Discover and read the best of Twitter Threads about #erneuerbareenergien

Most recents (24)

Ich kann voll & ganz nachvollziehen, dass #CDU/#CSU & #FDP für einen Ausstieg aus dem Atomausstieg aus der Atomkraft sind, den sie nach dem Ausstieg aus der Atomkraft durch #Grüne & #SPD nach dem damaligen Ausstieg aus dem Ausstieg aus der Atomkraft wieder beschließen mussten /TN
Die Zeitleiste:
- 2000/2002 Atomausstieg unter #SPD & #Gruene
- 2010 Ausstieg aus dem Atomausstieg unter #CDU/#CSU & #FDP
- 2011 Ausstieg aus dem Nicht-Ausstieg unter CDU/CSU & FDP /TN
Nachvollziehen kann ich es, weil #CDU/#CSU & #FDP sonst zugeben müssten, dass sie seit Jahren Deutschland in die Abhängigkeit der fossilen Energiequellen getrieben haben, weil sie den Ausbau von #ErneuerbareEnergien größtmöglich verhindert haben. /TN
Read 5 tweets
Denn, liebe Kinder, Mit Atomstrom kann man die Gasheizungen betreiben, die noch immer, Dank der #Bundesregierung, eingebaut werden dürfen. /TN #Schäffler #FDP
Um das noch einmal einzuordnen, weil auch ich das am Anfang durcheinander gebracht habe:
- Gas wird zum übergroßen Teil in 2 Sektoren verbraucht und das sind Wärme (Gasheizungen) & Industrie (Prozesswärme)
- In der Stromerzeugung spielt es kaum & immer weniger eine Rolle. /TN
Was wäre also zu tun, um den Gasverbrauch erheblich zu senken?

Der größte Schritt wäre, den Neueinbau von Gasheizungen nur noch in Ausnahmefällen zuzulassen und damit die Wärmepumpe zu pushen.

Das würde zwar den Stromverbrauch erhöhen, aber selbst wenn wir Gaskraftwerke
Read 6 tweets
Vielleicht kann mir jemand die Frage beantworten:

Gibt es einen seriösen Grund, warum der Bund nicht eine eigene GmbH gründet, die Photovoltaikanlagen im großen Stil schnellstmöglich selbst herstellt? /TN #ErneuerbareEnergien
Der Staat hat das nötige Kapital, um diese GmbH schnellstmöglich mit Produktionshallen usw. an den Start zu bringen. Im Gegensatz zu privatwirtschaftliche Unternehmen muss er dabei keinen Gewinn erzielen bzw. die Investitionen rein bekommen. Anlagen würden billig sein. /TN
Bisher einziges Argument was mich einigermaßen überzeugt hat: Personalmangel bei der Installation von PV-Anlagen.

Wobei man da auch sagen könnte, der Staat stellt Balkon-Module her, für die es kein Fachpersonal für den Anschluss benötigt. Wäre vll sogar noch besser. /TN
Read 3 tweets
Vorschlag: Subventionen für energieintensive Unternehmen gibt es nur kostenlos, wenn sie nachweisen können, auch vorher ihren Energieverbrauch reduziert zu haben. Ansonsten bekommen sie Kredite, die sie für Energiesparmaßnahmen oder #ErneuerbareEnergien nehmen dürfen. /TN
Das kann die Errichtung von PV-Anlagen auf ihren Dächern enthalten oder auch die Umstellung auf LED-Lampen in ihren Gebäuden. Da wir hier von Unternehmen mit Milliardengewinnen sprechen, darf natürlich auch das Windkraftwerk dazu gezählt werden. /TN
Ich habe Sorge, dass mit der #FDP der Marktmechanismus ausgehebelt wird und es nur eine Überbrückung der aktuellen Situation gibt und kein Wandel stattfinden wird.

Heißt im Klartext: Ich erwarte Milliarden für die Industrie ohne Gegenleistung. /TN
Read 4 tweets
Der Ausstieg aus der Kernkraft war richtig, liebe Frau Bednarz.

Was falsch war, war der Boykott von #CDU/#CSU, #FDP & #SPD von #ErneuerbareEnergien.

