Discover and read the best of Twitter Threads about #coronazis

Most recents (24)

In #steglitz gedenken #coronazis vermeintlichen Impfopfern.

Oder machen Werbung für Björn 🍌 Winter. 💩💩💩
"Kindersärge" und 💩-Basis-Werbung gibt's auch.
Björn 🍌 Winter ist nach einer erfolgreichen Nacht, in der er haufenweise abstrusesten Q-Anon-Müll gepostet hat, noch nicht ganz wach, kann aber auf Rettungsfahrzeuge zeigen, die natürlich "Impfopfer" fahren.
Read 15 tweets
1500
Hallo aus #Rosenheim
Bald geht's hier los mit der Demo zum lokalen #noAfD-Büro.
Das Motto der konsequent antifaschistischen Demo:
"Kick Them Out"
#ro2801
1506
Bevor an die Moderation übergeben wird werden die Auflagen verkündet.
Überraschenderweise ist Pyro verboten und Fahnenstangen länger als 2m.
#ro2801
Im Umfeld der Demonstration sind mindestens zwei Teams Zivis unterwegs.
Bevor es wirklich los geht erstmal etwas Musik.
#ro2801
Read 34 tweets
Wenn du mit einem wegen Holocaustrelativierung verurteilten Antisemiten (Matthäus Westfal, rechts) dagegen protestierst, dass @janboehm die 💩-Basis als antisemitisch bezeichnet hat dann bist du die braune Bruendelparade, die 💩-Basis #berlin und sonstige #coronazis. Image
Aktuell jault die Eso-Braune Bettina Lube, sie war einige Monate mit dem Neo-Nazi Bearth liiert.
Read 17 tweets
#bautzen ist, wenn am 2. Weihnachtsfeiertag eine Horde #coronazis mit einem Putin-Propaganda verbreitenden "Weihnachtsmann" durch die Stadt ziehen.

Und Sebastian "ich bin kein Nazi" Weber mittendrin. ImageImageImageImage
Ach, wenn's draussen kalt ist hat man plötzlich was im Gesicht.

Die beiden Frauen sind heute zum 99. Mal dabei. 🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️ Image
Die Veranstalter*innen (also nicht die beiden Frauen) betonen übrigens ihre Kontinuität mit den rassistischen Protesten gegen Geflüchtete 2015.

Das muss diese #menschheitsfamilie sein, von der sie so gerne reden.
Read 15 tweets
CN Alles

Am 23.07.2022 hielt #RüdigerHoffmann (#Reichsbürger/staatenlos.info/NOD) eine Versammlung vor dem Reichstag ab (#b2307/22).

Hauptredner: #MaxEder der sich mit Hoffmann munter die Bälle hin und her spielte.

Thread⬇️
#Verschwörungsmythen #CoroNazis #Razzia
2️⃣ Irrelevant ist, dass die Versammlung schlecht besucht war. Muster und Anknüpfungspunkte an verschiedene gesellschaftliche Gruppen und Probleme zeigen sich. Thomas Duswald sorgte für mediale Verbreitung der Mythen.

NOD: zeit.de/gesellschaft/2…

#CoroNazis #Reichsbürger
3️⃣ Wir beginnen mit den Fehlern des #Afghanistan-Krieges (fehlende Gedenkkultur, mangelhafter Plan und überhasteter Abzug) und der ungerechten Einkommensverteilung.

#Mitte™️ #Bundeswehr #Reichsbürger twitter.com/i/web/status/1…
Read 11 tweets
1️⃣ Anfang November veröffentlichte der Infoticker, dass #MaxEder Tribunale und Systemsturz ankündigt.

#Reichsbürger #Razzia #CoroNazis
2️⃣ Nur wenige Tage danach:
#BerndDreyer und #RenateKukral (ex-#QD871 und Bayern steht zusammen) - DIE Orga-Struktur in Bayern - erklären eine Feindesliste zu führen.

