Discover and read the best of Twitter Threads about #brandenburg

Most recents (11)

Der #Jammerlappen, ein Thread:

Es wird nach der Wahl in #Sachsen und #Brandenburg immer gesagt, man wäre abgehängt, man würde wirtschaftlich schlechter dastehen und man hätte bei der Wende soviel verloren.
#BULLSHIT! Und warum das so ist, versuche ich hier zu ergründen:
Nach eigener Aussage sind die Menschen in Sachsen und Brandenburg mit ihrer wirtschaftlichen Situation zufrieden tagesschau.de/inland/landtag…, jammern aber rum, sie fühlten sich wie Menschen 2. Klasse! Was gibt es denn da zu jammern? Hübsch wiederaufgebaute Altstädte,
niedrigere Mieten, niedrigere Lebenshaltungskosten als im Westen, neue, gut ausgebaute Autobahnen, Wirtschaftsförderung und landschaftlich touristisch attraktive Gebiete (will nur keiner hin, wenn man Ausländer nicht haben will, sind auch Touristen!).
Read 8 tweets
Ich weiß auch oft nicht weiter.
Ich merke ja selbst, wie wenig wir teilweise selbst die eigene generation noch erreichen. Ich mache Veranstaltungen zu antifaschismus mit wirklich spannenden gästen, und es kommen... 6 leute.
In München gibt es ca 1500 spdler*innen im »
Juso-alter.

Die Faschos machen irgendwas irgendwo - gegenprotest? 20 - 60 leute.
Allein die spd in münchen hat ~6000 mitglieder, das demokratische Spektrum der parteien ca. 15.000 Mitglieder. Wo seid ihr? Wo seid ihr, wenn völkische Rassist*innen in München marschieren, »
Infostände abhalten, sich treffen?

Wo seid ihr, wenn in Vereinen die sogenannte “Alternative“ ihre Flyer verteilt und Vorstandsposten übernimmt?

Wo seid ihr im Alltag, wenn in der Tram Menschen antisemitisch, rassistisch, sexistisch attackiert werden? »
Read 22 tweets
Ein Thread zur Wahl in #Sachsen und #Brandenburg #ltwsn19 #ltwbb19:

30 Jahre nach der Wiedervereinigung (die man im Westen konsequent als "Mauerfall" & im Osten konsequent als "Wende" bezeichnet), spricht man in Deutschland also endlich über diese ominöse "Lebensleistung".

1/23
Und über die "Treuhand". Und über "westdeutsche Ehefrauen mit Doppelnamen". Mancherorts sogar über "Glücksritter", "Buschzulage" und das "Tal der Ahnungslosen". Fehlen eigentlich nur noch "MuFuTi" und "Polytechnische Oberschule" und das DDR-Quartett wäre komplett.

2/23
Es gab wohl keine einzige Nachrichtenredaktion, die in den vergangenen Monaten nicht über den "den Osten", dessen Ureinwohner und deren Unzulänglichkeiten berichtet hätte. Mal standen ökonomische, mal politische, mal gesellschaftliche Erklärungen im Vordergrund,

