachrichten/th…
Read 4 tweets
Frage an @jensspahn die #Stiko @Karl_Lauterbach und zuständige Minister der Bundesländer: Angenommen es gibt eine Zulassung und Empfehlung #U12 für den #Biontech Impfstoff;wer genau soll den dann den Kindern impfen?Die Kinderärzte deren Praxen wegen Erkältung,Grippe Covid 1/N
...geflutet werden? Die Kinderarztpraxen vor deren Türen sich jetzt schon lange Schlangen bilden, weil Kultusminister völlig kopflos die #Maskenpflicht abschafften,ohne sich zu überlegen was dann geschieht?Oder sollen die Kinderärzt*innen impfen,die sich wegen verspäteter 2/N
#BoosterImpfung bei den eigenen Kindern mit Corona angesteckt haben? Was genau ist der Plan? 3/N
Read 5 tweets
1/2 Die dritte Impfdosis (BNT) reduziert das Risiko einer Krankenhausbehandlung aufgrund von COVID-19 noch einmal deutlich verglichen mit 2-fach Geimpften.
Das zeigt eine aktuelle, sehr große Studie aus Israel. #Booster
thelancet.com/journals/lance…
2/2 Desweiteren folgte auf die Einführung der Boosterimfpung ein deutlicher Rückgang der Inzidenzen in der jeweiligen Altersgruppen. Ein weiteres Indiz, dass die #BoosterImpfung einen eindämmenden Effekt auf das Infektionsgeschehen hat.
Bevor es jemand falsch versteht:
Der Grund für den aktuellen Anstieg der Krankenhauseinweisungen und Intensivfälle in Deutschland liegt in der zu niedrigen Impfquote, auch in den Risikogruppen.
Read 3 tweets
Wichtige 6 Monats Real-Life Daten zur Biontech Impfung: Weiter sicherer Schutz vor #COVID19 Hospitalisierung auch bei Delta, die Vermeidung der (leichten) Infektion nimmt aber ab.
Spricht für #boosterimpfung
thelancet.com/journals/lance…
Read 3 tweets
Die Apotheken in dem Westbalkanstaat können die Nachfrage nach Ivermectin erst nicht bedienen, doch auf Befehl von #Reitschuster kontaktiert der Großhandel die Hersteller von Veterinärmedizin und bald steht das Entwurmungsmittel in ausreichender Menge zur Verfügung. #MonteneQro
Die Einnahme von Ivermectin durch die Menschen in dem abgelegenen Adriastaat führt zu einem weiteren Ansturm auf die ohnehin schon überlasteten Kliniken durch Patienten mit Vergiftungen, die auf das von #Reitschuster empfohlene Entwurmungsmittel zurückzuführen sind. #MonteneQro
Zwar gibt es auch humanmedizinische Präparate mit Ivermectin gegen die Strongyloidiasis genannte und in Europa wirklich seltene Infektion mit dem Zwergfadenwurm, doch für die Unterscheidung zwischen Medikamenten für Menschen oder Tiere blieb #Reitschuster keine Zeit. #MonteneQro
Read 304 tweets
Der Amoklauf von Jens Spahn muss sofort gestoppt werden. Er hat jeglichen Bezug zum Stand der Wissenschaft verloren und ist auf einer persönlichen Mission.
Bis wir den Grund herausfinden, ist es zu spät. Rücktritt jetzt❗

#Spahnmussweg #Kinderimpfung #boosterimpfung
Nach Mössingen hätte er heute besser nicht gehen sollen. Das Städtchen ist legendär für Widerstand gegen Totalitarismus.
de.wikipedia.org/wiki/M%C3%B6ss…
Read 4 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!