Discover and read the best of Twitter Threads about #einprozent

Most recents (3)

(1/5) Eine tödliche Auseinandersetzung aus 2017 und die anschließende rechtliche Bewertung waren der Anlass eines heutigen "Gedenkmarsches" in #Wittenberg.
Die Veranstaltung wurde maßgeblich von AfD und extrem rechten Netzwerken forciert. #WB2909
56 Fotos: flickr.com/photos/presses…
(2/5)Der Kern des tödlichen Streits von 2017 ist auf einem Internetvideo einsehbar
Dort schlägt ein größer und massiver wirkender Mann zuerst zu und ein kleinerer, schmächtigerer Jugendlicher daraufhin so zurück, dass Ersterer zu Boden fällt.
Der Mann stirbt beim Aufprall #WB2909
(3/5) Die Staatsanwaltschaft Dessau erkannte in dem Fall zunächst eine Notwehr. Nach politischen Druck durch die AfD übernahm dann die Staatsanwaltschaft Magdeburg den Fall und strebt nun einen Prozess wegen Körperverletzung mit Todesfolge an. #WB2909
Read 5 tweets
Weil hier einige Gerüchte herumschwirren, vielleicht doch ein paar Worte zu MARTIN SELLNER, den #Identitären und den Verbindungen zum Attentäter von #Christchurch sowie dem internationalen Vernetzungen der #IB. Ein Thread. Wird ständig weitergeführt. (1/10)
Sellner hatte 2018 eine Spende über 1.500 💶vom Attentäter von #Neuseeland bekommen und sich per Email bei ihm bedankt. Gegen ihn wird nun wegen Verdachts der Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung ermittelt. Der Attentäter reiste 2018 noch durch Österreich. (2/10)
Das Bekennerschreiben des Attentäters trug den Titel "Der große Austausch", eine Verschwörungstheorie der Identitären in Europa. Der Text des Franzosen Renaud Camus erschien auf Deutsch im #Antaios-Verlag von Götz #Kubitschek, genauso wie Martin Sellners Buch "Identitär!" (3/10)
Read 12 tweets
Was um die Bundestagswahl prognostiziert wurde, ist inzwischen Realität. Mit der Wahl der rechtsradikalen #AfD werden diverse völkische, nationalrevolutionäre und faschistische Personen Zugang zu den Möglichkeiten des Bundestags erhalten #noafd #einprozent
welt.de/politik/deutsc…
Damit sind nicht nur Personen mit AfD-Parteibuch gemeint, sondern auch Mitarbeiter*innen in den Büros und geladene Referent*innen auf parteiinternen Veranstaltungen. Für eine solche ist jetzt Philip Stein von der faschistischen NGO "Ein Prozent" geladen. #einprozent
Diese wurde von Götz Kubitschek initiiert und ist bis heute heute eng mit seinem Netzwerk aus Sezession, IfS plus Sommer-/Winterakademien, Antaios und Co. verbunden. Bezeichnenderweise lädt die Landesgruppe Sachsen-Anhalt ein. #lsa
Read 10 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just three indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!