Discover and read the best of Twitter Threads about #cherson

Most recents (24)

General Dmytro Marchenko told in an interview on 09.08.2022 why Russia is moving troops to the south, why the occupiers would not hold a referendum in Kherson on September 11, and what Ukraine needs to celebrate its victory next spring.
Maj. Gen. Dmytro Marchenko was in charge of the defense of the Mykolaiv region until April.

Source: rbc.ua/ukr/news/gener…

Text version also available at @wartranslated: wartranslated.com/ukrainian-gene… /1
My translation:
Interviewer (I): Until April, you were in charge of the defense of the Mykolaiv region. What tasks do you have now in the area - from what you can tell?
Gen. Marchenko (M): I can't tell you anything, I help to get a victory. /2
Read 31 tweets
Update #Ukraine
Im Überblick:
- heftige Explosionen auf Saki-Militärflughafen auf der Krim, Ursachen umstritten;
- ukr. "Cherson-Offensive" anscheinend abgeblasen;
- Selenski klagt über stockende Finanzhilfen und spricht von "Verbrechen oder Fehler".
Thread 👇
(1/25) Image
Auf dem Saki-Militärflughafen nahe der Ortschaft #Novofedorivka auf der #Krim ereigneten sich am Dienstag heftige Explosionen.
Die Druckwelle verwüstete Teile der Ortschaft.
Am Mittwoch war die Rede von einem Toten und 14 Verletzten.
#Saky #SakiAirBase
(2/25) Image
Die Gründe für die Explosionen waren von Anfang an extrem umstritten, die Angaben bleiben widersprüchlich.
Verschiedenste Versionen kursieren, was passiert sein könnte - angefangen mit Raketenschlägen über Sabotageakte bis hin zu einem Unfall mit Munition.
#Ukraine #Krim
(3/25) ImageImage
Read 25 tweets
Update #Ukraine
Im Überblick:
- russ. Einheiten nehmen das Wuhlehirsk-Kraftwerk ein;
- ukr. Truppen setzen Angriffe auf Infrastruktur im russisch-kontrollierten Gebiet fort;
- Moskau bildet eine "Odessa-Brigade";
- Washington will Hunderte Drohnen an Kiew liefern.
Thread👇
(1/25)
Russische Verbände haben nach übereinstimmenden Angaben das Wuhlehirsk-Kraftwerk eingenommen und damit einen lang bestehenden "Appendix" im südlichen #Donbass beseitigt.
Die kleine Landzunge hat schon seit Monaten wichtige russische Verbände gebunden.
#Ukraine
(2/25)
Insgesamt wurde das größte Kohlekraftwerk der #Ukraine seit dem 22. Mai verteidigt, also über 2 Monate.
Große Teile der ukr. Einheiten wurden aus dem Kraftwerk abgezogen, nachdem es Anfang der Woche fast komplett eingekesselt wurde.
Hier einige Fotos aus dem eroberten Kraftwerk.
Read 25 tweets
Update #Ukraine
Im Überblick:
- Moskau ordnet Offensive an allen Frontabschnitten an;
- ukr. Truppen wollen russ. Einheiten westlich vom Dnjepr abschneiden;
- ukr. Minister stellt seine Aussage über Millionenarmee klar;
- russ.-türk.-iran. Gipfel in Teheran.
Thread 👇
(1/25)
Das russische Verteidigungsministerium hat die Ausweitung der Offensive auf allen Frontabschnitten angekündigt. Die „operative Pause“ sei vorbei. Im besonderen Fokus soll offiziell die Ausschaltung der ukrainischen Artillerie stehen, die Donezk unter Beschuss nimmt.