Was diese Parteien gemacht haben, sieht man nun ja. Sie haben die nationale Sicherheit auf's Spiel gesetzt & verzockt. /TN
Kernkraft ist die teuerste Art der Energiegewinnung und ein hohes Sicherheitsrisiko (wie wir in der #Ukraine aktuell sehen).

Hätten wir vor 10 Jahren einen anderen Weg eingeschlagen, hätte wir die Probleme aktuell nicht - zumindest nicht in diesem Ausmaß. /TN
Da wir das Spielchen wohl wieder spielen müssen...

Da Atomstrom keine Rolle mehr spielt, musste ich auf die Focus-Grafik von 2018 zurückgreifen. Die aktuellen Werte für alle anderen findet ihr im 2. Screen. /TN ImageImage
Read 4 tweets
Der Windpark #Reinhardswald wo 20 5,6MW #Windkraftanlagen errichtet werden sollen ist das perfekte Beispiel für die aktive, ideologisch getriebene Verhinderung vom Ausbau der #ErneuerbareEnergien
Schauen wir uns das Projekt einmal an...1/5
Die 20 WKA sollen auf den Höhen des Waldes errichtet werden, wo es durch Dürren und Stürme des Jahres 2018 und 2019 extrem grosse Schäden im Baumbestand gibt. Auf der Standortkarte kann man erkennen, dass DORT zu 90% die Anlagen gebaut werden sollen. 2/5
wp-reinhardswald.de/standorte/
Die Initiative "Rettet den Reinhardswald" behauptet nun dass das Ökosystem Wald dadurch stark beschädigt wird. Stimmt, die Dürre und die Stürme durch den #Klimawandel haben da natürlich gar nichts beschädigt 🙄. Jetzt wird angeführt, dass..3/5
Read 8 tweets
Mal wieder #NRW, mal wieder #CDU/#FDP: Landesregierung hält Gutachten zum #Windkraft-Ausbau in NRW geheim - es belegt: Ausbauziele des Landes mit bestehenden Regeln nicht erreichbar - und das in dieser Lage! - Wir brauchen #ErneuerbareEnergien-Booster!
www1.wdr.de/nachrichten/la…
Hintergrund: Die schwarz-gelbe NRW-Landesregierung hat seit 2017 u.a. mit ihrer 1000-Meter-Abstandsregel sytematisch den Windkraft-Ausbau ausgebremst - und (sicher kein Zufall) mit aller Macht (und teil illegaler, staatlicher Gewalt) die #Braunkohle & #RWE unterstützt.
Kurz gesagt:
NRW-Wirtschaftsminister @a_pinkwart /#FDP blockiert Ausbau #Friedensenergien (Zitat @c_lindner /FDP) und die Veröffentlichung eines Gutachtens, das dies belegt.
Read 3 tweets
Wir als #FridaysForFuture orientieren uns an Erkenntnissen der Wissenschaft (und sind irgendwie links).
Deshalb sollten einige Prinzipien der Wissenschaft und kritischer Selbstreflektion auch zu diesen Zeiten gelten:

(1/10)
Lasst uns differenzieren und abwägen, anstatt vorschnell Dinge zu verherrlichen oder als unausweichlich zu betrachten.
Außerdem: alle Vorgänge haben einen Kontext, in dem sie betrachtet werden sollten.
(2/10)
Hinterfragt eure Sichtweise und Perspektiven sowie Privilegien.
Zuletzt und am wichtigsten: passt auf, welche Nachrichten klar bestätigt werden können (und welche nicht) und wie sie formuliert werden, das macht eine ganze Menge aus.
(3/10)
Read 10 tweets
Es folgt die Regierungserklärung von Bundeskanzler #Scholz. /TN #Ukraine #Russland
#Scholz bezeichnet den Einmarsch #Russland's als Angriffskrieg & völkerrechtswidrig.
Die Bilder aus verschiedenen Städten der Ukraine zeigen die Blutigkeit Putins.
Er wisse genau, welche Fragen sich am Küchentisch gestellt werden.
Für die Jüngeren sei Krieg in Europa unfassbar
Seitenhieb auf die #AfD. Er danke allen demokratischen Fraktionen im Bundestag, die die Sitzung ermöglicht haben ^^ /TN
Read 26 tweets
Im Sinne der nationalen Sicherheit bin ich der Überzeugung, dass der #Bundestag nun Sofortprogramme in Milliardenhöhe und Sonderregelungen für den Ausbau der #ErneuerbareEnergien umgehend beschließen muss.

