Discover and read the best of Twitter Threads about #brüssel

Most recents (13)

Wiederholung vom Sommer 2019:

Der WRKladen berichtete aus #Brüssel/#Bruessel in Magrittelien. Dem Land des kleinbürgerlichen Unbewussten. Ein ruhiges Leben zu führen, kostet den Verstand. Ei. Dagegen entwarf der erklärte Kommunist René #Magritte
1938 für die belgischen Textilarbeiterinnen: Eine Fabrik, eine rote Fahne, eine altmodische Spindel und eine industrielle. Die Objekte loser semantischer Verbindungen, Signifikanten, sind Zeichen konkreter Arbeit, Metonyme. Damit sind konkrete Arbeiten kein Ergebnis
(Signifikate) der Zeichenvorgänge. Magritte war (k)ein materialistischer Surrealist (denn Surrealist "ist" man nicht), könnte frau sagen. Und mit u.a. Paul Nougé ein reflektierter. Die Transformation von Traum und Wirklichkeit (vgl. André Breton) in ein drittes, die
Read 9 tweets
Wieder-Holung:

Zurück in #Brüssel/#Bruessel. Das Schlimmste ist nicht die Klimakrise. Es sind die deutschen Herren-ICEfahrer, Vordrängler, mit Noise-Cancelling-Kopfhörer und 800 €-Brille, aktuellem Vollbart, ohne Schlips, mit geputzten Schuhen.
Die Haupthauptstadt hinterlässt den Eindruck völliger Ahnungslosigkeit nazistischen Netzen gegenüber. Der männliche Übermensch in der ganz natürlichen Pose des Selbstsicheren, aufs Smartphone, d.h. auf sich selbst eintippend, im permanenten Geschick, sein eigener Schmied
zu sein, fährt fährt fährt auf der Ökobahn, den Mund leicht verkniffen zu einem Lächeln gerade aufgekaufter Häuser für die Rente, lässig 50+ und mit optimalen Zukunftschancen für Kinder und Futures. Die #Klimakrise gehört zum Geschäft. Leider bloß Business Class. Die Welt
Read 6 tweets
Brexitploitation: Warum fühlen wir uns, ganz objektiv, hier wie in New York oder auf einem anderen nicht-europäuschen/europäischen Pflaster? Der Skandal in #Brüssel ist doch sein klein Paris. Jedes "Ça va?" klingt brutalst undeutsch. Nicht der Sprache wegen.
Weil es alles das in einem Echo konnotiert, was (bürgerlich-citoyengeprägte) demokratische Tradition nach 1789 bedeutet. "Aus CITROËN wird ZITRÖN Ab jetzt gibt es CITROËN auch in deutsch". "Klassierung" aber selbstredend auch hier. Niemand muss EUbürger sein. Die Festung
deligierte mit den #Dublin-Abkommen die Grenzsicherung mit Flüchtlingsabwehr an das periphere EU-Europa. Jeder weiß, was das grüne Licht Frankreichs für ein "Großdeutschland" 1988/90 bedeutete. Die #Bundespolizei (der Ex-Grenzschutz und erste deutsche Armee nach 1945)
Read 6 tweets
La grande répétition: #Brüssel vor dem "#Brexit".
Die #EZB scheint überall. Im leeren Shoppingmallpassageparkhauskomplex (im Gegensatz zur Königspassage im Touriviertel) wird die Smart City Frankfurt zum Wandbild ohne Publikum. Nicht, dass der Exportüberschuss Deutschlands etwas damit zu tun hätte. Die "EU-Stadt" Brüssel
wirkt voller Prosperität. Ausgerechnet im ehem. Haus der Sozialistischen Pressekooperative, direkt gegenüber der nationalen Comicveranstaltung, wird (mit dem Museum Marc Sleen) aus spießigstem Europäertum und Safari noch ein Witz geschlagen. Im
Read 7 tweets
Die Stadt des #Brexit: #Brüssel/#Bruessel/#Bruxelles. Heute um 16 Uhr defiliert das Militär. Aber jede Erzählung von der Souveränität ist grundiert von Bedrohung. Nochmal zurück zur klaren Linie fest umrissener Comicfiguren. Das Rätsel um #Tintin au Congo, warum der
Held (dt. Tim) in den 30er Jahren in Afrika von einem Weißen, und nicht von einem Schwarzen bestohlen und bedroht wird, löst sich nicht mit Rassismus. Die Nation, für die Tintin steht, ist immer in Gefahr begriffen. Diese wird gemeistert. Die Welt steht damit offen.
Bereits 1948 war #Volkswagen als GmbH in Belgien präsent über den Konzern D’Ieterenie, dem die bildungsbürgerliche Straßenlegendenmarke #Moleskine gehört. Unterwegssein, mondän sein, hyper- aber empathisch mobil sein, Auto(s) fahren, Weltoffenheit, transwelteuropäisch
Read 8 tweets
Die große Wiederholung:

Der Werkshop berichtete aus #Brüssel #Bruessel #Bruxelles über ziganen Heavy Metal, aber nicht von Tintin und dem Objectif Lune - nach dem Objectif Kongo. ()
Nachdem Tim sich das Elfenbein angeeignet hat kaufte sich das Land "Leopold I. – gebürtig Seine Durchlaucht Prinz Leopold Georg Christian Friedrich von Sachsen-Coburg-Saalfeld, Herzog in Sachsen". Die Sezession von den Niederlanden führte
dann zum Jugoslawienkrieg. Keine Folklore aus dem Underground konnte das belgische Parlament daran hindern, "die Einstellung der deutschen Kriegsrentenzahlungen an in Belgien ansässige NS-Kollaborateure, darunter Ex-Mitglieder der Waffen-SS" zu fordern.
Read 5 tweets
Wir wiederholen nach dem #Brexit, vom letzten Sommer:

Ab morgen gibt es für 5 Tage klischeehafte Lifesytle-Berichte aus #Brüssel (#Bruessel), Hoofdstedelijk von der EU, Craft Beer Mekka. Ohne Martin Sonneborn, genannt Nico Semsrott. (Fotovorlage (c) Frederic Sierakowsky)
Zur schönsten Mona Lisa seit der Montanunion ein längeres Zitat aus German Foreign Policy: "die 'extrem enge Vernetzung' deutscher EU-Bürokraten und -Politiker erkläre nicht nur, 'weshalb die europäischen Institutionen nie Deutschland kritisieren' - auch nicht etwa wegen
seines exzessiven Handelsüberschusses, das seit vielen Jahren offen gegen die EU-Normen verstößt. Man müsse darüber hinaus konstatieren, dass Deutschland auch deshalb 'europäisch'
Read 6 tweets
1/ Het kabinet vindt een stijging van de Nederlandse EU-bijdrage naar bruto 13 miljard euro in zeven jaar onacceptabel.

De geschatte ontwikkeling van de structuur van de financiering van de EU, in het draadje hieronder👇

telegraaf.nl/t/766523082/
2/ Voorstel Commissie:
1. Bestaande eigen middelen moderniseren
2. Pakket nieuwe eigen middelen invoeren
3. Vaststellen: toekomstige ontvangsten rechtstreeks uit het EU-beleid moet naar de EU-begroting.
4. Correcties uitfaseren
5. Het maximum van de eigen middelen verhogen.
3/ Een pakket nieuwe eigen middelen invoeren bestaande uit:
-Deel van gemeensch. geconsolideerde heffingsgrondslag voor de VPB (CCCTB)
-Deel van de veilingopbrengsten van het Europees systeem voor de handel in emissierechten (EU-ETS)
-niet gerecycleerd kunststof verpakkingsafval
Read 10 tweets
❤️🇺🇸 Secretary Pompeo’s Travel to Belgium 🇧🇪 - United States Department of State state.gov/secretary-pomp…
❤️🇺🇸 Happy Labor Day to my very favorite Secretary of Swag 🙏 God Speed #Brussel 🇧🇪 #EU 🇪🇺
Read 5 tweets
1/69
De onzin weerleggen die de #fvd verspreidt, vind ik een nuttige besteding van mijn tijd. Want doe ik dat niet, zouden mensen zomaar eens voor waar aan kunnen nemen wat @thierrybaudet cum suis beweren.
2/69
2/69
Een belangrijk punt voor de fvd is dat de EU niet deugt. Het online partijprogramma is op dit punt (welk wel) overigens niet erg uitgebreid. We lezen iets over ondemocratische moloch en ‘kartel op kartel’. Wat dat inhoudt, wordt niet duidelijk.
forumvoordemocratie.nl/standpunten/eu…
3/69
3/69
De fvd zegt dat de #EU mislukt is en miljarden kost en de economieën in Zuid-Europa er door vernietigd worden. De onderbouwing voor deze beweringen ontbreekt. In de uitgaven voor de EU zijn de miljarden overigens niet terug te vinden.
4/69
Read 69 tweets
- Ansage: "Liebe Fahrsgäste, dieser #ICE endet heute außerplanmäßig in #Köln."
- Tumult.
- Liebe Fahrgäste, aufgrund einer Weichenstörung können wir nicht weiterfahren. #Köln erreichen wir 40 Minuten später.

- Gut, dass es hier eine Mistgabeln gibt.
*KEINE. Nie war ein "K" wichtiger!
Read 36 tweets
Die Ereignisse rund um die #Kurzmails:

Sommer 2017 | Informant bekommt Auftrag zur Prüfung der WLAN Anlage in Ibiza. Anlage wird geprüft & stellt sich als sehr unsicher heraus. Das #Ibizavideo wird Tage später aufgenommen. Wochen später Anruf des Rechtsanwaltes Dr. Mirfakhrai.
Herbst 2017 | Informant bekommt anonymen Anruf mit einem „Folgeauftrag“. Er solle sich #Sicherheit und alle Netzwerkverbindungen in einem Objekt in der Wiener Innenstadt – von der Straße aus – vornehmen und gegebenenfalls #Daten checken.
Herbst 2017 & 2018 | Informant hat weitere Besuche in der Renngasse 6 – 8, Abgeholte Daten: Zw. 1.500 & 2.000 Mails aus der Führungsriege der ÖVP, nahestehenden Vereinen, sowie Korrespondenz zw. #FPÖ & #ÖVP. Mehrstündiges #Ibizavideo & acht kürzere Videos von #Gudenus & #Strache.
Read 22 tweets
@polenz_r Aber warum benutzt Ihr dann nicht die #Wissenschaftlich, sondern erlaubt der #ClimateChange-#Lobby ein Kind mit Aspergers für ihre Zwecke zu missbrauchen?
#GrethaThunberg #FridaysForFurture
@polenz_r Und das das Greta-Phänomen von langer Hand geplant war und dann stark gepuscht wurde, wurde spätestens klar mit den schnellen Auftritten bei dem #WEF, dann bei #Juncker in #Brüssel, dann ein Papstbesuch!

DAS ist kein adhoc Youth-movement!

#GrethaThunberg #FridaysForFurture
@polenz_r 3. Am Ende geht es um knallharte Interessen: #GreenEnergy ist Milliarden wert und der teuerste #Strom Europas lässt sich nicht ohne "big Emotion" verkaufen.

#GretaThunberg ist ein "hard sell" für Dummies!

#GretaThunberg #FridaysForFurture
Read 6 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just three indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!