(2/25)
Bemerkenswert war, dass nahezu zeitgleich zu der Ankündigung aus Moskau die „militär-zivile Administration“ von #Zaporizhzhia (also die Verwaltung vom russisch eingenommenen Teil) erklärte, dass „Anfang Herbst“ ein „Referendum über den Beitritt zu Russland“ stattfinden solle
(3/)
Read 25 tweets
Update #Ukraine
Im Überblick:
- Kiew plant Rückeroberung vom Süden mit einer Million Soldaten;
- schwere HIMARS-Angriffe im #Donbass, russ.Kriegsreporter fordern den Einsatz "bislang nicht genutzter" Waffensysteme;
- Washington will 300-km-Raketen an UKR schicken.
Thread👇
(1/22)
Nach Angaben des ukrainischen Verteidigungsministers Reznikov hat Selenski die "Rückeroberung der besetzten südlichen Gebiete" angeordnet.
Hierfür werde derzeit eine Armee von einer Million Mann zusammengestellt, die diese Gegenoffensive starten soll.
(2/)
thetimes.co.uk/article/ukrain…
Die Rückeroberung dieser Gebiete sei "überlebenswichtig" für die #Ukraine , weil die ukrainische Wirtschaft stark von den Schwarzmeerhäfen abhängt.
Zivilisten wurden aufgefordert, die Gebiete zu verlassen - "notfalls" auf die Krim.
(3/22)
Read 22 tweets
1/5
Täuschungsmanöver oder kommt sie jetzt wirklich im Süden der Ukraine? Die Fakten: Bereits für Anfang Juni kündigte die Ukraine eine Großoffensive an. An der #Cherson-Front sind die Russen seit Wochen in der Defensive. Ihr Brückenkopf über den Dnieper ist ein lohnendes Ziel.
2/5
Die Rückeroberung der nördlich des Dnieper gelegenen russischen Positionen würde die Bedrohung für Mykolayiv beseitigen u. die Verteidigung des Frontabschnitts wesentlich erleichtern. Zudem böten sich dann Optionen für Angriffe auf d. südöstlichen Nachschubwege der Russen an.
3/5
In der Gesamtschau wäre an dieser Stelle strategisch gesehen der natürliche Ort für eine ukrainische Großoffensive: Gute Erfolgschancen mit Blick auf Gelände und Kräfteverhältnis sowie bei Erfolg eine große positive Auswirkung auf den weiteren Kriegsverlauf für die Ukraine.
Read 5 tweets
Update #Ukraine .
Im Überblick:
- ukr. Armee hisst Flagge(n) auf der "Schlangeninsel";
- Moskau meldet Zerstörung von zwei HIMARS-Systemen, Kiew widerspricht;
- UKR bereitet Offensive auf #Kherson vor;
- Westen stellt sich auf Kampfhandlungen bis ins 2023 ein.
Thread 👇
(1/25)
Die ukrainische Armee hat mit einem kleinen Einsatztrupp ihre Flaggen auf der "Schlangeninsel" vor der west-ukrainischen Küste gehisst.
Zuvor waren russische Truppen vor rund einer Woche von der Insel komplett abgezogen, nachdem diese permanent unter ukr. Beschuss geriet.
(2/25)
Das ukrainische "Flagge-Hissen" auf der Insel war erwartet worden.
Vermutlich wird keine der Seiten eine permanente Garnison auf dem kleinen Eiland halten können.
Einzelne PR-Aktionen wurden aber eben schon zuvor vorhergesagt.
Hier mehr dazu👇
(3/25)
Read 25 tweets
Quelle des Fotos ist mir bekannt. Aus wohl nachvollziehbaren Gründen anonymisiere ich. Ein darauf abgebildeter Ehemann hat es seiner ukrainischen Frau geschickt. Die Frau ist schwanger und mit einem Kind geflohen. In Deutschland gebar sie Kind 2. Es ist wenige Tage alt. 1/x
Der Familie ging in der Ukraine gut. Der Ehemann ist gelernter Handwerker. Sie lebten in einer Großstadt mit eigenem Haus. Sie hat die stehen gebliebenen Trümmer davon schon in den Nachrichten gesehen. Das Foto zeigt eine Gruppe von Zivilisten in jetzt voller Kampfmontur. 2/x
Mehr Ausrüstung werden sie nicht bekommen. Montag beginnt für Sie ein einwöchiges Kampftraining. Dann werden Sie als Territorialverteidiger um #Cherson kämpfen. Die Ukrainerin wird morgen mit den beiden Kindern ins Trainingscamp fahren. Ihr Mann sagt, sie solle das lassen. 3/x
Read 19 tweets
Update #Ukraine .