3/23
Read 23 tweets
Einige Schlussfolgerungen zur #RechtsaußenWahl #LTW19 #ltwbb19 #ltwsn in #Brandenburg und #Sachsen (Thread):
Die jahrelange Naivität vieler Demokrat*innen rächt sich und zentrale Vorstellungen über den "#Rechtspopulismus" werden widerlegt.
An #Kalbitz in #Brandenburg zeigt sich beispielhaft, wie #Rechtsradikale Kränkungen, Unzufriedenheit, Rassismus, Enttäuschung und Wut politisieren - wie einst die #NSDAP. Dafür werden sie gewählt.
Read 24 tweets
Die politische Zerstörung des #AfD #Brandenburg Wahlprogramms. Wir haben es uns heute mal zur Aufgabe gemacht, dass Wahlprogramm der AfD Brandenburg zu analysieren.Wir fangen mit dem Spitzenkandidaten
Andreas Kalbitz an: #NoAfD #Sachsen
Kablitz war nicht nur Mitglied in der #CSU sondern ist zu den Republikanern gewechselt.Seine Mitgliedschaft bei den „Republikanern“ verschwieg Kalbitz allerdings bei den Landtagswahlen 2014. #AfD #Brandenburg #NoAfD
1993 trat Kalbitz dem völkischen „Witikobund“ bei. Der 1950 gegründete „Witikobund“ setzte sich aus ehemaligen führenden Nationalsozialist*innen aus dem Sudetenland zusammen. #AfD #Brandenburg #NoAfD
Read 32 tweets
26. Mai - #Kommunalwahlen in #Brandenburg. Was für Leute die #AfD (die ordentlich abräumen wird) ins Rennen schickt? Da kann einem angst und bange werden... Eine unvollständige Galerie des Grauens, Quelle am Ende.
Arpad von Nahodyl (Belzig) ist Gründer und Anführer der heidnisch-germanischen Sekte 'Germanische Glaubensgemeinschaft'.
Ralf Küttelwesch (Mittenwalde) ist Mitgründer des 'Sturmvogels', einer Abspaltung der inzwischen verbotenen neonazistischen 'Wiking Jugend'.
Read 33 tweets
18:38 Uhr Pegida von vorne (man skandiert schon mal probeweise Slogans und eben war noch ein VOLKSlied zu hören).
"Dresden steht" (was?)
#nurindresden #nopegidaDD #dd0605
"Deitsch on frei wolln mer sei" *gähn*
#nurindresden #nopegidaDD #dd0605
Auf diesem Bild ist #NPegiDa-Heidrun zu sehen (sie gehört ja irgendwie dazu, gell?) #nurindresden #nopegidaDD #dd0605
Read 92 tweets
1. My Predictions For 2019:
- #Macron will find it more & more difficult to hold onto power.
- #Merkel won't last until 2021 & her power will further decrease this year quarter by quarter.
- I expect that the #Brexit-Exit-date will be moved (most likely by 12 months).
2. My Predictions For 2019:
- The issues of mass-#migration (few real #refugees) will continue to haunt #Europe, especially #Germany & continue to put pressure on the GER #Groko-government (#CDU/#CSU & #SPD).
#Predictions2019 #Year2019
3. My Predictions For 2019:
- The trend of right parties gaining more power (2018: #Italy, #Austria, #Brazil) will continue: In #France #LePen (#FN) will benefit from #Macron losing power, in #Germany the #AfD will gain further support in Eastern Germany (tbc).
#Predictions2019
Read 10 tweets
Die #Brandenburg'er #NPD-Jugend stellte vor wenigen Tagen bei einer neofaschistischen Konferenz in #Kiew ihre Arbeit vor. Wortwörtlich: 'Wir haben uns zum Ziel gesetzt, die Demokratie zu zerstören.'
(via @johannesgrunert)
Hier die beiden Referenten, Remo Kudwien und Maik Schmidt, bei einer Kundgebung von 'Zukunft Heimat' mit #AfD-Prominenz im April in #Jüterbog.
flickr.com/photos/presses…
Offenes Bekenntnis zur Fortführung verbotener Organisationen - in Bezug auf das Verbot der #HDJ und der zur JN gehörenden Nachfolgestruktur 'IG Fahrt und Lager' wird erklärt: 'Wir können das nicht mehr so offiziell ausleben. Wie müssen das eher im Geheimen machen.'
Read 3 tweets
On my way to @Die_Gruenen-#BDK18! I'll be sharing impressions so mute me now. It sure has a very democratic feel when most of party leadership ends up hanging out on a train platform in Bitterfeld due to changed train schedules.
#BDK18-rush-hour.
Read 224 tweets
Bilge: "Das wird nicht die erste Freundemo in #Berlin sein"
*hust*
Sie kreischte gerade "Merkel muss weg" und DAS Volk lässt sich zu "Merkel muss weg"-Rufen triggern. Irgendwas mit "sofort abgeschoben!" #noafd #b1702
"Die Frauen werden wieder ihre Freiheit zurückgewinnen"
Zwischenstopp sei nicht geplant gewesen, es gibt eine Blockade. "gestörte Menschen" würden "friedlichen Frauenmarsch" stören. *gähn*
Bachmann mit Fantasie-Zahlen.

#noafd #b1702
Die Frauen laufen (oder stehen gerade) weitestgehend in den vorderen Reihen. Banner von "Kandel ist überall" war eben zu sehen #b1702 #PegidAfD #noafd
Read 118 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just three indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!