Jede PV-Anlage und jedes Windrad bis zum nächsten Winter zählt. /TN
Und ja. #SPD, #Grüne und #FDP sollten es meiner Meinung nach auch genau so begründen.

Nationale Sicherheit. Denn genau darum geht es. /TN
Da ich meine Pappenheimer kenne und es auch Leute gibt, die meine Tweets dazu nicht kennen:
Ich bin Realist. Wir werden innerhalb von ein paar Monaten nicht unabhängig von Energieimporten.
Mir geht es um die schnellstmögliche Senkung des Anteils. /TN
Read 4 tweets
Eine Klage gegen die #Taxonomie könnte Erfolg haben, weil die @EUinDE womöglich außerhalb ihrer Kompetenzen handelt. tagesspiegel.de/politik/guetes… #NichtGrün (1)
Am späten Freitagabend erschien endlich das #Statement der #Bundesregierung zum #Taxonomie-Vorschlag. Darin fordert sie «ein ordentliches Gesetzgebungsverfahren und eine öffentliche
Konsultation». (2)
Angesichts der möglichen Kompetenzüberschreitung durch die Kommission muss sich die deutsche #Bundesregierung folgerichtig der Initiative von #Österreich (@lgewessler) und #Luxemburg anschließen und vor dem #EuGH klagen! (3)
Read 7 tweets
Wer #Russland schaden will, kann einfach die #ErneuerbareEnergien ausbauen, damit weniger Erdgas verbraucht wird.

Aber nicht weiter sagen. 🙃 /TN #Nordstream2
Ich finde die Kommentare echt amüsant.
1. Ich verlinke hier mindestens 1mal die Woche Studien, die eine 100%-Versorgung mit EE darlegen.
2. Das russische Volk profitierte noch nie vom Export von Erdgas. Das versickert bei Oligarchen. /TN
3. Eine glaubwürdige Außen- und Sicherheitspolitik muss unabhängig sein. Wir können Russland nicht sanktionieren und uns dann wundern, wenn der Gashahn zugedreht wird. Somit sind wir gezwungen, Menschenrechtsverletzungen mit anzuschauen. /TN
Read 6 tweets
@EU_Commission macht Kniefall vor der fossil-atomaren Lobby! Entwurf für #Taxonomie-Anhang zu #Atomkraft und #fossil|em Gas stellt beide als "Übergangstechnologien" dar. Damit entwertet sie Finanztaxonomie als glaubwürdigen Nachhaltigkeitsstandard. (1/7)
ft.com/content/7872a0…
Fossiles Gas soll als nachhaltig gelten, wenn vom Kraftwerk nicht mehr als 270 g CO2/kWh emittiert werden und #Methan|schlupf vor Ort vermieden wird. Die Methanemissionen der Vorkette, die bis zu 30% der #Klima|wirkung von Erdgas ausmachen, werden ignoriert. (2/7)
Bei Fernwärme darf Gas andere Brennstoffe ersetzen, wenn "Erneuerbare die Energie nicht effizient bereitstellen können". Keine weiteren Angaben. Bedingung ohne messbare Kriterien = keine Bedingung.
Nicht definierte "low carbon" Gase sollen bis 2035 zum Einsatz kommen (3/7)
Read 7 tweets
Unsere ⇊ #Kohlefakten ⇊ zeigen, dass ein #Kohleausstieg spätestens 2030 notwendig ist, und welche Maßnahmen in dieser Legislaturperiode dafür ergriffen werden müssen: Erneuerbaren-Ausbau, Mobilitätswende, Wärmewende und Effizienzwende. [Thread]
Aus dem Ziel, die 1,5-Grad-Grenze der globalen Klimaerhitzung mit nur 50%-iger Wahrscheinlichkeit nicht zu überschreiten, ergibt sich für Deutschland ein #CO2-Budget von rund 3,6 Gt ab Beginn 2021.
Selbst im Falle eines #Kohleausstieg|s 2030 muss die Auslastung der Kraftwerke rechtzeitig und kontinuierlich gedrosselt werden, um im Rahmen dieses CO2-Budgets zu bleiben.
Read 51 tweets
"Die meisten Kraftwerksblöcke werden ohnehin bis 2030 stillgelegt. Ein kleines Segment läuft noch bis 2038. Das macht sich statistisch überhaupt nicht bemerkbar.", sagte @MPKretschmer am 28.8.21 im Interview mit der "Welt".

