Discover and read the best of Twitter Threads about #eurythmie

Most recents (7)

Changer le goût des pommes par des traitements eurythmiques.

Un grand merci à @PVincourt qui vient de nous faire une petite critique de cette "étude scientifique" pratiquée en #biodynamie

skepticsinthepub.ch/fr/occulte-agr…
#Eurythmie #agriculture
@Cyril_dgnr avait aussi fait un papier "Une danse pour les plantes" sur le sujet

cyril-dgnr.com/fr/une-danse-p…
Quant à moi, je vous avais fait un thread sur cette pratique théurgique ésotérique de l'#anthroposophie

Read 6 tweets
Eurythmiste ou plutôt brassageur•se d'air, un métier d'avenir ?

#Eurythmie #biodynamie #anthroposophie
Je vous avais aussi parlé de cette dance occultiste ici

Mais ...
... saviez que vous pouvez aussi soigner votre corps, votre aura, son énergie et votre karma via "l'eurythmie thérapeutique" (l'une des pratiques de la pseudo-médecine anthroposophique).

Bon, pour votre santé, réfléchissez à 1000000000x avant d'accepter
Read 8 tweets
Fin 2020, le Dr Angelo Antonio Fierro, coordinateur national de l'école de médecine anthroposophique en Italie, également médecin scolaire d’une école #Steiner, donnait une conférence sur le Covid-19, à la Maison des Arts Anthroposophiques, à Naples : 1/24
Durant ce qui s’apparente à un véritable prêche, il explique ce qu’est le #Covid et comment s’en prémunir.

L’acmé de son discours ? La lecture d’un #mantra de Rudolf Steiner accompagnée de gestes d’#eurythmie. Voici le cœur de son enseignement : 2/24
Selon lui, l’#épidémie (il n’y a pas de pandémie) de Covid-19 est “la maladie du matérialisme unidimentionnel“. Elle ne provient pas d’un virus mais d’une “pensée malade dans laquelle la #médecine a perdu son élan christique et s’est camouflée de manière unilatérale“. 3/24
Read 25 tweets
Neu im Blog: Ein #Demeter-Artikel träumt von einer Welt ohne Kontrolle, Forschung & Elitenherrschaft. Verschwörungsmythen? Nein, Missverständnis! Demeter löscht den Artikel - und dazu alle Hinweise auf die eigene pseudowissenschaftliche Forschung.

Thread
anthroposophie.blog/2021/01/04/dem…
Der als Zukunfts-Utopie gedachte Text ist angesichts der #Pandemie brisant: "Zerstörerische Geisteseliten" seien zu "überwinden", Mess- und Nachweisbares sei zu vernachlässigen. Vertrauen solle einkehren, wohl auch in die okkult-magischen Methoden des esoterischen Anbauverbandes. Image
Das Thema sah ich zuerst beim Twitter-User @NineBerry, der die Problematik treffend zusammenfasst: "In einer Welt ohne Kontrollen ist der beste Lügner der König."

Nach Kritik ersetzt #Demeter den Artikel durch ein Statement pro Wissenschaft: Man sei nur falsch verstanden worden.
Read 8 tweets
Anthroposophische "Medizin": #Eurythmie gegen Corona - zur Stärkung der Lungenkräfte. Theodor von Eurythmy4you tanz sie uns vor. Das Gute: Es hilft SO oder SO...

"Wenn es einen trotz allem erwischt, nimmt man damit ein gemeinsames Schicksal auf sich."

derstandard.de/story/20001188…
Danke für die nette Erwähnung an @KreilChristian. Ich wünsche mir bitte noch ein "g".😃 Image
In der Tat empfiehlt auch die anthroposophische @Waldorfschule die #Eurythmie, den Erzengel-Tanz des Hellsehers Rudolf Steiner gegen das #Coronavirus.

Als Notfall-Pädagogik.

anthroposophie.blog/2020/04/07/cor… ImageImage
Read 3 tweets
@Waldorfschule gegen Corona-Verschwörungstheorien? Das ist ein Hohn, weil die Anthroposophie und ihre esoterischen Privatschulen diese gerade selbst aus allen Rohren herausfeuern. Auch auf den Querfront-Demos gegen Coronamaßnahmen ist die Bewegung vorn dabei.

Ein Thread.
"Vereinzelt" würden bei Waldorf Verschwörungen verbreitet, doch das sei "nicht repräsentativ".

Ich sage: Verschwörungen liegen in der DNA dieser esoterisch-okkulten Bewegung, die exklusiv über "höhere Welten", "alternative" Wissenschaft und geheime Wahrheiten verfügen will.
Vereinzelt? Die Corona-FAQ der #Waldorf-Webseite verbreitet spirituelle Ratschläge aus der Anthro-"Medizin": Man soll sich "der Sonne zuwenden, mit dem Kosmos verbinden". Dazu Globuli aus Weltall-Meteoriten einnehmen. Merke: Mangelnde Beziehungen zum Kosmos schwächen die Lunge!
Read 24 tweets
Thread: Die @Tagesthemen über "100 Jahre #Waldorfschule". @CarenMiosga tanzt mit #Eurythmie das Wort "Tagesthemen". Ist das nicht lustig? Richtig, ist es nicht. Wer Aufklärung oder Kritik erwartete, wurde mit Allgemeinplätzen abgespeist. Setzen, sechs! Bildungsauftrag verfehlt.
Googelt man "Waldorfschule", wird "Sekte" als Suchbegriff vorgeschlagen. Liest man bei Wikipedia, gilt Schulgründer Rudolf Steiner als "Esoteriker": das wären spannende Themen gewesen. Den Vorort-Bericht durfte dann die Redaktions-Waldorfschülerin Esther Saoub (@esaoub) liefern.
Die Waldorflehrerin schildert das Waldorf-Konzept höchst eloquent: "Weil wir über die Sinne gehen, weil wir eben nicht alles übers Kognitive, das Sprachliche lernen, sondern über den Körper. Wir fühlen des, was wir lernen, eigentlich von oben bis unten und es ist net der Kopf."
Read 13 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!