Discover and read the best of Twitter Threads about #elektromobilität

Most recents (17)

"Was man nicht haben kann, sind zum Beispiel E-Autos, weil es einfach zu viel #Energie kostet, wenn jeder mit seinem privaten Auto durch die Gegend fährt."

Ulrike Hermann bei #ChristophSüß in #quer #BR

#Verkehrswende #Energiewende #Klimakatastrophe #Elektromobilität #Klimakrise
Read 3 tweets
1/ Der Ampel-Monitor Energiewende ist da! 🎉
Heute stellen wir ihn im neuen @DIW_Berlin Wochenbericht vor: doi.org/10.18723/diw_w…. Der Ampel-Monitor vergleicht mit 15 Indikatoren verschiedene Energie-Ziele der🚦mit den bisherigen Entwicklungen und Fortschritten ☑️#ampelmonitor Image
2/ Der Ampel-Monitor basiert auf offenen Daten, die wir im #openenergytracker sammeln (früher #KoaVTracker, openenergytracker.org). Der Monitor ist eine wachsende Sammlung von Abbildungen, Daten und Analysen zum Stand der Energiewende. Hompepage: diw.de/ampel-monitor
3/ Ein wesentlicher Befund: die Geschwindigkeit der Energiewende ist derzeit fast überall deutlich zu niedrig, um die Ziele für 2030 zu erreichen. Ggü. dem Trend der letzten 12 Monate muss sich z.B. das Ausbautempo der PV verdreifachen, das der Windkraft an Land vervierfachen. Image
Read 37 tweets
Okay - es ist Zeit.
Man liest ja so viel zum Thema #Brennstoffzelle & #Elektromobilität.
Daher hier mal als kompakter Thread alle Vorteil von Wasserstoff-PKW:
Ja, also.
Starten wir doch mit:
Es ist z.B. so dass...

Man kann Wasserstoff auch direkt verbrennen - das nennt sich dann #Wasserstoffverbrennungsmotor.
Das geht mit Strom nicht so einfach.
Okay, ich glaub jetzt hab ich alle.
Fehlt noch was?
Read 4 tweets
So, liebe Elektroauto-Bubble, immer wieder höre ich:
"Elektroauto ohne eigene Lademöglichkeit - besser nicht!"
Aber die Lösung ist doch eigentlich simpel:
Auf welchen Parkplätzen verbringen Auto-Menschen eh jede Woche mindestens 30-60 Minuten?
Genau! Aldi, Lidl, Ikea...
150kW ✅
Wo ist hier mein Denkfehler bzw. warum bauen @ALDINord_Presse @lidl @REWE_Supermarkt @IKEA_Presse keine kostenpflichtigen reservierbaren 150kW-Ladestationen an ihrer Filialen und steigen in dieses Geschäftsfeld ein?
"Schatz, ich fahr schnell noch einkaufen & aufladen!" 🤷‍♂️
@ALDINord_Presse @lidl @REWE_Supermarkt @IKEA_Presse Also ich meine, das wäre doch auch eine super einfache Möglichkeit zur Kundenbindung. Reservierung & Abrechnung der Ladevorgänge irekt über die Lidl-App et al. und so max. Usability + Plug & Charge.
Und es gibt doch Firmen, die sich auf 150kW-Lader in der Stadt konzentrieren?
Read 7 tweets
Ach schön, die Arbeit an der 10min-Präsentation für die #fkem22 am 7.4. 13:45-14:00 flutscht heute so richtig. Schon einen tollen Kreativ-Austausch zum Thema #Ladefrust mit @rochrisro @nelebalke gehabt und jetzt auch noch alle Projektfotos für die Übersichtsfolie gefunden. 🥰
@rochrisro @nelebalke Nebenbei - wir haben so eine tolle #Forschungslandschaft im Kontext 'intelligentes Laden' von Elektrofahrzeugen (#SmartCharging #VxG #bidinow) hier in #SchleswigHolstein!
Allein an meiner Professur 3 Projekte zum Thema: #ReNuBiL, #MASIRI & #CoCharge. Einfach mal Hashtags klicken.
@rochrisro @nelebalke Insgesamt ist #SchleswigHolstein natürlich schon allein als Land der #Energiewende DER Standort für #Elektromobilität in Deutschland.
Wir belegen nicht nur regelmäßig Top-Plätze bei der #Elektrifizierung der #Mobilität. Hier werden auch die Innovationen von morgen gemacht.
Read 7 tweets
Die größte kognitive Dissonanz in meinem Forscherleben:
(1) Meine Mission: die Ingenieurpsychologie der menschlichen Ressourcenregulation im Kontext Nachhaltigkeit & Digitalisierung voranbringen - z.B. im Anwendungsbereich nachhaltige Mobilität
(2) Ich habe 3/13 Jahren meines ...
Forscherlebens damit zugebracht, in einem Team von 3-5 Profs die erste Professur für Luft- und Raumfahrtpsychologie in Deutschland aus dem Boden zu stampfen. Und jetzt dürft ihr 3x raten, an welcher Uni.
Umso mehr ...
... freue ich mich, wenn Menschen wie @annachristmann bzw. das @BMWK Hoffnung verbreiten, dass eine klimaneutrale Luftfahrt in irgendwie absehbarer Zeit realisierbar ist. Bei mir sträubt sich da bisher mein geringes physikalisches Grundverständnis. Aber ich weiß zumindest: ...
Read 10 tweets
Mit dem #BMW #iX3 fahre ich heute wieder die bekannte Strecke von Hamburg nach Schwalmstadt und zurück.

