Discover and read the best of Twitter Threads about #dobrindt

Most recents (3)

Die @ju_magdeburg hat mir gestern implizit damit gedroht, mich bei der Hochschule #Magdeburg zu denunzieren, an der ich seit 5 Jahren als Lehrbeauftragter tätig bin. Ihnen gefällt der Vorwurf einer rechtsradikalen Wähleransprache an die #CSU nicht. Eine Einlassung dazu (Thread)
Der Link zum gestrigen Gespräch, in dem diese offensichtlich politisch motivierten Denunziationsgelüste geäußert worden sind:

Bis zum jetzigen Zeitpunkt erfolgte kein einziges inhaltliches Argument, das die Behauptung widerlegen würde (1)
Stattdessen wird die angebliche akademische Nicht-Tauglichkeit des Vorwurfs behauptet & die Hochschule mit dem Verweis auf einen "mindestens diskussionswürdigen Vorwurf" verlinkt. Das Witzige dabei: Die JU verweigert sich der Diskussion über den "diskussionswürdigen Vorwurf" (2)
Read 20 tweets
thread ⚟
Ich bin Wütend! Ich nutze diesmal 280 Zeichen, (wer mich kennt, weiß, dass mir das gehörig gegen den Strich geht). Ich hoffe, dass das jemand von der @CDU, @CSU, @fdp @csu_bt liest, obwohl die Chance gering ist.
Dass seit Längerem und unerträglicherweise am 70. Jahrestag des Beginn des WW2 wieder Faschisten durch unsere Städte marschieren, ist das Eine. Das allein sollte schon unmöglich sein. Ist es nicht (mehr) . Nun, dann sollten die Reaktionen
doch angemessen sein. Empörung, Entsetzen, Widerstand auf allen Ebenen sollte zu erwarten sein. Ist es nicht (mehr) .
Was passiert ist, dass viele Medien (auch die ÖR @ARD u @ZDF) von den Bürgern, die sich dem entgegen stellen, als linke Gruppierungen
Read 15 tweets
Und wann immer ein Unions-Politiker wie #Dobrindt einen Vorstoß nach ganz weit rechtsaußen macht, darf der verweis auf die „christlich-jüdische“ Tradition nicht fehlen. Diese Wortkopplung, die in der Union Karriere macht, seitdem man glaubt, damit sein eigenes Unbehagen 1/X
gegenüber der Tatsache, dass man in diesem Land eben auch mit Muslimen zusammenlebt, die nicht mehr nur billige Arbeitskräfte sind, sondern sogar die Unverschämtheit haben, politische Teilhabe einzufordern, irgendwie verschleiern möchte. Reden wir mal nicht darüber, dass die 2/X
Realität der „christlich-jüdischen Tradition“ mehr als ein Jahrtausend in den besseren Zeiten aus offener Diskriminierung der europäischen Juden bestand und ansonsten aus Raub, Mord und Vergewaltigung und schließlich in dem Versuch ihrer Ausrottung 3/X
Read 7 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just three indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!