Discover and read the best of Twitter Threads about #dierechte

Most recents (24)

#Putin’s war against #Ukraine has divided the far right in Germany. Some show solidarity with the Ukrainian people & are sharing information on how to sign up w/ the far-right #Azov battalion. Others sympathise with Putin & buy into Kremlin propaganda. đŸ§” Thread 1/18
A case in point is the #AfD: the party has often been very sympathetic with Putin. But party leaders Alice Weidel and Tino Chrupalla have now clearly denounced the Russian invasion, saying it cannot be justified and Russia must withdraw its troops immediately. 2/18 Image
Another AfD politician admitted that he couldn’t have imagined that Putin would invade. Condemnation is far from universal though and criticised by the rank and file, with other AfD figures blaming “NATO aggression” or claiming Russia was backed into a corner. 3/18
Read 18 tweets
#Putin’s war against #Ukraine has divided the far right in Germany. Some show solidarity with the Ukrainian people & are sharing information on how to sign up w/ the far-right #Azov battalion. Others sympathise with Putin & buy into Kremlin propaganda. đŸ§” Thread 1/18
A case in point is the #AfD: the party has often been very sympathetic with Putin. But party leaders Alice Weidel and Tino Chrupalla have now clearly denounced the Russian invasion, saying it cannot be justified and Russia must withdraw its troops immediately. 2/18 Image
Another AfD politician admitted that he couldn’t have imagined that Putin would invade. Condemnation is far from universal though and criticised by the rank and file, with other AfD figures blaming “NATO aggression” or claiming Russia was backed into a corner. 3/18
Read 18 tweets
Felix Blessmann, Orga #FreieBĂŒrgerKassel, freut sich darĂŒber, dass die "protestkarte de" rege in der Gruppe geteilt wird.

Er weiß - weil er alles hinterfragt und noch selbst denkt - dass diese von den #FreieSachsen stammt.

1/4
2/4 Und er recherchiert immer alles und weiß daher, dass die #FreieSachsen von #Rechtsradikale Aktivisten mit Hintergrund #NPD, #ProChemnitz und #DieRechte gefĂŒhrt wird und die schon mal Lokalpolitiker privat #Terrorisieren.

bnr.de/artikel/aktuel

3/4 Diese #FreieSachsen also, die aufrufen, öffentliche Sitzungen bei zu wohnen.

Parallele zu #LĂŒbcke BĂŒrgerversammlung Lohfelden 2015 klar erkennbar.

#AfD #Kagida #Neonazis #QuerdenkerSindTerroristen
Read 5 tweets
Die Presse in #Braunschweig, allen voran wieder @news38_de und die @BS_Zeitung, verschweigt vor allem, dass #DieRechte hier ihren "Nazikiez" aufbauen will und ihre Blockwartpatroullien wesentlicher Bestandteil dieser Raumergreifungsstrategie sind. 1/x

braunschweiger-zeitung.de/braunschweig/a

Es gab im #WRG, bevor die #KuKluxKlan- und #NSU-AnhÀnger v. #DieRechte um Johannes Welge, Pierre Bauer, Lasse Richei und Martin Kiese, hier verstÀrkt auftraten, keine Probleme. 2/x