Updates im Thread:

#eMobility #Elektromobilität Image
Ich starte bewusst nicht mit 100 Prozent. Mein Ziel ist erneut #Aral bei Schwarmstedt. 1. Mache ich immer eine Pause und 2. Plane ich zu der Zeit eine Kleinigkeit zu mir zu nehmen. Image
.@thepumpapp wisst ihr, warum ich das Fahrzeug mit meiner ID bei euch nicht mehr verbinden kann? Aktualisierung schlug fehl. Daraufhin wollte ich es neu verbinden - erfolglos.
Read 16 tweets
Die #Batterie war lange Zeit der Schwachpunkt in der #Elektromobilität : zu langsam ladend, zu teuer

Nun bringen neue Durchbrüche sowohl leistungsfähigere als auch vor allem viel billigere Batteriezellen

($)

Thread

wiwo.de/my/technologie…
2/

Lithium Eisenphosphat wird von BYD, Tesla (in China) schon eingesetzt.

Das Thema "wie lange hält der Akku" ist mit LFP ad acta. " müssen Sie vererben" sagte FDP-Politiker und ex-GM /Südchemie /Hoechst Manager Th Lahrs mir am CAR Symposium Braunschweig von @DudenhofferAUTO
3/

LFP hat einige Performance Nachteile gegenüber Tesla/Panasonic etc NCA, NMC, hält dafür aber 5000-10.000 Vollzyklen. Mind you: die NCA von Tesla halten 2000-3000 lt unabh. Laboren, schon das reicht für ~ 800.000 KM
Read 11 tweets
Heute geht es mit dem #VW #ID4 von #Schwalmstadt zurück nach #Hamburg.

#eMobility #Elektromobilität Image
Gestartet wird mit einem SoC von 60 Prozent. Den Vorschlag von @thepumpapp nehmen wir gerne an. Ohnehin hatten wir eine Essenspause geplant. ImageImageImage
Waren dann doch 65 Prozent und nicht 60 Prozent. Mit 19 Prozent nun in Seesen angekommen. ImageImage
Read 8 tweets
Die "Reise" geht los. Von #Hamburg nach #Schwalmstadt sind es nur 380 km. Für den #Audi #etronGT sicherlich keine Herausforderung.

Die Updates gibt es dennoch wie gewohnt hier im Thread:

#eMobility #Elektromobilität @AudiOfficial
SoC zum Start? 82 Prozent. Die Strecke wird er so in einem Zug nicht schaffen - unser Fahrer wohlgemerkt auch nicht. Ladeplanung? Für die Strecke braucht es das nicht, die A7 hat fast an jeder Ecke High Power Charger stehen.
Bordcomputer zurückgesetzt und die Route berechnet. Der Ladestopp wird allerdings nicht angenommen.
Read 8 tweets
Thread: Ich versuchs mal mit einer Berechnung "#eAuto laden dauert so lange!"

Verbrenner: Reichweite 700km
- 30.000km im Jahr bedeuten 43x tanken, wobei man ja teilweise nie den Tank leer fährt, aber egal
= 43x 10 Minuten (erzählt mir nicht, das geht samt Anfahrt schneller!)
Ergibt beim Verbrenner unter diesen Bedingungen einen Zeitaufwand von etwas über 7 Stunden für die 30.000km Jahresfahrleistung (wohlgemerkt ohne Anfahrtszeit und Preisvergleich etc.)
Jetzt das #Elektroauto mit realistischen 400km Reichweite (mein Tesla):
- 28.000km daheim laden jeweils 10 Sekunden für das Stecker stecken und ziehen = 70x 10 Sekunden = 12 Minuten
Read 9 tweets
Moin! 😂 Image
Nur damit ihr euch mal in etwa das Niveau vorstellen könnt, auf dem beim Thema #Elektromobilität diskutiert wird. Einfach mal den Kommentar zu meinem Artikel durchlesen 🥸 Image
Der ist auch gut: Weil die Firma Elektroautos angeschafft hat, müssen die Mitarbeiter*innen jetzt einen bis zwei Tage früher zu Terminen losfahren 🤡 Image
Read 5 tweets
Gerade angekommen: der @skodade #EnyaqIV 🔋 Gerade für Familien eines der interessantesten Elektroautos in diesem Jahr. Bin sehr gespannt, wie er sich in den nächsten zwei Wochen schlägt.

