Discover and read the best of Twitter Threads about #dankeantifa

Most recents (6)

Wie versprochen und weil mir tiefes Bedürfnis, es für euch aufzuschreiben, wie gestern aus meinem Erleben der Pegidaaufmarsch #du1711 #duisburg verlief. Weil es war das, wovor ich schon so lange warne: Anfänge einer Union von Straßenfaschisten/ Hooligan/ Subproletariat im Westen
Als wir an Hbf #Duisburg ankamen, trudelten die ersten Pegidas ein. So wie wir sie, so riechen sie uns.... Versuche, unsere Gespräche zu belauschen. Die ersten hasserfüllten Blicke. Wir ahnten, heute wird ein harter Tag. Als Roeseler durch den Bahnhof lief, war klar, geht los.
Polizei sicherte Mc Donalds ab. Auch draußen massives Polizeiaufgebot. Untersuchungszelt um einzelne Nazis zu kontrollieren. Ein gegitterter Bereich. Der Gegenprotest am Bahnhof machte noch Soundcheck. Die ersten Antifaschisten trudelten ein. In der Mitte ein freier Platz.
Read 20 tweets
"Iron March"-Daten: Spuren zur "#AtomwaffenDivision Deutschland" führen nach #Eisenach. Der Nutzer, der u.a. schrieb „Hitler ist mein Prophet." und sich mit Sprengstoff beschäftigt haben soll gehört zur extrem rechten Kampfsportstruktur #knockout51 t-online.de/nachrichten/de…
#knockout51 ist an das „Flieder Volkshaus“ angebunden, welches auch Geschäftsstelle der #NPD #Eisenach ist. Dort gab es u.a. schon Veranstaltungen mit Ursula Haberbeck, Rechtsrock-Konzerte, #Nazi-Treffen.
Der Nutzer, der aus #Eisenach stammt, ist nicht nur regional in der extrem rechten Szene aktiv, sondern war u.a. auch in Tschechien, Polen und der Ukraine unterwegs. #knockout51 unterstützte im vergangenen Jahr bspw. das neonazistische Kampfsportfestival „Kampf der Nibelungen“.
Read 11 tweets
Als 14jähriger wurde ich im Bus von einer Gruppe älterer Nazis festgehalten und meine Haare abgeschnitten. Niemand schritt ein. Der unumgängliche Schulweg war seitdem auch ein Angstweg. Mein Thread zu #Baseballschlägerjahre
Pöbeleien und Angriffe gegen alternative Jugendliche: noch Anfang der 2000er Jahre Normalität. An Wochenenden sind die #Nazis abends mit Autos patrouilliert – wir hatten nur Fahrräder und keine Chance. Der #Nazi, der mir mit einem Schlag die Nase brach, wurde nie erwischt.
Die, die mich uns am Arnstädter Südbahhof erst auf die Bahngleise hetzten und dann über die Leitplanken eine steile Böschung runter geworfen haben auch nicht. #baseballschlaegerjahre
Read 20 tweets
@Joerg_Meuthen @ArminLaschet @Ralf_Stegner @CDU #noNazisdo #Followerpower #niemalsAfD #noAfD

Diese Rhetorik so zu interpretieren, erfordert ein gehöriges Ausmaß an Konkretismus, Prof. #Mythen

Normalerweise verstehen intelligente Menschen sprichwörtliche Aussagen nicht wortwörtlich - bzgl. des Korans beispielsweise...
@Joerg_Meuthen @ArminLaschet @Ralf_Stegner @CDU sind die Einzigen, die ihn so interpretieren, wie Abgeordnete der #sogAfD , islamistische Terroristen...

Doch - wie auch immer man die Wortwahl von #Laschet diskutiert - die Rhetorik anständiger, seriöser Demokraten hat im Gegensatz...
Read 7 tweets
Ein extrem rechter #Soldat der #Bundeswehr soll laut #WeltamSonntag / @investigativ_de im Juni 2017 in #München ein Attentat auf die Bundesverteidigungsministerin Ursula #vonderLeyen vorgehabt haben. Ein #thread dazu.
Es geht um Samstag, 24.06.2017. Von der Leyen besuchte damals die #Bundeswehruniversität in München-Neubiberg & einen "Beförderungsappell" mit 600 Soldat_innen am Schloss Nymphenburg. Die Sicherheitsvorkehrungen waren extrem hoch, Pressefotograf_innen durften nicht nah ran etc.
Die Gefahr durch einen von einem oder mehreren Rechten Soldaten verübten Anschlag wurde also sehr ernst genommen. Es gab eine Hausdurchsuchung und ein Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft München.
Read 11 tweets
#RechterTerror verfolgt zwillingshafte Signale. Das eine will die Betroffenen in "Angst und Schrecken" versetzen, das andere will die eigene Szene ermutigen. Es ist wichtig, die Funktionsweise rechter Terrorpolitik zu analysieren, erst recht nach dem Mord an #Lübcke (Thread 🔽)
Nach vielen Terrorakten von extrem rechten Tätern wird schnell die These vom „Einzeltäter“ bemüht, oft einhergehend mit Framing-Spielarten vom „lonesome wolf“, dem einsamen, fast eremitisch lebenden „Durchgeknallten“ ohne jegliche Kontakte, der auf eigene Faust handele. (1)
Die Fokussierung auf die Frage, ob ein Täter allein oder gemeinschaftlich-vernetzt gehandelt habe, ist aber irreführend und auch gefährlich. Diese Frage ist vielleicht ermittlungstechnisch und juristisch relevant, politisch und analytisch führt sie aber am Thema vorbei. (2)
Read 23 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just three indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!