news38.de/braunschweig/a

Mit ihren stĂ€ndigen Kundgebungen, DesinformationsstĂ€nden und Blockwartpatroullien drĂŒcken sie schon deutlich aus, wen sie zukĂŒnftig dort weghaben wollen:
"Gegen Homolobby und Multikulti" ist das Motto der weißen Rassenkriegfanatiker. 3/x
Read 17 tweets
(1/2) Nach eigenen Angaben fand am Samstag nicht nur der #Landesparteitag der #AfD #Niedersachsen in #Braunschweig statt, sondern auch der Kreisparteitag des #Kreisverband|s "#DieRechte Braunschweig / #Hildesheim". Als Vorsitzender soll Johannes Welge bestÀtigt worden sein. Image
(2/2) Als zweiten Vorsitzenden soll Martin Kiese einstimmig ins Amt gewÀhlt worden sein.
Kiese war Mitglied der spÀter verbotenen #FAP (Freiheitliche Deutsche Arbeiterpartei) und soll schon 1988 bei einem Angriff auf alternative Jugendliche beteiligt gewesen sein. ImageImage
Fotos entstanden bei #Neonazi #Versammlungen am 20.06.2020 und 22.08.2020 in #Einbeck
Read 3 tweets
(1/x) Morgen Samstag, 22.08.2020 soll auf Grillplatz in dem kleinem Dorf Iber zwischen #Einbeck und #Northeim das 6. „patriotische #Sommerfest des KV Northeim“ der #AfD stattfinden. Mehrere bekannte Persönlichkeiten u.a. #Höcke, #ElsĂ€sser werden erwartet. Ein #Thread: Image
(2/x) Neben #Höcke, #ElsĂ€sser kĂŒndigen sich mehrere #MdB|s und #MdL|s der #AfD an, wie beispielsweise die #Landtagsabgeordnete u.a. Christian Blex aus #NRW, Stephan #Bothe aus #Niedersachsen und Jan-Wenzel Schmidt aus #SachsenAnhalt
(3/x) AuszĂŒge aus der politischen Arbeit/Aussagen der angekĂŒndigten #MdL|s der #AfD:
Read 29 tweets
Heute nachmittag veranstalteten #Neonazis des #Kreisverband #Einbeck / #Northeim der Partei "#DieRechte" einen #Infostand am #Marktplatz in EIN. Bilder: flic.kr/s/aHsmPBQjXq Image
Die #Polizei verkleinerte mit Gittern den Zugang zu dem Bereich, sodass Passant_Innen schon von außen abgeschreckt wurden.
Nur 1 Person schien innerhalb der anderthalb Stunden #Infostand Intresse zu haben.
Zwischendurch versuchte der Anmelder, #Kreisvorsitzender der #Partei "#DieRechte" in #Einbeck Tobias Haupt den Platz zu verlassen um einkaufen zu gehen.
Dies untersagte ihm die POL mit dem Hinweis, wenn er die Örtlichkeit verlassen wĂŒrde, mĂŒsste der Infostand abgebaut werden.
Read 4 tweets
.@BVerfG hat Beschwerde gg Volksverhetzungsverurteilung des #DieRechte-Vors. S. #Krolzig nicht zur Entscheidung angenommen: Das Urteil sei verfassungsmĂ€ĂŸig. Der #Neonazi hatte den Vors. der JĂŒd.Gem. #Herford/#Detmold als "frechen Juden-FunktionĂ€r" beschimpft. #NRW #Antisemitismus
Dazu: Der Bundesvorsitzende der #Neonazi-Kleinstpartei #DieRechte, Sascha #Krolzig, soll dieser Tage eine mehrmonatige Haftstrafe antreten mĂŒssen. #NRW
via @blicknachrechts
bnr.de/artikel/aktuel

Read 3 tweets
Heute gibt es in #Niedersachsen mehrere #Neonazi #AufmÀrsche und #Kundgebungen. In #Eschede sammelt sich grad die #NPD/#JN. U.a. die Kolleg_Innen @M000X, @AndorraFinn und @Monitorex_fotos twittern dort vom Geschehen. #e2006
Um 14 Uhr will #DieRechte sich in #Braunschweig hinter den Schlossarkaden treffen und auch marschieren.
Um 19 Uhr soll es eine #Neonazi #Kundgebung auf dem #Marktplatz in #Einbeck, #SĂŒdniedersachsen geben. #bs2006 #ein2006
Dazu kommen noch die sog. #Hygienedemo|s u.a. in #Hannover.
Read 3 tweets
(1/x) Nach #Informationen der #Stadtverwaltung ist fĂŒr morgen 20.06.2020 um 19 Uhr auf dem #Marktplatz in #Einbeck eine #Versammlung angemeldet. Nach #GerĂŒchten ist der #Anmelder der #Neonazi Christian Worch von der #Partei "#DieRechte". (#Symbolbild) Image
(2/x) Die #Kundgebung wÀre der erste öffentliche Auftritt von #Neonazis nach dem #Sprengstoffanschlag auf einen #Briefkasten einer Frau in #Einbeck, die sich gegen die lokale neonazistische #Szene engagiert.
goettinger-tageblatt.de/Die-Region/Nor

(3/x) Eine fĂŒr Montag 15.06 angemeldete #Versammlung der #Neonazis vom #Kreisverband "#DieRechte #Einbeck / #Northeim" wurde von der #Stadtverwaltung verboten. goettinger-tageblatt.de/Die-Region/Nor