Bereits bei #ka1706 feierten die beiden gut Vernetzten Eders Freiheitskämpfer-Bekenntnis.
3️⃣ Nun sitzt Max "Einmal Soldat, immer Soldat" Eder in Auslieferungshaft und Bernd T. Dreyer so: Intellektuell Hochbegabte der Vilsbiburger Zeitung (LK LandsWie man explizit in nur wenigen Zeilen beinahe jedes Totschl
Read 4 tweets
Am 17.06.2021 fanden vor dem BVerfG in #Karlsruhe zwei offiziell getrennte Versammlungen statt (#ka1706).
Dabei war alles was in der Szene der #CoroNazis Rang und Namen hatte.
Oli führt euch ein. Ein Thread⬇️
#Reichsbürger #MaxEder
2️⃣ Eder - hier mit Rückendeckung seines Kompagnons Karl Hilz, damals Vorsitzender der "Polizisten für Aufklärung" dessen Schatzmeister Michael Fritsch war - durfte damals noch Uniform tragen, war sich aber bewusst, dass jede seiner Äußerungen im BMVg genau seziert wird.
#ka1706
3️⃣ Zurück zur ersten Kundgebung:
Organisiert von den "Anwälten für Aufklärung" zusammen mit den "Polizisten für Aufklärung" und moderiert von Dirk Sattelmeier und unter der Leitung von Christian Knoche folgten einige Reden. Beschützt wurde die Demo u.a. von Wolfgang M.
#CoroNazis Image
Read 8 tweets
Oh man.

Tabere macht ne Sendung zur ekelhaften Shitshow von #haintz in gestern #muenchen.

Natürlich bagatellisiert er die Bedeutung des Datums.

Dann faselt er so lange, dass Malsiner die Sendung (mutmaßlich schlecht gelaunt) verlässt.
Was macht Tabere? Lässt sich über Malsiner aus und macht dann öffentlich Druck durch was er "Entschuldigung" nennt, dass sie wieder reinkommt.

Er behauptet nicht zu wissen, wer der Holocaustleugner im SZ-Artikel ist (Nerling) und faselt davon, dass viele ja "zu Unrecht"...
... als rechtsextrem und Antisemit bezeichnet würden.

Die Ingewahrsamnahme Offmanns spielt er herunter und unterstellt Offmann "Holocaustverharmlosung".
Read 30 tweets
In #hamm ist man nachwievor "schockiert", dass der gültige Haftbefehl gegen Doreen "auf die Fresse fliegen Sauerland" Romahn vollstreckt wurde, nachdem man sie 4 Wochen vorher aus Kulanz nochmal laufen hat lassen. 🤡

Dazu wird noch ganz viel Mimimi gedichtet.
Wie z.b. dass sie die Strafe nicht habe zahlen können.

Sie hat Wochen vorher laut eigener Aussage 800 EUR gesammelt, mehrfach betont sich zu weigern und nochmal Wochen vorher einen Termin zum Haftantritt ignoriert.
Stattdessen fordert man aufgrund von irgendwelchen daherfabulierten Schlussfolgerungen, dass die Verurteilungen alle mit "Entschuldigung" zurückgenommen hätten werden müssen.

Joa, gegen das Urteil ist sie aber wohl nicht weiter gerichtlich vorgegangen. Funktioniert so nicht. 🤷‍♂️
Read 16 tweets
#Eppenschlag (#FreyungGrafenau)

Gemeinschaftsgarten, Unabhängigkeit, Nachhaltigkeit, Regionalität, Frische, ...
Lauter Buzzwords die sich nett anhören und sich nach solidarischer Landwirtschaft anhören

#NationaleGraswurzelarbeit
1/ Einladung zur Vorstellung eines Gemeinschaftsgartens: "
Kein Wunder, dass der offizielle Instagram-Account des #GenussdorfEppenschlag die Veranstaltung bewirbt, passt das doch hervorragend zur Idee des Bürgermeisters Peter Schmid der mit der Marke seine Gemeinde wiederbeleben möchte.

#VölkischeLandnahme
2/ Screenshot Instagram eppenschlag.erleben: Einladung zur Info
Die Idee kommt aus dem selben Umfeld wie #BewegteNaturschule und #MontessoriEppenschlag und wird von der Inhaberin einer regionalen WissenSchaftFreiheit-Gruppe (WSF) bei Telegram beworben.