Im Überblick:
- Hunderte ukr.Kämpfer ergeben sich in #Azovstal und verlassen das Stahlwerk - Gefangentausch wird erwartet;
- Erdogan will NATO-Beitritte von Schweden und Finnland nicht zulassen;
- Süd-Ossetien nennt Datum für Beitrittsreferendum.
Thread👇
(1/20)
Hunderte ukr.Kämpfer, darunter anscheinend sowohl Azow-Kämpfer als auch Soldaten der regulären Armee, haben sich in #Azovstal ergeben und werden nun aus #Mariupol evakuiert.
Die Rede ist von über 260 Kämpfern, von denen 53 schwerverletzt seien.
#Ukraine
(2/20)
Die Schwerverletzten werden zunächst ins zentrale Krankenhaus von #Novoazovsk gebracht, wo sie medizinisch behandelt werden.
Die anderen kommen nach #Olenivka .
Beide Ortschaften befinden sich auf dem Territorium der "Donezker Volksrepublik".
#Mariupol #Azovstal
(3/20)
Read 20 tweets
Update #Ukraine
Im Überblick:
- beide Seiten melden weitere Gebietsgewinne;
- #Biden unterzeichnet Lend-Lease-Gesetz;
- russ. Vize-UN-Botschafter und brit.Skynews-Moderator streiten im Live-TV;
- Militärverwaltung von #Cherson plant die Eingliederung in Russland.
Thread👇
(1/20)
Im #Donbass toben weiterhin schwere Gefechte. Beide Seiten reklamieren weitere Gebietsgewinne.
Ukr.Truppen erklärten, dass sie weiter bei #Charkiw vorrücken und einige Ortschaften einnehmen konnten.
Die entsprechende "Charkiw-Offensive" begann schon vor einigen Tagen.
(2/20)
Russ. Truppen melden weitere Gebietsgewinne bei #Donetsk .
Insbesondere bei #Bilohorivka habe man erfolgreich vorstoßen können.
Den ukr. Verbänden in dem Gebiet drohe nun eine "operative Einkesselung", so russ. Quellen.
Heftige Kämpfe finden zudem bei #Severodonetsk statt.
(3/20)
Read 20 tweets
Buongiorno a tutti

Buongiorno @masha, @DarioBallini @radiosilvana @assurdistan @HSkelsen @RobertoRenga @GiovaQuez @epistocrazia @ggsalerno

Il #thread odierno vuole smentire la #fakenews sul divieto di parlare Russo in #ucraina
Se soddisfacente chiedo il solito cortese #Retweet
@masha @DarioBallini @radiosilvana @assurdistan
@HSkelsen @RobertoRenga @GiovaQuez @epistocrazia
@ggsalerno
Facciamo un po' di storia sul tema linguistico in #Ucraina️: La lingua ufficiale è l’ucraino.