Read 5 tweets
(1/x) In der Nacht zu heute gab es es einen #Sprengstoffanschlag auf den #Briefkasten einer Frau, die sich in #Einbeck gegen die lokale #Neonazi #Szene engagiert. Die Wucht der #Explosion war so stark dass Teile des Briefkastens mehrere Meter in den Wohnbereich flogen Image
(2/x) bei der #Sprengstoff #Explosion des #Briefkasten einer Frau in #Einbeck hat sich augenscheinlich ein TĂ€ter verletzt, denn vor der #TĂŒr wurden #Blutspritzer gefunden. ImageImage
(3/x) Der #Anwalt der betroffenen Frau aus #Einbeck @KahlenRasmus spricht in seiner #Pressemitteilung davon, dass die #Blutspur von der #Polizei bis zum #Wohnhaus lokaler #Neonazis verfolgt werden konnte und
Read 10 tweets
(1/x) Nachdem #Neonazis der Partei "#DieRechte #Einbeck" bei einer von ihnen gelesenen linken Aktivistin an der TĂŒr klingelten; einige Wochen spĂ€ter dort #Sticker an der #HaustĂŒr geklebt wurden, wird nun ihr Klarname mit SchmĂ€hungen in Öffentlichkeit mit Edding geschmiert. Image
(2/x) Wenn die lokalen #Neonazis in #Einbeck sich eine Person herausgesucht haben, ihren #Namen/#Wohnort herausgefunden haben, werden bis jetzt fast alle Register gezogen: zerstochene #Reifen am #Auto, #Hausbesuche, hinterherlaufen beim #Einkaufen und die oben genannten.
(3/3) Klar um ein #Bedrohungsszenario aufzubauen und die von ihnen gelesenen linken Aktivist_Innen mĂŒrbe zu machen.
Die POL und die Stadtverwaltung #Einbeck hat bis jetzt keine konsequente Strategie gezeigt um so eine Bedrohungslage zu durch brechen.
Read 3 tweets
#Neonazis der #Partei "#DieRechte" veranstaltete am 08.05 am #TagderBefreiung eine #Kundgebung mit 8 TN in #Einbeck, dagegen mobilisierten u.a. die @SeebruckeE den Protest. #Polizei war mit ĂŒbertriebenen #Großaufgebot anwesend. Fotos, heute ohne Bericht: flic.kr/s/aHsmN6jo74 ImageImageImageImage
Wer mehr Fotos von den 8 ! #Neonazis sehen will, kann beim Kollegen @M000X vorbei schauen. Der Kollege ist auch mal schnell fĂŒr die acht vorbei gekommen...
Auch die Kolleg_Innen von @recherchenorth waren vor Ort. Fast mehr Journos als TN an der #Neonazi #Kundgebung in #Einbeck:
Read 3 tweets
(1/2) Nachdem Eintrag zur #Neonazi #Kundgebung am Freitag, 08.05 in #Einbeck auf der "FB Seite" des Kreisverband "#DieRechte #Einbeck / #Northeim" verschwunden ist, kam gestern ein Eintrag, dass der Auflagenbescheid angekommen sei.
Die #Stadtverwaltung hat es auch bestÀtigt: Image
(2/2) Am 08.05.2020, am #TagDerBefreiung vom deutschen #Faschismus, wird es um 14 Uhr auf dem "Hallenplan" in #Einbeck eine #Neonazi #Kundgebung vom #Kreisverband "#DieRechte #Einbeck / #Northeim" geben. ImageImage
Das lokale "#Einbeck ist bunt" #BĂŒndnis veranstaltet ab 14.15 Uhr eine #Kundgebung links vor dem alten Rathaus, noch auf dem #Marktplatz. Zugelassen sind 50 Teilnehmer_Innen.
Read 3 tweets
(Wdh. vom 18.11.19) Wir fragten nach den Konsequenzen der #Polizeigewalt am 20. Juli 2019 in #Kassel bei der Demo gegen "#DieRechte".[1] Inzwischen geht es um viel mehr. Dem fraglichen Einsatz von Pfefferspray gegen Demonstranten an jenem Tag gilt "nur" Buchstabe f) des
Punktes "6. VorfĂ€lle in der Hafenstraße". Denn Torsten Felstehausen und Hermann Schaus der Fraktion Die Linke im Hessischen Landtag hatten bereits am 14. August 2019 einen Berichtsantrag[2] gestellt zur "Demonstration der neonazistischen Partei
'Die Rechte' und" zu den friedlichen Gegenproteste "von ĂŒber 10.000 Menschen sowie" zu den großflĂ€chigen "Polizeimaßnahmen mit 2.000 Polizistinnen und Polizisten am 20. Juli 2019 in Kassel". Wie Torsten Felstehausen mitteilt, wird der Hessische Innenminister
Read 8 tweets
(1/x) Nachdem #Neonazis vom #Kreisverband "#DieRechte #Einbeck / #Northeim" vor ca. 1 Woche nach #LeaveNoOneBehind #Mahnwache in EIN, bei einer von ihnen gesehenen linken AktivistIn an der #HaustĂŒr geklingelt haben, wurden letzte Nacht neonazisitsche Aufkleber an die TĂŒr geklebt ImageImage
(2/x) Die von den #Neonazis aus #Einbeck von ihnen gesehene linke AktivistIn wohnt mit ihren Kindern in dem Haus.
Es ist nicht das erste Mal, dass die #Neonazis Wohnorte von ihenen auserkorenen politischen Gegnern mit Aufklebern verunstalten oder mit weiteren SachbeschÀdigungen
(3/x) ein Bedrohungsszenario aufbauen. Die Stadtverwaltung und die Polizei hat in der Vergangenheit die Bedrohungslage durch die #Neonazis in #Einbeck immer wieder heruntergespielt.