Was stimmt & was nicht
🔽 Hier im Thread zu den Fakten:
Da sich das Interview hinter einer Paywall befindet, hier eine 2. Quelle, in der sich @MPKretschmer zum Thema äußert. "Es ist eine unnütze Diskussion, ob 30 oder 38, das meiste findet bis 30 statt.", so Kretschmer am 2.9.21 auf einer Wahlkampfveranstaltung mit @jessicahellerLE.
Simmt es, dass die Emissionen, die nach 2030 ausgestoßen werden sollen, "sich statistisch überhaupt nicht bemerkbar" machen? Findet "das meiste" bis 2030 statt?

Bereits der schnelle Blick auf die CO2-Emissionen 2021-2038 zeigt: diese Aussagen sind nicht haltbar. 🧐
Read 9 tweets
#Sachsen-AfD-Chef Urban führt mal wieder Fundamentalkritik an #Corona-Politik aus (u.a. Masken=gesundheitsschädlich, Delta für Junge „ungefährlich“; Zwischenrufe von Linke: ‚„Lüge!“). CDU-Generalsekretär Dierks wirft AfD Hetze und Populismus vor. 1/2 Image
Dierks macht Inkohärenz der AfD-Argumentation deutlich: „Sie fordern Maßnahmen gegen Pandemie, die Sie gleichzeitig leugnen“. Zunehmend entnervt: „Ich empfinde es als Belastung auf Ihre Redebeiträge zu reagieren.“ Lob für Dierks Rede selbst von Linken-Vorsitzenden Gebhardt. 2/2
Wirtschaftsminister Martin Dulig nennt Urbans ritualisierte Empörung demagogisch und den AfD-Vorsitzenden einen „Wendehals“: „Wenn es Deutschland schlecht geht, geht es Ihnen gut. Das ist die Strategie der AfD.“ #Sachsen
Read 12 tweets
@polenz_r 1. Laut 1 Studie des Instituts für transformative Nachhaltigkeitsforschung (IASS) in Potsdam beträgt das Potenzial von #ErneuerbareEnergien in Europa das 4fache des heutigen Stromverbrauchs

Dabei ist der technische Fortschritt in den kommenden Jahren noch nicht einberechnet. /TN
@polenz_r 2. Wir haben in den letzten Jahren immer wieder gelernt, dass die politische Lage in vielen afrikanischen Ländern nicht immer stabil ist.

Sei es die Situation in Libyen, der arabische Frühling, die Diktatur Marokko, Mali, Nigeria, Äthiopien, Somalia...
@polenz_r Ich bezweifle daher, dass es klug wäre, sich von diesen Unsicherheiten abhängig zu machen.

Zudem würde uns dies wieder in die Lage bringen, Diktaturen zu unterstützen, damit wir unseren Vorteil weiterhin haben. /TN
Read 7 tweets
Können wir grünen #Wasserstoff aus afrikanischen Ländern importieren?

Könnten wir. Zumindest wenn wir nun auch noch den letzten Funken Verstand verlieren wollen. Der Vorteil von #ErneuerbareEnergien ist doch gerade die Unabhängikeit. /TN
n-tv.de/wirtschaft/Kan…
Wenn Russland sagt, wir drehen den Gashahn zu, dann stehen wir wie der Ochs vor'm Berg da.