#Elektromobilität #eMobility Image
Noch eben den @skodade #EnyaqIV laden 🔋 Morgen gehts 650 Kilometer nach Berlin. Bin schon sehr gespannt, wie er sich schlagen wird, was Reichweite und Verbrauch angeht ⚡️

#Elektromobilität #eMobility Image
Los geht’s. Der @skodade #EnyaqIV 🔋 ist vollgeladen. 637 Kilometer hat das Navi nach #Berlin berechnet. Schauen wir mal, wie sich der #Skoda schlägt.

#Elektromobilität #emobility Image
Read 12 tweets
Mit dem #Citroen #eJumpy geht es heute von Hamburg über Nienburg nach Schwalmstadt. Am Montag weiter nach Weiterstadt. Rund 700 km mit dem E-Transporter.

Wie die Tour verläuft könnt ihr hier im Thread verfolgen.

#eMobility #Elektromobilität #Elektroauto @CITROEN_DE Image
Gestern das Fahrzeug in Tornesch auf 80 Prozent geladen und zurück nach Hamburg gefahren. ImageImageImage
Zwischenstopp am Autohof Schwarmstedt. Ankunft mit 20 Prozent SoC. Reger Betrieb. Ach und ein wenig „Autopflege“ möglich.

#eMobility #Elektroauto ImageImageImageImage
Read 7 tweets
Spannende Diskussion zur "Netzseitigen Steuerung der #Elektromobilität". Jedoch wird dabei in 1,5 h nicht einmal die Thematik Einspeisespitzen der #Erneuerbaren angesprochen.

Warum dies bei der Ladesteuerung im zukünftig 100% Erneuerbaren aber elementar ist 👇 Thread (1/7)
Bereits heute werden #Erneuerbare abgeregelt: 2019 2,8% der erzeugten EE-Energie. Das entspricht über einem Prozent des gesamten Nettostromverbrauchs in Deutschland. Klingt nicht nach viel, wir haben zukünftig aber weit mehr Erneuerbaren Strom. (2/7)
pv-magazine.de/2020/05/27/201…
Bei 100 % Erneuerbaren wird es in Zeiten hoher Sonneneinstrahlung oder starken Windes sehr viel Überproduktion geben. Bei einigen (ländlichen) Netzbetreibern führt dies bereits heute zu Netzengpässen und damit eben zur Abregelung. Siehe Beispiel eines ländlichen VNB👇 (3/7)
Read 8 tweets
Mit dem #Konjunkturpaket hat der Bund wirkungsstarke Maßnahmen durchgesetzt. Für saubere alternative Antriebe investieren wir 2,5 Mrd💶zusätzlich! Wohin?
👉In den Ausbau von #Ladesäulen
👉In Forschung & Entwicklung im Bereich #Elektromobilität
👉In die🔋Zellfertigung Image
Erste Maßnahme: Mit dem neuen Förderaufruf für #Ladeinfrastruktur fördern wir besonders in den Kommunen bis zu 3000 Normal- und 1500 Schnellladepunkte. Damit sind die #Ladepunkte dort verfügbar, wo sie gebraucht werden: u.a. auf Parkplätzen, vor Krankenhäusern und Sportplätzen. Image
ℹ️Anträge können Städte, Gemeinden & private Investoren bis Mittwoch, den 22.07.2020 über das easy-Online Portal stellen👉bit.ly/2AOCcLS.
Read 3 tweets
#Elektromobilität

In sozialen Netzwerken finden sich bekanntlich zahlreiche Personen, deren kein "Gegenargument" zu blöd ist.

Eines meiner Favoriten: "Elektrofahrzeuge kann man nicht löschen!!!111ELF"

Spoileralarm: Kann man doch.

Thread ⬇️
Zunächst: Es geht hier jetzt nicht um Vor- und Nachteile von Elektrofahrzeugen per se. Auch werde ich Kommentare dazu ignorieren.

1/*
Der oben genannte Personenkreis versucht, wie bei anderen Themen, bei dem Thema mittels selbst gebastelter SharePics zu suggerieren, E-Fahrzeuge würden besonders häufig brennen.

Dem ist nicht so.

2/*
Read 26 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!