Da censimento 2001 è la lingua madre del 71% della popolazione ucraina [1diN]
@masha @DarioBallini @radiosilvana @assurdistan @HSkelsen @RobertoRenga @GiovaQuez @epistocrazia @ggsalerno Il russo invece è la lingua madre del 26% della popolazione #Ucraina
Secondo lo stesso censimento del 2001 in Ucraina l’#ETNIA RUSSA è (era) suddivisa come segue:
il 56% della popolazione totale di lingua madre russa, mentre il 44% rimanente è composto da [2diN]
Read 19 tweets
Chersoń okiem rosyjskiego korespondenta wojennego - niezbyt optymistycznie dla #Rosja:
Trzy główne plagi tej wojny to brak rozsądnych szefów, brak logistyki i brak jasnej odpowiedzi na pytanie „dlaczego?” #WojnanaUkrainie #Kherson #Cherson #Херсон
🧵 1/22
t.me/russ_orientali…
1. Ludzie dostosowują się do wszystkiego. Miasto żyje: ludzie chodzą, jeżdżą samochody, w sklepach jest żywność, prywatni handlarze sprzedają benzynę, trwa siew. 2/22
Media pracują, chociaż większość lokalnych urzędników została zwolniona przed przybyciem wojsk rosyjskich. W samym Chersoniu nie ma walk, ale regularnie je słychać w okolicy. 3/22
Read 22 tweets
Update #Ukraine .
Im Überblick:
- russ. Truppen ziehen sich aus dem Großraum #Kiew zurück;
- massive Verlegungen in den #Donbass ;
- ukr. Armee führt Helikopter-Angriff auf russisches Territorium aus;
- #China positioniert sich immer eindeutiger gegen den Westen.
Thread👇
(1/25)
Russische Truppen ziehen sich aus dem Großraum #Kiew fast vollständig zurück. Das West-Ufer des Dnjepr soll wohl komplett geräumt werden.
Auf dem Ost-Ufer stehen die Truppen weiterhin bei #Chernihiv , allerdings in viel geringerer Zahl.
(2/25)
Auch der Flughafen von #Hostomel wurde anscheinend vollständig geräumt.
Dieser Flughafen wurde gleich am ersten Tag der Invasion erobert und seitdem von russ. VDV-Einheiten gehalten.
Nun wurden auch die VDV-Verbände (Fallschirmjäger) abgezogen.
#Ukrainekrieg #Ukraine
(3/25)
Read 25 tweets
Tag 26 von Putins Vernichtungskrieg gegen die Ukraine🇺🇦.
Dieses shopping center nahe dem Zentrum von Kiew hat zahlreiche Läden beherbergt, die sich aus Moskau zurückgezogen haben. Klar, dass Diktator Putin das nicht auf sich sitzen lassen konnte … vier Tote bei diesem Angriff.
Szenen in einem europäischen Land im Jahr 2022 ... ohne Worte.
#PutinImKrieg
Im besetzten #Cherson hat die russische Armee das Feuer auf friedliche Demonstranten eröffnet.
Diese Frau war mit ihrem Kind und ihrem Hund vor Ort ...
Read 12 tweets
Update #Ukraine .
Im Überblick:
- ukr. Truppen führen schweren Schlag gegen russ. Positionen bei #Cherson aus;
- massive Raketenangriffe in #Kiew ;
- südl. von #Odessa wird Beschuss gemeldet;
- USA schicken neue umfangreiche Waffenlieferungen an #Kiew
Details im Thread 👇
(1/25)
Zunächst ein Hinweis.
Während die Gefechte in der #Ukraine weiter toben, ist auch auf diplomatischem Parkett viel Bewegung.
Ein russ.-ukr. 15-Punkte-Friedensplan wird derzeit ausgearbeitet und soll durchaus Hoffnungen machen.
Mehr dazu in diesem Thread 👇
Bis dahin allerdings versuchen beide Seiten noch Tatsachen auf dem Boden zu schaffen.
Ukrainischen Truppen ist in der Nacht zum Mittwoch ein schwerer Raketenangriff auf russische Stellungen nahe #Cherson gelungen.
Ein Flugplatz mit zahlreichen Helikoptern wurde attackiert.
(3/25)
Read 25 tweets
Update #Ukraine .
Im Überblick:
- heftige Kämpfe nördlich von #Donezk ;
- #Odessa rüstet sich für die Verteidigung;
- neue Videos von Kämpfern aus #Jaworiw ;
- Moskau baut Verwaltungsstrukturen in besetzten Gebieten auf;
- Russen erbeuten die deutsche Panzerfaust.