(Sticker in den Bildern von mir unkenntlicher gemacht)
Read 3 tweets
(1/x) "Braune Flaute am 1. Mai

Am Tag der Arbeit wollten auch #Rechtsextreme auf die Straße gehen – das #Coronavirus verhindert das allerdings. In #Hamburg klagen die #Neonazis noch." @konradlitschko in der @tazAntifa taz.de/Nazi-Aufmaersc

(2/x) In dem Text nicht beachtet: die Anmeldung der #Neonazis in #Bremen, obwohl die @taznord das gestern noch erwÀhnt:
(3/x) Auch wird in dem Text von @konradlitschko eine angemeldete und mit Auflagen genehmigte #Neonazi #Kundgebung der Partei "#DieRechte" in #Braunschweig nicht erwÀhnt:
Read 4 tweets
(1/x) Grade lĂ€uft der neue @Tatort „National feminin“ aus #Göttingen im @daserste. Thematisch geht es um einen Mord an der „nationalen feministischen Aktivistin Marie JĂ€ger“ AushĂ€ngeschild der "Jungen Bewegung". #Thread #naziwatchgoe daserste.de/unterhaltung/k
 #tatort
2/x) Designtechnisch/inhaltlich orientiert sich die fiktive „Junge Bewegung“ an der „IdentitĂ€ren Bewegung #IB“, die ihrem #SelbstverstĂ€ndnis nach #Ideologie eines #Ethnopluralismus vertreten und
(3/x) von einer ethnisch homogenen „europĂ€ischen Kultur“ ausgehen, deren „IdentitĂ€t“ von „Islamisierung“ bedroht sei. In Deutschland werden die IdentitĂ€ren vom #Verfassungsschutz (BfV) als klar "#rechtsextremistisch" eingestuft.
Read 29 tweets
(1/x) Nun berichtet auch das Lokalblatt @einmorgenpost zu der #Hausdurchsuchung letzten Freitag bei den #Neonazis des Kreisverbands der Partei "#DieRechte #Einbeck/#Northeim" am Rande der #Innenstadt Einbeck
(2/x) Auch meine Presseanfrage wurde vom #LKA #Niedersachsen beantwortet.
Sie Ă€ußerten sich nur dass Verdacht bestand, dass dass die #Bewohner illegal im #Besitz einer #Schusswaffe wĂ€ren. Bei der Durchsuchung wurden mehrere Waffen aufgefunden und sichergestellt
(3/3) Weitere Fragen an das #LKA #Niedersachsen zu den #Hausdurchsuchung|en bei #Neonazis in #Einbeck wurden aus "ermittlungstechnischen #GrĂŒnden" nicht beantwortet.
Read 4 tweets
Strukturen der #JN (Junge #Nationalisten, Jugendorganisation der #NPD) stellen Ordner beim #Neonazi #Aufmarsch in #Dresden. Hier u.a. zu sehen ist Joost Nolte aus #Goslar, #Niedersachsen. #dd1502
ErgÀnzung: Auch andere Mitgleider der "Jungen #Nationalisten (Jugendorganisation der #NPD) aus #Niedersachsen waren als Ordner eingesetzt. Bild: @PresseserviceRN
und bedrÀngten Pressekolleg_Innen, zu sehen im Video von @JFDA_eV: Image
@PresseserviceRN @JFDA_eV Weitere ErgĂ€nzung: #Neonazis aus dem Raum #Goslar (ehemals "#Kollektiv #Nordharz/#DieRechte SĂŒd-Ost #Niedersachsen) marschierten hinter dem Block von der "#Kameradschaft #Northeim" um Thorsten #Heise. Bild 1: @moenchtim weitere Bilder: @PresseserviceRN ImageImageImage
Read 3 tweets
(1/x) #Neonazis der Kleinstpartei "#DieRechte KV #Einbeck / #Northeim" kĂŒndigen auf ihrer FB Seite eine #Kundgebung am #Freitag den 14.02.2020 um 14 Uhr in Einbeck auf dem #Marktplatz an. Inhaltlich soll es um die alliierte #Bombardierung von #Dresden im Jahre 1945 gehen. #Thread Image