Was bringt es, diesen Hebel nun #Marokko zu geben. die diplomatisch bereits jetzt schon unberechenbar sind? /TN
Um mir die Arbeit mit den vielen Kommentaren zu ersparen (Zeitmangel), hab ich hier mal ausgeführt, warum ich das für absoluten Mumpitz halte. /TN
Read 3 tweets
#Kohleausstieg 2030: Green Deal und Klimaschutzgesetz sorgen dafür, dass Deutschlands Ausstieg aus der Kohle deutlich früher kommt als geplant. THREAD. Mehr Details gibt’s hier: bit.ly/3zE94ki (1/7) Warum Deutschlands neue Klimaziele den Kohleausstieg bis 203
Zwischen 2015 und 2020 hat sich die europäische Stromerzeugung aus #Kohlekraftwerken bereits halbiert. (2/7)
Der Hauptgrund: Mehr #ErneuerbareEnergien, niedrige Gaspreise und steigende Preise im CO₂-Zertifikatehandel. Letztere sind bis Mai 2021 auf über 50 €/t gestiegen. Das führt dazu, dass #Kohlestrom immer teurer wird. (3/7)
Read 7 tweets
#ErneuerbareEnergien sind zu teuer, sind immer da, wenn man sie nicht braucht und oft müssen sie sogar abgeregelt werden. Solche Vorwürfe hört man immer wieder.

Aber was sagen die Zahlen? Eine Hochrechnung der Tagesdaten von 2018 🧵
1/12: Das sind die Tagesdaten von 2018 von @AgoraEW. PV+Wind sind noch deutlich unter dem Strombedarf. Image
2/12: Bei Verdopplung der installierten Leistung würde der PV und Windertrag an manchen Tagen bereits den Verbrauch übersteigen. Image
Read 16 tweets
Auch die Bundesregierung kann #Greenwashing! 🥳

Warum wir die aktuelle Werbekampagne #Greenwashing ist und warum wir sie als direkten Angriff auf die Klimagerechtigkeitsbewegung sehen - erfahrt ihr in diesem #Thread. 🔥🐨
1/x Ein Werbeplakat der Bundesregierung für die Förderung von
Unvergessen: Während am 20. Sep. 2019 1,4 Mio. Menschen für echten #Klimaschutz demonstrierten, brachte die Bundesregierung ihr Klimapaket heraus. Es entpuppte sich als untaugliches „Klimapäckchen“. 🤦‍♂️🤦‍♀️ Blankes Entsetzen bei Aktivist:innen, in der Wissenschaft und anderswo. 2/x Große Demonstration von Fridays fo Future am 20. September
Jetzt hat sich die #Bundesregierung auf die Fahnen geschrieben, die nun anlaufenden Maßnahmen zu bewerben.
Zwar gab es inzwischen leichte inhaltliche Verbesserungen, aber bei Weitem zu wenig, um die unaufhaltsam voranschreitende #Klimakrise aufzuhalten.
#KlimakriseISTjetzt 3/x
Read 17 tweets
Die #BReg möchte grünen #Wasserstoff aus #Nordafrika (#Marokko) importieren.
Fragen, die sich dazu sicher viele stellen:
➡ Was sind die Gründe dafür?
➡ Ist das wirklich sinnvoll?

In diesem Thread wollte ich Antworten darauf geben.
Am Ende habe ich aber noch mehr Fragen!
1/9
Der Reihe nach: Für die Beantwortung der beiden Fragen ist das Dokument "Kosten der Produktion von grünem Wasserstoff" wichtig, erstellt vom wiss. Dienst des Bundestags.
Darin wird auch der Import von grünem Wasserstoff beleuchtet. bundestag.de/resource/blob/…
2/9
Der #WissenschaftlicheDienst macht es sich beim Thema Import einfach und zitiert u. A. aus einer @greenpeace_de-Studie.
Ich habe für Euch die beiden wichtigen Sätze markiert.
3/9
Read 10 tweets
Betr.: UNSERE #ENERGIEVERSORGUNG IN 2050
Wie kommt der Strom, der mit #ErneuerbarenEnergien erzeugt wird, nach Deutschland?
Ein Thread. Und am Ende ein paar Fragen an Dich!
Der #Sektorkopplung sei Dank wird in 2050 der größte Teil (90%) unseres Energiebedarfs aus Strom gedeckt, der mittels #ErneuerbareEnergien (vorwiegend #PV und #Windenergie) erzeugt wird. Das kann man hier nachlesen.👇
energywatchgroup.org/new-study-glob…
Aufgrund der benötigten Energiemengen und aus Effizienzgründen drängt sich hier m. E. ein REGIONALER Ansatz auf - wobei die "Region" in unserem Fall Europa & die MENA-Region (Mittlerer Osten & Nordafrika) umfasst.
Read 10 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!