Discover and read the best of Twitter Threads about #fachleute

Most recents (3)

⚠ @helgelindh Will am #Grundgesetz rumfummeln, damit der #Bund die #LĂ€nder besser im #Katastrophenschutz unterstĂŒtzen kann.

Aufpassen!
@helgelindh @helgelindh Wer, oder was hindert den #Bund denn eigentlich daran, #Hilfe und #UnterstĂŒtzung, sowohl fachlich, als auch materiell, oder in Form von Personal im #Katastrophenfall zur VerfĂŒgung zu stellen?

// cc: @spdde & @spdbt
@helgelindh @spdde @spdbt @helgelindh Wer, sollte bei lokalen #Unwettern, #Starkregenereignissen und #Hochwasser besser #Krisenstab und #Einsatzleitung fĂŒhren, als #Fachleute vor #Ort, die örtliche Gegebenheiten kennen?

// cc: @spdde & @spdbt
Read 8 tweets
RealitÀts-Level: Beraterinnen/Berater der Corona-Pandemie
#Fachleute und #Experten sollen Regierungen mit wissenschaftlicher #Expertise und #Fachwissen bei ihren Entscheidungen unterstĂŒtzen. AuszĂŒge aus der #AITask RealitĂ€ts-Level-Analyse fĂŒr das erste Jahr der Corona-#Pandemie
#AITask hat eine RealitĂ€ts-Level-#Analyse von #Beratern der politischen Entscheider zur #Pandemie in 14 Staaten ĂŒber einen Zeitraum vom 01.02.2020 – 28.02.2021 ausgefĂŒhrt. 265 #Berater und 63.460 ihrer Aussagen/EinschĂ€tzungen wurden mit KI-UnterstĂŒtzung eingeordnet
Den höchsten #RealitÀtsLevel der Staaten #AT, #BE, #BL, #CH, #CZ, #DE, #DK, #EN, #FR, #LU, #NL, #PL, #SE, #UK erreichten Berater in #DÀnemark (24%), den Niedrigsten in #Schweden (2%), in Deutschland wurde ein RealitÀts-Level von 8% im ersten Jahr der #Corona-#Pandemie erreicht Image
Read 9 tweets
„TatsĂ€chlich fĂ€llt auf, dass die #Fachleute bei #Schawinski viel offener sprechen als im Fernsehen oder bei Zeitungsinterviews, wo sie in erster Linie darauf bedacht sind, nichts Falsches zu sagen.“ tagesanzeiger.ch/die-groesste-s

1/n „Auch Politiker,Mediziner, Heimleiter und andere Experten werden regelmĂ€ssig in die Sendung eingeschaltet. «Ich habe Roger Schawinski noch nie getroffen, aber mir gefĂ€llt seine ungezwungene Art», sagt zum Beispiel Professor Huldrych GĂŒnthard, Infektiologe am Unispital ZĂŒrich.
2/n Bei «Talk Radio» könne er fĂŒnf Minuten ungefiltert am Telefon reden und dann weiterarbeiten. «Kommt die â€čTagesschauâ€ș, so kostet mich das ĂŒber eine Stunde fĂŒr einen einzigen Satz, der dann gesendet wird.» Was natĂŒrlich nicht heisse, dass die «Tagesschau» nicht wichtig sei.“
Read 4 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!