#RechteLandnahme
3/ Screenshot nicht genannter Telegram-Kanal mit zwei Werbepost
Read 13 tweets
In #stussgart wird heute Mal wieder für König Michi den Umgezogenen demonstriert.

Das Volk™ ist vollständig angetreten.

Unter anderem mit queerenfeindlicher Hetze und der Forderung "Weidel for President" (T-Shirt der Frau mit den Federn auf dem Kopf).

Aber keine Nazis 🤡🤡🤡
Und bestimmt ist #schenkungsunternehmer Hartmut Groeneveld nur Schalkefan und hat das Trikot bestimmt nicht wegen des Gazprom-Logos an.
Team #schenkungsunternehmer.

Ralf Ludwig im Gespräch mit Groeneveld und Tassilo Wik, der bisweilen Geschäftsführer von Ludwigs Unternehmen war/ist.
Read 17 tweets
In #frankfurt kickt das #baurecht bereits richtig hart.

🥑-Haintz googelt frenetisch, wie er dicke Bauhölzer wegargumentieren kann. Danach misst der Bauschaumanwalt gleich Mal nach.

"Absoluter Kindergarten". (Da gebe ich Haintz recht) Die "Antifa" dürfte sowas. #mimimi
Der härteste Bauholzanwalt aller Zeiten hat sich gegen die Diktatur durchgesetzt. 🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️
Die "Europeans United" sind ungefähr so international wie ein CSU-Kreisverband.

Man kennt sich und wie üblich haut man mit viel Enthusiasmus und wenig Taktgefühl auf Trommeln.

Es reichsbürgert und putinversteht kräftig.
Read 26 tweets
In #ulm ist heute #coronazis go q-anon dran. Stundenlanges Gefasel von "rituellem satanischen Missbrauch" der "Eliten".

Nach der Pause hetzt der Antisemit und Fundi Daniel Langhans für Putin.
Er faselt von "antirussischen Exzessen" und es habe Geschäfte gegeben an denen "Kauf nicht beim Russen" gestanden habe.

Langhans hat übrigens so weit mir bekannt ist eine Anzeige wegen Billigung des russischen Angriffskriegs am Hals.
Langhans behauptet, es handle sich um einen "geplanten Krieg" (gemeint ist Nato/NWO oder sowas) und dass Scholz dies verraten habe.

Jetzt leugnet er die russischen Kriegsverbrechen.
Read 8 tweets
Rolf "Hitlergruß" Kron hat sich übrigens für den Prozess wegen des Hitlergrußes an den rechtsextremen und Q-anon-gläubigen Oberst AD Eder gewandt. Dieser wollte zu dem Prozess "in Uniform" kommen. Hat er dann wohl komischerweise nicht gemacht. 🤷‍♂️
Bei dem Antisemiten-, Reichsbürger- und Q-anon-Picknik im englischen Garten (Thema: die rechtsextreme Kombo Rapbellions) waren neben Eder der Reichsbürgermedienaktivist Thomaxx und der antisemitische Q-anon-gläubige Florian Kuhn.
Lieber Rolf. Wer solche Freunde hat braucht keine Feinde mehr.
Read 6 tweets
In #hannover hat der medienfeindliche Protest wohl vergessen eine Versammlung anzuzeigen.

Ansage von Team Blau: keine Kundgabemittel, keine laute Meinungskundgabe und Radweg freihalten.

Jetzt stehen die #coronazis rum und unterhalten sich.
Der Gegenprotest hingegen ist angezeigt, die #coronazis müssen sich jetzt also die Inhalte des Gegenprotests anhören 🤣🤣
Danke an die #ehrenomas vor Ort!
Read 7 tweets
In #brandenburgHavel standen und saßen heute 5 bis 10 #coronazis und haben Passant*innen mit abstrusem verschwoerungsideologischem Schrott genervt. ImageImageImageImage
Der Hashtag savethechildren auf dem Fahrzeug deutet auf Anhänger der antisemitischen Endzeitsekte Q-Anon hin. Image
Generell lauter krude Thesen auf den Schildern. Als "Stargast" war Björn 🍌 Winter eingeladen.