Thread👇
(1/24)
Seit gestern Nacht gibt es nördlich von #Donezk schwere Gefechte und Luftangriffe.
Alles weist daraufhin, dass die russ. Truppen einen Durchbruch der Verteidigungslinien bei #Horliwka Richtung Pokrowsk versuchen, um einen Keil in die ukr. Armeegruppierung hineinzutreiben.
(2/24)
Gleichzeitig dazu fliegt die russische Luftwaffe umfangreiche Luftangriffe nahe #Kramatorsk .
Dort liegen nicht nur die Befehlsstäbe der ost-ukr.Einheiten, sondern es liegt auch im Rücken der Armeegruppierungen.
Hier einige Screenshots.
Alle Videos sind wie gehabt auf Telegram
3/
Read 24 tweets
Geef je mijn bericht een retweet ajb? Al dagen post ik berichten namens #Maria. Ze is Oekraïens en woont in #Kyiv. Vanwege haar veiligheid kan zij zelf niets posten. Ook vandaag weer een draadje. Steun Maria en familie, zorg dat veel mensen haar berichten meelezen. #Ukraine🇺🇦 Image
08:25: "Goedemorgen. De nacht verliep zoals jullie voor mij wensten. Rustig en kalm. Ik sliep gelukkig thuis. Nu maak ik ontbijt en begin aan een nieuwe dag."
#UkraineRussianWar #StandWithUkraine #RussianUkrainianWar #Kyiv #SupportUkraine #Maria Image
08:41: "9 maart. #Oekraïne viert de verjaardag van de grote #Kobzar, de ware zoon van Oekraïne, nationale profeet, geniale dichter, getalenteerde kunstenaar, onoverwonnen strijder voor de vrijheid van het Oekraïense volk; Taras Shevchenko."
#tarasshevchenko #StandWithUkraine Image
Read 23 tweets
Update #Ukraine .
Im Überblick:
- Schlacht um #Charkiw wird immer erbitterter;
- #Mariupol erwartet den Sturm;
- russische Landungsschiffe vor #Odessa positioniert;
- Zivilisten fliehen massenweise aus #Kiew ;
- deutsche Waffen in der Ukraine angekommen.
Neuer Thread 👇
(1/21)
Die Schlacht um #charkiv wird immer erbitterter geführt.
Russ. Truppen haben den Befehlsstab der örtlichen "Kräfte der territorialen Verteidigung" zerbombt.
Zugleich verwandelt sich der Kampf um die zweitgrößte Stadt der #Ukraine in klassischen Häuserkampf.
#Ukrainekrieg
(2/21)
Laut verschiedenen Portalen sei in der Stadt eine signifikante ukr. Verstärkung angekommen.
Insbesondere Scharfschützen würden massenweise Stellungen in der Stadt beziehen.
Widerstandsnester würden sich mit Vorräten eindecken.
Der Kampf um #Charkiw könnte somit also erst beginnen
Read 22 tweets
🇺🇦 #СлаваУкраїні #SlavaUkraini 🇺🇦
Die Menschen in der #Ukraine zeigen mit der Macht der #Zivilgesellschaft, was Sie von #PutinImKrieg und seiner Soldateska halten:
Nichts, verschwindet aus der Ukraine - Ihr könnt die #Freiheit niemals ermorden. Nie. 1/
#Melitopol:
Read 23 tweets
Update #Ukraine .
Im Überblick:
- weiter heftige Kämpfe um #Charkiw ;
- #Cherson gefallen;
- #Mariupol vollständig blockiert;
- ukr. Truppen droht ein riesiger Kessel im Osten;
- Informationsinfrastruktur bombardiert, darunter den Kiewer Fernsehturm.
Thread👇
#UkraineWar
(1/23)
Die Kämpfe um die 1,5 Millionen-Stadt #Charkiw gehen weiter.