(2/x) Mit der #Kundgebung wird es das erste Mal unter dem Label der Partei "#DieRechte" eine neonazistische #Kundgebung geben. In der Vergangenheit traten die #Neonazis unter dem Namen "#Kameradschaft #Einbeck" auf. Image
(3/x) Holger #Niemann, Landesvorsitzender der Partei „#DieRechte“ wĂŒnscht den #Neonazis aus #Einbeck „Viel Erfolg“ in den Kommentaren bei FB.
Auf seiner Wahlkampkundgebung am 27.04.2019 in #Salzgitter-Bad kamen nur 6 weitere #Neonazis dazu: flickr.com/photos/nicokuh
 Image
Read 12 tweets
(1/2) Nicht unerwartet: Die ehemaligen #Neonazi Strukturen der "#Kameradschaft #Einbeck" verkĂŒndeten grade, dass sie gestern einen neuen #Kreisverband "Einbeck - #Northeim" von der Kleinstpartei "#DieRechte" gegrĂŒndet haben. Image
(2/2) Auf der Homepage der neonazistischen Partei ist der Kreisverband noch nicht aufgezÀhlt.
Und die Seite des Landesverbands der Partei "#DieRechte" ist nun ja, sagen wir mal so, schon lange nicht wirklich erreichbar (siehe Screenshot) ImageImage
ErgĂ€nzung: nun berichtet die Kleinstpartei "#DieRechte" auf ihrer Homepage selber von der GrĂŒndung des KV #Einbeck/#Northeim. Tobias Haupt wird als Vorsitzender gefĂŒhrt. (Foto: Tobias Haupt spricht auf #Neonazi #Kundgebung am 29.06.2019 in Northeim) ImageImage
Read 3 tweets
Heute gab die "#Kameradschaft #Einbeck" auf allen ihren #Facebook Seiten die Auflösung bekannt.
Dass die #Neonazis sich zurĂŒck ziehen werden ist als unwahrscheinlich anzusehen.
Viel wahrscheinlicher ist es, dass sie neuen Kreisverband von der Kleinstpartei "#DieRechte" grĂŒnden ImageImage
Vorzeichen gab es schon im #Sommer als Mitglieder der "#Kameradschaft #Einbeck" eine Mini #Kundegbung vor der GrĂŒndung des KV #Hildesheim-#Braunschweig von #DieRechte am 27.07.2019 in Hildesheim besuchten. Bild: @Pixelarchiv1 Image
@Pixelarchiv1 .. oder das der #Vorsitzende des KV #Hildesheim-#Braunschweig von #DieRechte Johannes Welge als einziger "Auswertiger" die #Neonazi #Kundgebung am 04.12.2019 in #Moringen besuchte. Bild: flickr.com/photos/nicokuh
 Image
Read 4 tweets
Wir fragten nach den Konsequenzen der #Polizeigewalt am 20. Juli 2019 in #Kassel bei der Demo gegen "#DieRechte".[1] Inzwischen geht es um viel mehr. Dem fraglichen Einsatz von Pfefferspray gegen Demonstranten an jenem Tag gilt "nur" Buchstabe f) des Punktes "6. VorfÀlle in der
Hafenstraße". Denn Torsten Felstehausen und Hermann Schaus der Fraktion Die Linke im Hessischen Landtag hatten bereits am 14. August 2019 einen Berichtsantrag[2] gestellt zur "Demonstration der neonazistischen Partei
'Die Rechte' und" zu den friedlichen Gegenproteste "von ĂŒber 10.000 Menschen sowie" zu den großflĂ€chigen "Polizeimaßnahmen mit 2.000 Polizistinnen und Polizisten am 20. Juli 2019 in Kassel". Wie Torsten Felstehausen mitteilt, wird der Hessische Innenminister
Read 8 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!