Dieser hat, nachdem er gemerkt hat dass nur max 10 #coronazis anwesend sind von einem Auftritt abgesehen. Mit der Begründung, dass er bei Anlage und Bühne Qualitätsansprüche habe.
Read 57 tweets
Michael Bruendel hat auf Telegram reagiert. Schauen wir uns sein Statement Stück für Stück an.

Und bevor ihr fragt: der grüne Reichsadler mit der Holocaustrelativierung ist immer noch im Kanal.

Thread 🧵🧵🧵
Los geht's mit "mit dem Shitstorm habe ich nicht gerechnet". Bruendel ist sich seiner Rolle, die er seit über 2 Jahren spielt also nicht bewusst oder will es Runterspielen. Tenor: "alles nicht so schlimm". Er hat sich null mit der Kritik an ihm auseinander gesetzt.
Ironischerweise waren wohl seine Jünger auch nicht so Happy. Weil das KitKat weiterhin Tests verlangt. Imho richtig aber selbst wenn man das für Schwachsinn hält: es ist eine minimale Einschränkung. Dauert 5 min und kostet nicht Mal was. Hier wird Menschenverachtendes mit...
Read 32 tweets
Reaktion im Kanal der sogenannten Freedom Parade um Michael Bruendel auf die Absage von Bruendels Auftritt im #KitKatClub :

#coronazis

Uwe Trenn gefällt das.
Nadine riecht wohl eine Verschwörung dahinter.
Klaro. 🙃
Read 18 tweets
Das traurige Schauspiel mit der braunen Resterampe ist selbst für #gescheiterteSchwurbelexistenzen mega-peinlich 😂😂😂
CN Tonart #schwarmintelligenz

#wirWerdenImmerMehr 🤡🤡🤡

Die Stimmung ist irgendwo zwischen gelangweilt und im Keller.
Bruendel und Co war übrigens die musikalische "Qualität" von dem Bekannt.

Gebucht haben sie ihn trotzdem.
Read 96 tweets
In #kiel brüllt gerade ein kleines Grüppchen #coronazis (natürlich in Personalunion mit den Putin-Fans) "Nazis raus!" gegen eine SPD-Wahlveranstaltung.
Jetzt werden sie weggeschoben.

Team Blau will wohl, dass der #coronazi-Protest sich ein wenig weiter weg stellt.

Angezeigt ist der Auflauf nicht und macht mit Megafonen, Tröten und Trillerpfeifen Krach.

Kommentare: "Wir haben keine Meinungsfreiheit mehr!!!11111"
Und "Hinsetzen!"

Joa. Man will also demokratische Freiheiten ohne sich an die Spielregeln zu halten.

Nix neues bei den #coronazis.
Read 8 tweets
Ui ui ui,

Doreen und Locke von der Schwurbelpresse Sauerland haben ja ein echt martialisches Intro. Bisschen übertrieben dafür, dass sie dann einen Kunstrasenzüchter in Hamm streamen.
Das kam nach dem martialischen Intro. 🤷‍♂️ Image
Anmerkung:

Die Anzeige wegen der NS-Relativierung im Intro scheint noch nicht angekommen zu sein, das verwenden sie immer noch.
Read 16 tweets
Ach gugge Mal! Alexander "Oberhonk" Ehrlich hat wohl sein Plumpsklo renoviert!
Er ist immer noch ein Nazi-Apologet und voll-Otto.

Übrigens befürwortet er die sogenannte Distanzierung von Xavier Naidoo. Das tut auch Pankalla, der das Interview führt und bei "Heimat" von Naidoo dabei war. 🤡🤡🤡🤡🤡
Und "Royalisten" solle man doch integrieren. 💩💩💩
Read 9 tweets
Für Michelle aus dem Q-Anon-Reichsbuerger-Coronazi-Voice-Chat sind übrigens reiche Ukrainer*innen "Wirtschaftsflüchtlinge"?
Ach und die werden natürlich von "Soros geschickt".

#antisemitismus
Ach und man versucht immer noch, eine Bestätigung "für die Hinrichtung von Fauci" zu finden. 🤡🤡🤡
Read 20 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!