Wie weit rus. Bodentruppen vorgestoßen sind, lässt sich kaum sagen. Diese Info wird anscheinend bewusst zurückgehaten.
Fotos und Videos der Kämpfe sickern kaum durch.
Aufnahmen der schweren Luftangriffe dagegen schon
2/
Allein in den letzten 12 Stunden wurden schwere Luftangriffe geflogen auf:
- die Charkiwer Militärakademie,
- SBU-Hauptquartier,
- Polizeidirektion etc.
Schwerer Raketenbeschuss erfolgte zudem in den Vororten.
Die Videos sind wie immer bei mir auf Telegram zu finden.
(3/23)
Read 23 tweets
Update #Ukraine .
Im Überblick:
- erste russ.-ukr. Verhandlungen, Ergebnisse widersprüchlich;
- heftige Schlacht um #Charkiw tobt;
- russ. Truppen rücken in #Cherson ein;
- #Mariupol fast vollständig eigekesselt;
- Tschetschenen rücken auf #Kiew vor
Thread👇
#UkraineKrieg
(1/23) Image
Zwischen Russland und der #Ukraine sind erste Verhandlungen gelaufen. Aus Sicherheitsgründen wird der genaue Ort nicht genannt, aber es sei irgendwo an der ukrainisch-weißrussischen Grenze gewesen.
Die Ergebnisse scheinen derzeit recht widersprüchlich zu sein.
#Ukraina
(2/23) Image
Eigentlich sind die Forderungen für die jeweilige Gegenseite derzeit absolut unvereinbar.
Moskau fordert:
- Anerkennung der Krim als russ. Gebiet,
- verbindliche Zusicherung einer militärischen Neutralität (also kein NATO),
- vollständige Demilitarisierung der #Ukraine .
(3/23) Image
Read 23 tweets
Wir nähern uns dem Ende des 4. Tages der #russianinvasion in die #Ukraine, Zeit für ein kurzes Fazit dieses Tages(Quelle Bild: Wikipedia).
1. Fangen wir im Norden an und arbeiten uns in Richtung Süden vor.
Russische Truppen konnte wohl auf bis zu 30 km vor #Kiev zurückgeschlagen werden. Die von Nord-Osten andringende Front hat die Stadt noch nicht erreicht, im Nord-Westen wurden die Russen erfolgreich zurückgeschlagen, mehrere Brücken wurden gesprengt.
Read 23 tweets
Fazit des 3. Tages der #russianinvasion:

Weiterhin kein entscheidender russicher Sieg in Sicht. Russische Nachschubrouten scheinen in weiten Teilen zusammengebrochen zu sein.
Ukrainische Kampfmoral weiterhin ungebrochen.
(Bild: Quelle Wikipedia) Image
Schauen wir uns mal die wichtigsten Tagesziele der Russen und Ereignisse dieses Tages an:
Entwicklungen in der südlichen Ukraine:

Der Abschnitt ist derzeit zwar wenig beachtet, hat aber strategisch die größte Bedeutung wenn die Kämpfe um #Kiev einmal zurückgeschlagen werden sollten.
Read 26 tweets
1. Volgens Russische media is een artilleriegranaat vanuit #Oekraïne op Russisch grondgebied neergekomen in de regio #Rostov op 1 kilometer van de grens en op 300 meter van een bewoond gebouw in het dorp Mityakinskaya.
2. De Volksrepublieken #Donetsk & #Luhansk gaan over tot algemene mobilisatie van alle strijdbare mannen.
Een Oekraïense soldaat is gesneuveld door artillerievuur van de pro-Russische milities.
3. Volgens de Donetsk Volksrepubliek gaat #Oekraïne de komende dagen volgens dit plan de #Donbass binnenvallen en zullen er etnische zuiveringen plaatsvinden. 31.000 burgers zouden volgens @sputnik_fr al geëvacueerd zijn uit #Lugansk en #Donetsk naar #Rusland. Image
Read 165 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!